Hans-Heinrich Kanebley

1 Bild

Rekordjahr für Freiwillige Feuerwehr Neu Wulmstorf

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 01.03.2016

Freiwillige Feuerwehr hatte 165 Einsätze in 2015 ab. Neu Wulmstorf. Von 165 Einsätzen im Jahr 2015 berichtete jüngst der stellvertretende Ortsbrandmeister Lars Lennard Egge auf der diesjährigen Hauptversammlung. Zu 37 Feuern, 89 technischen Hilfeleistungen und 39 Alarmierungen durch Brandmeldeanlagen rückten die Kameraden und Kameradinnen aus - und damit doppelt so häufig wie noch im Jahr 2004. Mit 2.330 Einsatzstunden,...

3 Bilder

Malte Kanebley (CDU): "Hauptziel ist, Wohnraum zu schaffen"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 20.01.2016

Der Kommunalpolitiker Malte Kanebley über CDU-Wahlprogramme, Neu Wulmstorfs Zukunft und Privates ab. Neu Wulmstorf. ab. Neu Wulmstorf. Die Parteien in Neu Wulmstorf bereiten sich auf die Kommunalwahl im September vor, so auch die CDU. „Wir befinden uns derzeit in der Schlussphase der Kandidatenfindung“, sagt der CDU-Fraktionsvorsitzende Malte Kanebley (39). „Es gibt viele junge Menschen bei uns und wir werden eine...

1 Bild

Eine neue Heimat für Rossmann

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 15.09.2015

Nach 15 Jahren soll Fläche an der Bahnhofstraße "aus dem Dornröschenschlaf" erweckt werden ab. Neu Wulmstorf. Als "besten Vorschlag, der jemals auf den Tisch gekommen ist" bezeichnete Jan Lüdemann (UWG) die Entwürfe von Stefan Röhr-Kramer. Der Architekt des Stadtplaner-Büros WRS Architekten & Stadtplaner aus Hamburg hatte den Mitgliedern des Bauausschusses in der vergangenen Sitzung im Neu Wulmstorfer Rathaus präsentiert,...

1 Bild

Elstorf braucht ein größeres Becken

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 05.05.2015

Mit der schnellen Ertüchtigung des Elstorfer Regenrückhaltebeckens könnte die Gemeinde Geld sparen Das Regenrückhaltebecken an der Mühlenstraße in Elstorf wurde Ende der 1970er Jahre zu klein gebaut, stellte ein Gutachter bereits 2010 fest. Auch Ortsvorsteher Peter Hauschild bemängelte bei der jüngsten Sitzung des Bauausschusses im Neu Wulmstorfer Rathaus das Becken: Dessen Kapazität mit 1.600 Kubikmetern reiche bereits bei...

1 Bild

Zu 57 Einsätzen ausgerückt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 20.01.2015

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Elstorf ab. Neu Wulmstorf/Elstorf. hrungen, Beförderungen und eine Jahresbilanz standen jüngst im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Elstorf. 57 Einsätze habe es im letzten Jahr gegeben, berichtete Ortsbrandmeister Achim Lüdemann, der auch durch die Veranstaltung führte: 30 Mal waren Brände Ursache des Einsatzes, 27 Mal rückte die Feuerwehr...

1 Bild

Jan Lüdemann: "Ich bin die CDU"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 06.05.2014

bc. Elstorf. Die Diskussion um den Anbau an die Elstorfer Rettungswache hat es verdeutlicht. Die CDU-Fraktion in Neu Wulmstorf ist sich in jüngerer Vergangenheit nicht immer einig. Ratsherr Jan Lüdemann hat zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit gegen die eigenen Parteikollegen und damit mit der SPD gestimmt. Im Verkehrsausschuss stimmte der Elstorfer jetzt für die Erweiterung der Johanniter-Wache an der B3 in der...

1 Bild

Mehr Platz für Lebensretter: Elstorfer Wache wird vergrößert

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.04.2014

bc. Elstorf. Die Johanniter-Rettungswache an der B3 in Elstorf wird vergrößert. Da Grundstück und Gebäude der Gemeinde Neu Wulmstorf gehören, erstellt die Kommune den Anbau. Am Dienstag hat der Ausschuss für Verkehr und öffentliche Ordnung grünes Licht für das Projekt gegeben - bei einer Gegenstimme von CDU-Mann Hans-Heinrich Kanebley. Letztendlich entscheidet die Ratsversammlung. Der Anbau ist notwendig, damit die...

1 Bild

Der Fels in der Brandung - Volksbank Lüneburger Heide

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 21.06.2013

(ah). Der Vorstand der Volksbank Lüneburger Heide eG bewertet das erste vollständige Jahr nach der Fusion als positiv. Die Kernziele bei Wachstum, Attraktivität und Stabilität wurden im Jahr 2012 erreicht: „Das Geschäftsergebnis ist zufriedenstellend, viele Prozesse sind in Gang gesetzt, und das Wichtigste: Unsere Mitarbeiter, Mitglieder und Kunden fühlen sich in der neuen Bank zu Hause“, so Gerd-Ulrich Cohrs, Heiko Ernst...