Hanse

1 Bild

Lichterführung "Auf den Spuren der Hanse" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2016

Stade: Tourist-Info am Hafen | bo. Stade. Der letzte Stadtrundgang "Auf den Spuren der Hanse" in dieser Saison findet in Stade am Freitag, 28. Oktober, als Lichterführung statt. Nach Einbruch der Dunkelheit tauchen Besucher um 19 Uhr in den beleuchteten Straßen der Altstadt in die Zeit der Hanse vor 350 Jahren ein. Bei der inszenierten Führung erscheinen unterwegs Persönlichkeiten aus der Stader Geschichte. Gekleidet in historische Gewänder erzählen...

1 Bild

"Ein Blick in die Hansezeit": Kinder entdecken die Stader Stadtgeschichte neu

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.06.2016

Stade: Touristinfo | bo. Stade. Eine spezielle Erlebnisführung für Kinder bietet Stade Tourismus in den Sommerferien an. Bei dem Rundgang am Montag, 4. Juli, um 11.30 Uhr werfen sie einen "Blick in die Hansezeit" und erfahren Interessantes über die Stader Stadtgeschichte. Zwei Gästeführerinnen in historischen Gewändern berichten als Bademutter Ursula und Schiffersfrau Johanna, wie das Leben vor mehreren Hundert Jahren aussah und sorgen damit für...

2 Bilder

Eine langersehnte Fortsetzung - Sabine Weiß bringt "Die Feinde der Hansetochter" heraus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.03.2016

mum. Jesteburg/Asendorf. Sie gilt als eine der renommiertesten Autorinnen, wenn es um historische Romane geht - Sabine Weiß aus Asendorf (Samtgemeinde Hanstedt). Mit ihrem Debüt-Roman "Die Wachsmalerin" (2008) landete sie einen großen Erfolg. Vor zwei Jahren veröffentlichte sie "Das Geheimnis von Stralsund" - ihr fünfter Roman. Mit "Die Feinde der Hansetochter" erschien vorige Woche die Fortsetzung. "Ich bin sehr glücklich,...

1 Bild

Abendliche Lichterführung "Auf den Spuren der Hanse" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2015

Stade: Tourist-Info am Hafen | bo. Stade. Die letzte Erlebnisführung "Auf den Spuren der Hanse" in Stade findet am Freitag, 30. Oktober, im Lichterschein statt. Bei dem abendlichen Rundgang um 19 Uhr lassen Gästeführer 350 Jahre Hansegeschichte auf unterhaltsame Weise lebendig werden. Besucher begegnen unterwegs acht historischen Persönlichkeiten, die ein Stück ihres Lebens zur Hansezeit preisgeben. Die Schiffersfrau, der Stadtschreiber, die Bademutter...

1 Bild

"Hanseatischer Weihnachtszauber" im Alten Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.12.2014

Stade: Altes Rathaus | bo. Stade. Ein "Hanseatischer Weihnachtszauber" legt sich am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Dezember, über die Stader Altstadt. Das "Hansevolk zu Lübeck" richtet im Foyer des Alten Rathauses an der Hökerstraße ein mittelalterliches Kontor ein und zeigt in historischen Gewändern, wie zur damaligen Zeit Handel getrieben wurde. Hansestädte präsentieren ihre Spezialitäten: Es gibt Marzipan und Rotspon, einen besonderen...

"Auf den Spuren der Hanse": Lichterführung zum Saisonabschluss in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.10.2014

Stade: Tourist-Information am Hafen | bo. Stade. Der letzte Stadtrundgang "Auf den Spuren der Hanse" in Stade findet am Freitag, 31. Oktober, im Rahmen einer Lichterführung statt. Da die Tour um 19 Uhr bereits ausgebucht ist, gibt es um 21 Uhr einen zusätzlichen Termin. Bei der Führung werden 350 Jahre Hansegeschichte lebending. Gästeführer schlüpfen in die Rolle historischer Persönlichkeiten und erzählen von dem Lebensalltag zur damaligen Zeit. • Gebühr 10...

3 Bilder

Reise: Wo Störtebeker Zuflucht fand

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 18.07.2014

Auf den Spuren des Freibeuters das ostfriesische Störtebekerland erkunden / Festspiele in Marienhafe (djd/tw). Einmal so frei sein wie ein Pirat - diesem Gefühl lässt sich am besten dort nachspüren, wo einst die Freibeuter heimisch waren. Einem der berühmtesten von ihnen, Klaus Störtebeker, hat gleich eine ganze Region in Ostfriesland ihren Namen zu verdanken. Die Überlieferung berichtet, dass der Pirat Ende des 14....

1 Bild

Im Geiste der Hanse

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.12.2013

Stade: Rathaus | Hanseatischer Weihnachtszauber im Foyer des historischen Rathauses tp. Stade. Auf originelle Weise lässt das "Hansecontor Stade" den Handel unter den Hansestädten in der Vorweihnachtszeit wieder aufleben. Der Verein lädt am Samstag, 14. Dezember, von 10 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag, 15. Dezember, von 11 Uhr bis 18 Uhr zu einem "Hanseatischen Weihnachtszauber" ins Foyer des historischen Rathauses in Stade...

"Auf den Spuren der Hanse": Inszenierte Stadtführung in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.07.2013

Stade: Tourist-Info am Hafen | "Auf den Spuren der Hanse" wandeln Stader Gästeführer mit Besuchern der Schwingestadt am Sonntag, 4. August. Bei der Erlebnisführung durch die Altstadt werden um 14 Uhr 350 Jahre Hansegeschichte unterhaltsam dargeboten. Unterwegs erscheinen acht Personen in historischen Gewändern, die in kleinen Szenen ein Stück ihres Lebens zur Hansezeit preisgeben, darunter eine Schiffersfrau, ein Stadtschreiber und eine Bademutter. •...

Stade: Stadtführung "Hafen, Hanse und Hökerwaren"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.12.2012

Stade: Schwedenspeicher-Museum | Unter dem Titel "Hafen, Hanse und Hökerwaren" steht die Stadtführung in Stade am Samstag, 29. Dezember, um 14 Uhr. Im Schwedenspeicher-Museum gibt es am multimedialen Stadtmodell zunächst einen Einblick in die Geschichte der Schwingestadt und in die Stader Hafenfunde. Danach werden die Teilnehmer zu den einstigen Schauplätzen des Handels und der Kaufleute in der Stadt geführt und über das lebhafte Handelstreiben...