Heimatverein Ashausen

7 Bilder

"Kunst & Punsch": Besonders besinnlich und gemütlich

Sara Buchheister
Sara Buchheister | vor 2 Tagen

bs. Ashausen. Wer in der Vorweihnachtszeit etwas Besonderes sucht, ist in Ashausen stets richtig. So fand hier am vergangenen Wochenende wieder der weit über die Ortsgrenzen bekannte "Geheimtipp", der Kunsthandwerker-Markt "Kunst & Punsch" am "Olen Hus", statt. Zum bereits 13. Mal hatte dazu der örtliche Heimatverein mit rund 17 Ausstellern in das besonders urige und gemütliche Ambiente des "Olen Hus", ein über 200 Jahre...

2 Bilder

Flohmarkt Ashausen: Auf zur großen Schnäppchenjagd

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.06.2016

Stelle: IG Flohmarkt | thl. Ashausen. Weit über 500 Stände laden am Sonntag, 5. Juni, beim großen Flohmarkt in Ashausen wieder zur Schnäppchenjagd ein. Dazu gibt es eine Losbude, einen Eiswagen, einen Bonbonstand und ein Kinderkarussell. Die Versorgung der Besucher wird von den örtlichen Vereinen und Institutionen übernommen. Im "Olen Huus" des Heimatvereins an der Scharmbecker Straße findet ein Tag der offenen Tür statt. Bereits ab 4 Uhr nachts...

1 Bild

Behr bleibt an der Spitze

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 07.02.2016

Heimatverein Ashausen: Zahlreiche Mitglieder bei Jahreshauptversammlung bs. Ashausen. Zur Jahreshauptversammlung hatte am vergangenen Donnerstag der Heimatverein Ashausen ins örtliche Behn´s Gasthaus geladen. Zahlreiche Tagesordnungspunkte wie Vorstands-Wahlen, Berichte und Änderungen zur Vereinssatzung standen dabei auf dem Programm. Der seit Gründung des Vereins im Jahr 2001 amtierende Vorsitzende, Reinhard Behr,...

1 Bild

Dorfladen Ashausen: Buchholz ist aus dem Rennen - zumindest fast

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.01.2016

thl. Ashausen. Wie geht es in Sachen "Dorfladen Ashausen" weiter? Das ist derzeit die spannende Frage im Ort, die sich viele Bürger stellen. Hintergrund: Investor Peter Buchholz, der auf dem Heins Hoff an der Scharmbecker Straße so eine Einrichtung schaffen wollte, hatte von der Gemeinde bis Ende 2015 (zum wiederholten Male) Frist bekommen, ein schlüssiges Konzept zu erstellen und vorzulegen (das WOCHENBLATT berichtete)....

4 Bilder

Ashausen: Neue Kunst im "Olen Huus"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 06.12.2015

bs. Ashausen. Das etwas andere weihnachtliche Spektakel war am vergangenen Wochenende wieder rund um das "Ole Huus" in Ashausen zu finden. Hier veranstaltet der örtliche Heimatverein seit vielen Jahren "Kunst&Punsch", eine Kombination, die beim jährlichen Weihnachtsmarkt traditionell zahlreiche Besucher anlockt. So auch am vergangenen Samstag und Sonntag. Hier empfingen 16 Kunsthandwerker, die erstmalig auch im...

1 Bild

Weihnachtsmarkt im "Olen Huus"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.12.2015

Stelle: Dat Ole Huus | thl. Ashausen. Der traditionelle Weihnachtsmarkt "Kunst & Punsch" des Heimatvereins Ashausen findet am Samstag, 5. Dezember, von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 6. Dezember, von 12 bis 18 Uhr. im "Olen Huus" an der Scharmbecker Straße statt. Am Sonntag findet bereits um 11 Uhr auf der Tenne ein Gottesdienst statt. Insgesamt 16 Kreative sind in diesem Jahr bei "Kunst & Punsch" vertreten und es gibt wieder einiges Neues zu...

2 Bilder

Erster Lebensretter im Dorf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.09.2015

thl. Ashausen. Er ist klein, kann aber Großes leisten - nämlich das Leben eines Menschen retten. Gemeint ist ein Defibrillator. Ein solches, rund 3.000 Euro teures Gerät, hängt ab sofort im Vorraum der Volksbank-Filiale an der Bahnhofstraße in Ashausen. Möglich gemacht wurde die Anschaffung des automatisierten Lebensretters vom Heimatverein, der Interessengemeinschaft Flohmarkt und der Jagdgenossenschaft. Die Kosten für...

1 Bild

Bauland durch Bauernschläue?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.06.2015

thl. Ashausen. In das Projekt "Ein Dorfladen für Ashausen" kommt wieder Bewegung. Peter Buchholz, Eigentümer des Heins Hoff an der Scharmbecker Straße, hat jetzt im Verwaltungsausschuss der Gemeinde Stelle sein Konzept vorgestellt. Wie berichtet, hatte sich zunächst der Heimatverein an der Etablierung eines Vollversorgers am alten Schützenplatz versucht, hat das Vorhaben aber aufgrund massiven Bürgerprotestes zurückgezogen....

1 Bild

Neue Sitzkissen für Kapelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.05.2015

thl. Ashausen. "Es gab immer wieder Beschwerden, dass die Leute bei den Trauerfeiern auf den harten und kalten Holzbänken der Ashausener Friedhofskapelle sitzen mussten", sagt Mareike Zimmermann von der Steller Gemeindeverwaltung. Das Problem: Die Verwaltung hatte kein Geld, um den Zustand abzustellen. Es war dann "ein Wink des Schicksals", als der Heimatverein Ashausen und die örtliche Jagdgenossenschaft im Rathaus...

1 Bild

Heimatverein Ashausen setzt 14. Flurstein: Gemarkung 'Swienweid' enthüllt

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 26.04.2015

Zum 14-jährigen Bestehen des Heimatvereins Ashausen setzten die Mitglieder auch in diesem Jahr ein 'wuchtiges' Zeichen. Der 14. Flurstein 'Swienweid', der anlässlich dieses Datums am vergangenen Sonntag ausgelegt wurde, schmückt ab sofort den Eingang in die Neue Straße in Ashausen. "Wir legen diese Flursteine aus, um den Ashäusern ihre Flure näher zu bringen", so Reinhard Behr, Vorsitzender des Heimatvereins. Gesponsert...

1 Bild

"Wir prüfen in alle Richtungen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.12.2014

thl. Ashausen. "Ist der Weg frei für Netto?" fragte das WOCHENBLATT in seiner Ausgabe vom 17. Dezember und berichtete über eine am 31. Dezember endende Frist für den Heimatverein Ashausen, ein tragbares Konzept für einen Dorfladen vorzulegen, was er jedoch nicht hat. Trotzdem scheint der Weg für "Netto" nicht frei zu sein. Denn es gibt neue Entwicklungen. "Wir sind momentan dabei, in alle Richtungen zu prüfen, wie man die...

3 Bilder

Beswingte Weihnachten in Ashausen: Weihnachtsmarkt "Kunst&Punsch" im "Olen Huus"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 07.12.2014

Zum 11. Mal hieß jetzt im Olen Huus in Ashausen "Kunst&Punsch", eine Veranstaltung, die vom örtlichen Heimatverein jährlich organisiert wird. Der traditionelle Weihnachtsmarkt präsentiert sich stets mit ganz besonderen und ausgesuchten Kunsthandwerkern aus der Region. Dazu gibt es abwechslungsreiche musikalische Höhepunkte wie die Lieder und Geschichten von Wilfried Staake und Michael Krause bei der Auftaktveranstaltung...

1 Bild

Weihnachtsmarkt im "Olen Huus"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.12.2014

Stelle: Ole Huus | thl. Ashausen. Der traditionelle Weihnachtsmarkt "Kunst & Punsch" des Heimatvereins Ashausen findet am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Dezember, im "Olen Huus" an der Scharmbecker Straße statt. Bereits am Freitag, 5. Dezember, findet dort um 19.30 Uhr ein Auftaktkonzert mit Michael Krause und Wilfried Staake unter dem Titel "Beswingte Weihnachten" statt. Karten dafür gibt es im Vorverkauf im Café Neven sowie an der...

Radtour des Heimatvereins

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.09.2014

Stelle: Ole Huus | thl. Ashausen. Zu seiner alljährlichen Fahrradtour lädt der Heimatverein Ashausen am Freitag, 3. Oktober, ein. Diesmal geht es durch die "Seevengeti" zur Mündung des Mühlenbaches. Start ist um 14 Uhr am Olen Huus an der Scharmbecker Straße. Jedermann kann bei der etwa 22 Kilometer langen Tour mitradeln, eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Nach der Tour findet ein Kaffeetafel im Café Neven statt. Anmeldungen bitte...

1 Bild

Weinfest für jedermann im Olen Huus Ashausen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.09.2014

Stelle: Ole Huus | thl. Ashausen. Zu einem Weinfest für jedermann lädt der Heimatverein Ashausen am Samstag, 13. September, ein. Los geht’s um 16 Uhr. Es wird gefeiert und geklönt, so lange die edlen Tropfen reichen! Unter anderem werden wieder Grauburgunder, Riesling, Dornfelder sowie Prosecco in und vor dem Olen Huus an der Scharmbecker Straße/Ecke Holtorfsloher Weg angeboten. Es fehlt auch nicht an alkoholfreien Erfrischungen und...

1 Bild

"Ashausen ist kein Wendland"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.05.2014

thl. Ashausen. Discounter oder Dorfladen? Diese Frage wird derzeit in Ashausen heftig diskutiert. Der Heimatverein möchte nämlich am Alten Schützenplatz einen genossenschaftlich geführten Dorfladen etablieren. Auf der anderen Seite steht der Discounter "Netto" für ein Grundstück an der Ortseinfahrt an der Scharmbecker Straße in den "Startlöchern". Im WOCHENBLATT-Interview erklärt Investor Jörg Schröder seine Pläne und warum...

3 Bilder

Heimatverein stellt Pläne vor

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 11.05.2014

bs. Ashausen. Die Pläne zur Errichtung eines Dorfhauses mit einem Dorfladen an der Ecke Ashausener Straße und Büllhorner Weg zur Sicherstellung der Nahversorgung der rund 3.500 Bürger in Ashausen (das WOCHENBLATT berichtete), stellte der örtliche Heimatverein jetzt den interessierten Einwohnern im Gasthaus Behn´s vor. "Ich bin erstaunt, wie voll das Haus ist", begrüßte Vereinsvorsitzender Reinhard Behr die rund 250...

1 Bild

Kommt "Netto" nach Ashausen?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.04.2014

thl. Ashausen. Das Projekt "Ein Einkaufsmarkt für Ashausen" nimmt Fahrt auf. Allerdings anders, als sich das der Heimatverein, der kürzlich seine Pläne für einen Vollversorger in dem Ort vorgestellt hat (das WOCHENBLATT berichtete), gedacht hat. Denn: Es gibt einen weiteren Plan für einen Lebensmittelmarkt. Und zwar von der "Zweiten Schröder Grundstücksgesellschaft" aus Winsen. Das Unternehmen hat bereits im vergangenen Jahr...

2 Bilder

13. Flurstein in Ashausen

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 27.04.2014

Jedes Jahr setzt der Heimatverein Ashausen zum Tag seiner Gründung am 26.04.2001 einen Flurstein im Großraum der Grevelau. In diesem Jahr wurde jetzt der 13. Stein in der Gemarkung "Grood Wisch" am Ende der Gartenstraße ausgelegt. Stifter sind Marianne (74) und Dieter (76) Sommer, die nach einem Umzug von Ashausen nach Winsen nicht mehr im dem Dorf wohnen, sich aber hier zu Hause fühlen. "Eigentlich bereue ich dem...

Flursteinsetzung beim Heimatverein Ashausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.04.2014

ce. Ashausen. Zur Flursteinsetzung lädt der Heimatverein Ashausen seine Mitglieder am Samstag, 26. April ein. Anlässlich des 13-jährigen Vereinsbestehens wird der Stein in der Gemarkung Grood Wisch ausgelegt. Die Teilnehmer treffen sich um 17 Uhr in der Verlängerung der Gartenstraße hinter dem ehemaligen Wasserwerk/Ponyhof Neven an der Wegespinne. Nach der Enthüllung des neuen Flursteines laden die Mitglieder und Stifter...

1 Bild

Ein neues Dorfhaus für Ashausen?

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 13.04.2014

"In Ashausen gibt es für die 3.500 Einwohner mittlerweile kein einziges Lebensmittelgeschäft mehr. Stelle hat vom Landkreis Harburg ein Nahversorgungsdefizit für Ashausen bescheinigt bekommen. Für den Bürger bedeutet das bei jedem noch so kleinen Einkauf eine Autofahrt nach Stelle oder Winsen. Wir wollen das endlich ändern", erklärte jetzt Christian Popp vom "Dorfhaus-Team" des Heimatvereins Ashausen. Bereits seit 2009...

Buurnreken des Heimatvereins

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.02.2014

Stelle: Behn's Gasthaus | thl. Ashausen. Zum traditionellen Buurnreken lädt der Heimatverein Ashausen am Freitag, 28. Februar, um 19.30 Uhr in Behn's Gasthaus ein. Sowohl die Vereine, Institutionen und Einrichtungen als auch die Gemeindeverwaltung geben einen Bericht ab. Anschließend gibt es einen Bildervortrag von Thyss Henze über Ashausen und "Dat ole Huus".

1 Bild

Weinfest im Olen Huus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.09.2013

Stelle: Ole Huus | thl. Ashausen. Zum fünften Mal veranstaltet der Heimatverein Ashausen am Samstag, 14. September, ein Weinfest am Olen Huus. Los geht es um 16 Uhr. Unter anderem werden Chardonnay, Riesling, Dornfelder und Prosecco angeboten. Auch alkoholfreie Getränke und Bier sind im Angebot. Dazu werden Laugenbrezeln, Käsehäppchen und Zwiebelkuchen angeboten. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Elbdeichbrummer. Der Eintritt ist...