Hildegard Knef

1 Bild

Der Fahrstuhl ist bestellt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.06.2016

Bendestorf: Filmmuseum | „Freunde des Filmmuseums Bendestorf“ bringen weitere 30.000 Euro auf / NDR-Beitrag am Mittwoch. mum. Bendestorf. Das sind phantastische Nachrichten! Die Mitglieder des Fördervereins „Freunde des Filmmuseums Bendestorf“ haben ein großes Etappenziel erreicht: „Wir haben die 30.000 Euro für den dringend erforderlichen Fahrstuhl - eine Auflage des Landkreises - zusammenbekommen“, so Karl-Jochen Lewerenz. Inzwischen sei er...

Hör- und Filmtipps: Von Elvis Presley über Bruce Springsteen bis zu Tim Fischer

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 18.12.2015

Weihnachten ist das Fest des Musiksehens und -hörens. In kaum einer anderen Zeit werden mehr CDs und -DVDs erworben. Auch Filme liegen im Trend. Hier eine interessante Auswahl (Gesehen bei Media Markt Buchholz und Smile Records): 1. Der Gitarrist Eric Clapton feierte in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass gab er ein besonderes Konzert. Auf der DVD "Eric Clapton - Slowhand At 70 - Live at the Royal Albert...

2 Bilder

Ein Meilenstein für Bendestorf - „Freundeskreis Filmmuseum“ kauft für 150.000 Euro das ehemalige Vox-Klangstudio

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.04.2015

mum. Bendestorf. „Das ist ein Meilenstein für Bendestorf“, freut sich Bürgermeister Hans-Peter Brink. Gemeinsam mit Walfried Malleskat (Leiter des Bendestorfer Filmmuseums) und Karl-Jochen Lewerenz traf er sich jetzt auf dem Gelände des ehemaligen Filmstudios. Das Trio hatte gute Nachrichten im Gepäck. „Wir haben gerade den Kaufvertrag für das ehemalige Vox-Klangstudio unterschrieben“, berichtet Malleskat. Damit kommt das...

1 Bild

"Mal was ganz Anderes"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.04.2015

Estorf: Grundschule | Helga Blume in der Aula tp. Estorf. Chansons von Hildegard Knef, Rock-Nummern von den „Toten Hosen“ und viele weitere Lieder gibt Sängerin und Gitarristin Helga Blume in dem musikalischen Kabarett "Mal was ganz Anderes" am Freitag, 24. April, um 20 Uhr in der Aula der Grundschule in Estorf zum Besten. Der Eintritt kostet 10 Euro (ermäßigt 8 Euro) • Platzreservierungen unter E-Mail Estorfkultur@gmx.de.

1 Bild

"so oder so - Hildegard Knef": Muskalisches Schauspiel in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.09.2014

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Das musikalische Schauspiel "so oder so - Hildegard Knef" ist eine Hommage an die vielseitig begabte Künstlerin. Gilla Cremer führt die Zuschauer am Mittwoch, 8. Oktober, um 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, in Buxtehude durch die verschiedenen Stationen im Leben der Knef. Sie spielt, erzählt, tanzt und singt sich durch die Höhen und Tiefen der schillernden Biografie der deutschen...