Hans-Heinrich Quast

3 Bilder

Estebrügge: Kleine Perle unter den Museen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.03.2017

Kulturstiftung Altes Land lädt zur feierlichen Eröffnung zu einem Tag der offenen Tür ein bc. Estebrügge. "Sammeln do ick...Olland!" Dieser Wahlspruch des Altländer Heimatforschers Gerd Matthes (†81) prangt in großen Buchstaben im neuen Museum Estebrügge - Matthes' früherem Wohnhaus am Steinweg. Die Kulturstiftung Altes Land hat das Erdgeschoss zu einem echten musealen Schmuckstück umgebaut. Am Samstag, 1. April, werden...

3 Bilder

Jork bekommt ein zweites Museum

Björn Carstens
Björn Carstens | am 24.01.2017

bc. Estebrügge. Gerd Matthes‘ (†81) letzter Wille war es, dass seine über Jahrzehnte gesammelten Altländer Kulturgüter für die Nachwelt erhalten bleiben. Dieser Wille wird nun am Samstag, 1. April, erfüllt sein. Dann wird die Kulturstiftung Altes Land als Matthes‘ Erbe das „Museum Estebrügge“ am Steinweg mit einem Tag der offenen Tür eröffnen - das Haus, in dem der Heimatforscher früher ein Privatmuseum betrieb. Dann wird...

1 Bild

Museum in Estebrügge: Bauarbeiten können starten

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.06.2015

bc. Jork.Die Vorbereitungen für einen öffentlichen Museumsbetrieb am Steinweg in Estebrügge schreiten unaufhörlich voran. „Zunächst werden die Räumlichkeiten im Erdgeschoss behutsam umgestaltet, danach wird das Obergeschoss umgebaut“, berichtet Hans Jarck, Vorsitzender der Kulturstiftung Altes Land. „Noch im Juni können die Bauarbeiten voraussichtlich beginnen“, so Jarck. 2016 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Wie...

4 Bilder

Estebrügge: Mini-Museum bleibt bestehen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.03.2015

bc. Estebrügge. Ein großer Schatz Altländer Kulturgutes bleibt der Nachwelt erhalten. Die Kulturstiftung Altes Land wird das kleine, aber feine Museum am Steinweg in Estebrügge weiterführen. Die Stiftung ist alleiniger Erbe des 250 Jahre alten Gebäudes, das einst Gerd Matthes (†81) gehörte. Der bekannte Heimatforscher war Ende 2013 verstorben. „Es ist eine große Ehre und Verpflichtung zugleich, dieses Erbe antreten zu...

3 Bilder

Einkaufs-Sonntag lockt viele Besucher nach Stade-Süd

Aenne Templin
Aenne Templin | am 14.09.2014

at. Stade. Entspannt einkaufen gehen und bei starken Angebote zuschlagen: Das konnten am Sonntag Besucher der Fachmärkte und Unternehmen im Gewerbegebiet Stade-Süd. Heike Heusinger (48) aus Hedendorf ließ sich das nicht zweimal sagen. Gemeinsam mit ihrem Mann besuchte sie das Baufachzentrum Hasselbring und ließ sich von Fachverkäufer Markus Guse (37) die neusten Angebote in Sachen Bodenbelägen erklären. Marco Krämer (21)...