Einbruch in einen Supermarkt in Himmelpforten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.03.2017

tk. Himmelpforten. Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in einen Supermarkt in Himmelpforten an der Mühlenstraße eingebrochen. Sie kletterten aufs Dach. öffneten die Zwischendecke und gelangten so ins Büro. Offenbar wurden die Einbrecher gestört, denn sie verließen den Tatort ohne Beute. Die Polizei sucht zeugen, die eventuell ein auffälliges Fahrzeug bemerkt haben. Tel. 04141 - 102215.

1 Bild

Lovemobil an der B73 brennt aus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.09.2016

tk.Himmelpforten. Ein "Lovemobil ist am Sonntagmorgen auf einem Parkplatz an der B73 zwischen Himmelpforten und Burweg ausgebrannt. Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam, brannte das Wohnmobil bereits komplett. Mit Schaum wurden die Flammen erstickt. Wie es zu dem Unglück kam, steht nach Angaben der Polizei noch nicht fest. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

4 Bilder

Streit um Open Air auf der Stader Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.08.2016

Erneut Lärmbeschwerden bei Shining-Festival: Organisator und Veranstalter ziehen Ortswechsel in Betracht tp. Himmelpforten. Die einen wollten feiern, die anderen ihre Ruhe: Das dritte Shining-Festival in Himmelpforten sorgte für Unmut bei den Bürgern. Nun denken die Macher über einen Wechsel des Veranstaltungsortes nach. Zwar verlief das Open-Air mit elektronischer Tanzmusik im Psychedelic-Stil von Freitag bis Sonntag, 12....

1 Bild

Einbrüche im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.08.2016

tk. Landkreis Stade. Die Polizei hat drei Einbrüche in der Nacht zu Donnerstag bzw. Donnerstagmorgen aufgenommen. Unbekannte sind nachts in einen Gartenmarkt in Himmelpforten eingedrungen und haben fünf hochwertige "Weber"-Grills abtransportiert. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 2.000 Euro. In einer Stader Innenstadt-Bäckerei fiel Kriminellen Wechselgeld in unbekannter Höhe in die Hände. Und in Sauensiek...

Autofahrer rammt in Himmelpforten Radfahrerin und haut ab

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.06.2016

tk. Himmelpforten. Eine Radfahrerin (30) ist am Mittwochvormittag in Himmelpforten auf dem Marschweg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Unbekannte flüchtete. In Höhe der Hausnummer 45 hat der Pkw-Fahrer eine Linkskurve geschnitten und ist mit der Radfahrerin zusammengeprallt. Die Frau stürzte, schleppte sich noch nach Hause und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht Zeugen,...

Zwei junge Intensivtäter aus Himmelpforten sitzen jetzt in U-Haft

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.05.2016

tk. Himmelpforten. Zwei jugendliche Schläger (17 und 18) sitzen nach einer neuerlichen Attacke jetzt in Untersuchungshaft. Sie hatten mit einem Komplizen (21) bereits am vergangenen Mittwoch einen Jugendlichen (17) auf dem Gelände der Schule in Himmelpforten zusammengeschlagen und ausgeraubt. Der 17-Jährige wurde schwer verletzt. Er befindet sich nach einer Not-OP noch immer im Krankenhaus. Die Tat wurde vom Hausmeister und...

4 Bilder

Vandalen an der Villa in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.05.2016

Krippenfiguren und Mauer umgestürzt / 500 Euro Zeugenbelohnung tp. Himmelpforten. Hatten die Täter zu viel Vatertags-Alkohol in der Blutbahn? Unbekannte zerstörten zwischen Donnerstag und Freitag, 5. und 6. Mai, 15.30 Uhr bis 8.30 Uhr, eine Feldsteinmauer und Holzfiguren an der Villa von Issendorf in Himmelpforten. Himmelfahrts-Ausschreitungen sind laut Stades Polizeisprecher Rainer Bohmbach als Tathintergrund "nicht...

2 Bilder

Schul-Sprayer in Hammah geschnappt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.02.2016

Auf frischer Tat ertappt: Zeugen halten Graffiti-Schmierer (17) fest tp. Hammah. Die Polizei hat den Sprayer gefasst, der in der vergangenen Wochen in Hammah die Schule, Buswartehäuschen und Wohnhäuser mit schwarzer und roter Farbe verunstaltete. Wie das WOCHENBLATT von einem Ortstermin mit dem Schulhausmeister berichtet, hatte er in den jüngsten zehn Fällen Wände, Türen, Fenster, Rollläden an der Schule und an Häuser an der...

1 Bild

Raub in "Love-Mobil": Polizei veröffentlicht Phantombild

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.01.2016

bc. Himmelpforten. Mit Hilfe eines Phantombildes fahndet die Polizei jetzt nach dem Mann, der am Donnerstag, 14. Januar, gegen 18.15 Uhr eine Prostituierte in ihrem Wohnmobil an der B73 überfallen haben soll. Wie berichtet, steht das sogenannte "Love-Mobil" an der Bundesstraße kurz vor Himmelpforten. Der unbekannte Täter gab zunächst vor, die Dienste der 38-jährigen Frau aus Dollern in Anspruch nehmen zu wollen. Im...

1 Bild

Zerstörtes Jugendhaus in Himmelpforten: "Es war eindeutig Brandstiftung"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.11.2015

Polizei vernimmt mehrere Verdächtige tp. Himmelpforten. Die Ursache des nächtliches Feuers, bei dem im September das Jugendhaus in Himmelpforten in Schutt und Asche fiel, steht fest: "Es war eindeutig Brandstiftung", sagt der Stader Polizeisprecher Rainer Bohmbach auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Der Brand, der einen Schaden von rund 150.000 Euro zur Folge hatte, wurde nach Erkenntnissen der Brandspezialisten der Polizei am...

1 Bild

Dreiste Ladendiebe in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.10.2015

tp. Himmelpforten. Bereits am Montag, 26. Oktober, gegen 13.45 Uhr, entwendeten zwei unbekannte Täter zehn Jacken von einem Kleiderständer des Raiffeisenmarktes in Himmelpforten, Forth, und liefen davon. • Die Polizei in Himmelpforten sucht Zeugen, Tel. 04144 - 616670.

2 Bilder

Jugendhaus Himmelpforten: Die Polizei vermutet Brandstiftung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.09.2015

Zerstörtes Jugendhaus in Himmelpforten: Blockhaus soll für ein Jahr Ausweichquartier werden tp. Himmelpforten. Bei den Ermittlungen der Ursache des Brandes, bei dem in der Nacht auf Samstag, 19. September, das kommunale Jugendhaus neben der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten vollständig zerstört wurde, zeichnet sich ein Ergebnis ab: Laut dem Stader Polizeipressesprecher Rainer Bohmbach erhärtet sich der Verdacht auf...

Autos in Heinbockel und Himmelpforten gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.05.2015

tk. Ein VW T4 Multivan ist in der Nacht zum Mittwoch in Himmelpforten an der Straße Stubbenkamp gestohlen worden. Das Fahrzeug mit dem Kennzeichen STD-WY 13 hat laut Polizei einen Wert von rund 9.000 Euro. In der selben Nacht wurde auch ein VW Passat Kombi (STD-D 7101) in Heinbockel entwendet. Der Schaden beträgt rund 2.000 Euro.

2 Bilder

Dachgeschosswohnung in Himmelpforten durch Feuer zerstört

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.05.2015

tk. Himmelpforten. Die Bewohnerin (23) einer Dachgeschosswohnung in Himmelpforten am "Ochsenpohl" hört am Dienstag gegen 23.30 Uhr einen lauten Kannl, dann sah sie schon Flammen auf dem Balkon. Sie alarmierte die anderen vier Bewohner des Hauses und alle retteten sich ins Freie. Mehrere Ortsfeuerwehren rückten aus. Die Flammen hatten sich schon auf das Dachgeschoss ausgebreitet als die Retter eintrafen. Die Feuerwehr...

2 Bilder

Unfall auf der B73 bei Himmelpforten: Zwei Schwerverletzte

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.05.2015

tk. Himmelpforten/Burweg. Horrorunfall auf der B73 zwischen Himmelpforten und Burweg: Zwei Autofahrer erlitten zum Teil schwerste Verletzungen. Die Fahrerin (65) eines Peugeots war gegen 17 Uhr aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Peugeot prallte mit voller Wucht gegen einen VW Tiguan, der einen Anhänger mit einem Moto-Crossfahrzeug zog. Der Peugeot-Fahrerin stieß anschließend noch mit...

Einbrecher drangen in Himmelpfortener Sparkasse ein

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.12.2014

tk. Himmelpforten. Dachten diese Einbrecher, sie könnten einfach ein paar Türen aufhebeln und eine Sparkasse ausrauben? Im Himmelpforten sind Unbekannte am Mittwoch gegen Mitternacht in den Vorraum der Kreissparkasse eingedrungen. Sie versuchten, weitere Türen aufzuhebeln. Daran scheiterten sie und zogen ohne Beute ab. Der Schaden ist dennoch beträchtlich. Er beträgt nach Angaben der Polizei rund 7.000 Euro.

Einbrecher im Landkreis Stade aktiv

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.10.2014

tk. Landkreis Stade. Einbrecher haben am vergangenen Wochenende in Himmelpforten. Hollenbeck und Stade zugeschlagen. Was die Unbekannten in Himmelpforten und Hollenbeck aus zwei Häusern mitnahmen, steht noch nicht fest. Am Bormanskamp in Stade erbeuteten Einbrecher nach Angaben der Polizei Geld und Schmuck.

Mutmaßliche Autoknacker flüchten mit dem Zug

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.10.2014

tk. Himmelpforten. Sie wollen vermutlich ein Auto stehlen, flüchteten mit dem Zug und wurden prompt von der Polizei gestellt: Samstagabend bemerkten die Bewohner eines Hauses in Himmelpforten plötzlich Licht im Hinterhof. Sie liefen nach draußen und sahen, dass Unbekannte sich an ihrem Auto zu schaffen machten. Die Täter gaben Fersengeld, die Zeugen verfolgten sie und sahen, dass die mutmaßlichen Autoknacker in den Zug...

Einbrecher im Alten Land und Himmelpforten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.09.2014

tk. Hollern-Twielenfleth/Himmelpforten. Einbrecher sind in den vergangenen Tagen in Einfamilenhäuser in Himmelpforten und Hollern-Twilenefleth eingedrungen. Im Alten Land erbeuteten sie ein Laptop, zwei Digitalkameras, Uhren und Schmuck. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehr als 2.000 Euro. In Himmelpforten wurde ein Haus an der Straße "Forth" geknackt. Was die Täter mitnahmen, steht noch nicht fest. Der Schaden...

Bewaffneter Räuber überfällt Himmelpfortener Rewe-Markt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.08.2014

tk. Himmelpforten. Der Unbekannte war mit einer Pistole bewaffnet und bedrohte am Freitagabend zwei Angestellte des Rewe-Marktes in Himmelpforten. Der Räuber hatte nach Geschäftsschluss an der Gebäuderückseite den Mitarbeitern (47 und 49) aufgelauert. Sie mussten in den Markt zurückgehen und ihm rund 1.000 Euro aushändigen. Der Unbekannte ist 25 bis 35 Jahre alt und ungefähr 1,80 Meter groß. Er sprach Deutsch. der Mann trug...

Geländewagen in Himmelpforten gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.07.2014

tk. Himmelpforten. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag in Himmelpforten ein Toyota SUV gestohlen. Der schwarze RAV 4 (Kennzeichen STD-WK 675) wurde an der Straße "Steinkamp" entwendet. Der Wagen hat einen Wert von rund 35.000 Euro. Hinweise: Tel. 04144 - 616670.

1 Bild

Mit "Tobias" durch den Daten-Dschungel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.01.2014

Prävention mit Puppen: Polizei warnt kindgerecht vor Fallen im Internet tp. Himmelpforten. Im Dickicht des weltweiten Datennetzes drohen zahlreiche Stolperfallen: Gerade Kinder sollten vor den Unwägbarkeiten des Internets gewarnt werden. Eine altersgerechte Expedition in den Daten-Dschungel unternahmen Akteure der Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Lüneburg kürzlich mit Zehntklässlern an der Grundschule in...

Einbrecher nahmen 15 Uhren mit

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.12.2013

bc. Himmelpforten/Deinste. Schock für zwei Hausbesitzer in Himmelpforten und Deinste: Am Mittwochnachmittag sind Einbrecher in ihre Einfamilienhäuser an der Klosterfeldstraße und in Deinste an der Feldstraße eingedrungen. Ihre Beute: 15 Uhren, ein Laptop und ein Tresor. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Einbrecher bei der Saatzucht in Himmelpforten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.11.2013

tk. Himmelpforten. In das Gebäude der Saatzucht in Himmelpforten sind Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch eingedrungen. Sie entwendeten Motorsensen- und sägen sowie einen Benzin-Rasenmäher. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 2.500 Euro.

Dieselklau in Himmelpforten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.11.2013

tk. Himmelpforten. Dieseldiebe haben bereits in der Nacht zum Mittwoch 100 Liter von einer Walze abgezapft, die im Neubaugebiet "Forth" in Himmelpforten abgestellt war. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 150 Euro.