Haushaltsauflösung

1 Bild

1.000 Eulen kommen bei Haushaltsauflösung in Oldendorf unter den Hammer

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 07.10.2016

am. Oldendorf. Sie gucken neugierig und entspannt - Eulen als Wollkneuel, Holzfiguren oder auf Tellern und Bildern warten in einem Regal geduldig auf einen neuen Besitzer. Rund 1.000 Sammlerstücke hat die Aktion „…fair geht vor!“ erhalten, um sie für einen guten Zweck zu verkaufen. Am Sonntag, den 9. Oktober, in der Blumenstraße 10., in Oldendorf kommen die Eulen im Rahmen einer Haushaltsauflösung unter den Hammer. Weitere...

"... fair geht vor!": Hausflohmarkt in Hedendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.03.2016

Buxtehude: Hedendorf | bo. Buxtehude-Hedendorf. Einen Benefiz-Hausflohmarkt organisiert die Initiative "... fair geht vor!" am Sonntag, 13. März, in Hedendorf. Bei der Haushaltsauflösung in dem Gebäude an der Harsefelder Straße 14 werden antike Möbel, Porzellan, Gläser, Bücher, Bilder und Elektrogeräte gegen eine Spende abgegeben. Schnäppchenjäger sind von 10 bis 16 Uhr zum Stöbern und Spenden bei Kaffee und Kuchen willkommen. • Der Erlös kommt...

2 Bilder

Ab März zwei Post-Plätze bei "Irenes Fundgrube" in Fredenbeck

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 16.02.2016

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es bei „Irenes Fundgrube“ mehr Personal für den Postbereich sb. Fredenbeck. Seit drei Jahren gibt es „Irenes Fundgrube“ in Fredenbeck, Dinghorner Straße 14. „Wir werden hier sehr gut angenommen“, freut sich Inhaberin Irene Bauer, die vor 19 Jahren ihre erste „Fundgrube“ in Stade-Bützfleth eröffnete. Insbesondere die Postfiliale mit allen Postdienstleistungen inklusive Postbank ist stets...

Gegenstände aus Haushaltsauflösungen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.06.2014

Himmelpforten: fair geht vor | bo. Himmelpforten. Artikel aus Haushaltsauflösungen werden bei gutem Wetter am Sonntag, 8. Juni, von 10 bis 15 Uhr in Himmelpforten, Löher Feld 2b, gegen eine Spende abgegeben. Die Ware wird in größeren Mengen angeboten. Möbel sind nicht dabei. Die Spendeneinnahmen kommen der Initiative "fair geht vor!" für soziale Zwecke in Himmelpforten zu Gute.