Hechthausen

2 Bilder

B74-Sanierung: Sieben von zehn Kilometern sind fertig

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2016

Bundesstraße wird in Kürze wieder freigegeben tp. Hagenah. Zufrieden blickt Bauingenieur Ralf Kraeft von der Firma J.D. Hahn, Hechthausen, auf den frisch gewalzten Asphalt auf der Bundesstraßen-74-Baustelle im Geest-Ort Hammah. Seine Straßenbaukolonne liegt in der Endphase der zweimonatigen Sanierung. Voraussichtlich am Freitag, 2. Dezember, kurz vor angepeiltem Fertigstellungstermin, kann der Verkehr zwischen...

"Holger, die Waldfee!": Poetry-Slam-Meister Lars Ruppel zu Gast in Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.10.2016

Hechthausen: Landhaus Ostekrone | bo. Hechthausen. "Holger, die Waldfee!" - Eine Poetry-Slam-Darbietung de Luxe erwartet die Zuhörer am Freitag, 28. Oktober, in Hechthausen. Der Kulturkreis Hechthausen hat den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meister Lars Ruppel für einen Auftritt um 20 Uhr im Landhaus "Ostekrone", Marktplatz 5, verpflichtet. Der aus Hessen stammende Ruppel gilt als einer der umtriebigsten Bühnenpoeten Deutschlands. Seine Spezialität sind...

2 Bilder

Gesa Rottstedt aus Hechthausen arbeitet seit 50 Jahren als Buchbinderin

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 23.09.2016

am. Hechthausen. Gesa Rottstedt (67) mag es, wenn alles bleibt wie es ist. Im vergangenen Jahr hat sie aber gleich zwei große Veränderungen erlebt: Ihr Mann ist nach einer Krankheit plötzlich verstorben und sie ist mit ihrem Geschäft in Hechthausen in kleinere Räumlichkeiten umgezogen. Ihr Geschäft, das ist eine Buchbinderwerkstatt. Das Handwerk ist seit 50 Jahren eine Konstante in Gesa Rottstedts Leben. Ihre Ausbildung...

1 Bild

"Reizend": Chansons und Couplets der 1920er Jahre in der "Ostekrone" in Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.09.2016

Hechthausen: Landhaus Ostekrone | bo. Hechthausen. Zu einem musikalischen Ausflug in das vergangene Jahrhundert lädt der Kulturkreis Hechthausen am Sonntag, 18. September, in das Landhaus Ostekrone, Marktplatz 5, in Hechthausen ein. Das mobile Musiktheater "Musica Portabile" präsentiert unter dem Titel "Reizend" Lieder aus der bewegten Zeit der 1920er und 1930er Jahre. Die Chansons und Couplets von Otto Reutter und Friedrich Hollaender vermitteln charmant,...

1 Bild

Personenunfall auf dem Bahnhof in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.08.2016

Mann (61) schwer verletzt / Bahnverkehr wegen Bergungsarbeiten lahmgelegt tp. Stade. Bei einem Unfall am Samstagvormittag am Bahnhof in Stade wurde ein Mann (61) auf den Gleisen unter einem Waggon eingeklemmt. Rettungskräfte bargen den Schwerverletzten und brachten ihn ins Elbe-Klinikum. Aufgrund des Vorfalls, bei dem es sich laut Polizei um einen Suizidversuch handeln könnte, lag der Bahnverkehr zwischen Buxtehude und...

1 Bild

"Mühlenhof"-Pläne waren Thema beim Frühschoppen in Hechthausen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.08.2016

tp. Hechthausen. Am politischen Frühschoppen der CDU in Hechthausen nahmen kürzlich laut Ratsfrau Daniela Schilling auch rund 20 Bürger aus Kleinwörden teil. Auf der Veranstaltung mit rund 80 Gästen hätten einige von ihnen noch einmal ihren Standpunkt gegen die geplante, aus ihrer Sicht überdimensionierte Bebauung des "Mühlenhof"-Geländes (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) mit einer Ferienwohnanlage deutlich gemacht....

1 Bild

Komplikationen beim Oste-Deichbau

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.08.2016

Weicher Untergrund: Neues Bauwerk in Hechthausen-Klint sackt ab tp. Hechthausen. Baustopp am Oste-Bogen in Hechthausen-Klint (Landkreis Cuxhaven) am Rand der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten: Wegen extremer Setzungen am neu errichteten Deich, der an der Flussbiegung um 25 Meter ins Binnenland verlegt wurde, gab der Untergrund aus weichem Moorboden nach, sodass die zu einem Wall aufgeschütteten Sandmassen rund einem Meter...

1 Bild

Mühlenhof-Gegner sammeln Unterschriften

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.07.2016

Protest gegen Ferienanlage in Kleinwörden: Anwohner schalten Rechtsanwälte ein tp. Kleinwörden. Die Gegner der geplanten Ferienanlage neben dem Gästehaus "Mühlenhof" des Unternehmers Josef Borgs im Oste-Dorf Kleinwörden (Samtgemeinde Hemmoor) haben ihre Einwendungen gegen das Bauvorhaben formuliert. Zudem riefen sie eine Unterschriftensammlung ins Leben. Nach der WOCHENBLATT-Berichterstattung "Ein einzelner stört das Idyll"...

5 Bilder

"Ein einzelner stört das Idyll" in Kleinwörden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.07.2016

Ureinwohner contra Investor: Zoff um Ferienhaus-Projekt spaltet das Oste-Dorf tp. Kleinwörden. Weiden, Plantagen, eine Allee, ab und zu ein Obsthof, Einfamilienhäuser - Frieden auf dem Land, wären da nicht die Protestschilder, die die schmalen Straßen im Oste-Dörfchen Kleinwörden, Ortsteil der Gemeinde Hechthausen, säumen: "So geht alles kaputt. Nachbarschaft und Straße!", "Mühlenhof-Häuser - nein danke". Der Widerstand...

4 Bilder

Deichverstärkung für 1,5 Millionen Euro an der Oste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.05.2016

Großprojekt bei Hechthausen soll im August abgeschlossen sein tp. Kranenburg/Hechthausen. Großbaustelle an der Oste zwischen der Bundesstraße 73 und der Bundesbahn-Linie nahe Hechthausen: Mit schwerem Gerät wird derzeit an dem Elbe-Zufluss der Deich erneuert. Im letzten Bauabschnitt des Großprojektes "Ostedeich-Verstärkung Kranenburg - B73" lässt der Deichverband Kehdingen-Oste durch die Firmen-Arbeitsgemeinschaft...

Heinz-Erhardt-Abend in Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.04.2016

Hechthausen: Grundschule | bo. Hechthausen. Unter dem Motto "Was bin ich wieder für ein Schelm?" steht der Heinz-Ehrhardt-Abend am Samstag, 16. April, in Hechthausen. In der Grundschule, Waldstr. 4, präsentiert der Parodist Christian Schliehe um 20 Uhr die unvergessenen Wortspiele, skurrilen Verse und charmant-witzigen Liebeslieder des Kabarettisten und Komikers. Ernstes und Urkomisches, Sinniges zum Schmunzeln und Tiefsinniges zum Nachdenken...

Flohmarkt in Hechthausen mit Schnäppchen speziell für Frauen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.03.2016

Hechthausen: Ehemaliges Möbelhaus Schröder | bo. Hechthausen. Die Aktion "...fair geht vor!" veranstaltet einen weiteren Frauen-Flohmarkt in Hechthausen. Am Samstag und Sonntag, 2. und 3. April, werden im ehemaligen Möbelhaus Schröder, Hauptstr. 29, Second-Hand-Artikel speziell für Frauen angeboten. Geöffnet am Samstag von 17 bis 21 Uhr, Sonntag von 10 bis 16 Uhr. • Standanmeldung unter Tel. 04144 - 7019; der Erlös aus den Standgebühren ist für einen guten Zweck...

Maritimer Abend mit Jochen Wiegandt in der "Ostekrone" Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.02.2016

Hechthausen: Landhaus Ostekrone | bo. Hechthausen. Lieder sind seine Herzensangelegenheit: Unter dem Titel "Oh Mann inne Tünn!" präsentiert Jochen Wiegandt am Samstag, 27. Februar, in Hechthausen ein maritimes Programm. Der Musiker singt und erzählt um 20 Uhr im Landhaus Ostekrone, Marktplatz 5, Sinniges und "Achtersinniges". Mit Sea-Songs, Shantys und Seemannsgarn weiß er das Publikum zu begeistern. Er variiert und kommentiert musikalische Fundstücke und...

Dokumentarfilm "Annas Lied" in der "Ostekrone" in Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.01.2016

Hechthausen: Landhaus Ostekrone | bo. Hechthausen. Den Dokumentarfilm "Annas Lied" zeigt der Kulturkreis am Sonntag, 24. Januar, um 15 Uhr im Landhaus Ostekrone, Marktplatz 5, in Hechthausen. Der Film von Anna Fischer aus dem Jahr 1985 schildert das Landleben in Nordkehdingen aus der Perspektive von fünf Landarbeiterinnen. Die fünf Frauen sind Töchter von Landarbeitern, Prahmschiffern und Holzschuhmachern. Sie wurden vor dem Ersten Weltkrieg geboren und ihr...

1 Bild

Irish Folk mit Máire Breatnach und Thomas Loefke in Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.10.2015

Hechthausen: St. Marienkirche | bo. Hechthausen. Für Freunde der traditionellen keltischen Musik: Die bekannte irische Geigerin Máire Breatnach und Thomas Loefke (Harfe) kommen am Donnerstag, 29. Oktober, nach Hechthausen. In dem Konzert um 19.30 Uhr in der St. Marienkirche präsentiert das Duo wehmütige Liebeslieder in gälischer Sprache und temperamentvolle Tanzmelodien. Máire Breatnach ist eine Ausnahmekünstlerin der irischen Musikszene: Als Musikerin an...

Oldtimer-Treffen mit Teilemarkt in Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.09.2015

Hechthausen: Löhberger Straße/B73 | bo. Hechthausen. Historische Fahrzeuge geben sich am Sonntag, 27. September, ein Stelldichein in Hechthausen. Die Interessengemeinschaft "Oldtimer" lädt von 9 bis 17 Uhr zum dritten Oldtimer-Treffen mit Floh- und Teilemarkt an der Löhberger Straße/B73 ein. Zu bestaunen sind motorisierte Legenden vergangener Jahrzehnte: Oldtimer, die älter als 30 Jahre sind, und Youngtimer mit mehr als 15 Jahren, sehenswerte Trecker-, Auto-...

1 Bild

"Geiz ist ungeil - So muss Leben!" - Comedy mit Ole Lehmann in Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.09.2015

Hechthausen: Landhaus Ostekrone | bo. Hechthausen. Der Comedian Ole Lehmann kommt am Samstag, 19. September, nach Hechthausen. Um 20 Uhr geht er im Landhaus Ostekrone, Marktplatz 5, dem modernen Konsumfehlverhalten auf den Grund. Sein Fazit "Geiz ist ungeil - So muss Leben!" ergänzt er mit einer Anleitung für ein entspanntes und zufriedenes Leben. Unter den Comedians ist Lehmann der Meister der Gelassenheit. Mit der Mischung aus Entertainment, Pop und Comedy...

6 Bilder

Kunst aus dem Wolkenkratzer-Baustoff: Beton-Partys in Hechthausen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.08.2015

Beim Gruppen-Event formen Gäste fantastische Skulpturen vom XXL-Huhn bis zur Jumbo-Schnecke - und lassen die Sektkorken knallen tp. Hechthausen. Erst ist er butterweich, dann hart wie Stein: Beton. Aus dem beständigen Baustoff kann man mehr machen als Wolkenkratzer und Gehwegplatten. Kreative schaffen aus ihm Kunstwerke. Immer beliebter werden Beton-Partys, die in Süddeutschland boomen. Die Trendwelle zum Gruppen-Event mit...

Halbeitige Sperrung der B73 an der Oste-Brücke in Hechthausen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.08.2015

tp. Hechthausen. An der Ostebrücke in Hechthausen, Bundesstraße 73, werden Asphaltierungsarbeiten an beiden Fahrstreifen vorgenommen. Daher wird die B73 von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, halbseitig gesperrt. Der Verkehr an der Baustelle wird durch Ampeln geregelt.

1 Bild

Durchdringende Bässe in Blumenthal

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.08.2015

Shining-Festival: Trotz ordnungsgemäßer Durchführung zahlreiche Lärmbeschwerden tp. Blumenthal. Drei Tage lang erklang psychedelische, elektronische Tanzmusik im "Goa"-Stil, und die Besucher des "Shining-Festivals" 2015 hatten in Blumenthal in der Samtgemeinde Oldendorf Riesen-Spaß. Auf einem Acker genossen DJs und junge Leute gemeinsam das Open Air. Die Veranstaltung mit rund 950 zahlenden Gästen von Freitag bis Sonntag,...

Schnäppchen für Frauen: Flohmarkt "fair geht vor!" in Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.07.2015

Hechthausen: Ehemaliges Möbelhaus Schröder | bo. Hechthausen. Einen Frauen-Flohmarkt organisiert die Initiative "fair geht vor!" am Samstag und Sonntag, 15. und 16. August, in Hechthausen. Im ehemaligen Möbelhaus Schröder, Hauptstr. 29, können Frauen am Samstag von 17 bis 21 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr an mehr als 60 Ständen stöbern. Angeboten wird alles, was die Herzen der Damen höher schlagen lässt. Die Aktion "fair geht vor" ist mit einem Spendenbücherstand...

Ölmalerei von Werner Stelljes im "KunstWerk" Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.07.2015

Hechthausen: KunstWerk Café + Galerie | bo. Hechthausen. Eine Ausstellung mit Ölgemälden von Werner Stelljes ist bis Sonntag, 23. August, im "KunstWerk", Hutloher Str. 5, in Hechthausen zu sehen. Der Künstler aus Sittensen präsentiert norddeutsche Landschaften, Stillleben und Eindrücke vom nordspanischen Jakobsweg in farbenfroher, gegenständlicher Malerei. Stelljes' Arbeiten sind geprägt von der Malweise der Worpsweder Künstler. • Geöffnet donnerstags und freitags...

3 Bilder

Die alte B73-Brücke ist marode

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.03.2015

Bund investiert 7,5 Millionen Euro in Neubau der Oste-Querung zwischen Himmelpforten und Hechthausen tp. Hechthausen. Sie ist das Nadelöhr zwischen den Landkreises Stade und Cuxhaven und Teil einer wichtigen Verkehrsader für Unternehmen und Pendler in Richtung Hamburg: die Bundesstraßen-73-Brücke, die zwischen Himmelpforten und Hechthausen die Oste überquert. An dem 80 Jahre alten Bauwerk nagt der Zahn der Zeit. Die...

1 Bild

Behörde genehmigt Deichneubau

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.03.2015

Unterlagen liegen bei den Samtgemeinden zur Einsicht aus tp. Hechthausen. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hat mit einem Pfeststellungsbeschluss den Deichneubau am Oste-Bogen bei Hechthausen genehmigt. Noch bis einschließlich Mittwoch, 1. April, liegen die Entwürfe bei den Samtgemeinden Hemmoor und Oldendorf-Himmelpforten während der üblichen Öffnungszeiten für...

1 Bild

Kreativ-Wettbewerb "Schraub Kunst"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.03.2015

Sieger präsentieren ihre Werke im Schleusenhaus in Stade tp. Stade. "Simple Schrauben können eine Quelle der Inspiration sein", sagt die Malerin und Grafikerin Marie Schirrmacher-Meitz (58), die sich als Kuratorin im Kunstverein Stade engagiert. Jetzt veranstaltet der Kunstverein einen Kreativ-Wettbewerb mit dem Titel "Schraub Kunst" mit anschlieߟender Ausstellung im "Kunstpunkt Schleusenhaus" in Stade. Bewerbungen...