Hans im Glück

17 Bilder

Spiel des Monats: Skyliners - Auf den Blickwinkel kommt es an

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.02.2016

(os). Das Foto "Mittagspause auf einem Wolkenkratzer" von Charles C. Ebbets aus dem Jahr 1932 ist weltberühmt. Es zeigt elf Männer, die während des Baus des Rockefeller Centers in New York ihre Mittagspause auf einem Stahlträger machen und ihre Füße in mehr als 200 Metern Höhe baumeln lassen. Für das WOCHENBLATT-Spiel des Monats Februar, "Skyliners", haben die Grafiker die "Mittagspause auf einem Wolkenkratzer" als Vorbild...

1 Bild

Spiel des Monats: Auf den Spuren von Marco Polo - mit Würfeln lukrative Handelsrouten erschließen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.08.2015

(os). Marco Polo (ca. 1254 - 1324) war ein venezianischer Händler, der entlang der Seidenstraße, aber auch weiter südlich, tätig war und viele exotische Gewürze aus Asien nach Europa brachte. Beim WOCHENBLATT-Spiel des Monats August, "Auf den Spuren von Marco Polo", versuchen die Akteure, möglichst lukrative Handelsrouten zu erschließen. Dabei spielen Würfel eine zentrale Rolle, da über sie alle wichtigen Aktionen gesteuert...

1 Bild

Spiel des Monats: Russian Railroads - Ein Leben als Eisenbahnmogul

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.06.2014

(os). Jedes Jahr kommen hunderte neue Gesellschaftsspiele auf den Markt. Um Ihnen im Wust der Neuheiten zu helfen, testet WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander für Sie Spiele und veröffentlicht sie in der Rubrik "Spiel des Monats". Das WOCHENBLATT-Spiel des Monats Juni ist das Strategiespiel "Russian Railroads". Als Eisenbahnmogule planen die Akteure drei Eisenbahnlinien von Moskau nach St. Petersburg, nach Kiew und nach...

Stehpuppenspiel im Kulturbahnhof

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.11.2013

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Das Stehpuppenspiel "Hans im Glück" führt die AG Puppenspiel im Kulturbahnhof in Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4) auf. Das Stück am Sonntag, 17. November, von 16 bis 16.30 Uhr richtet sich an Kinder ab drei Jahren und ihre Eltern. Der Eintritt kostet 2 Euro.