Harsefeld

4 Bilder

Nicht nur Rutsche und Reck: In den Kommunen gibt es ein Umdenken bei der Gestaltung von Spielplätzen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 2 Tagen

(jd). Rutsche, Reck, Sandkasten, vielleicht noch eine Schaukel - das ist oft der Spielplatz-Standard in Wohngebieten. Doch damit locken die Kommunen keine Kinder mehr hinter Computer und Konsole hervor. Außerdem verfügt so mancher Garten eines Einfamilienhauses über eine bessere Ausstattung an Spielgeräten als viele öffentliche Spielplätze. Von denen werden daher immer weniger genutzt. Mancherorts haben Verwaltung und Politik...

1 Bild

Ortsumgehung, die Zweite: Harsefelder Politiker beraten über neue Ausweichtrasse

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 4 Tagen

jd. Harsefeld. Seit knapp vier Jahren hat Harsefeld seine Orts(mitten)umgehung. Mit der Eröffnung der neuen Straße, die den Durchgangsverkehr aus dem Zentrum fernhalten sollte, waren hohe Erwartungen verknüpft. Doch die erfüllten sich nicht: Noch immer rauschen zu viele Autos durch die schmale Marktstraße. Gerade zur morgendlichen und nachmittäglichen Rushhour quält sich die Pkw-Schlange durch den Ortskern. Wie berichtet,...

13 Bilder

Geschäftserweiterung und neuer Name: Bezaubernd schön by Anne & Dana in Harsefeld

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 4 Tagen

Harsefeld: Bezaubernd schön | Mit einem Sektempfang feiern die Nageldesignerinnen, Kosmetikerinnen und Fußpflegerinnen von „Bezaubernd schön by Anne & Dana GbR“ in Harsefeld die Umfirmierung und Einweihung der neuen Räume sowie die Erweiterung des Teams und des Angebots. Am Am Samstag, 25. Februar, 10 bis 15 Uhr, sind alle Kunden und Interessierte herzlich in die Griemshorster Straße 1 eingeladen, um sich in nettem Ambiente über das Leistungsspektrum zu...

1 Bild

Küche auf Rädern für die Behindertenarbeit: Rotenburger Werke erhalten Spende

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.02.2017

jd. Harsefeld. Essen auf Rädern - mal ganz anders: Die Tagesförderstätte der Rotenburger Werke in Harsefeld bekam erhielt jetzt eine sogenannte Kofferküche. Die mobile Koch- und Backstation, die über zwei Herdplatten und einen Backofen verfügt, wurde vom Verein "WoGee" sowie vom Rotary Club Buxtehude und der Alles-Gute-Stiftung der Kreissparkasse Stade gespendet. Die Mini-Küche auf vier Rädern kann dorthin geschoben werden,...

1 Bild

Wenn das Moor weiter arbeitet: Ahrensmoorer Schuldamm ist Dauer-Sanierungsfall

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.02.2017

jd. Ahrensmoor. Der Zustand des Schuldamms in Ahrensmoor ist den Bürgern im Ort schon lange ein Dorn im Auge. Die schmale, asphaltierte Straße verbindet seit Jahrzehnten den West- und Ostteil des Dorfes. Seit Jahrzehnten bereitet der Schuldamm den Verantwortlichen in Politik und Verwaltung aber auch Kopfzerbrechen: Der Weg führt mitten durch das Moor und die Teile der Fahrbahn sacken wegen des weichen Untergrundes immer...

1 Bild

EVB-Zug blieb liegen: Hauptsache, der Bus ist pünktlich

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.02.2017

jd. Harsefeld/Buxtehude. Die EVB und die Verspätungen: Dieses Problem hat das WOCHENBLATT schon häufiger thematisiert. Immer wieder kommt es bei den von der EVB eingesetzten Alstom-Triebwagen zu Ausfällen. Die jüngste Panne: Am Donnerstagmorgen blieb ein mit Pendlern vollbesetzter Zug im Bahnhof Apensen liegen. Dabei machte die EVB bei ihrem "Krisenmanagement" eine äußerst unglückliche Figur. Viele Fahrgäste waren stinksauer:...

3 Bilder

Für Normalfall gut aufgestellt: Polizeidirektor hält Dienststellen im Kreis Stade für ausreichend besetzt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.02.2017

jd. Harsefeld. Das Alarmsignal kam von der Feuerwehr: Der Harsefelder Ortsbrandmeister Olaf Jonas hatte sich kürzlich über die nach seiner Ansicht unzureichende Besetzung der Harsefelder Polizeistation beklagt. Die örtliche Politik griff die Kritik auf und mahnte eine bessere personelle Ausstattung der Dienststelle im Geestflecken an. Das Thema Polizeipräsenz betrifft aber nicht nur Harsefeld: Auch in den anderen ländlichen...

1 Bild

Kippt Harsefeld den Ausbau-Beitrag? Reparaturkataster soll Sanierungsbedarf klären

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 31.01.2017

jd. Harsefeld. Straßenausbaubeitrag - bei diesem Wort zucken Haus- und Grundeigentümer zusammen. Werden marode Straßen saniert, bitten viele Kommunen die Anlieger zur Kasse. Nicht selten werden vier- bis fünfstellige Summen fällig, sodass sich die Freude über die schicke neue Straße meist in Grenzen hält. Auch in Harsefeld werden die Bürger per Satzung zur Zahlung von Straßenausbaubeiträgen herangezogen. Auch wenn es anders...

1 Bild

"Feuer & Flamme": Benefiz-Klassik-Konzert in der Harsefelder Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.01.2017

Harsefeld: Evangelische Kirche | bo. Harsefeld. Einen außergewöhnlichen Musikabend erleben und dabei Gutes tun, das können die Besucher des Benefiz-Klassikkonzerts "Feuer & Flamme" am Freitag, 3. Februar, in Harsefeld. Die Harsefelder Flötistin Jocelyne Fillion-Kelch präsentiert um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche, Denkmalsweg 1, gemeinsam mit den Querflötistinnen Shin-Ying Lin, Karen Stone-Walker und Xiaorong Liu "Musik aus Leidenschaft". Neben den...

3 Bilder

Geldklau mit dem Kuhfuß: Automatenknacker machen der EVB das Leben schwer

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 27.01.2017

(jd). Apensen, Ruschwedel, Harsefeld... - Die Tatorte reihen sich wie Perlen an einer Schnur: Die Schnur ist die EVB-Strecke von Buxtehude nach Bremerhaven. Entlang der Bahnlinie sind in den vergangenen Wochen sechs von 17 Fahrkartenautomaten Ziel von Automatenknackern geworden. Alle Geräte wurden so stark demoliert, dass sie nur noch Schrottwert haben. Für die EVB gehen die nächtlichen Umtriebe richtig ins Geld: Ein neuer...

1 Bild

Vorfreude auf den Frühling: Gartencenter Harsefeld lädt zu Orchideenwochen ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.01.2017

Harsefeld: Gartencenter Tobaben | Das Harsefelder Gartencenter Tobaben lädt noch bis Samstag, 11. Februar 2017 zu seinen traditionellen "Orchideenwochen" ein. Die Kunden werden von einer farbenfrohen Auswahl von Hunderten Orchideen sowie modernen Zimmerpflanzen und Frühlingsblühern begrüßt. Bei jedem Orchideen-Einkauf bekommen die Kunden zusätzlich einen Frühlingsgruß überreicht. Die Orchideenveranstaltung ist seit mehr als 20 Jahren weit über die Grenzen...

1 Bild

Ticketautomat am Bahnhof gesprengt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 24.01.2017

bc. Harsefeld. Unbekannte haben nach Polizeiangaben in der Nacht zu Dienstag zwischen 0.30 und 4.30 Uhr einen Fahrkartenautomaten am Bahnhof in Harsefeld gesprengt. "Auf nicht näher bekannte Art und Weise", wie Polizeisprecher André Janz mitteilt. Die Täter konnten mit einer geringen Menge Bargeld unerkannt fliehen. Vor der Tat verdrehten sie die auf dem Bahnsteig befindlichen Überwachungskameras, so dass sie nicht gefilmt...

1 Bild

Gleichstellungsbeauftragte: Ein falsches Etikett

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.01.2017

Anmerkungen von WOCHENBLATT-Redakteur Jörg Dammann Es waren nur zwei kleine Sätze, mit denen ich ins feministische Fettnäpfchen getreten bin: In einem kurzen Artikel schrieb ich, dass die Samtgemeinde Harsefeld den "Posten des oder der Gleichstellungsbeauftragten" neu besetzen müsse und demnächst über die "Einstellung eines Bewerbers oder einer Bewerberin" entschieden werde. Das war ein journalistischer Fauxpas: Das...

3 Bilder

Durch ihre Adern fließt Löschwasser: Franziska Kück aus Harsefeld hat ein Buch über die Jugendfeuerwehr geschrieben

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.01.2017

jd. Harsefeld. Ein junge Frau, die in der Feuerwehr "ihren Mann steht" - Dieses Bild ist vielleicht etwas schräg, doch es trifft voll auf sie zu: Franziska Kück (19) aus Harsefeld ist mit Herzblut bei der Sache, wenn es um ihr liebstes Hobby geht. Vor fast zehn Jahren trat die Auszubildende zur Industriekauffrau der Jugendfeuerwehr bei, seit 2014 ist sie bei der Harsefelder Ortswehr aktiv und vor ein paar Tagen wurde sie zur...

2 Bilder

Das Sprachrohr der Bürger: Samtgemeinde-Bürgermeister Schlichtmann lud Ortsbeauftragte ins Rathaus ein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.01.2017

jd. Harsefeld. Ihr Amt wurde mit Gründung der Samtgemeinde im Jahr 1972 geschaffen: In Harsefeld gibt es 14 sogenannte Ortsbeauftragte. Die Ehrenamtlichen stehen im Dienst der Samtgemeinde und fungieren als Brücke zwischen Bürgern und Verwaltung. Erstmals hat Rathauschef Rainer Schlichtmann die freiwilligen Helfer, die vom Samtgemeinderat jeweils für fünf Jahre ernannt werden, zu einer Zusammenkunft im Rathaus eingeladen. Bei...

1 Bild

Feuerwehr gibt Alarm: "Mehr Polizeipräsenz!" / Kritik an schlechter Besetzung der Harsefelder Wache

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.01.2017

jd. Harsefeld. Einen eindringlichen Appell an die Polizei richtet die Harsefelder Feuerwehr: Auf Jahreshauptversammlung der Ortswehr des Fleckens Harsefeld kritisierte Ortsbrandmeister Olaf Jonas die nach seiner Ansicht unzureichenden Dienstzeiten der örtlichen Polizeistation. Es könne nicht sein, dass eine Wache in einer Samtgemeinde mit rund 21.000 Einwohnern so schlecht besetzt sei und nachts und an Wochenenden sogar...

1 Bild

"Cooler" Winterspaß

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.01.2017

(jd). In Sachen Winter ist der Landkreis Stade derzeit zweigeteilt: Während entlang der Elbe nur vereinzelt Schneeflocken fielen, ist die Stader Geest mit einer Schneedecke überzogen. "Echt cool" findet Charlotte Lünsmann (6, re.) aus Ahrensmoor die weiße Pracht. Die Erstklässlerin hat mit Papa Dennis, Mama Tine und Schwesterchen Elisa einen Schneemann gebaut.

1 Bild

Kein Plan B für den Hort: Wo sollen Harsefelder Schulkinder nachmittags betreut werden?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.01.2017

jd. Harsefeld. Harsefelds Rathauschef Rainer Schlichtmann will den "Unsinn", wie er es nennt, jetzt schwarz auf weiß bestätigt bekommen. Bereits im November hatte er im WOCHENBLATT heftig kritisiert, dass in Klassenräumen nachmittags keine Hortbetreuung erlaubt ist: "Wir sind gesetzlich gezwungen, unsere Grundschulen nachmittags leerstehen zu lassen." Nun hat Schlichtmann das DRK - die Hilfsorganisation ist Träger fast aller...

11 Bilder

"Das Zuhausehaus" - ein gelebter Slogan: Jahresauftakttreffen der Harsefelder Baufirma Viebrockhaus mit fulminanter Bühnenshow

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.01.2017

jd. Harsefeld. Mit einem besonderen Event läutete das Harsefelder Bauunternehmen Viebrockhaus traditionsgemäß das neue Jahr ein: Zur Jahresauftaktveranstaltung in der Reithalle Weißenfelde kamen knapp 1.000 Gäste. Unter den Teilnehmern war neben Mitarbeitern, Vertretern von Lieferfirmen und Franchisepartnern jede Menge lokale und regionale Prominenz vertreten. Auf der Zusammenkunft gab es viel Licht und auch viel Schatten -...

"Urmila - für die Freiheit": Filmabend des Club Soroptimist in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.01.2017

Harsefeld: Kino-Hotel Meyer | bo. Harsefeld. Der Buxtehuder Club Soroptimist International lädt am Sonntag, 22. Januar, um 19.30 Uhr zu Film und Vortrag in das Kino Hotel Meyer, Marktstraße 19, in Harsefeld ein. Gezeigt wird die Dokumentation "Urmila - für die Freiheit". Die deutsche Filmemacherin Susan Gluth erzählt die hoffnungsvolle Geschichte von Urmila aus Nepal, die als Sechsjährige von ihren Eltern als Sklavin verkauft wurde und sich nach zwölf...

1 Bild

"Unsere Tafel hat kein Minus": Harsefelder Tafel-Ausgabestelle ist stolz darauf, ohne öffentliche Zuschüsse zu arbeiten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.01.2017

jd. Harsefeld. "Bei unserer Tafel läuft es rund. Wir haben im Gegensatz zu den Stadern kein Defizit und haben es auch nie gehabt", sagen Christa Wittkowski-Stienen, ehrenamtliche Leiterin der Harsefelder Ausgabestelle der Stader Tafel, und ihr Mann Dieter Stienen, der ihr bei dieser Aufgabe tatkräftig zur Seite steht. Sie beziehen sich auf einen WOCHENBLATT-Bericht über finanzielle Schwierigkeiten bei der Stader Ausgabestelle...

2 Bilder

Positive Zahlen und reichlich Lacher: Harsefelder Viebrockhaus startet ins neue Jahr

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.01.2017

Lesen Sie dazu den aktuellen Beitrag: "Das Zuhausehaus" - ein gelebter Slogan jd. Harsefeld. Viele positive Zahlen, eine Erfolgsbilanz, die sich sehen lassen kann, und ein Promi, der sich das Lachen auf seine Fahnen geschrieben hat: Auf der Jahresauftaktveranstaltung des Harsefelder Bauunternehmens Viebrockhaus in der Reithalle Weißenfelde gab es viele Gründe, nicht nur zufrieden zu lächeln, sondern auch mal herzhaft zu...

1 Bild

Dieses Turnier hat Tradition: In Harefeld wird der fünfte Edeka Meibohm Cup ausgetragen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 10.01.2017

Harsefeld: Sporthalle | Ein sportlicher Start ins neue Jahr: Auch in 2017 steigt eines der traditionsreichsten Hallenturniere in Harsefeld, diesmal in der fünften Auflage des Edeka Meibohm Cups. Die Organisatoren vom TuS Harsefeld freuen sich, dass sie erneut von Anne-Marie und Jan Meibohm vom Edeka-Markt unterstützt werden. „Es ist uns erneut gelungen, ein tolles Teilnehmerfeld zusammen zu stellen“, sagt Tim Schnoor vom TuS Harsefeld. Neben den...

Einbruch in Harsefelder Freizeitpark

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.01.2017

tk. Harsefeld. Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in einen Freizeitpark in Harsefeld eingebrochen. Die Täter entwendeten aus dem Tresenbereich eine Geldkassette. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere hundert Euro. Hinweise: Tel.04164 - 909590

1 Bild

Vorbild "Büsumer Modell" - Zentrum statt Einzelpraxis: Harsefeld will bei der Hausarzt-Versorgung neue Wege gehen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.01.2017

jd. Harsefeld. Noch vor zwei Jahren galt Harsefeld als Sorgenkind bei der hausärztlichen Versorgung, doch bald könnte sich der Geestflecken zu einem Musterschüler mausern und kreisweit eine Vorbildfunktion einnehmen. Seit Anfang 2015 - damals hatten zwei Hausärzte ihre Praxen aus Altersgründen geschlossen, nachdem kein Nachfolger in Sicht war - zerbrechen sich die Politiker die Köpfe, wie sich eine ausreichende Zahl an...