Heimat- und Museumverein Winsen

1 Bild

Historische Stadtführung durch Winsen vor der TV-Kamera

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.11.2016

ce. Winsen. Eine Stadtführung der besonderen Art drehte kürzlich ein Team des NDR-Fernsehens in Winsen. Die Heimat- und Museumvereinsmitglieder Klaus Fischer und Susanne Wenck begleiteten in historischem Outfit als Hein vom Bau und Pastorenfrau Elisabeth Parisius die TV-Crew für die NDR-Reihe "Mein Nachmittag". Die Fernseh-Crew zeigte sich besonders beeindruckt von den Fachwerkkonstruktionen im Marstall und von der inzwischen...

1 Bild

Frau Holle steht auf dem Spielplan als Marionetten-Weihnachtsmärchen in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.11.2016

Winsen (Luhe): Schlosskapelle | ce. Winsen. "Frau Holle" nach den Gebrüdern Grimm steht in diesem Jahr als Marionetten-Weihnachtsmärchen auf dem Spielplan des Heimat- und Museumvereins Winsen. Noch Karten gibt es für die Vorstellungen in der Schloßkapelle (Schloßplatz 4) am Samstag, 12. November, um 15 Uhr sowie an den Sonntagen 13., 20. und 27. November jeweils um 14.30 und 17 Uhr. Viele Mitglieder des Heimat- und Museumvereins haben wieder ein Jahr lang...

1 Bild

Heimat- und Museumverein gibt Buch über Münzreform in Winsen heraus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.11.2016

ce. Winsen. "Die Münzreform Christians, Erwählten Bischofs zu Minden, Herzogs zu Braunschweig-Lüneburg und seine Prägungen in der Münzschmiede zu Winsen an der Luhe": Das ist der Titel eines neuen Buches, das der Heimat- und Museumverein Winsen jetzt in seiner Schriftenreihe herausgebracht hat. Das 300 Seiten starke, farbig bebilderte Werk befasst sich mit dem Währungsgeschehen zur Zeit des 30-jährigen Krieges. Autor ist das...

Vortrag und Ausstellungs-Führung zur Geschichte der Brautmode

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.11.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Ein weiterer Vortrag mit anschließender Führung zur Sonderausstellung "Brautkleid schwarz-weiß" findet am Samstag, 5. November, um 16.30 Uhr im Winsener Marstall-Museum (Schloßplatz 11) im Rahmen der Reihe "Klock halv fief" des Heimat- und Museumvereins statt. Expertin Rotraud Kahle aus Lüneburg hält einen Diavortrag über die Brautmode im Wandel der Zeit und zeigt anhand von 50 ausgewählten Objekten die...

Führungen durch Winsener Brautmoden-Ausstellung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.10.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Führungen durch die derzeit im Winsener Marstall-Museum (Schloßplatz 11) laufende Sonderausstellung "Brautkleid schwarz-weiß" veranstaltet der Heimat- und Museumverein am Mittwoch, 26. Oktober, um 17 und 19 Uhr. Gezeigt wird der Wandel der Brautmode von 1860 bis 2015. Kostümhistorikerin Rotraud Kahle aus Lüneburg wird die Führungen leiten und ihre Lieblingsstücke den Besuchern zeigen. - Der Ausstellungs-Eintritt...

1 Bild

Besondere Stadtführung durch Winsen mit Hein vom Bau

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.10.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "In den Abend mit Hein vom Bau" lautet das Motto einer besonderen Stadtführung, die der Heimat- und Museumverein (HuM) Winsen am Dienstag, 11. Oktober, veranstaltet. Treffpunkt für die Teilnehmer ist um 18 Uhr am Marstall (Schlossplatz 11). Ein HuM-Mitglied schlüpft in die Rolle des Zimmermanns Hein vom Bau, der im Jahr 1860 geboren wurde. In der Kluft, die er während seiner Jahre auf der Walz von 1876 bis 1879...

Kunsthistorikerin hält in Winsen Vortrag über christliche Symbole

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.09.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Christliche Symbole" ist das Thema eines Vortrages, der im Rahmen der Reihe "Klock halv fief" des Heimat- und Museumvereins Winsen am Samstag, 1. Oktober, um 16.30 Uhr im Marstall-Museum (Schloßplatz 11, 1. Obergeschoss) stattfindet. Susanne Wenck, Kunsthistorikerin und Vize-Vorsitzende des Vereins, referiert über die christliche Bildsprache in Vergangenheit und Gegenwart. - Der Eintritt kostet 2 Euro.

Historische Stadtführung in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.08.2016

ce. Winsen. Eine öffentliche Stadtführung im Rahmen seiner Reihe "In den Abend mit..." veranstaltet der Heimat- und Museumverein Winsen wieder am Freitag, 19. August. Start ist um 20 Uhr am Marstall (Schlossplatz 11). Diesmal können die Besucher am Alltag der Hebamme Gesche (verkörpert von Ursula Köser) teilnehmen, die zur Zeit von Herzogin Dorothea (1546 - 1617) in Winsen lebte und arbeitete. Die Führung kostet 5 Euro pro...

1 Bild

Kultur in historischem Ambiente bei "6. Winsener Schlossnacht"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.08.2016

ce. Winsen. Vielfältige Kultur in historischen Gebäuden ist angesagt bei der "6. Winsener Schlossnacht", die am Samstag, 10. September, von 19 Uhr bis Mitternacht im Schloss und drumherum stattfindet. "Grenzenlos" lautet das an den Kultursommer des Landkreises Harburg angelehnte Motto. Veranstalter ist die Initiative "Winsen kulturell", in der sich die Musikschule, der Verein "Freunde der Kirchenmusik", der Heimat- und...

1 Bild

Geschichte des Brautkleids wird im Winsener Museum ausgestellt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.07.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Brautkleid schwarz - weiß" ist der Titel einer neuen Ausstellung über die Geschichte und Entwicklung der Vermählungskleidung, die der Heimat- und Museumverein Winsen von Sonntag, 31. Juli, bis zum 13. November im Marstall-Museum (Schloßplatz 11) präsentiert. Die Eröffnung findet am Samstag, 30. Juli, um 16.30 Uhr statt. Bis zum Jahr 1800 trugen Bräute helle, farbige Kleider, die nach der Hochzeit als Festkleid...

1 Bild

Rundgang durch Winsen am "Tag der Architektur"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.06.2016

ce. Winsen. "Architektur des Historismus" ist das Thema eines Rundganges, den der Heimat- und Museumverein (HuM) Winsen anlässlich des "Tages der Architektur" am Sonntag, 26. Juni, anbietet. Die interessierten Teilnehmer starten um 15 Uhr am Marstall-Museum (Schlossplatz 11). Die Führung durch Gudrun Neuhof und Ilona Johannsen vom "HuM" ist kostenlos. Der Rundgang dauert zwischen 60 und 90 Minuten. Stationen sind unter...

1 Bild

Heimat- und Museumverein Winsen bietet Kursus zum Erlernen des Stopfens an

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.06.2016

ce. Winsen. Begleitend zur Sonderausstellung "Vom Wollstrumpf zur Jeans: Kinderkleidung aus Nachkriegszeit und Wirtschaftswunder" bietet der Heimat- und Museumverein Winsen wahlweise am Dienstag, 28. Juni, von 10 bis 12 Uhr und am Donnerstag, 7. Juli, von 15 bis 17 Uhr im Marstall (Schlossplatz 11, 2. Obergeschoss) einen Kursus zum Erlernen des Stopfens an. Karl-Heinz Monzka und Gudrun Matysek leiten den Kursus. Die Teilnahme...

Vortrag über Nadelwehre an der Ilmenau beim Heimat- und Museumverein Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.05.2016

Winsen (Luhe): Schlosskapelle | ce. Winsen. Zur nächsten Veranstaltung im Rahmen seiner Vortragsreihe "Klock halv fief" lädt der Heimat- und Museumverein Winsen alle Interessierten am Samstag, 7. Mai, um 16.30 Uhr in die Schlosskapelle (Schlossplatz 4) ein. Dort referiert Achim Gründel über die Bedeutung der Nadelwehre an der Ilmenau.

Filmnachmittag und plattdeutscher Stammtisch bei Pattensener Landfrauen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.05.2016

Winsen (Luhe): Dörpshus | ce. Bahlburg. Eine Vorführung des Dokumentarfilms "Schäfer Ast" von dem Journalisten Jürgen A. Schulz aus Asendorf veranstaltet der Landfrauenverein Pattensen und Umgebung für alle Interessierten am Donnerstag, 19. Mai, um 15 Uhr im Bahlburger Dörpshus (Zollweg 23). Zur Einleitung erzählt Ilona Johannsen vom Heimat- und Museumverein Winsen Wissenswertes über den berühmten Apotheker Schäfer Ast aus Radbruch. Für...

Heimat- und Museumverein Winsen zieht Bilanz

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.04.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Rück- und Ausblicke sowie Wahlen stehen unter anderem auf der Tagesordnung bei der Jahreshauptversammlung des Heimat- und Museumvereins Winsen, die am Montag, 2. Mai, um 19.30 Uhr im Marstall (Schlossplatz 11) stattfindet. Nach der Versammlung hält Dr. Jürgen Klahn einen Vortrag zum Thema "Die Münzreform Herzog Christians des Älteren 1621/22".

1 Bild

Filmreise durch "Südwest-Afrika zwischen gestern und morgen" in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.04.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Südwest-Afrika zwischen gestern und morgen" heißt eine Dokumentation über ein Land im Umbruch, die der Filmemacher Jürgen A. Schulz aus Asendorf am Samstag, 16. April, um 16.30 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Klock halv fief" des Heimat- und Museumvereins Winsen im Marstall-Museum (Schlossplatz 11) zeigt. Entstanden ist der Film vor rund 40 Jahren. Damals reiste Schulz gemeinsam mit Hermann Ohl aus...

Ausstellung über Kinderkleidung im Wandel der Zeit in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.04.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Von Wollstrümpfen zur Jeans - Kinderkleidung aus Nachkriegszeit und Wirtschaftswunder" heißt eine neue Ausstellung des Heimat- und Museumvereins Winsen, die am Samstag, 9. April, um 16.30 Uhr im Marstall-Museum (Schlossplatz 11) eröffnet wird. Die Ausstellung läuft anschließend vom 10. April bis 17. Juli.Die Exponate stammen aus einer Sammlung und umfassen den Zeitraum von 1945 bis 1970.

Vortrag über Gelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.03.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Monaden sind keine Insekten!" heißt ein Vortrag über den Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz, den der Winsener Journalist Martin Teske am Samstag, 2. April, um 16.30 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Klock halv fief" des Heimat- und Museumvereins Winsen im Marstall-Museum (Schlossplatz 11) hält. Anlass ist das 300. Todesjahr von Leibniz. Dessen Monadenlehre befasste sich mit den kleinsten,...

Osterausstellung im Winsener Marstall-Museum

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.03.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Frühlingsgefühle und Osterstimmung" lautet das Motto der Osterausstellung, die der Kreative Kreis Winsen in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Museumverein am Samstag, 19. März, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 20. März, von 10 bis 17 Uhr im Marstall-Museum (Schlossplatz 11) präsentiert. Rund 40 Künstler und Kunsthandwerker aus dem Landkreis Harburg und von auswärts zeigen ihre Exponate. Die Bandbreite reicht...

2 Bilder

Vortragsabend über Eckermann im Winsener Marstall

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.03.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | thl. Winsen. "180 Jahre Eckermanns Gespräche mit Goethe" ist der Titel eines Vortrages von Helmuth Hinkfoth mit Vorstellung der neuen Eckermann-Anthologie am Donnerstag, 10. März, um 19 Uhr im Marstall am Schlossplatz. Veranstalter ist der Heimat- und Museumverein. Der Eintritt beträgt zwei Euro. Nach 180 Jahren noch immer voller Charme - Johann Peter Eckermanns „Gespräche mit Goethe” haben alle Zeitenwenden überdauert und...

Filmabend über Wildschütz Hans Eidig in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.02.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Ganz im Zeichen des bekannten Wildschütz und Abenteurers Hans Eidig, der im 19. Jahrhundert die Obrigkeit narrte, steht ein Filmabend, den die Volksbank Lüneburger Heide eG und der Heimat- und Museumverein Winsen am Donnerstag, 25. Februar, ab 18 Uhr im Winsener Marstall (Schlossplatz 11) veranstalten. Zum Auftakt beim Empfang der Gäste präsentieren die Heidesänger aus Amelinghausen klassische Volkslieder. Um 19...

Vortrag beim Heimat- und Museumverein Winsen über Fotografie

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.02.2016

Winsen (Luhe): Schlosskapelle | ce. Winsen. Die Fotografie ist das Thema eines Vortrages, zu dem der Heimat- und Museumverein Winsen am Samstag, 6. Februar, um 16.30 Uhr im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Klock halv fief" in die Schlosskapelle (Schlossplatz 4) einlädt. Es referiert der Winsener Fotograf Bernd Kofler. Er bringt auch etliche alte Kameras mit und erklärt ihre Funktion.

1 Bild

Vortrag über Geschichte der Seenotrettung im Winsener Marstall-Museum

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.01.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Die Geschichte der Seenotrettung ist das Thema eines Dia- und Filmvortrages, zu dem der Heimat- und Museumverein Winsen und Umgebung alle Interessierten im Rahmen seiner Reihe "Klock halv fief" am Samstag, 9. Januar, um 16.30 Uhr ins Marstall-Museum (Schlossplatz 11) einlädt. Es referiert Wilhelm Behrendt aus Hittfeld. Die vielen lokalen Seenotretter wurden 1865 von Adolph Bermpohl und Arwed Emminghaus vereint...

1 Bild

"Weihnachtszauber" mit Kunsthandwerk, Kinderaktionen und Gaumenfreuden in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.12.2015

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Weihnachtszauber" mit Kinderaktionen, Kunsthandwerk und Gaumenfreuden präsentiert der Heimat- und Museumverein Winsen am Samstag, 19., und Sonntag, 20. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr im Marstall-Museum (Schlossplatz 11). Der Eintritt ist frei. Inmitten vieler Attraktionen bietet sich für die Besucher die Gelegenheit, noch das eine oder andere Last-Minute-Weihnachtsgeschenk zu erstehen. Im Erdgeschoss gibt...

2 Bilder

Ein sinnloser Kampf um ein Gedenken?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.12.2015

thl. Winsen. "Manchmal habe ich das Gefühl, mein Anliegen wird gar nicht ernst genommen", sagt Peter Homann. Seit über einem Jahr versucht der Winsener sowohl bei der Kirche als auch bei Stadt ein Gedenken an seine Großtante Magda Homann zu erreichen- und zwar in Form einer Gedenktafel und/oder einer Straßenbenennung. "Aller finden meine Idee grundsätzlich gut. Das war es aber auch schon. Niemand will Nägel mit Köpfen machen....