Himmelpforten

2 Bilder

"Lernräume" in Stade gesucht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 5 Tagen

Verein aus Himmelpforten will vorübergehend in die Fröbelschule tp. Stade. Auf der Suche nach einem Standort für die erste freie demokratische Schule im Landkreis streckt der Trägerverein „Lernräume“ aus Himmelpforten jetzt gezielt die Fühler nach Stade aus. Um den angepeilten Start im August 2018 zu sichern, haben die Aktivisten um die Vorsitzende Manuela Mahlke-Göhring (46) beim Landkreis Stade einen Antrag auf...

3 Bilder

Neueröffnung Kehdinger Landbäckerei Lünstedt in Himmelpforten am Samstag, 1. Juli

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.06.2017

Die ganze Bandbreite der Backkunst im Ortszentrum / Café lädt zum Entspannen ein tp. Himmelpforten. Mit Vorfreude blickt Familie Lünstedt auf die Neueröffnung ihres Bäckereigeschäftes an der Hauptstraße 29 (Bundesstraße B73) in Himmelpforten. Ab Samstag, 1. Juli, um 5 Uhr, offeriert das Familie­unternehmen in den komplett neu gestalteten Räumen in einer früheren Tankstelle in der Ortsmitte ihr breit gefächertes Angebot an...

4 Bilder

Der Tresen im Christkinddorf ist ihre Bühne

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.06.2017

Wirtin Inge Krämer schenkt jedem Gast ein Lächeln / Ehrennadel für Theater-Engagement tp. Himmelpforten. m liebsten spielt Inge Krämer (55) Theater. Doch die meiste Zeit spendet die leidenschaftliche Laien-Schauspielerin ihrer Gaststätte in Himmelpforten. Die beliebte Wirtin der „Klönstuv“ wurde jetzt für ihr zehnjähriges freiwilliges Engagement als Vorsitzende des örtlichen Plattdeutschen Heimatvereins, dessen Theatergruppe...

1 Bild

Vater und Tochter regieren in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.06.2017

Frank Oellerich und Ann-Kathrin Thomann sind das Königspaar tp. Himmelpforten. Bei den Schützen in Himmelpforten schwingen erstmals in der 117-jährigen Vereinsgeschichte Vater und Tochter das Zepter: Frank Oellerich (54) und seine Tochter Ann-Kathrin Thomann (32) wurden am vergangenen Wochenende als neue Würdenträger gefeiert. Fliesenleger Frank Oellerich ist seit 37 Jahren im Verein. Seit 20 Jahren ist er Fahnenträger,...

1 Bild

Konzert für Balalaika und Gitarre mit dem "TransAtlantic Duo" in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.06.2017

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Ungewohnt und spannend ist die Klangkombination von Balalaika und Gitarre. Einen Eindruck, wie gut beide Instrumente miteinander harmonieren, erhält das Publikum in dem Konzert am Sonntag, 18. Juni, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststraße 2. Alexander Paperny und Vladimir Fridman treten als "TransAtlantic Duo" auf: Mit drei Balalaikasaiten vom Ufer der Elbe und sechs Gitarrensaiten vom Potomac...

Großer Büchermarkt im Gemeindehaus Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.06.2017

Himmelpforten: Gemeindehaus | bo. Himmelpforten. Ein Fundgrube für Literaturfreunde ist der Büchermarkt der Himmelpfortener Kirche am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Juni. Im Gemeindehaus an der B 73 gegenüber der Kirche erwartet die Besucher am Samstag von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag von 14 bis 16.30 Uhr eine Vielzahl an Büchern aller Art zu Schnäppchenpreisen. Der Erlös ist für Projekte der Kirchengemeinde bestimmt. • Bücherspenden können freitags...

1 Bild

Muttertagsausflug des Mittelsdorfer Kreises zum Zwischenahner Meer

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.05.2017

bo. Himmelpforten. Von schönstem Sonnenschein wurde die Muttertagsfahrt des Mittelsdorfer Kreises nach Bad Zwischenahn begleitet. 41 Personen nahmen an dem Ausflug teil und erlebten einen unbeschwerten Tag am Zwischenahner Meer. Nach dem Mittagessen standen ein Spaziergang an dem malerischen See und eine Rundfahrt mit dem Schiff auf dem Reiseprogramm. Im nächsten Jahr soll es am Muttertag auf die Ostseeinsel Fehmarn...

Gästeführungen in Himmelpforten, Oldendorf und Umgebung

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.05.2017

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Oldendorf. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten bietet in dieser Saison wieder eine Reihe kostenloser Gästeführungen an: Bei der Fahrradtour am Sonntag, 21. Mai, gehen Besucher mit Gästeführer Helmut Wulff auf Entdeckungstour zu bekannten Gebäuden und Örtlichkeiten in Himmelpforten und Umgebung. Abfahrt ist um 14 Uhr an der Villa von Issendorff, Christkindplatz 1. Die zweite Führung findet am Sonntag, 28. Mai, im...

1 Bild

Krimilesung mit Dietrich Alsdorf in "Plates Osteblick"

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.04.2017

Estorf: Plates Osteblick | Karin Plate, Inhaberin der Gaststätte „Plate’s Osteblick“ in Estorf lädt am Samstag, 6. Mai 2017, 20 Uhr, zur Krimilesung mit Dietrich Alsdorf ein. Dietrich Alsdorf, Mitarbeiter der Kreisarchäologie und Romanautor, wird aus seinem bekannten Roman „Anna aus Blumenthal“ vorlesen. Der historische Kriminalfall um den gewaltsamen Tod eines Bauern in dem kleinen Ort Blumenthal im Landkreis Stade sorgte vor rund 175 Jahren für...

1 Bild

21 neue Brandschützer in Himmelpforten und Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.04.2017

Urkunden für die Nachwuchs-Retter für bestandene Prüfungen tp. Himmelpforten. Erfolgreich absolvierten 21 Nachwuchs-Retter aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten den Grundausbildungs-Lehrgang für freiwillige Feuerwehrleute. Monatelang hieß es schuften, schwitzen und Theorie pauken im Truppmann-Lehrgang. Die Lehrgangsteilnehmer schleppten in voller Montur Schläuche über den Übungsplatz, demonstrierten Löschangriffe...

1 Bild

Bürger-Bus muss in die Werkstatt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.04.2017

Ersatzfahrzeug im Einsatz / Rabatt für neue Mitglieder tp. Oldendorf. Der Werkstatt-Aufenthalt des Fahrzeuges des Vereins Bürger-Bus Osteland in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten steht bevor. Aus diesem Grund fährt vom Montag bis Donnerstag, 10. bis 13. April, ein Ersatzfahrzeug. In diesem Zeitraum können keine Rollstühle oder Fahrräder transportiert werden. Für alle, die den Bürger-Bus unterstützen möchten,...

2 Bilder

Brücke in Breitenwisch als Tourismus-Motor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.03.2017

Neue Bach-Querung soll Teil eines Gesamtkonzepts werden tp. Breitwenwisch. Schafe auf grünen Wiesen, Rad- und Wanderwege, Kanäle, Windräder und ganz viel Stille: Großes Erholungspotenzial hat die Oste-Marsch in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Doch ganz am Ende der Dorfstraße in der Himmelpfortener Mitgliedsgemeinde Breitenwisch gibt es ein Nadelöhr: die provisorische, schmale Brücke über den Burgbeckkanal am Ende...

2 Bilder

Teurer Marktplatz in Himmelpforten kaputt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.03.2017

Rolf Wieters: "Wir haben Anspruch auf Regress" / Gemeinde schaltet Gutachter ein tp. Himmelpforten. Unzufrieden und verärgert sind viele Mitglieder des Rates der Gemeinde Himmelpforten mit dem Ergebnis der Marktplatz-Sanierung im Jahr 2015: Wegen angeblicher Baumängel bei der Gestaltung der Rasenfläche zieht der Vorsitzende des Bau- und Wegeausschusses, Rolf Wieters (CDU), sogar einen Rechtsstreit in Erwägung. Wie...

Mit dem Gästeführer durch Himmelpforten und Umgebung

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.03.2017

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Die Gästeführer der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten bieten eine Reihe von individuellen Führungen an. Den Auftakt macht die Tour am Sonntag, 2. April. Helmut Wulff nimmt Bürger und Gäste zu Fuß und mit dem Fahrrad auf eine Entdeckungstour durch Himmelpforten und Umgebung mit. Bekannte Gebäude und Örtlichkeiten werden vorgestellt. Unterwegs berichtet Wulff Hintergründiges und Geschichtliches. Treffpunkt...

1 Bild

Großputz auf dem Schulhof in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.03.2017

tp. Himmelpforten. Über viele fleißige Helfer am Schulhofaktionstag freute sich Grundschulleiter Franz Schmitz-Kerckhoff aus Himmelpforten. Am vergangenen Samstag trafen sich Eltern, Schüler und Lehrer, um den Schulhof und die Klassengärten zu erneuern und zu pflegen. Nun kann der Frühling kommen!

1 Bild

Korruptionsgerücht in Himmelpforten: Anzeige aus eigenem Haus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.03.2017

Samtgemeinde-Chef Holger Falcke wartet noch immer auf Akteneinsicht tp. Himmelpforten. Seit der Rathaus-Razzia in den Verwaltungsräumen der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten und der Durchsuchung eines Home-Office' in der Wohnung eines Verwaltungsmitarbeiters am Rosenmontag ist das Betriebsklima in beiden Rathäusern gestört. Denn noch immer ist unklar, wer Strafanzeige gegen Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke...

1 Bild

Multivisionsshow "Kirgistan - Perle im Tian Shan" in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.03.2017

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Von ihrer Reise nach "Kirgistan - Perle im Tian Shan" erzählen Dennis Ciminski-Tees und Nina Harenberg in einer Multivisionsshow am Freitag, 24. März, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststraße 2, in Himmelpforten. Jenseits der Touristenpfade erkundete das Paar aus Asselermoor im Frühsommer 2016 das Land in Zentralasien mit dem Geländewagen. Mit beeindruckenden Bildern und Videosequenzen,...

1 Bild

Konzert mit "Common Mind" in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.03.2017

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Sanft und melodisch ist die Musik des neu gegründeten Vokal-Duos "Common Mind". Der in der Region bekannte Gitarrist und Sänger Jan de Grooth und die Sängerin Christina Krön aus Bremervörde entdeckten ihre musikalische Seelenverwandtschaft, als sie sich bei einer Musikveranstaltung kennenlernten. Als Duo möchten sie ihre Zuhörer am Freitag, 17. März, um 20 Uhr in der Villa von Issendorf, Poststr. 2, in...

Vortrag "Buddhismus in der modernen Welt" in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.03.2017

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Das Buddhistische Zentrum Stade-Oldendorf lädt am Donnerstag, 16. März, zum Vortrag in Himmelpforten ein. Gerd Boll stellt um 20 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, den "Buddhismus in der modernen Welt" vor. Mit Humor und lebensnahen Beispielen gibt er Einblick in die buddhistische Praxis im Alltag. • Eintritt: 7 Euro; www.buddhismus-stade.de

Einbruch in einen Supermarkt in Himmelpforten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.03.2017

tk. Himmelpforten. Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in einen Supermarkt in Himmelpforten an der Mühlenstraße eingebrochen. Sie kletterten aufs Dach. öffneten die Zwischendecke und gelangten so ins Büro. Offenbar wurden die Einbrecher gestört, denn sie verließen den Tatort ohne Beute. Die Polizei sucht zeugen, die eventuell ein auffälliges Fahrzeug bemerkt haben. Tel. 04141 - 102215.

Versteigerung landwirtschaftlicher Maschinen auf Gut Kuhla

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.03.2017

Himmelpforten: Gut Kuhla | bo. Himmelpforten-Kuhla. Auf Gut Kuhla bei Himmelpforten kommen am Samstag, 18. März, landwirtschaftliche Maschinen unter den Hammer. Aufgrund einer Betriebsumstellung werden um 11 Uhr Maschinen aus der Spargel- und Weihnachtsbaumtechnik sowie Ackerschlepper und -maschinen versteigert. Die Besichtigung und Vorführung beginnt um 9 Uhr. • Infos im Internet auf www.auktion-poppe.de.

Großer Büchermarkt im Himmelpfortener Gemeindehaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.03.2017

Himmelpforten: Gemeindehaus | bo. Himmelpforten. Eine Fundgrube an Lektüre aller Art ist der Büchermarkt der Kirchengemeinde Himmelpforten. Am Samstag, 18. März, von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag, 19. März, von 14 bis 16.30 Uhr wird im Gemeindehaus an der B 73 eine große Vielfalt an sorgfältig sortierten Büchern zu Schnäppchenpreisen präsentiert. Der Erlös kommt Projekten der Kirchengemeinde zugute. Bücherspenden werden immer freitags zwischen 15 und 18...

1 Bild

Mittelsdorfer Kreis: Vorstand im Amt bestätigt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.02.2017

Hans Joachim Glembock bleibt Vereins-Chef tp. Himmelpforten. Auf der Jahreshauptversammlung des sozialen Vereins Mittelsdorfer Kreis im Gasthof Witt in Himmelpforten wurden die Vorstandsmitglieder durch Wahlen in ihren Ämtern bestätigt. Hans Joachim Glembock bleibt Vorsitzender, Liane Schmidt ist die stellvertretende Vorsitzende, Ulrike Glembock Beisitzerin, Manfred Lipnicki Schriftführer, Gudrun Lipnicki Kassenwartin und...

Bundesstraße B74 bei Stade wird saniert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.02.2017

Letzter Bauabschnitt: Vollsperrung des und Umleitung bis April tp. Stade. Pendler auf Bundesstraße B74 zwischen Stade und Bremervörde müssen sich noch einmal Zeitverzögerungen wegen Bauarbeiten einstellen. Zwischen Stade-Wiepenkathen, Höhe Alte Dorfstraße, und dem Abzweig Schwingerbaum ("Unter den Eichen“) beginnen am Montag, 27. Februar, die Sanierungsarbeiten im letzten Abschnitt auf der B74. Los geht die...

3 Bilder

Ruinen in Himmelpforten: "Stillschweigen vereinbart"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.02.2017

Baustelle für Senioren-Reihenhäuser noch immer verwaist tp. Himmelpforten. Die elf unvollendeten Reihenhäuser im Neubaugebiet bei der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten stehen rund zwei Jahre nach dem Baustopp noch immer unangetastet auf der Brache. Anders, als im vergangenen Sommer von Falk Noack, Inhaber und Geschäftsführer der seinerzeit für den Vertrieb zuständigen Noack GmbH & Co. KG aus Himmelpforten erhofft, tut sich...