Holger Maack

1 Bild

"Gesunde Basis für Behandlung": Experten über die Gesprächsmethode "Trialog" zum Verständnis psychischer Erkrankungen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 16 Stunden, 58 Minuten

ce. Landkreis. Wenn Heranwachsende unter einer psychischen Erkrankung leiden, unternehmen Eltern oft alles, um die Kinder vor der Außenwelt zu verbergen. Eine rechtzeitige Hilfe für die Erkrankten wird so erschwert oder unmöglich gemacht. Hier setzt der "Trialog" als Hilfe bei psychischer Krankheit an. Dabei reden Betroffene, Angehörige und Psychiater "auf Augenhöhe" miteinander und tauschen ihre unterschiedlichen...

1 Bild

Bessere Wohnqualität bieten: Förderverein "HiPsy" errichtet Neubau für psychisch Kranke in Putensen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.09.2016

ce. Putensen. Reges Bautreiben herrscht auf dem Gelände der Therapeutischen Wohngemeinschaft I der gemeinnützigen "HiPsy"(Hilfe für psychisch kranke Menschen)-GmbH in Putensen: Im Garten der WG haben in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz die Arbeiten für einen 600 Quadratmeter großen zweigeschossigen Neubau begonnen, in dem zehn Plätze für Betreute entstehen sollen. Bauträger ist der "HiPsy"-Förderverein. "Einige Zimmer...

7 Bilder

"Wir haben hier sehr viel erreicht!": HiPsy GmbH engagiert sich seit 40 Jahren für psychisch kranke Menschen im Landkreis Harburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.05.2014

ce. Putensen. Die Wohn- und Lebenssituation seelisch erkrankter Menschen zu verbessern - das hat sich die landkreisweit aktive, gemeinnützige HiPsy (Hilfe für psychisch kranke Menschen) GmbH zu Ziel gesetzt, die jetzt ihr 40-jähriges Bestehen feierte. Veranstaltungsorte waren die Gelände der Therapeutischen Wohngemeinschaften (WG) I und II im Salzhäuser Ortsteil Putensen, wo HiPsy 1974 ins Leben gerufen wurde. Insgesamt...

1 Bild

"Gestalten und Menschen helfen": Holger Maack engagiert sich seit 33 Jahren bei "HiPsy" für psychisch Kranke

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.01.2014

ce. Winsen. "Ich kann etwas gestalten und damit anderen Menschen helfen!" So bringt Holger Maack (56) auf den Punkt, weshalb er sich seit 33 Jahren in der landkreisweit aktiven HiPsy (Hilfe für psychisch kranke Menschen) GmbH engagiert, die heute ihre Hauptgeschäftsstelle in Winsen hat. Gegründet wurde HiPsy als Verein, der mit einer "Therapeutischen Wohngemeinschaft" in Putensen bei Salzhausen 1974 den Grundstein für seine...

1 Bild

Verein "HiPsy" stellte wichtige Weichen für Projekte

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.10.2013

ce. Winsen. Die Weichen zur Förderung von wichtigen Vorhaben stellte der gemeinnützige Verein "Hilfe für psychisch kranke Menschen" ("HiPsy") kürzlich auf seiner Mitgliederversammlung in Winsen. So kündigte Vorsitzender Thilo Mentzel unter anderem die Anschaffung eines neuen Transportfahrzeuges für die HiPsy-Wohngruppe in Meckelfeld und die Schaffung eines Fördertopfes für Einzelmaßnahmen von betreuten Klienten - etwa zur...