Hollenbeck

2 Bilder

Harsefeld und die (Real-)Satire: Warum der Ort jetzt einen Chlodwig-Poth-Platz hat

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.02.2016

jd. Harsefeld. Für Satire haben Politiker oft nicht viel übrig - aus gutem Grund: Sind sie doch meist selbst Zielscheibe des feinsinnigen Spotts. Daher ist es erstaunlich, dass die Ratsmitglieder in Harsefeld einem der bedeutendsten Satiriker in Deutschland ein Denkmal gesetzt haben: Im Ortsteil Hollenbeck widmeten sie ein lauschiges Eckchen dem Cartoonisten und Mitbegründer des Satiremagazins "Titanic" Chlodwig Poth ....

6 Bilder

Eine "Bank" für Gas-Guthaben: In Harsefeld-Hollenbeck befindet sich ein riesiger Erdgas-Speicher tief unter der Erde

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.12.2015

"Hier lagert die Wärme für den Winter" - so in etwa sollte der Artikel über den Erdgasspeicher der Firma Storengy in Harsefeld-Hollenbeck betitelt werden. Doch bei dem Ortstermin in der Anlage wird schnell klar: Die Überschrift passt so nicht. Seit der Inbetriebnahme vor mehr als 20 Jahren hat sich die Funktion dieser unterirdischen Speicherstätte grundlegend gewandelt: Das Gas, das in den beiden gewaltigen Kavernen mehr als...

4 Bilder

Erfolgreiche Familientage beim Autohaus Heinz Tietjen

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 28.09.2015

sc. Hollenbeck. "Die Resonanz war definitiv sehr gut", erzählte Peter Grelck, Marketingleiter beim Autohaus Heinz Tietjen. Die Firma stellte auf ihrem Gelände am vergangenen Wochenende die neuen Modelle von VW, insbesondere den Touran, im Rahmen der Familientage allen interessierten Gästen vor. Mehr dazu lesen Sie Mittwoch in Ihrem Wochenblatt.

2 Bilder

Dorffest in Hollenbeck: Stein bringt tolle Feier ins Rollen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.09.2015

jd. Hollenbeck. Ein kleines Dorf feierte ganz groß: Mit einem "Open-Air-Fest" auf dem neu gestalteten Dorfplatz begrüßten die Hollenbecker am Samstag einen "Heimkehrer". Rund 170 Dorfbewohner waren zur Enthüllung des sogenannten Rillensteins gekommen. Der Granitblock hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich: Vor Jahrmillionen entstanden, kam er mit den Gletschern der Eiszeit nach Norddeutschland. Hier bearbeiteten ihn die...

1 Bild

Dieser Brocken gibt Rätsel auf: Der Rillenstein von Hollenbeck

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.09.2015

jd. Hollenbeck. Ein ungewöhnliches Objekt ziert seit kurzem den Hollenbecker Dorfplatz. Dort stellte der örtliche Heimatverein "Rund ums Dörp" einen Stein auf, um den sich merkwürdige Begebenheiten und einige Geheimnisse ranken: Der sogenannte "Hollenbecker Rillenstein" ist ein Granitblock, der Millionen von Jahren auf dem Buckel hat und einst mit den Gletschern aus Skandinavien nach Norddeutschland kam. Hier bearbeiteten ihn...

1 Bild

Hollenbecker "Straßenraub": Am Ende siegt die Vernunft

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 22.07.2015

jd. Harsefeld. Am Ende obsiegt die Vernunft: Der Streit um den sogenannten "Straßenraub" ist offenbar beigelegt. Seit zwei Jahren fechten Gemeinde und Grundeigentümerin eine juristische Auseinandersetzung um einen 50 Meter langen und drei Meter breiten Straßen-Streifen im Harsefelder Ortsteil Hollenbeck aus. Die Kommune hatte das Wegestück quasi durch die Hintertür enteignet und es gegen den Willen der Grundbesitzerin wie die...

1 Bild

Unfall in Hollenbeck: Pkw überschlug sich

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.06.2015

jd. Hollenbeck. Das hätte auch wesentlich schlimmer ausgehen können: Eine 62-jährige Ahlerstedterin erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen, als sich ihr Auto am Samstagabend auf der Kreisstraße zwischen Bargstedt und Hollenbeck überschlug. Zunächst wurde gemeldet, dass sie im Fahrzeug eingeklemmt war. Als die Feuerwehr eintraf, war sie aber bereits vom Team des Rettungswagens aus dem Autowrack befreit worden. Die...

1 Bild

" Hollenbecker Straßenraub": Politikern den Spiegel vorhalten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 22.06.2015

jd. Harsefeld-Hollenbeck. Wird Straße in Hollenbeck doch umbenannt? Freunde scharfsinniger Satire und bitterböser Ironie würden wahrscheinlich viel dafür geben, eine solche Adresse zu haben: Chlodwig-Poth-Weg. Der Karikaturist, Cartoon-Zeichner und Autor kritischer Spottgeschichten über den politischen Alltag in der Bundesrepublik soll als Namenspate für eine Straße dienen, um die seit Monaten ein heftiger Streit zwischen der...

1 Bild

Dorfposse mit neuem Akteur

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.06.2015

jd. Harsefeld-Hollenbeck. Im Fall des "Hollenbecker Straßenraubs" schaltet sich jetzt der örtliche Heimatverein als Eichenretter ein. Es ist eigentlich eine Dorfposse, hat aber auch etwas von einem Satirestück: Über die Geschichte vom "Hollenbecker Straßenraub" kann man schmunzeln, herzlich lachen oder sich gehörig ärgern - je nach Sichtweise. Der Flecken Harsefeld ließ vor zwei Jahren im Ortsteil Hollenbeck eine Straße ohne...

2 Bilder

Ohrfeige für Flecken Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.04.2015

(jd). Zweifel über Zweifel: Im Fall des Hollenbecker "Straßenraubes" liegt jetzt die Urteilsbegründung vor. Mit diesem Urteil wird der Flecken Harsefeld ordentlich "abgewatscht": Die Gemeinde hat sich nach Auffassung des Verwaltungsgerichtes Stade einen knapp 150 langen, privaten Straßenabschnitt widerrechtlich angeeignet (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt liegt die schriftliche Urteilsbegründung vor. Bis Ende April hat die...

1 Bild

"Titanic"-Gründer als Namenspate

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.03.2015

(jd). Vorschlag mit Augenzwinkern: Ehepaar will, dass Straße nach Satiriker benannt wirdIrgendwie hat der sogenannte "Hollenbecker Straßenraub" einen Hauch von Realsatire: Der Flecken Harsefeld saniert einen kleinen Dorfweg - ohne das Okay der Eigentümer. Der Weg gehört zum größten Teil dem Ehepaar Balzer, das sich von der Gemeinde überrumpelt fühlt. Diese wiederum sieht sich im Recht, da der Weg dem öffentlichen Verkehr...

1 Bild

Schwank mit den "Patzköpp" in Hollenbeck: "Een Froo mutt her!"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.02.2015

Harsefeld: Dorfgemeinschaftshaus Hollenbeck | bo. Harsefeld-Hollenbeck. "Een Froo mutt her!" fordert die Theatergruppe "Patzköpp" in der plattdeutschen Komödie am Samstag, 7. Februar, in Hollenbeck. Die Premiere findet im Rahmen des Dorfgemeinschaftsabends der Ortsfeuerwehr um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Unterdorf 2, statt. Im Anschluss wird zur Musik von DJ Jollo gefeiert. Der Schwank spielt auf dem Martens-Hof, der von den beiden Endfünfzigern Bernd und Jochen...

2 Bilder

Prozess um einen "Straßenraub"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.01.2015

jd. Harsefeld. Grundeigentümerin klagt erfolgreich gegen Gemeinde: Straße darf nicht öffentlich genutzt werden. Vor Gericht landete jetzt ein ungewöhnlicher Fall von "Straßenraub". Wobei dieser Begriff wörtlich zu verstehen ist: Die Klägerin wirft dem Flecken Harsefeld vor, sich widerrechtlich ein Stück einer Straße angeeignet zu haben, das ihr gehört. Die Gemeinde beruft sich hingegen darauf, dass die Straße vor mehr als 30...

Einbrecher im Landkreis Stade aktiv

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.10.2014

tk. Landkreis Stade. Einbrecher haben am vergangenen Wochenende in Himmelpforten. Hollenbeck und Stade zugeschlagen. Was die Unbekannten in Himmelpforten und Hollenbeck aus zwei Häusern mitnahmen, steht noch nicht fest. Am Bormanskamp in Stade erbeuteten Einbrecher nach Angaben der Polizei Geld und Schmuck.

5 Bilder

Vorfahrt genommen: Motorradfahrer in Hollenbeck lebensgefährlich verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.09.2014

tk. Hollenbeck. Ein Motorradfahrer (22) aus Drochtersen wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der L124 bei Hollenbeck lebensgefährlich verletzt. Eine Autofahrerin (47) aus Harsefeld übersah beim Abbiegen offenbar den Motorradfahrer. Der Biker konnte nicht mehr ausweichen. Er ging zu Boden und rutschte unter den Opel Omega der Frau. Dort wurde er eingeklemmt. Für das Unfallopfer ein Glück, dass die Feuerwehr...

8 Bilder

Unwetter tobte im Südkreis Stade: Windhose zwischen Harsefeld und Hollenbeck nietete fast 100 Bäume um

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.07.2014

(jd). Dieses Sommergewitter hatte es in sich: Am späten Mittwochnachmittag zuckten über der Stader Geest unzählige Blitze und es schüttete wie aus Eimern. Die Regenfluten setzten vor allem im Bereich zwischen Apensen, Harsefeld und Bargstedt Keller und tiefer gelegene Flächen unter Wasser. Auch Stadtteile von Buxtehude waren betroffen. Die Feuerwehren rückten aus, um den Wassermassen mit Hilfe von Pumpen Herr zu werden....

Mittsommer bei den "Geest Düvels"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.06.2014

Harsefeld: Clubscheune MC Geest Düvels | jd. Harsefeld. Mittsommer wird nicht nur in Schweden gefeiert: Auch die Biker des Motorradclubs "Geest Düvels" aus Harsefeld machen am Sommeranfang die Nacht zum Tag. Am Samstag, 21. Juni, um 20 Uhr steigt in der Vereinsscheune in Hollenbeck eine große Mitsommer-Party. Es gibt sogar Livemusik: Die Band "Gain Eleven" aus Stade spielt Blues- und Rock-Klassiker. Doch nicht nur die Musiker heizen dem Publikum ein. Zwischen den...

Großer Flohmarkt in "Lummerland"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 11.03.2014

Harsefeld: Dorfgemeinschaftshaus Hollenbeck | jd. Harsefeld. Babysachen, Kinderkleidung und Spielzeug - alles gebraucht, aber in gutem Zustand - gibt es auf dem großen Flohmarkt, den die Kita "Lummerland" am Samstag, 30. März, von 14 bis 16.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Hollenbeck veranstaltet. Wer mit einem Stand dabei sein möchte, kann sich am Donnerstag, 13. März, ab 10 Uhr unter Tel. 0 41 64 - 88 97 87 oder 0 41 64 - 66 09 anmelden.

1 Bild

"Schwieneree up Hinners Hoff": Komödie der Hollenbecker "Patzköpp"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.01.2014

Harsefeld: Dorfgemeinschaftshaus Hollenbeck | bo. Hollenbeck. Was es mit der "Schwieneree up Hinners Hoff" auf sich hat, erfahren Zuschauer in der gleichnamigen plattdeutschen Komödie am Samstag, 1. Februar, um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Hollenbeck im Unterdorf. Die Theatergruppe "Patzköpp" führt den Dreiakter um die beiden Schweinezüchter Franz und Gerd Hinners auf, die auf ihrem Hof dringend Hilfe brauchen. Als Gerd die Medizinstudentin Lisa einstellt,...

Mit Kalligrafie künstlerisch gestalten / Stress abbauen mit "Feldenkrais"-Bewegungen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.10.2013

Harsefeld: Dorfgemeinschaftshaus Hollenbeck | bo. Ahlerstedt/Hollenbeck. "Kalligrafie - einmal anders" heißt der Kursus, den die Volkshochschule am Samstag, 23. November, von 9 bis 16 Uhr in Ahlerstedt anbietet. Durch Experimentieren entstehen künstlerisch gestaltete Texte auf Papier und Leinwand. Ein Info-Abend findet am Montag, 18. November, um 19.30 Uhr statt. Wie mit Bewegungen nach der Feldenkrais-Methode Stress abgebaut und Verspannungen gelöst werden, erfahren...

2 Bilder

Harsefeld: Sind Sanierungsgelder in den Sand gesetzt?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.09.2013

jd. Harsefeld. Es ist schon ein ungewöhnlicher Fall, der sich im sonst so beschaulichen Hollenbeck abspielt: Ein Teil einer öffentlichen Straße befindet sich in Privatbesitz. Die Eigentümerin wollte nicht, dass diese rund 90 Meter lange Straße eine neue Fahrbahn erhält. Die Bauarbeiter rückten trotzdem an und mittlerweile ist die rund 38.000 Euro teure Sanierung abgeschlossen. Jetzt klagt die Eigentümerin auf...

Ratssitzung auf Hof Kröger

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 10.06.2013

Handeloh: Hof Kröger | bim. Wörme. Um einen Zuschuss für den Kanalanschluss des TV Welle geht es in der Sitzung des Gemeinderates Handeloh in der Sitzung am Dienstag, 18. Juni, ab 19.30 Uhr auf dem Hof Kröger in Wörme, Im Dorf 1. Einige der weiteren Themen: Änderung des Bebauungsplanes "Büsenbachtal", Bekanntgabe der Jahresrechnung 2012, Gestaltung des Bahnhofsvorplatzes, Verlegung des Fuß- und Wanderwegs am Hollenbeck, eine EWE-Netzbeteiligung,...

Hollenbecker "Dorfkunst"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.05.2013

Harsefeld: Schmiede Art | jd. Hollenbeck. "Dorfkunst" wird am Sonntag, 26. Mai, in Hollenbeck gezeigt: Hobby-Handwerker und -künstler präsentieren auf dem Hof des Kunstschmieds Oliver Barth ihr Können und bieten ihre Werke zum Verkauf an. Von 10 bis 18 Uhr gibt es im Buschhornweg 6-8 allerlei Handwerkskunst und kreative Arbeiten zu bestaunen. Als Rahmenprogramm gibt es Live-Musik und auch für den kleinen Hunger wird gesorgt.

Aqua-Fitness und sanfte Fitness mit Yoga und Pilates in Harsefeld und Hollenbeck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.05.2013

Kurse in gelenkschonender Aqua-Fitness beginnen unter Leitung von Karin Payne am Montag und Donnerstag, 13. und 16. Mai, um 12.30 Uhr im Therapiebad in Harsefeld. Sanfte Fitness mit Elementen aus Yoga, Pilates und Feldenkrais wird ab Montag, 13. Mai, um 17.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Hollenbeck angeboten. • Anmeldung und Info unter Tel. 04166 - 7567

2 Bilder

Der "Vater" des "Kiekeberg"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 26.02.2013

In Hollenbeck bei Harsefeld wurde vor 115 Jahren der berühmteste Geschichtsforscher der Region geboren. Irgendwer hat ihn mal als "Nestor der niedersächsischen Urgeschichtsforschung" bezeichnet: Willi Wegewitz, Försterssohn, Volksschullehrer, Botaniker, Archäologe, Museumsdirektor, Professor und "Vater" des Freilichtmuseums am Kiekeberg (Kreis Harburg) würde am 8. März 115 Jahre alt werden. In Fachkreisen gelten seine...