Hans-Hermann Menke

1 Bild

Innungen des Land- und Baumaschinenmechaniker-Handwerks Uelzen und Lüneburger Heide schließen sich zusammen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.10.2016

ce. Amelinghausen. Die Innung des Land- und Baumaschinenmechaniker-Handwerks Uelzen und die Land- und Baumaschinenmechaniker-Innung Lüneburger Heide haben mit Wirkung zum 1. Januar 2017 zur „Land- und Baumaschinenmechatroniker-Innung Lüneburger Heide“ mit Sitz in Lüneburg fusioniert. Die Gründungsversammlung fand jetzt in Amelinghausen statt. Der Bezirk der Innung umfasst die Landkreise Celle, Gifhorn, Harburg, Heidekreis,...

1 Bild

Besondere "Hochzeitskutsche" für Brautpaar Marco und Nicola Müller in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.08.2016

ce. Salzhausen. Mit einer "Hochzeitskutsche" der besonderen Art überraschte das Team des Salzhäuser Landmaschinenfachbetriebes "Hünert + Kramp GmbH" jetzt Marco und Nicole Müller aus Lübberstedt, nachdem beide im Haus des Gastes in Salzhausen standesamtlich getraut worden waren. Die Arbeitskollegen von Marco Müller hatten an einen neuen Deutz-Fahrtraktor ein bequemes Sofa montiert und fuhren das Brautpaar damit durch das...

1 Bild

Streit um Salzhäuser Baugebiet "Witthöftsfelde": Gewerbe fordert "Pufferzone" zur Wohnbebauung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.02.2016

ce. Salzhausen. Der Streit zwischen der Gemeinde Salzhausen und Anliegern des geplanten Neubaugebietes "Witthöftsfelde" um den Bebauungsplan für das Gebiet geht in eine neue Runde. Das Landmaschinentechnik-Unternehmen Hünert + Kramp und der Zimmereibetrieb Moderer hatten vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg gegen den Plan geklagt, weil sie ihre Flächen-Belange nicht genügend berücksichtigt sahen. Das Gericht hatte...

1 Bild

Treckerrennen mit Komfort bei Hünert + Kramp in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.06.2015

ce. Salzhausen. Im Rahmen der Vorstellung der neuen Deutz-Fahr-Traktoren der CShift-Reihe fand jetzt in Salzhausen auf dem Betriebsgelände der Hünert + Kramp GmbH (Witthöftsfelde 8, Tel. 04172 - 96420) die Qualifikation der CShift-Challenge statt. Die Bestplatzierten konnten sich bei diesem Treckerrennen für den Landesentscheid qualifizieren. Gefragt nach der Motivation eines Landmaschinenhändlers, ein derartiges Rennen zu...

1 Bild

"Am Bürger vorbei geplant"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.10.2014

thl. Pattensen. "Rechtlich mag das in Ordnung sein, aber moralisch ist diese Vorgehensweise äußerst fragwürdig", sagt Hans-Hermann Menke von der Interessengemeinschaft (IG) Pro Lebensqualität Pattensen. "Ohne die Bürger einzubeziehen hat der Planungsausschuss der Stadt Winsen empfohlen, dass Pattensen im Regionalen Raumordnungsprogramm 2025 zum zentralen Siedlungsgebiet entwickelt wird." Laut Planung soll - wenn es zu einer...

1 Bild

Gutes Geld für Jugendarbeit der Kirchengemeinde Pattensen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.01.2014

ce. Pattensen. Eine Spende in Höhe von 225 Euro zur Unterstützung ihrer Jugendarbeit erhielt kürzlich die Pattensener St. Gertrud-Kirchengemeinde von der Hünert + Kramp GmbH, dem Salzhäuser Fachbetrieb für Land- und Gartentechnik. Das Geld war der Erlös einer Aktion des Unternehmens in Pattensen, bei dem mit einem modernen Spaltgerät bearbeitetes Feuerholz gegen Höchstgebot versteigert worden war. Der Pattensener Pastor...

1 Bild

"Die Belastung bleibt bestehen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.10.2013

thl. Pattensen. "Wir fragen uns, ob wirtschaftliche Interessen unsere Kommunalpolitiker dazu veranlassen, die Planung einer Ortsumgehung um Luhdorf und Pattensen voranzutreiben", sagt Hans-Hermann Menke von der "Interessengemeinschaft (IG) Pro Lebensqualität Pattensen" und betrachtet kopfschüttelnd einen Plan, in dem die möglichen Trassenverläufe, die derzeit untersucht werden, eingezeichnet sind. "Alle Varianten sind eine...

1 Bild

Unterschriftenlisten für Umgehungsstraße übergeben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.09.2013

thl. Winsen. Listen mit insgesamt 1.145 Unterschriften gegen den Bau einer Umgehungsstraße um Luhdorf und Pattensen herum sowie für eine wirkliche Verkehrsberuhigung in den Orten haben jetzt Mitglieder der Interessengemeinschaft (IG) Pro Lebensqualität Pattensen an die Fraktionsvorsitzender der im Winsener Stadtrat vertretenen Parteien übergeben. "Bis auf die Winsener Liste und die FDP waren alle unserer Einladung gefolgt",...