Hanstedt

15 Bilder

Ringhotel Sellhorn: Modernes stilvoll integriert / Tag der offenen Tür

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 11.08.2017

ah. Hanstedt. Der Neubau des Hanstedter Ringhotels Sellhorn passt sich an das Traditionshaus perfekt an. Nachdem die Geschwister Nele (30) und Sven Dierksen (29) die Geschäftsführung von ihren Eltern Ina Maria und Axel Dierksen im vergangenen Jahr übernommen haben, planten und vollendeten sie jetzt das erste Projekt, dass das Ringhotel Sellhorn (Winsener Straße 23) für die Zukunft noch attraktiver macht. Innerhalb von...

1 Bild

Aixon eröffnet in Hanstedt

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 01.08.2017

Fahrradfahrer dürfen sich freuen: Am Samstag, 5. August, eröffnet die Firma Aixon GmbH mit Sitz in Brackel ein Fahrradfachgeschäft in Hanstedt (Bei der Kirche 26, Tel. 04184-2851283, www.aixon.de) ). In dem Verkaufsraum erwartet die Kunden neben Fahrrädern und Zubehör eine große Auswahl an hochwertigen e-bikes. Hervorzuheben sind besonders die individuell konfigurierbaren Fahrräder und e-bikes der Premiummarke Böttcher. Es...

4 Bilder

Walrita sorgt für Badespaß

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 27.05.2017

(mi). Bis zum Sommeranfang am 21. Juni ist es noch etwas hin. Einen kleinen Vorgeschmack auf die die schönste Zeit des Jahres brachte jetzt Hoch Walrita. Die heiße Dame sorgte am heutigen Samstag für strahlenden Sonnenschein und Temperaturen wie im Hochsommer. Auch im Landkreis nutzen zahlreiche Menschen das schöne Wetter für einen Besuch des nächsten Schwimmbades. Wie Familie Hoeft, die sich im Waldbad in Hanstedt vergnügte.

1 Bild

Mit Schwung in den Mai

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.04.2017

In Egestorf, Nindorf und Hanstedt finden am Sonntag Maibaum-Feste statt / Asendorf zieht nach. (mum). Das Aufstellen des Maibaums ist eine beliebte Tradition, die in der Samtgemeinde Hanstedt ausgiebig gefeiert wird. Außer in Hanstedt finden auch in Asendorf, Nindorf und Egestorf Veranstaltungen statt. • Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) laden für Sonntag, 30. April, ab 18 Uhr zur Sause auf dem...

2 Bilder

Köhlerhütte im Vollrausch abgefackelt - 10.000 Euro Schaden

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 01.04.2017

mi. Hanstedt / Ollsen Im Vollrausch fackelten, laut Polizei, am vergangenen Freitagabend wohl jugendliche Party-Macher die Köhlerhütte am Köhlerhüttenteich zwischen Hanstedt und Ollsen ab. Polizeiangaben zur Folge, befeuerten die Täter den Grill in der Hütte derart stark - dafür wurde sogar Sperrmüll aus dem Ort herbei geschleppt - das die Flammen außer Kontrolle gerieten und die gesamte Hütte abbrannte. Die Feuerwehren...

2 Bilder

Zwei Unternehmen feierten Richtfest

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 26.03.2017

ah. Zwei Familienunternehmen investieren für die Zukunft. Familie Dierksen, Inhaber des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt, baut einen neuen Gebäudekomplex und feierte am vergangenen Mittwoch mit zahlreichen Gästen des Hauses Richtfest. Nele und Sven Dierksen haben als Geschäftsführer den Neubau geplant. "Wir freuen uns, dass unsere Eltern hinter unseren Plänen stehen", sagen die beiden Geschwister, die seit vergangenem Jahr die...

3 Bilder

Autohaus Brimm: Wunschfahrzeug finden und kompletten Service nutzen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 16.03.2017

ah. Hanstedt. Wer sein Wunschauto preisgünstig finden und fahren möchte, sollte ins Hanstedter Autohaus Brimm (Harburger Straße 81) kommen. Dort steht ein Team bereit, dass für den Interessenten ein vielfältiges Spektrum an Fahrzeugen (Neu- und gepflegte Gebrauchtfahrzeuge) bereithält. Ist das gewünschte Fahrzeug nicht dabei, sucht das kompetente Team gern aus der Auswahl an Fahrzeugen das optimale Angebot. Dabei spart...

3 Bilder

"Grillhus zum Hirsch'n" in Nindorf feiert einjähriges Bestehen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 15.03.2017

ah. Nindorf. Das „Grillhus zum Hirsch’n“, das Steak-Restaurant in Hanstedt-Nindorf, feiert einjähriges Bestehen. Die Grillhus-Geschäftsführer Alexander und Katharina Tietz haben mit ihrem Konzept, Fleischgerichte in regionaler Spitzen-Qualität aus der Heide-Elbe-Region und ausgesuchte internationale Gerichte anzubieten, voll ins Schwarze getroffen und blicken auf ein sehr erfolgreiches erstes Geschäftsjahr mit vielen...

2 Bilder

"Die Aufwerter": Professionelle Fahrzeugaufbereitung sorgt für Wertsteigerung

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 12.10.2016

ah. Hanstedt. Seit Mitte September sorgt die Firma „Die Aufwerter“ in Hanstedt (Auepark 26) dafür, dass Fahrzeuge professionell aufbereitet werden. Die beiden Profis in diesem Metier - Florian und Dirk Schöttke - sorgen mit ihrem Mitarbeiter Frank Meier dafür, dass aus den Fahrzeugen der Kunden wieder echte Schmuckstücke werden. „Mit einer professionellen Fahrzeugaufbereitung erhält der Kunde garantiert einen Mehrwert“, so...

Kreisstraße 55 wird voll gesperrt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.09.2016

(mum). Autofahrer auf der Kreisstraße 55 zwischen Buchholz und Hanstedt müssen sich in den kommenden beiden Wochen auf Behinderungen einstellen. Bauarbeiten machen zwei Vollsperrungen notwendig. Der Streckenteil zwischen Buchholz-Holm und Schierhorn (Schierhorner Straße) wird ab Dienstag, 4. Oktober, bis Samstag, 8. Oktober, voll gesperrt. In der Ortsdurchfahrt von Holm wird ein Wasserdurchlass instand gesetzt. Der Verkehr...

3 Bilder

Mehr Service nach dem Tod

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.07.2016

Noch vor der Sommerpause hat der Hanstedter Samtgemeinderat die neue Friedhofssatzung auf den Weg gebracht. Und damit gleich eine ganze Reihe von Verbesserungen beschlossen. Unter anderem sind künftig Urnenbestattungen unter Bäumen auf den Friedhöfen in Wesel, Sahrendorf und Ollsen möglich. „Damit muss niemand, der hier zu Hause ist, auf private Friedwälder oder Ruheforste ausweichen“, sagt Hanstedts Bürgermeister Gerhard...

1 Bild

Til Große vom Ringhotel Sellhorn kochte erfolgreich

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 01.07.2016

(ah). Toller Erfolg für Til Große, der sich im zweiten Ausbildungsjahr im Hanstedter Ringhotel Sellhorn befindet: Er gewann den Nordentscheid des Nachwuchswettbewerb "Kochtalente der Ringhotel Schmiede", der im Hanstedter Hotel Sellhorn stattfand. Dabei haben Auszubildende aus allen Ringhotels die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen. Alle Koch-Auszubildenden sind teilnahmeberechtigt, die sich im ersten oder zweiten...

Einbrüche am vergangenen Wochenende in Hanstedt, Otter und Tostedt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 28.06.2016

as. Hanstedt/Otter/Tostedt. Am vergangenen Wochenende wurde in Hanstedt und Otter eingebrochen. In der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagmittag haben Unbekannte das Fenster eines Einfamilienhauses in der Schloßstraße in Hanstedt aufgehebelt und das Haus auf der Suche nach Beute durchwühlt. Nachdem der Versuch, die Haustür aufzuhebeln, scheiterte, verschafften sich Diebe über die Terrassentür zwischen Freitag, 15 Uhr,...

2 Bilder

So geht es mit Schwung in den Mai

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.04.2016

In Asendorf, Egestorf und Hanstedt finden am Samstag und Sonntag Maibaum-Feste statt. (mum). Das Aufstellen des Maibaums ist eine beliebte Tradition, die in der Samtgemeinde Hanstedt ausgiebig gefeiert wird. Außer in Hanstedt finden auch in Asendorf und Egestorf Veranstaltungen statt. • Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) laden für Samstag, 30. April, ab 18 Uhr zur Sause auf dem „Alten Geidenhof“...

Einbrecher unterwegs im Landkreis Harburg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.03.2016

as. Tostedt. Am Dienstag kam es zu mehreren Einbrüchen im Landkreis Harburg: Der Bewohner eines Einfamilienhauses im "Schlehenbusch" in Tostedt überraschte am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr zwei Einbrecher. Die Täter hatten eine Fensterscheibe eingeschlagen und das Haus nach Wertsachen durchsucht. Trotz sofortiger Fahndung konnten die Männer entkommen. Nach ersten Erkenntnissen erlangten sie eine Uhr und Bargeld. Weitere...

1 Bild

Ringhotel Sellhorn: Freude über Jubiläen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 09.02.2016

„Die Straße zum Erfolg ist eine ständige Baustelle“. Mit diesen Worten eröffnete Axel Dierksen, Inhaber des Hanstedter Ringhotels Sellhorn" in Hanstedt (Winsener Straße 23), die Jahresfeier, auf welcher auch in diesem Jahr langjährige Mitarbeiter geehrt wurden. Das Hoteliers-Ehepaar Ina Maria und Axel Dierksen bedankte sich für den Einsatz und die Treue der Teammitglieder aus dem Wellnessbereich, dem Housekeeping, der Küche...

1 Bild

Hanstedter nach Unfall schwer verletzt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.02.2016

(mum). In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich gegen 0.30 Uhr auf der Kreisstraße 55 zwischen Hanstedt und Dierkshausen ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein Mann (53) aus Hanstedt mit seinem Opel beim Durchfahren einer leichten Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Der Hanstedter erlitt schwerste, nach bisherigen Erkenntnissen jedoch nicht...

27 Bilder

Buntes Faslamsfest in Hanstedt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 24.01.2016

mi. Hanstedt. Der erste Faslamsumzug des Jahres fand jetzt in Hanstedt statt. Mit bunt geschmückten Wagen, jeder Menge Kamelle und wärmenden Getränken zogen die Narren durch den Ort. Ob "Kifferklinik auf dem Weg nach Inzmühlen" oder, ein fahrender DDR-Grenzposten samt Erich Honecker, Helmut Kohl, Grenzschutzbeamtinnen und Stasi-Trabbi - die Handstedter Faslamsgruppen hatten sich jede Menge kreativen Spott und Blödsinn...

1 Bild

Ringhotel Sellhorn erhielt Auszeichnung

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 18.11.2015

In Hannover wurden 33 Betriebe aus Niedersachsen mit den Qualitätszertifikaten "KinderFerienLand", "ServiceQualität Deutschland in Niedersachsen" und "Reisen für Alle" ausgezeichnet. Für die Landesregierung ist die Verbesserung des Qualitätsmanagements im Tourismus ein integraler Bestandteil zur weiteren Stärkung des Leitmarktes Tourismus in Niedersachsen. Das "Ringhotel Sellhorn" aus Hanstedt (Winsener Str. 23, Tel....

1 Bild

Besondere Auszeichnung für Opel-Autohaus in Hanstedt

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 29.09.2015

Das Opel-Autohaus in Hanstedt erhielt eine Auszeichnung für besondere Leistungen im Werkstattbereich. Seit 1999 überprüfen die unabhängigen Experten der DEKRA die Betriebe der Opel-Servicepartner jährlich mit einem Werkstatttest. Auch in diesem Jahr wurde das Autohaus in Hanstedt ausgezeichnet. „Diese Auszeichnung freut uns sehr“, sagt Geschäftsführer Florian Menke, "denn sie steht für etwas, das für jeden Opel-Servicepartner...

1 Bild

Wurzeln schlagen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.09.2015

Flüchtlinge schaffen gemeinsam mit dem NABU Schutz für Tiere as. Hanstedt. Flüchtlinge aus Syrien und Algerien halfen dem Naturschutzbund (NABU) Hanstedt-Salzhausen jüngst eine Hecke am Frickenstieg bei der Schulsporthalle in Hanstedt aufzufüllen. Um die bestehende Hecke zu verdichten, pflanzten die Männer Weißdorn, Hasel, Holunder und Wildrosen, die in einigen Jahren verschiedenen Kleinsäugern und Vögeln Schutz und...

1 Bild

Neue Schilder für Anruf-Sammeltaxi

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 02.09.2015

as. Hanstedt. Bushaltestellen, von denen das Anruf-Sammeltaxi (AST) abfährt, wurden in Hanstedt jüngst mit Hinweisschildern versehen. In Absprache mit dem KVG wurden in der Samtgemeinde insgesamt 51 Bushaltestellen nachgerüstet. Die Fahrgäste haben nun auf einen Blick die Telefonnummer des AST sowie die Internetadresse für weitere Informationen parat. Sofern die Einwohner der Samtgemeinde Hanstedt Verbesserungsvorschläge...

1 Bild

Kalte Enteignung oder Umverteilung von unten nach oben - Debatte um die Straßenausbaubeitragssatzung

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.08.2015

(mi). „Straßenausbau dient der Allgemeinheit und sollte über Steuern finanziert werden.“ „Wer die Straßenausbaubeitragssatzung abschafft, entlastet vor allem große Wohnbaukonzerne.“ Nachdem das WOCHENBLATT kürzlich über die Debatte um die Straßenausbaubeitragssatzung berichtet hatte, erreichten die Redaktion prompt zwei ausführliche Schreiben zu dem Thema. Während Leser Axel Pahl als direkt betroffener Anlieger für eine...

7 Bilder

Ein Fest für die ganze Familie

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 25.05.2015

mi. Hanstedt. Der Pfingstmarkt in Hanstedt ist seit Jahren für Besucher aus der Region eine feste Adresse. In diesem Jahr präsentierte sich das Pfingst-Event, das seit jeher vom Faslamsclub Hanstedt organisiert wird, erstmals mit einem neuen Konzept. Autoskooter, Karussells, ein cooler Beachsclub eine Kinderdisco im Zirkuszelt, Freibier und Fischbrötchen - der Pfingstmarkt in Hanstedt war ein Fest für die ganze Familie....

„Business & Bier“ - Unternehmer-Treff in Hanstedt mit neuem Konzept

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.03.2015

mum. Hanstedt. Aus dem Frühstück wird ein Abendessen, aus dem Brötchen ein Bier: Bislang hatte der Tourismus- und Gewerbeverein Hanstedt Interessenten zu einem Brunch in den „Alten Geidenhof“ eingeladen. Am Mittwoch, 25. März, startet das Meeting mit einem neuen Konzept. Das Treffen beginnt ab sofort erst um 19.30 Uhr - und zwar im Kamin-Zimmer des Küsterhauses (Am Steinberg 2). Das Motto lautet von nun an: „Business &...