4 Bilder

Hammah 2040 - die Visionen der Bürger

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.10.2017

Großer Wunsch ist ein kulturelles Zentrum für alle Generationen / Hoher Gestaltungsanspruch tp. Hammah. Die neue "Planungsgruppe Ortsmitte" in Hammah hat am Montagabend zum dritten Mal ein internes Treffen abgehalten, um Zukunftsideen für den ländlichen Wohnstandort zu entwickeln. Wie berichtet, hatten die beiden neuen Bürgermeister, Lehrer Stefan Holst (Offene Liste Hammah, OLH), und sein Stellvertreter, Polizist Marc-André...

1 Bild

Schnelle Hilfe für Herzpatienten auf der Stader Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.09.2017

Wenn es auf Sekunden ankommt: neue Notfallgruppe in Hammah tp. Hammah. Bei lebensbedrohlichem Herzkammerflimmern kommt es auf jede Sekunde an. In der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten leben Herzpatienten jetzt dank des Engagements besonderer Notfallgruppen der Feuerwehr sicherer. Nach Oldendorf, Mittelsdorf und Kranenburg gibt es nun auch eine Notfallgruppe in Hammah. Zwei Dutzend geschulte Feuerwehrleute um...

6 Bilder

Hammah: Paradies in einer Box

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.07.2017

tp. Hammah. Außen ist es ein schlichter weißer Kasten, doch innen hat die als „Container-Krippe“ in die Gemeindegeschichte eingegangene, provisorische Betreuungseinrichtung in Hammah eine farbenfrohe Kinderwelt zu bieten, in der es den Kleinsten an nichts mangelt. Das wurde beim exklusiven WOCHENBLATT-Ortstermin deutlich, bei dem die Leiterin Rieke Jungclaus und ihre Stellvertreterin Ria Gerken durch das Kinderparadies in...

6 Bilder

Fest in Mittelsdorf platzt wegen Bürokratie

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.05.2017

Lärmschutz und hohes Haftungsrisiko: Organisator Christian Holst wirft das Handtuch tp. Mittelsdorf. Auf der einen Seite mehr als 1.000 Menschen, die feiern wollen, wie in den vergangenen Jahren auch - auf der anderen Seite ein paar strenge Beamte aus der Kommunalverwaltung, die Paragraphen offenbar höher würdigen als das Engagement und Verantwortungsbewusstsein eines ehrenamtlichen Veranstalters: Volksmusik, Tombola,...

3 Bilder

Monika Breuer ist neue Stader Chef-Landfrau

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.04.2017

Leben zwischen Idyll und harter Hofarbeit in Hammah tp. Hammah. Im Stall muhen 300 Milchkühe im Chor, Hofhund Max begrüßt den Morgen mit einem fröhlichen "Wuff", die Katzen faulenzen in der Frühlingssonne, die bäuerliche Familie sitzt mit den Angestellten in großer Runde am Frühstück: Das Landidyll ist nur ein Teil des facetten- und arbeitsreichen Lebens von Monika Breuer (51) aus Hammah, die auf der Jahreshauptversammlung...

2 Bilder

Geldstrafe im Galloway-Prozess am Amtsgericht Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.03.2017

Verurteilter Landwirt aus Hammah war geständig tp. Stade/Hammah. Der Landwirt* (48) aus Hammah, auf dessen Hof an der Groß Sterneberger Straße im vergangenen Jahr zahlreiche Galloway-Jungbullen verendeten und wo eine Muttertier-Herde von den Behörden im verwahrlosten Zustand im Stall aufgefunden wurde (das WOCHENBLATT berichtete), erhielt am Mittwoch, 22. März, am Stader Amtsgericht eine Geldstrafe über 1.800 Euro. Was...

2 Bilder

Bürger-Ideen sind in Hammah gefragt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.03.2017

Soll das Dorf weiter wachsen? Neues Bürgermeister-Duo setzt auf starke Beteiligung der Öffentlichkeit tp. Hammah. Das Geest-Dorf Hammah ist als Wohnstandort für Pendler beliebt. Soll die Politik weiter Kurs auf Wachstum nehmen oder die Bevölkerungszahl von jetzt knapp 3.100 Einwohnern konstant halten? An dieser und weiteren bedeutenden Zukunftsfragen wie Nahversorgung, Kinderbetreuung und Dorfgemeinschaftshaus wollen der...

1 Bild

Straßensanierung für 2,2 Millionen Euro bei Groß Sterneberg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.02.2017

tp. Groß Sterneberg/Burg. Risse, Wellen, Dellen, abgebröckelte Fahrbahnränder: Die Kreisstraße K63 zwischen den Dörfern Groß Sterneberg und Burg in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten ist eine der schlechtesten Straßen der Region. Nun schafft der Landkreis Stade Abhilfe. Auf 1.400 Metern wird die marode Buckelpiste ab Frühjahr für 2,2 Millionen Euro saniert. Entsprechende Mittel sind in den Etat 2017 eingestellt. Das...

1 Bild

300.000 Euro für Straßenreparatur auf der Stader Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.01.2017

Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten setzt Sanierungsprogramm fort tp. Oldendorf-Himmelpforten. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten setzt ihr Mehrjahresprogramm zur Sanierung der Gemeindeverbindungswege fort. Für die Erneuerung kaputter Deckschichten stehen in diesem Jahr 300.000 Euro öffentliche Mittel zur Verfügung. Im Jahr 2017 stehen u.a. Abschnitte zwischen Oldendorf und Blumenthal, auf dem Mühlenweg in Hammah...

2 Bilder

Probebetrieb hat begonnen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.12.2016

Teure Zwischenlösung: Krippencontainer in Hammah kosteten 320.000 Euro tp. Hammah. Eine unerwartet hohe Geburtenrate sowie Zuzüge von Neubürgern und Flüchtlingsfamlien machten, wie berichtet, diese ungewöhnliche und zugleich teure Zwischenlösung nötig: Hinter dem Feuerwehrhaus im wachsenden Geest-Dorf Hammah mit seinen inzwischen mehr als 3.000 Einwohnern wurde in den vergangenen Wochen die Containerburg zur Betreuung von...

2 Bilder

Toter Adler und verendete Rinder im Landkreis Stade: Justiz ermittelt noch

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.09.2016

Galloway-Kadaver auf falschem Biohof: Fall liegt in Oldenburg tp. Balje/Hammah. Zwei spektakuläre Fälle des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erschütterten die Öffentlichkeit Anfang des Jahres im Landkreis Stade: der in seinem Horst in Balje erschossene Seeadler und die Herde verendeter Galloway-Rinder auf einem als Bioland-Hof falsch deklarierten landwirtschaftlichen Unternehmen in dem Hammaher Ortsteil Groß Sterneberg....

1 Bild

"Teurer Schilderwahn" in Hammah

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.09.2016

Tempo 30 im Geest-Dorf doppelt ausgewiesen tp. Hammah. "Schilderwahn" im Hammaher Ortsteil Mittelsdorf-Siedlung auf der Stader Geest beklagt Bernhard Heidemann. Obwohl das gesamte Dorf bereits durch entsprechende Schilder als Tempo-30-Zone an allen Ortseingängen ausgewiesen sei, wurde nach seiner Beobachtung jetzt noch innerhalb dieses Bereiches, auf Höhe Haddorfer Weg 3, ein zusätzliches Schild aufgestellt. "Obwohl dafür...

2 Bilder

Not-Krippe in Hammah nach Bremer Vorbild

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.08.2016

Hammah: Personal für Container-Betreuung auf der Stader Geest komplett / Minimale Bauverzögerung möglich tp. Hammah. Aufatmen könne die Eltern der 26 Kinder, die auf einen Krippenplatz im Geest-Ort Hammah warten: Die Interims-Lösung (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), eine aus besonderen Containern zusammengesetzte Unterkunft in Modul-Bauweise, soll bis Samstag, 15. Oktober, fertiggestellt werden. Zwischenzeitlich hätten...

1 Bild

Amt sagt Ja zur Container-Krippe in Hammah

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.08.2016

Versorgungsengpass soll bis Oktober beseitigt sein tp. Hammah. Noch klafft im Geestdorf Hammah eine Versorgungslücke bei der Kinderbetreuung. Eltern von insgesamt 26 Kleinkindern warten auf einen Krippenplatz. Nun atmen Politik und Verwaltung auf. Das niedersächsische Kultusministerium erteilt eine vorläufige Betriebserlaubnis für die vorübergehende Betreuung von Krippenkindern in Containern. "Wir rechnen mit einer...

3 Bilder

Skater sehen Schwarzweiß

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.06.2016

Auftrag aus der britischen Sportgeräte-Industrie für Künstler Kyle Egret (24) aus Hammah tp. Hammah. Als Sänger, Gitarrist und Songschreiber hat der Kreative Kyle Egret (24) aus Hammah seit jeher ein inniges Verhältnis zur Beatles-Stadt Liverpool. Nun hinterlässt er als bildender Künstler in der weltbekannten britischen Hafenstadt seine Spuren: Für die dort ansässige Firma "Ridge Skateboards" gestaltete er eine neue Serie...

2 Bilder

Packende Wettkämpfe der Brandschützer

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.06.2016

Sieg für Jugendfeuerwehr Oldendorf II und Erwachsenen-Mannschaft Burweg I tp. Estorf. Im Geest-Ort Estorf sahen Zuschauer am Samstag packende Wettkämpfe der Feuerwehren um die Pokale der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Zehn Feuerwehr- und sechs Jugendfeuerwehr-Teams rangen um die begehrten Pokale. Bei den Jugendfeuerwehren geingen zwei Teams aus Oldendorf und jeweils eine Mannschaft der Jugendfeuerwehren Oste, Hammah,...

Ex-Biobauernhof wird engmaschig kontrolliert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.04.2016

tp. Hammah. Der landwirtschaftliche Betrieb in Hammah, auf dem die Behörden kürzlich 23 verendete Galloway-Rinder beschlagnahmten (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), wird laut dem Pressesprecher des Landkreises Stade, Christian Schmidt, jetzt "engmaschig kontrolliert". Bei der Haltung der auf dem ehemaligen Bio-Bauernhof verbliebenen Tiere gebe es derzeit "keine tierschutzrelevanten Mängel“. Unterdessen hat das...

2 Bilder

Tierschutz-Drama in Hammah: Bio-Zertifikat war erloschen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.03.2016

Rinderhalter fiel bereits bei Kontrolle im vergangenen Jahr auf / Beanstandung auch bei der Hühnerhaltung tp. Hammah. "Erschüttert", zeigt sich Harald Gabriel, Geschäftsführer des Bioland-Erzeugerverbandes Niedersachsen-Bremen mit Sitz in Visselhövede (Landkreis Rotenburg) über die vom Kreis-Veterinäramt Stade festgestellten Zustände auf dem Bio-Bauernhof in Hammah, wo die Behörde nach einem anonymen Hinweis 23 verendete...

Polizei fasst jungen Sprayer in Hammah

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.02.2016

tp. Hammah. Die Polizei hat den Sprayer gefasst, der in den zurückliegenden Wochen in Hammah die Schule und Wohnhäuser mit Sprühlack verunstaltete. 17-Jährige ging der Polizei ins Netz, nachdem er am vergangenen Dienstag von Zeugen bei einer weiteren Tat an der Grundschule beobachtet und von den Zeugen festgehalten wurde. Mehr zum Thema in Ihrem WOCHENBLATT am Wochenende.

2 Bilder

Babyboom in Hammah

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.01.2016

Drastischer Geburtensprung! Geest-Gemeinde muss neu bauen / Kindergarten für 500.000 Euro tp. Hammah. "Ich weiß auch nicht, wie das kommt", sagt Hammahs Bürgermeister Rainer Jürgens und blickt fragend auf die Geburtenstatistik des Geest-Dorfes. Die Zahl der Neugeborenen stieg im Jahr 2012 sprungartig auf 33 - das ist eine Steigerung um ein Drittel gegenüber der Vorjahreszahl von 22 Babys. EDiese Entwicklung und die etwa...

1 Bild

Fremdenfeindliche Falschmeldung löst Verunsicherung in Hammah aus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.01.2016

"2.000 neue Flüchtlinge" eine Zeitungsente tp. Hammah. "2.000 neue Flüchtlinge und Asylbewerber in Hammah!": Eine so lautende Falschmeldung von Unbekannten verbreitete sich am vergangenen Wochenende blitzschnell via Internet und Handy über die sozialen Netzwerke Facebook und WhatsApp. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage distanziert sich Hammahs Bürgermeister Rainer Jürgens (66) im "Namen der Ratsleute sämtlicher Fraktionen" von der...

2 Bilder

Nach Vandalismus: Unsicherheit bei Fahrgästen in Hammah und Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.11.2015

Langes Warten auf neue Ticketautomaten tp. Himmelpforten/Hammah. Unbekannte Vandalen zerstörten bereits im Sommer Fahrkartenautomaten für den Metronom-Pendlerzug an den Bahnhöfen in Hammah und Himmelpforten. Noch immer fehlt ein Ersatz. Das führt zu Unsicherheiten und teils riskantem Verhalten der Fahrgäste. In Himmelpforten wurde einer der zwei dort vorhandenen Ticketautomat am 1. Mai und erneut am 1. Juni demoliert, das...

Kanalspülung in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.11.2015

tp. Oldendorf-Himmelpforten. In der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten wird ab Montag, 16. November, das Netz der Schmutzwasserkanalisation gereinigt. Bürger werden gebeten, die Kanaldeckel der Hausanschlussschächte bzw. Kontrollschächte vorsichtshalber etwas anzuheben, damit die Druckluft auch über die Hausanschlussschächte entweichen kann. Es wird in den Gemeinden Düdenbüttel, Hammah, Himmelpforten und Großenwörden...

1 Bild

"Will Holger Falcke Alternativ-Trasse der AOS in Hammah gar nicht?"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.10.2015

Arbeitsgemeinschaft Umweltplanung Niederelbe kritisiert Haltung des Gemeinde-Chefs tp. Hammah. Um frühzeitig beurteilen zu können, ob die Arbeitsgemeinschaft Umweltplanung Niederelbe (AUN) die geplante, direkt am Naturschutzgebiet „Hammaher See“ verlaufende alternative Sandtransporttrasse (das WOCHENBLATT berichtete) des Industrieunternehmens Aluminium Oxid Stade (AOS) mittragen kann und um überhaupt in der Lage zu sein,...

Treffen der ArbeitsgruppeTourismus in Hammah

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.10.2015

Standortmarketing: Interessierte willkommen tp. Hammah. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe Natur, Tourismus und Heimatpflege im Rahmen des Standortmerketings der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten treffen sich am Mittwoch, 14. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus in Hammah. Das Treffen ist öffentlich. Weitere Interessierte sind willkommen. Infos im Internet:...