Hamburger Straße

Mülltonnen in Flammen - Zeugen gesucht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.11.2016

thl. Buchholz. Ende Oktober ist es in Buchholz zu mindestens zwei Mülltonnenbränden gekommen. Am 24. Oktober gegen 23.30 Uhr brannte es in der Hamburger Straße, in Höhe des Imbiss "Snacks á la carte". Fünf Tage später, gegen 23 Uhr, ist es in der Parkstraße zum Brand einer Altpapiertonne gekommen. Bei dem letzten Vorfall konnten von einem Zeugen zwei junge und dunkel bekleidete Männer beobachtet werden, die vom Tatort...

Senior rasiert Leipfosten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.11.2016

thl. Buchholz. Ein 80-jähriger Mann hat am Mittwoch, gegen 10.30 Uhr, einen Unfall auf der Hamburger Straße verursacht. Der Mann war mit seinem Toyota in Richtung Vaensen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam, gegen ein Leitpfosten prallte und letztlich auf dem Fußweg zum Stehen kam. Als die Beamten den Unfall aufnahmen, bemerkten sie, dass der 80-Jährige einen sehr verwirrten Eindruck...

Einbrecher in die Flucht geschlagen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.09.2016

mum. Rosengarten. Am Freitag (gegen 10.30 Uhr) überraschten im Stieglitzweg in Klecken die Bewohner eines Einfamilienhauses Einbrecher, die über die Terrassentür ins Haus eingedrungen waren. Die Täter konnten unerkannt, aber zumindest ohne Diebesgut flüchten. Am Samstag (zwischen 9.20 und 9.55 Uhr) brachen Täter über ein Kellerfenster in ein Wohnhaus in der Hamburger Straße in Tötensen ein. In dem Haus versuchten sie, einen...

1 Bild

Provisorische Ampelanlage bleibt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.05.2016

os. Buchholz. Als die Ampelanlage an der Kreuzung Hamburger Straße/Nordring vor rund drei Jahren eingerichtet wurde, gingen die Buchholzer Verkehrsbehörde und der Landkreis Harburg von einem Provisorium aus. Jetzt steht fest: Das Provisorium bleibt noch eine ganze Weile bestehen. Obwohl klar ist, dass die gefährliche Kreuzung irgendwann durch einen Kreisel entschärft werden soll. „Das sieht hier aus wie in einem...

1 Bild

Der einsame Gulli von Winsen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.04.2016

WOCHENBLATT-Serie: Schlaglöcher in der Region / Leser beteiligen sich an Aufruf as. Winsen. Und es werden immer mehr! Das WOCHENBLATT dokumentiert Schlaglöcher in der Region und hat seine Leser dazu aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen. Die Resonanz war groß, zahlreiche Leser ärgern sich über kaputte Straßen und ließen uns Fotos von Schlaglöchern aus ihrer Umgebung zukommen. So wie Thorsten Drossel: Der Gulli in...

1 Bild

Fußgängerin angefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.10.2015

thl. Buchholz. Eine Fußgängerin (19) wollte am Donnerstag gegen 14.35 Uhr die Hamburger Straße überqueren, achtet dabei aber nicht auf den Verkehr. Eine Ford-Fahrerin (33) erfasst die junge Frau, die bei dem Unfall schwere Verletzungen erlitt. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. Aufgrund der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Behinderungen auf der Hauptverkehrsachse.

Kind angefahren und abgehauen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.10.2015

thl. Buchholz. Ein derzeit noch unbekannter Autofahrer hat am Sonntag gegen 17.40 Uhr in der Hamburger Straße in Höhe der Star-Tankstelle einen Jungen (7) angefahren und verletzt. Der Wagen fuhr in Richtung Vaensen, als der Schüler bei Grünlicht die Straße überquerte. Offenbar missachtete der Flüchtige die für ihn rote Ampel. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Hinweise an Tel. 04181 - 2850.

1 Bild

Feuerwehr löscht brennenden Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.05.2015

thl. Maschen. Einen PKW-Brand musste die Feuerwehr Maschen am Donnerstagabend in der Hamburger Straße. Kurz vor 21 Uhr war ein PKW aus ungeklärter Ursache im Motorbereich in Brand geraten. Binnen Minuten waren die Einsatzkräfte vor Ort. Zwei der eingesetzten Feuerwehrleute gingen unter umluftunabhängigen Atemschutz vor und löschten den brennenden Motorbereich mit Hilfe eines C-Strahlrohres ab. An dem Fahrzeug entstand...

Mischgebiet an der Hamburger Straße

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.05.2015

os. Buchholz. Der Buchholzer Planungsausschuss hat mehrheitlich die Aufstellung des Bebauungsplanes "Hamburger Straße Ost" empfohlen. Auf dem rund einen Hektar großen Areal, auf dem u.a. die Musikschule "Soundhouse" untergebracht ist, soll demnach ein Mischgebiet entstehen, in dem eine "kleinteilige Bebauung" ermöglicht wird. Gebäude dürfen demnach nicht länger als 30 Meter lang sein, 38 Stellplätze werden auf dem Grundstück...

2 Bilder

Rodung war "radikal, aber legal"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.03.2015

os. Buchholz. Das Holz stapelt sich im Waldgebiet an der Hamburger Straße in Buchholz. Der private Eigentümer hat das Areal in Richtung Buenser Weg reichlich durchforsten lassen. "Durfte er das?", fragte jüngst Peter Eckhoff, Ratsherr der Buchholzer Liste, im Buchholzer Stadtrat. Die Antwort der Verwaltung: Ja. Die Maßnahme sei mit dem Landkreis als Forstbehörde abgestimmt und von diesem mit einem Gutachten freigegeben...

1 Bild

Neue Verkehrsführung an Buchholz' Hauptkreuzung

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.02.2015

Autofahrer aus Richtung Polizei müssen sich umstellen / Neue Ampelanlage soll Verkehrsfluss verbessern os. Buchholz. Die neue Ampelanlage an der Hauptkreuzung in Buchholz (Hamburger Str./Bendestorfer Str./Schützenstr.) ist nach einwöchigen Umbauarbeiten in Betrieb. Geändert wurde nicht nur die Schaltung, sondern teilweise auch die Verkehrsführung. Wer sich jetzt aus Richtung Polizei der Kreuzung nähert und geradeaus in...

Unfallopfer ist leider verstorben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.01.2015

thl. Winsen. Am vergangenen Donnerstag war es gegen 19.55 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Hamburger Straße gekommen. Der dabei lebensgefährlich verletzte 80-jährige Fußgänger kam in ein Krankenhaus (das WOCHENBLATT berichtete). Dort erlag er am Folgetag des Unfalles seinen Verletzungen. Nach Schilderung von Zeugen war der Mann aus einem Pkw am Fahrbahnrand ausgestiegen und unvermittelt auf die Fahrbahn getreten. Die...

Rentner nach Unfall in Lebensgefahr

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.01.2015

thl. Winsen. Ein dunkel gekleideter Rentner (80) hat am Donnerstag gegen 19.55 Uhr ohne auf den Verkehr zu achten die Hamburger Straße betreten. Eine Pkw-Fahrerin (30) sah den Mann zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Ihr Opel Vectra erfasst den Senior, der erhebliche Verletzungen erlitt. Wegen des Unfalls wurde die Hamburger Straße gut eine Stunde voll gesperrt.

SPD: Linksabbiegen an der Hamburger Straße untersagen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.12.2014

os. Buchholz. Um den Verkehrsfluss in der Buchholzer Innenstadt zu verbessern, soll in Nord-Süd-Richtung das Linksabbiegen in der Hamburger Straße durchgehend untersagt werden. Das hat die SPD-Ratsfraktion beantragt. Betroffen wäre demnach der Streckenabschnitt zwischen dem Aleco-Biomarkt und der Einmündung der Kirchenstraße in den Makens Hoff. Tatsächlich sorgen Linksabbieger an der Hamburger Straße/Kirchenstraße häufig für...

1 Bild

Verwunderung über Kreis-Pläne

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.11.2014

Radweg an der Hamburger Straße? Bebauungsplan für Mischgebiet musste schnell überarbeitet werden os. Buchholz. An der Hamburger Straße in Buchholz soll ein Mischgebiet mit Wohnungen und "ein bisschen Einzelhandel" entstehen. Das hat der Planungsausschuss jüngst mit großer Mehrheit empfohlen. Gegen das Vorhaben votierte nur Grünen-Ratsherr Jan Bock: Er befürchtet, dass dadurch der Weg für weitere Bauprojekte im Wald an der...

Pkw nachts nahezu völlig zerstört

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.11.2014

thl. Buchholz. Unbekannte haben in der Nacht zu Montag einen Daimler, der auf einem Hinterhofparkplatz an der Hamburger Straße stand, massiv beschädigt. Die Täter zerstachen alle vier Reifen sowie das Faltdach. Außerdem traten sie diverse Dellen in die Karosserie und zerkratzten den Lack. Der Gesamtschaden wird auf 12.000 Euro geschätzt. Der Hintergrund ist noch unklar.

Diebe stehlen Werkzeuge

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.11.2014

thl. Buchholz/Rosengarten. In der Parkstraße haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag aus dem Rohbau eines Mehrfamilienhauses eine Kappsäge geklaut. Beim Versuch, an Kupfer zu gelangen, beschädigten die Täter mehrere Wasserleitungen. Der Gesamtschaden beträgt rund 3.000 Euro. Wenig zimperlich gingen auch Diebe vor, die in der gleichen Nacht in der Hamburger Straße in Vahrendorf die Heckscheibe eines Transporters...

1 Bild

Mischgebiet an der Hamburger Straße

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.11.2014

os. Buchholz. Die "Schaffung eines kleinen, abgeschlossenen Mischgebietes" ist das Ziel der Bauleitplanung an der Hamburger Straße, die jetzt wieder aufgenommen werden soll. Auf dem rund 5.600 Quadratmeter großen Grundstück ist u.a. die Musikschule "Soundhouse" untergebracht. Der Bebauungsplan soll am 12. November im Buchholzer Planungsausschuss vorgestellt werden. Wie berichtet, war über das Grundstück an Buchholz'...

1 Bild

Kommen die Rabatten vor dem Rathaus endlich weg?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.08.2014

FDP-Antrag: Sicherheit für Radfahrer in Buchholz erhöhen os. Buchholz. Um die Sicherheit für Radfahrer zu erhöhen, sollen die Rabatten vor dem Buchholzer Rathaus ersatzlos entfernt werden. Das hat die FDP-Ratsfraktion beantragt. Hintergrund: Durch die unglückliche Verkehrsführung an der Hamburger Straße kommt es häufig zu Beinahe-Kollisionen von Radlern, die Richtung Canteleubrücke fahren, und Autofahrern, die in die Breite...

1 Bild

Das große Chaos blieb (bisher) aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.01.2014

thl. Winsen. Nach mehrmaligen Ankündigungen und genauso vielen Terminverschiebungen ist seit Montag die Luhebrücke im Zuge der L234 (Hansestraße) in Winsen voll gesperrt. Grund: Das marode Bauwerk soll bis Ende Oktober neu gebaut werden. Die eigentlichen Abrissarbeiten beginnen Anfang Februar. Die gute Nachricht: Das erwartete Verkehrschaos auf den Umleitungsstrecken blieb (bisher) aus. Zwar gibt es auf dem Stadtring, und...

1 Bild

Prognose für Buchholz: Stau-Chaos pur!

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 31.12.2013

Mega-Problem Straßenverkehr: Wie Verwaltungsführung und Politiker die Stadt ruinieren rs. Buchholz. Die Tage vor Weihnachten haben einen Vorgeschmack darauf gegeben, wie der Verkehr in Buchholz bald dauerhaft aussehen wird: Chaos pur! Machen wir uns nichts vor: In der Nordheide wird weiter massiv gebaut, jeden Tag rollen mehr Motorisierte nach oder durch Buchholz. Die neue Einkaufs-Galerie tut ein Übriges. Doch die...

1 Bild

Feuer in einem Maschener Hotel

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.11.2013

thl. Maschen. Eine brennende Lüftungsanlage in einem Badezimmer in einem Hotel in Maschen hat am Mittwochabend für einen größeren Feuerwehreinsatz gesorgt. Gegen 18.35 Uhr wurden die Retter in die Hamburger Straße gerufen, weil dichter Rauch aus einem Hotelzimmer quoll. Sofort drang ein Trupp unter umluftunabhängigen Atemschutz in den Raum ein und lokalisierte den Brandherd. Mit Hilfe eines Kleinlöschgerätes wurde die...

2 Bilder

Braucht Rosengarten neue Baugebiete?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 22.10.2013

SPD will große Grundstücke dichter bebauen mi. Rosengarten. Um weiteren Platz für Wohnbebauung zu schaffen, will die SPD Rosengarten prüfen lassen, in wieweit vorhandene Baugebieten verdichtet werden können. Die Gemeinde Rosengarten ist ein beliebtes Zuzugsgebiet. Nur Baugebiete sind knapp, die Ausweisung weiterer Flächen schwierig. Über zweit Drittel (6.400 Hektar) der Gemeindeflächen sind ausgewiesene...

Kind angefahren und abgehauen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.06.2013

thl. Buchholz. Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstag gegen 11 Uhr in der Hamburger Straße einen 13-jährigen Radfahrer angefahren und verletzt. Der Pkw wollte aus dem Grundstück zwischen Elan-Tankstelle und Fitnessfabrik abbiegen und übersah dabei das Kind. Unfassbar: Nach dem Unfall setzte der Unbekannte seinen Wagen zurück und verließ das Grundstück über eine Ausfahrt an der Bendestorfer Straße, ohne sich weiter um den...

2 Bilder

Motorradfahrer in Buchholz schwer verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.06.2013

thl. Buchholz. Ein Motorradfahrer ist am Montagmittag bei einem Unfall in Buchholz schwer verletzt worden. Der 45-jährige Biker aus der Nordheidestadt war auf der Hamburger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als plötzlich ein Pkw-Fahrer (72) mit seinem Fahrzeug aus einer Grundstücksausfahrt auf die Straße einbog und dabei den Zweiradfahrer übersah. Der Biker konnte nicht mehr bremsen, knallte gegen den Pkw, flog mehrere...