Hasan Ramazanoglu

1 Bild

BSV mächtig unter Druck

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 16.02.2016

ig. Buxtehude. Fußball-Oberligist Buxtehuder SV kommt beim Heimspiel gegen den Meiendorfer SV über ein 2:2 nicht hinaus, gerät nach dem Remis im Abstiegskampf weiter unter Druck. Manager Rene Klawon sprach nach der Partie von einem gerechten Ergebnis, bemängelte aber, dass viele hochkarätige Chancen nicht genutzt wurden. Ein Sieg sei möglich gewesen. Der Führungstreffer für die Gäste fiel schon in der ersten Spielminute....

1 Bild

Die Fußballer vom BSV haben die neue Saison 2016/2017 im Blick

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 05.02.2016

ig. Buxtehude. Fußball-Oberligist Buxtehuder SV konnte in seinem Wintertrainingslager in der Türkei bereits 16 Spieler für die kommende Saison binden. Hasan Ramazanoglu, Kepper Sousa da Silva, Salim Aichaoui, Jeremy Faruke, Tobias Schroeder, Michael Hopp, Philip Inacio, Alexander Inacio, Alexander Inacio, Fadi Hamze, Manuel Detje, Mazlum Tarkocin, Tilman Patsalis, Dennis Maschmann, Michael Hopp und Sebastian Völcker werden...

Note "harmlos" für Buxtehuder Kicker

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 24.11.2015

ig. Buxtehude. Die achte Niederlage in Folge: Fußball-Oberligist Buxtehuder SV verlor das Auswärtsspiel in Curslack mit 0:2, besetzt in der Tabelle Platz 15. Sein Team sei komplett chancenlos gewesen, sagte BSV-Coach Sven Timmermann nach der Partie. "Das Spiel war ein Rückschritt." Seinem Team gab er die Note "harmlos". Die Treffer für Curslack fielen in der 13. und 34. Minute. Aus beruflichen Gründen waren Hasan Ramazanoglu...

1 Bild

Nichts Zählbares

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 20.10.2015

ig. Buxtehude. Fußball-Oberligist Buxtehuder SV verlor am vergangenen Wochenende beim SC Condor trotz einer 4:2-Halbzeitführung mit 4:5. Der Gastgeber ging in der achten Minute in Führung. Zehn Minuten später gelang Alexander Inacio der Ausgleich. Für die Tore zum 1:2 und 1:3 sorgten Hasan Ramazanoglu und Salim Achaoui (29./32.). Der Anschlusstreffer zum 2:3 fiel nach einem Freistoß. Dennoch befand sich der BSV nach dem...

Schon mit 2:0 geführt und doch verloren

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 01.09.2015

ig. Buxtehude. Fußball-Oberligist Buxtehuder SV führte im Auswärtsspiel gegen VfL Pinneberg durch Treffer von Mark Wisser (3.) und Philipp Inachio (27.) schon mit 2:0, musste dann aber doch eine 2:3-Niederlage hinnehmen. Sein Team habe das Spiel absolut im Griff gehabt. Doch dann passiere wieder so etwas, kommentierte Buxtehudes BSV-Manager Rene Klawon die "Entstehungs-Geschichte" des Anschlusstreffers. Das Tor für den VfL...