Hans-Jürgen Brunkhorst

1 Bild

Hans-Jürgen Brunkhorst ist bei der Stader Saatzucht ausgeschieden

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.03.2016

Das langjährige Vorstandsmitglied geht in den Ruhestand sb. Harsefeld. Hans-Jürgen Brunkhorst (64), Vorstandsmitglied und Geschäftsführer der Stader Saatzucht, ist auf eigenen Wunsch Ende Februar aus dem Vorstand und somit auch aus dem aktiven Arbeitsleben ausgeschieden. Zuvor wurde er von langjährigen Wegbegleitern offiziell verabschiedet. Der gelernte Diplom-Agraringenieur war insgesamt 39 Jahre für das Unternehmen...

5 Bilder

Viele Preise sind im Keller

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 04.12.2015

Stader Saatzucht zeigt sich auf Generalversammlung trotzdem zufrieden sb. Stade. „Weltwirtschaftlich ist Flaute.“ Mit diesen Worten eröffnete Axel Lohse, Vorstandsmitglied der Stader Saatzucht, am vergangenen Freitag die Generalversammlung der Genossenschaft in der Harsefelder Festhalle. Deutliche Anzeichen der „Windstille“ in der Weltwirtschaft seien der stark gesunkene Rohölpreis sowie die seit mehreren Jahren...

1 Bild

Start in das Berufsleben

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.08.2015

sb. Stade. Die Stader Saatzucht freut sich über elf neue Auszubildende, die am 3. August ihre Lehrzeit mit einer Einführung begonnen haben. Los ging es im Verwaltungsgebäude in Stade mit einer Begrüßung durch die Vorstände Axel Lohse und Hans-Jürgen Brunkhorst. Weiter durch den Tag führte Rita Quadt, zuständig für die Ausbildung im Haus der Genossenschaft. Sie besuchte gemeinsam mit den jungen Leuten, die eine Ausbildung...

1 Bild

Gewinne werden investiert

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.12.2014

jd. Harsefeld. Generalversammlung der Stader Saatzucht: Genossenschaft steckt erhebliche Summen in die Modernisierung. Die größte Agrar-Genossenschaft in der Region blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013/14 zurück. Die Stader Saatzucht erzielte mit 298 Millionen Euro den bisher höchsten Umsatz in der Firmengeschichte - obwohl die Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse wie Kartoffeln oder Milch in den vergangenen...

3 Bilder

Stader Saatzucht auf Expansionskurs

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.12.2013

jd. Stade/Harsefeld. Die Stader Genossenschaft investierte im abgelaufenen Geschäftsjahr fast sechs Millionen Euro. Die Stader Saatzucht befindet sich in jeder Hinsicht auf Expansionskurs: Das genossenschaftlich organisierte Unternehmen dehnt sich in der Fläche aus und wagt den Sprung auf Hamburger Gebiet, es erweitert sein Tankstellen- und Geschäftsstellennetz, es erhöht seine Beteiligung an anderen Firmen im Agrarsektor, es...