Heidschnuckenweg

6 Bilder

So schön ist es in der Heide

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.07.2016

WOCHENBLATT-Leser verraten ihre Lieblingsplätze / Heidschnuckenweg lädt zu ausgedehnten Wanderungen ein. (mum). Wie erleben die WOCHENBLATT-Leser die blühende Heide? Bitte schicken Sie uns Ihre Heide-Motive und verraten Sie uns, wo sie entstanden sind. Diesem Aufruf in der Ausgabe vom 26. Juli folgten bereits zahlreiche Leser. Heute stellen wir die Bilder von Marion Peschko aus Tostedt und Heidi Bodemer aus Buchholz vor....

1 Bild

Deutschlands schönster Wanderweg erneut als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 18.09.2015

bim. Buchholz/Handeloh. Der Heidschnuckenweg ist eines der touristischen Highlights in der Lüneburger Heide. Das wissen zahlreiche Wanderbegeisterte aus ganz Deutschland. Die Landkreise Harburg, Celle und Heidekreis sowie die Stadt Celle erhielten dafür einmal mehr die Bestätigung mit Brief und Siegel. Auf der Messe „Tour Natur“ in Düsseldorf erhielt der Heidschnuckenweg zum zweiten Mal die begehrte Auszeichnung „Qualitätsweg...

2 Bilder

Das nächste Café im Blick - Der Heidschnuckenweg hat eine neue Gastronomie-Beschilderung erhalten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.07.2015

(mum). Der 223 Kilometer lange Heidschnuckenweg von Hamburg-Fischbek nach Celle, der erst 2014 zu Deutschlands schönstem Wanderweg ausgezeichnet wurde, bietet Wanderern nun einen ganz besonderen Service - eine Beschilderung für die Einkehr in Cafés und Restaurants. Bereits an vielen Startpunkten am Weg finden Wanderer einen Hinweis, wann die nächste Einkehr in ein idyllisches Hofcafé oder Landrestaurant möglich ist. Mit...

2 Bilder

Deutschlands schönster Wanderweg wird rezertifiziert

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.04.2015

Deutscher Wanderverband bildet weitere neun Wanderbegeisterte aus der Region zu Bestandserfassern aus. (mum). Seit 2012 kann die Lüneburger Heide mit einem besonderen touristischen Highlight aufwarten: Den "Heidschnuckenweg", der zu den 15 hochwertigsten deutschen Wanderwegen, den Top Trails of Germany gehört. Ab Donnerstag, 23. April, wird der Wanderweg der Extraklasse nun erstmals auf Herz und Nieren geprüft, um erneut...

1 Bild

Sand statt Füllboden: Ärger am Heidschnuckenweg

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.11.2014

os. Dibbersen. Da ist etwas gründlich schiefgegangen: Mitarbeiter des Buchholzer Bauhofes haben Anfang dieser Woche auf dem Heidschnuckenweg in Dibbersen auf mehreren hundert Metern Sand aufgetragen und damit für Unmut bei Wanderern gesorgt. "Es gab offenbar ein Problem bei der internen Kommunikation", räumt Buchholz' Pressesprecher Heinrich Helms ein. Eigentlich sollte der Wanderweg mit festem Füllboden aufgefüllt werden....

1 Bild

Im Mondschein durch die Heide

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.11.2014

(mum). Taschenlampen leuchten, die Wanderer flüstern und der Vollmond steht als kreisrunde Scheibe hell am Himmel. In den Schatten der Nacht wirken die dunklen Wacholderbüsche wie mystische Figuren. Man hört nur die Geräusche der Natur und ab und zu das gedämpfte Flüstern des Wanderführers. Zwei Wanderungen der besonderen Art finden am Samstag, 6. Dezember, in der Lüneburger Heide statt. Der Heidschnuckenweg verbindet...

3 Bilder

Herber Schlag für die Tourismus-Region: Jugendherberge Inzmühlen soll Mitte 2015 geschlossen werden

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 30.09.2014

bim. Handeloh. Soeben ist der Heidschnuckenweg zwischen Brunsberg und Büsenbachtal zum schönsten Wanderweg Deutschlands gekürt worden. Das hat bereits zusätzliche Wanderer in die Region gebracht. Ausgerechnet da macht diese Neuigkeit die Runde: Die Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen - die einzige Jugendherberge im Landkreis Harburg und noch dazu nahe des Heidschnuckenwegs in einem der schönsten Ausflugsziele der Nordheide...

Drei geführte Wanderungen auf dem Heidschnuckenweg

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 18.09.2014

(bim/nw). Drei geführte Wanderungen auf dem Heidschnuckenweg für Menschen mit Geh- und Sehbehinderung werden am Sonntag, 21. September, jeweils um 15 Uhr angeboten. Eine Wanderung um den Angelbecksteich in der Südheide: Der Rundweg mit seiner leicht befahrbaren Oberfläche wurde rollstuhlgerecht angelegt, idyllische Plätze am Wasser laden zum Verweilen ein. Für Sehbehinderte ist der Weg mit taktilen Wegbegrenzungen und...

1 Bild

Preisverleihung für Deutschlands schönsten Wanderweg: Handeloher nehmen Urkunde in Empfang

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.09.2014

bim. Handeloh/Buchholz. Stellen Sie sich vor, die Auszeichnung für den schönsten Wanderweg Deutschlands soll vergeben werden, und (fast) niemanden interessiert's. So ist es jüngst dem Heidschnuckenweg ergangen, dessen Etappe zwischen dem Buchholzer Brunsberg und dem Handeloher Büsenbachtal von den Lesern des renommierten Wandermagazins auf den Spitzenplatz gewählt wurde. Weder Landrat Joachim Bordt noch Buchholz'...

2 Bilder

Auf dem Heidschnuckenweg werden Champagnerflaschen geköpft

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 05.09.2014

Handeloh: Parkplatz Büsenbachtal | bim/nw. Handeloh. Wanderfreunde haben am Samstag, 13. September, von 17 bis 20 Uhr die Möglichkeit, an einer exklusiven Wanderung auf Deutschlands schönster Wanderroute durch das Büsenbachtal in Handeloh teilzunehmen. Die Natur- und Landschaftsführerin Friedhild Riebesehl führt die Teilnehmer auf den sandigen Pfaden des Heidschnuckenweges vorbei an Wacholder und Heidekraut über den Büsenbach durch eines der schönsten Täler...

Handeloh will Titel "Schönster Wanderweg Deutschlands" für sich nutzen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 01.09.2014

Handeloh: Hotel Fuchs | bim. Handeloh. Wie kann Handeloh den Titel "Schönster Wanderweg Deutschlands" für den durch die Gemeinde laufenden Abschnitt des Heidschnuckenwegs für sich nutzen? Darum geht es in einer Infoveranstaltung am Montag, 8. September, ab 20 Uhr im Hotel Fuchs. Dazu lädt der örtliche Bürger- und Verkehrsverein ein. Zu Gast sind Vertreter des Naturparks Lüneburger Heide.

Wanderung auf Deutschlands schönstem Wanderweg zwischen dem Brunsberg und dem Büsenbachtal

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 26.08.2014

bim. Buchholz/Handeloh. Wer „Deutschlands schönsten Wanderweg“ erkunden möchte, hat am Samstag, 30. August, von 13 bis 18 Uhr die Möglichkeit dazu. Die 15 Kilometer lange Tour führt auf dem Heidschnuckenweg von Buchholz nach Handeloh. Wie berichtet, wurde dieser Abschnitt von den Wanderfreunden bei der Publikumswahl „Deutschlands schönste Wanderwege“ auf den ersten Platz gewählt. Zum Abschluss winkt jedem Teilnehmer eine...

4 Bilder

Heidschnuckenweg ist Deutschlands schönster Wanderweg

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.08.2014

os. Buchholz. Der Heidschnuckenweg zwischen Buchholz und Handeloh ist Deutschlands schönster Wanderweg. Das hat die Publikumswahl des renommierten Wandermagazins ergeben. Die Leser wählten den rund 15 Kilometer langen Streckenabschnitt auf Rang eins, gefolgt vom Dreifürstensteig in Baden-Württemberg. Über 10.000 Menschen nahmen an der Abstimmung teil. "Wir sind überglücklich, dass wir diesen wertvollen Preis gewinnen...

Werden Sie das Gesicht des Heidschnuckenwegs

Katja Bendig
Katja Bendig | am 12.07.2014

(kb). Toptrails of Germany, der Verbund der 15 besten deutschen Wanderwege Deutschlands, zu denen auch der Heidschnuckenweg gehört, dreht während des Sommers 15 Kurzfilme in den verschiedenen Regionen. Dazu sucht Toptrails auch zwei sportliche Statisten aus der Lüneburger Heide. Bewerbungsschluss ist am Montag, 21. Juli. Begleitet von einem Kamerateam erleben die Models einen Tag lang Bewegung in der Natur und die...

4 Bilder

Reise: Heidschnuckenweg begeistert

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 30.05.2014

Wandertour Buchholz-Handeloh nominiert für "Deutschlands schönste Wanderwege" - Bis 31. Juli abstimmen! (nw). Wanderfreunde in ganz Deutschland sind begeistert vom Heidschnuckenweg. Als eine von deutschlandweit nur zehn Wander-Touren ist die 15 Kilometer lange Strecke Buchholz-Handeloh bei der Publikumswahl „Deutschlands schönste Wanderwege“ nominiert. Die Abstimmung läuft, derzeit belegt die Tour im Landkreis Harburg den...

1 Bild

An Ostern die Heide entdecken

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 14.04.2014

Spaziergänge am Ostersonntag sind ab sofort buchbar - die Teilnehmerzahl ist begrenzt (nw/tw). Ostereiersuche einmal anders: Am Sonntag, 20. April, finden nachmittags zwei Osterspaziergänge auf dem Qualitätswanderweg durch die Lüneburger Heide statt. Der Heidschnuckenweg, der als Gemeinschaftsprojekt der Landkreise Harburg, Heidekreis und Celle sowie der Stadt Celle 2012 ins Leben gerufen wurde, verbindet die schönsten...

1 Bild

Frühlingserwachen auf dem Heidschnuckenweg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.03.2014

Themenwanderungen sind ab sofort buchbar. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! (mum). Endlich Frühling! Sollte das Wetter mitspielen, können Naturfreunde die Frühjahrsmüdigkeit während eines besonderen Events vertreiben. Am Samstag, 22. März, finden ab 14 Uhr gleich drei Frühlingstouren auf dem Heidschnuckenweg statt. Der Qualitätswanderweg, der als Gemeinschaftsprojekt der Landkreise Harburg, Heidekreis und Celle sowie der...

Von Fischbek bis nach Celle

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.03.2014

Egestorf: Dresslers Hus | mum. Egestorf. "Unterwegs auf dem Heidschnuckenweg“ lautet der nächste Filmvortrag bei der "Plattdeutschen Runde" des Heimatvereins Egestorf. Am Donnerstag, 6. März, um 19.30 ist Gerhard Peper zu Gast in "Dresslers Hus" (Im Sande 1) und berichtet von seinen Heide-Wanderungen von Fischbek bis nach Celle. • Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Wandern durch die nächtliche Heide

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.10.2013

mi./nw. Landkreis. Taschenlampen funkeln, die Wanderer flüstern und der Vollmond beleuchtet die dunklen Wacholder, zu hören sind nur nächtliche Naturgeräusche und die Natur und die gedämpfte Stimme des Wanderführers. Drei Wanderungen der besonderen Art finden am Samstag, den 19. Oktober, auf dem Heidschnuckenweg in der Lüneburger Heide statt. In der Vollmond-Nacht werden an drei interessanten Punkten des Weges...

Neue Angebote bei der Ferienregion

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.05.2013

os. Buchholz. Wer zur Internationalen Gartenschau in Wilhelmsburg möchte, erhält auch in der Ferienregion Nordheide (Kirchenstraße 6) Eintrittskarten. Darauf macht Vereinsvorsitzender Carsten Reck aufmerksam. Zudem gibt es in der Einrichtung die neue Wanderkarte für den Heidschnuckenweg, und die Mitarbeiterinnen Dörte Cohrs und Jana Bierstedt informieren über weitere touristische Angebote wie den Heideshuttle.

1 Bild

Jetzt Flagge zeigen und für den "Heidschnuckenweg" abstimmen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.01.2013

(mum). Jetzt können die Einwohner des Landkreises Harburg Flagge für ihre Region zeigen und per Mausklick dem "Heidschnuckenweg" zu besonderer Ehre verhelfen. Nachdem die Strecke pünktlich zu seiner Einweihung mit dem Zertifikat „Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbands ausgezeichnet wurde, ist er jetzt für die Wahl „Deutschlands schönste Wanderwege 2013“ nominiert. Die Auszeichnung wird seit...