HerzLicht

2 Bilder

Für guten Zweck gelaufen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 07.10.2014

sb. Stade. Junge Muslime haben Ende September in Stade ein Zeichen für gelebte Integration gesetzt. Die Gruppe „Majlis Khuddam Ul Ahmadiyya Deutschland“ (MKAD), organisierte unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Silvia Nieber und Landrat Michael Roesberg einen Benefiz-Lauf zugunsten "HerzLicht", ein Projekt der Hospiz-Gruppe Stade, und der Hilfsorganisation "Humanity First Deutschland". Um kurz nach 12 Uhr fiel...

Laufen und Walking für gute Zwecke: Erster "Charity Walk & Run" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.08.2014

Stade: Pferdemarkt | bo. Stade. Unter dem Motto "Laufen, begegnen, helfen" steht der erste "Charity Walk & Run" am Sonntag, 28. September, in Stade. Der Benefizlauf findet zugunsten der "HerzLicht"-Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche in Stade sowie der Hilfsorganisation "Humanity First Deutschland" statt. Angeboten werden zwei Distanzen: zehn Kilometer für Läufer und fünf Kilometer für Läufer, Wanderer, Walker und Nordic Walker. Start...

Benefizlauf in Stade

Aenne Templin
Aenne Templin | am 12.08.2014

Stade: Startpunkt | at. Stade. Der "Charity Walk & Rund Stade" startet am Sonntag, 28. September, ab 9.30 Uhr. Die Läufer gehen um 12 Uhr auf die Strecke. Die Startgelder von 10 (Erwachsene) und 5 Euro (Kinder bis 15 Jahre) spenden die Organisatoren an die Hospizgruppe "Herzlicht" in Stade und an Humanity First Deutschland. Der Benefizlauf startet Am Pferdemarkt in der Innenstadt. Läufer, (Nordic) Walker und Wanderer sind auf einer zehn...

1 Bild

Spende durch Buchverkauf

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 01.04.2014

sb. Stade. "Eine stolze Summe" freut sich der Kassenwart der Stader Hospizgruppe, Dieter Kanzelmeyer. Eine Spende von 1.000 Euro überreichte ihm kürzlich Bernhard Brümmer für das Hospizprojekt „Herzlicht“. Brümmer hatte versprochen, den Verkaufserlös seines Buches „Zwischen Pragmatismus und Ideologie“ zu gleichen Teilen an die „Hilfe für Afrika“ und die Hospizgruppe zu spenden. Die Restauflage des Buches, in dem der...

1 Bild

Bernhard Brümmer spendet 1.000 Euro an die Hospizgruppe Stade

Lena Stehr
Lena Stehr | am 26.03.2014

lt. Stade. Die Stader Hospizgruppe freut sich über 1.000 Euro für das Projekt "HerzLicht". Das Geld stammt von dem langjährigen Werksleiter der Stader Dow, Bernhard Brümmer. Er hatte den Verkaufserlös seines Buches "Zwischen Pragmatismus und Ideologie" zu gleichen Teilen an die Hospizgruppe und an "Hilfe für Afrika" gespendet. Die Restauflage des Buches, in dem Brümmer die gesellschaftliche Situation bei der...

Wie Kinder trauern: Vortrag der Hospiz-Gruppe in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.02.2014

Stade: Pastor-Behrens-Haus | bo. Stade. "Immer, wenn ich an dich denke ..." heißt der Vortrag der Hospiz-Gruppe Stade am Donnerstag, 13. Februar, über die Trauer von Kindern und Jugendlichen. Maria Traut, Trauerbegleiterin und Leiterin des Projekts "HerzLicht", das Kinder nach dem Tod eines geliebten Menschen seelisch unterstützt, berichtet um 19.30 Uhr im Pastor-Behrens-Haus, Ritterstr. 15, aus ihrer Arbeit. • Eintritt frei; um Spenden wird gebeten •...

Vortrag über die Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen im Projekt "HerzLicht"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.11.2013

Stade: Pastor-Behrens-Haus | bo. Stade. Die Hospiz-Gruppe Stade lädt am Donnerstag, 5. Dezember, zu dem Vortrag "Immer, wenn ich an dich denke" ein. Maria Traut berichtet um 19.30 Uhr im Pastor-Behrens-Haus, Ritterstr. 15, über ihre Arbeit als Trauerbegleiterin für Kinder und Jugendliche. Sie ist Leiterin des Projektes "HerzLicht", das Kindern, die einen geliebten Menschen durch Tod verloren haben, Rückhalt bietet. • Eintritt frei; um eine Spende für...

Trauerarbeit mit Kindern und Jugendlichen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.11.2013

Stade: Inselrestaurant | Elin Magnusson von der Hospiz-Gruppe Stade zu Gast bei der Senioren-Union tp. Stade. Zum Stammtisch lädt die Senioren-Union am Mittwoch, 20. November, um 15 Uhr ins Insel-Restaurant in Stade ein. Elin Magnusson, Koordinatorin der Hospiz-Gruppe Stade, informiert über "Trauerarbeit mit Kindern und Jugendlichen" im Rahmen des Projektes "Herzlicht". Gäste sind willkommen.

1 Bild

Besucher des Messestands der Stadtwerke erradelten mehr als 1.400 Euro für gute Zwecke

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.05.2013

Ein Betrag von mehr als 1.400 Euro ist das stolze Ergebnis der Spendenaktion, die die Stadtwerke Stade auf der Messe "Stade aktuell" veranstalteten. Bei einer Carrerabahn mit Fahrradantrieb traten die Gäste kräftig in die Pedale, um ihr Rennauto über die Bahn fahren zu lassen. Für jeden gefahrenen Kilometer spendeten die Stadtwerke 3 Euro. Auf dem einen Fahrrad "erstrampelten" die Besucher 753,21 Euro zugunsten von...