Hollenstedt

10 Bilder

Herbstmarkt in Hollenstedt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 10 Stunden, 36 Minuten

as. Hollenstedt. "Der Herbstmarkt in Hollenstedt ist jedesmal ein Highlight für unsere Kinder", sagt Marina aus Moisburg, die mit ihren Kindern Maxim und Victoria die Stimmung auf dem Herbstmarkt genoss. Ganz Hollenstedt hat sich wieder in eine bunte Festmeile verwandelt. So wie die Moisburgerin und ihre Familie machten zahlreiche Besucher aus der Umgebung auf, um entlang der Budenmeile zu flanieren, süße und herzhafte...

3 Bilder

"Diese Ampel ist eine Gefahr für unsere Kinder"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 19.09.2017

mi. Hollenstedt. „Pass auf!“ In letzter Sekunde bleibt der kleine Junge am Fahrbahnrand stehen, nur eine Sekunde später braust der schwere Lkw bei Rot über die Fußgängerampel. Wäre der Grundschüler über die grüne Fußgängerampel gelaufen, der Sattelschlepper hätte ihn wohl erfasst. Diese Szene schildert Hans-Peter Lehmann. Er erlebe solche Situationen an der Ampel häufiger, sagt er. Lehmann ist Hausmeister im Schulzentrum,...

1 Bild

15 Jahre Pflegedienst Lebensbaum in Hollenstedt

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 30.08.2017

ah. Hollenstedt. Der Pflegedienst Lebensbaum in Hollenstedt besteht seit 15 Jahren. Er wurde im August 2002 mit drei Mitarbeitern und 15 Kunden gegründet. Die hervorragende Pflege sprach sich schnell herum und wurde mehrfach ausgezeichnet Heute hat der Lebensbaum rund 480 Kunden, die von 98 Mitarbeitern betreut werden. Die Philosophie von Inhaber Torsten Möller setzt sich zusammen aus umfangreicher und sehr kompetenter...

1 Bild

"Tauziehen" auf dem Wasser: Drachenboot-Pool-Cup im Freibad Hollenstedt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 29.08.2017

mi. Hollenstedt. Es ist wieder soweit: Am Sonntag, 17. September, ab 12 Uhr treffen sich im Hollenstedter Schwimmbad Teams aus der ganzen Samtgemeinde, um am Drachenboot-Pool-Cup teilzunehmen. Ein Wettkampf, der vom Förderverein für das Freibad organisiert wird, und den es so wohl nur hier gibt. Wie es sich anfühlt, wenn zwar alle in einem Boot sitzen, aber jeder in eine andere Richtung paddelt, führt uns die große Politik...

1 Bild

Kinderbetreuung: Samtgemeinde Hollenstedt will mehr als zwei Millionen Euro investieren

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 15.08.2017

mi. Hollenstedt. Die Samtgemeinde Hollenstedt ist derzeit bei der Anzahl der Kinderbetreuungsplätze im grünen Bereich. Damit das auch so bleibt, hat die Verwaltung jetzt ein umfangreiches Erweiterungskonzept vorgelegt. Bis 2019 sollen im Elementarbereich 85 und im Krippenbereich 52 neue Plätze entstehen. Insgesamt müssen dafür rund 2,6 Millionen Euro investiert werden. Die Samtgemeinde Hollenstedt verfügt derzeit über 83...

1 Bild

Volkstänzer fuhren nach Prag

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 01.08.2017

mi. Hollenstedt. Ein tolles Erlebnis: Insgesamt 17 Mitglieder der Hollenstedter Volkstanzgruppe nahmen jetzt an den „Folklore Days“ in der tschechischen Hauptstadt Prag teil. Bei der Veranstaltung traten Tanz- und Trachtengruppen sowie einige Chöre aus verschiedenen Ländern auf, darunter waren auch Gruppen aus Israel, Taiwan, Malaysia und China. Die Hollenstedter Gruppe war beeindruckt von Prag, das sie auf einer...

1 Bild

Susanne Meier arbeitet seit 30 Jahren bei der Volksbank Geest in Hollenstedt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 01.08.2017

mi. Hollenstedt. Als Susanne Meier bei der „Volksbank Geest“ ihre Ausbildung begann, hieß das Geldinstitut noch „Volksbank Hollenstedt“. Heute, 30 Jahre später, ist die sympathische Bankkauffrau für ihre Vorgesetzten und die Kunden der Filiale nicht mehr wegzudenken. Susanne Meier schloss ihre Ausbildung zur Bankkauffrau 1990 ab. Damals war die Volksbank noch im Gebäude der heutigen Samtgemeinde-Verwaltung untergebracht....

1 Bild

Ein schönes Entree´für Hollenstedt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.07.2017

Auf ein Wort Wer die Autobahn 1 in Hollenstedt verlässt, kann sich derzeit an einem tollen Anblick erfreuen. Der Kreisverkehr dort leuchtet in den schönsten Sommerfarben. Freundlicher kann sich ein Ort kaum präsentieren. Wer auch immer die Idee zu der Bepflanzung hatte, hat es sehr gut gemacht. Eine solch üppige Blumenpracht kostet bestimmt auch einiges an (Steuer)geld, das gilt jedoch auch für deutlich sinnlosere...

2 Bilder

Zone 30 für ganz Ochtmannsbruch

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.07.2017

mi. Hollenstedt. Das ist bestimmt eine gute Nachricht für die Bewohner der Hollenstedter Siedlung „Ochtmannsbruch“: Auf Initiative der Grünen will die Gemeinde jetzt für das gesamte Dorfgebiet die Geschwindigkeit auf 30 Kilometer pro Stunde beschränken, außerdem soll die Straße von Ochtmannsbruch nach Heidenau für Lkw über 7,5 Tonnen Gewicht gesperrt werden. Eigentlich wollten die Grünen nur eine 30er Zone vor dem...

1 Bild

Hollenstedt will ab 2018 die Steuern erhöhen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 04.07.2017

mi. Hollenstedt. Das dürfte den Bürgern und Gewerbetreibenden in der Gemeinde Hollenstedt sauer aufstoßen: Wie Bürgermeister Jürgen Böhme im Zuge der Debatte um den Haushalt ankündigte, bleibe der Gemeinde Hollenstedt nichts anderes übrig, als die Steuern anzuheben. Eine Steuererhöhung sei demnach bereits ab dem Jahr 2018 geboten und auch notwendig. Die Steuer sei seit sieben Jahren nicht angehoben worden. Der Grund für die...

Einbruch in ein Doppelhaus

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 27.06.2017

as. Hollenstedt. Bei einem Doppelhaus im Kiefernweg in Hollenstedt nutzten unbekannte Täter in der vergangenen Woche die Abwesenheit der Bewohner aus. Im Zeitraum wischen Donnerstag- und Samstagabend gelangten sie in die Doppelhaushälfte. Nachdem die Täter ein Fenster aufgehebelt hatten, durchsuchten sie das Haus und entwendeten unter anderem ein Mobiltelefon und ein Tablet. Der Gesamtschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt.

1 Bild

Hick-Hack um Krippenbau in Hollenstedt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 20.06.2017

mi. Hollenstedt. Fehlt ein Grundstück für den Bau einer neuen Krippe in Hollenstedt? Die Grünen haben jetzt jedenfalls bei der Gemeinde beantragt, dass die Gemeinde der Samtgemeinde Hollenstedt ein Grundstück für den Bau zur Verfügung stellt. Verwirrung um den Bau der neuen Krippe in Hollenstedt: Kürzlich berichtete das WOCHENBLATT über Vorwürfe aus der Politik, die Samtgemeinde Hollenstedt verschleppe die Planung für die...

2 Bilder

Besserer Nahverkehr - Frühbus von Hollenstedt bis Neu Wulmstorf geplant

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 20.06.2017

mi. Hollenstedt. Die Gemeinden Hollenstedt, Appel und Moisburg haben die Möglichkeit, die Busanbindung zum S-Bahnhof Neu Wulmstorf zu verbessern. In Rede steht ein Frühbus, der den Bahnhof schon um 4.56 Uhr erreicht. Dafür müssten die Gemeinden allerdings anteilig die Kosten tragen und alle mitziehen. Die Idee des Frühbusses ist in der Nachbarkommune Neu Wulmstorf entstanden. Die dortige SPD regte an, dass ein Bus der Linie...

1 Bild

Jürgen Böhmes großer Coup - statt nur Krippe für Regesbostel ganzer Kindergarten für Hollenstedt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 19.05.2017

mi. Hollenstedt. Die nächste Krippengruppe in der Samtgemeinde Hollenstedt soll nicht in Regesbostel, sondern in Hollenstedt gebaut werden. Dafür sprach sich jetzt mehrheitlich der Jugend- und Sozialausschuss aus und schenkte der Hauptgemeinde der Samtgemeinde gleich noch einen Kindergarten mit dazu. Was allerdings fehlt, ist eine konkrete Planung. Dabei drängt die Zeit. Im Ausschuss gab es die große Überraschung: Spontan,...

1 Bild

Auszeichnung für Autohaus Witt

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 02.05.2017

Die Adam Opel GmbH hat dem Hollenstedter Autohaus Witt (Gewerbestraße 1, tel. 05165-21330) den „Opel-Service-Pokal“ für besonders gute Leistungen im Werkstattbereich verliehen. Anlass für die Auszeichnung ist die erfolgreiche Teilnahme des Servicebetriebs an unangemeldeten Werkstatttests der DEKRA (Deutscher Kraftfahrzeug-Überwachungsverein). Dabei wird der Betrieb unter anderem durch ein präpariertes Fahrzeug mit...

7 Bilder

Steinernde Relikte aus der Blütezeit der Eisenbahn - Viadukte bei Hollenstedt unter Denkmalschutz gestellt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.04.2017

mi. Hollenstedt. Bei Hollenstedt und dem Dorf Staersbeck überspannen gigantische bis zu 18 Meter hohe, gemauerte Brückenbögen die Este und den kleinen Bach Staersbeck. Keine Straße, keine Schiene führt über sie hinweg. Wie Teile eines nie vollendeten Bauprojekts stehen sie mitten in der Landschaft. Diese Viadukte sind heute nicht nur ein Kuriosum, sie sind auch steinerne Zeugen aus der Blütezeit der Eisenbahn. Jetzt hat sie...

1 Bild

Beim "Schnulleralarm" werden Teenagerinnen zu Mamis auf Zeit

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 14.04.2017

mi. Hollenstedt. Müde reibt sich Alina (16) die Augen, in ihrem Arm liegt ein kleines Bündel, ab und an hört man ein zufriedenes Glucksen. „Die letzte Nacht ist er alle zweieinhalb Stunden aufgewacht und hat nur gebrüllt“, seufzt die Schülerin. Was sich anhört wie aus einer Dramaserie über Teeniemütter, ist in Wirklichkeit ein Präventionsprojekt für Schüler. „Er“ ist kein echtes Kind, sondern ein sogenannter Babysimulator,...

2 Bilder

Doch nicht reif für die Abrissbrine - Sanierungskonzept für Kindergarten Hollenstedt vorgestellt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.04.2017

mi. Hollenstedt. mi. Hollenstedt. Lohnt sich eine Sanierung? Bisher war man in der Samtgemeinde Hollenstedt davon ausgegangen, dass der Kindergarten in der Jahnstraße 4 (Baujahr ca. 1970) an der Glockenbergschule in Hollenstedt durch einen Neubau an anderer Stelle ersetzt werden muss. Jetzt hat allerdings der Architekt Arne Lindemann im Bauausschuss ein Sanierungskonzept für das Gebäude vorgestellt, das weitaus günstiger...

1 Bild

Osterspaß-Programm des Fördervereins für den Jugendtreff in Hollenstedt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 07.04.2017

mi. Hollenstedt. Die Osterferien werden in der Samtgemeinde Hollenstedt bestimmt nicht langweilig. Der Förderverein Jugendtreff bietet in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und den Mitgliedsgemeinden den „Ferienspaß“ an. Das Programm kann sich sehen lassen. Ob Schokolade machen im „Schokoversum“, die Besichtigung des Polizeimuseums Hamburg, ein Besuch auf dem Reiterhof oder ein Ausflug zu Schafen auf dem Museumsbauernhof in...

1 Bild

Eröffnung der "bauwelt" - Der Neubau in Hollenstedt wird offiziell mit Programm vorgestellt

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 29.03.2017

ah. Hollenstedt. Nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung der Filiale der "bauwelt Delmes Heitmann" in Hollenstedt (Wohlesbosteler Str. 6, 21279 Hollenstedt, Tel. 04165 - 21950, www.bauwelt.eu). Am Samstag, 1. April, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr findet die offizielle Eröffnung mit einem vielfältigem Programm für die Besucher statt. Der TV-Architekt John Kosmalla wird vor Ort sein und drei Verlosungen um 11, 13 und 15 Uhr...

1 Bild

Bauwelt Delmes Heitmann öffnet Neubau in Hollenstedt

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 15.03.2017

Das Team der "bauwelt Delmes Heitmann" in Hollenstedt (Wohlesbosteler Str. 6, 21279 Hollenstedt, Tel. 04165-21950) freut sich auf die Neueröffnung seiner Filiale. Nach zweijähriger Bau- und Planungszeit ist diese nun fertiggestellt. Die große Eröffnung findet am Samstag, 1. April, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt. Der aus dem Fernsehen bekannte Architekt John Kosmalla wird vor Ort sein und drei Verlosungen (11, 13 und...

7 Bilder

Ruiniert durch Mietnomaden - Wie gegen säumige Zahler schützen?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 24.02.2017

mi. Hollenstedt. In der Auffahrt rostet ein Auspuff vor sich hin, im Vorgarten verrotten alte Autoreifen, an der Hauswand des Doppelhauses türmen sich Sperrmüll und Unrat, der Keller ist bis unter die Decke zugemüllt. Die Verursacher dieses Chaos sind längst verschwunden. Leidtragender ist Helmut Koopmann. Er ist der Eigentümer der Immobilie in Hollenstedt und er wurde, wie er sagt, Opfer von „Mietnomaden“. Helmut Koopmann...

6 Bilder

Autohaus Witt in Hollenstedt: Die nächste Generation leitet das Unternehmen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 31.01.2017

Stabübergabe im Autohaus Witt: Der bisherige Geschätfsinhaber Uwe Barkow übergibt seinen beiden Söhnen Yannick und Patrick Barkow die Leitung. „Beide haben sich für die Führung des Unternehmens in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich qualifiziert, nun können sie ihre Vorstellungen für den Familienbetrieb umsetzen“, so Uwe Barkow. Er war Inhaber des Unternehmens seit 1989. Während seiner Zeit als Eigentümer wurde der...

1 Bild

Staersbecker Weg soll für 50.000 Euro verkehrsberuhigt werden

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 31.01.2017

mi. Moisburg. Der Staersbecker Weg in Moisburg soll für 50.000 Euro verkehrsberuhigt werden. Dafür sprach sich jetzt einstimmig der Rat der Gemeinde aus. Zuvor hatten Anwohner, die sich mit einer Petition an die Gemeinde gewandt hatten, das Problem mit Rasern in der Straße ausführlich geschildert. Der Staersbecker Weg ist eine schnurgerade Wohnstraße in Moisburg. Hier gilt Tempo 30. Der Weg verbindet Moisburg mit Regesbostel...

1 Bild

Nickel im Boden: Bolzplatz in Hollenstedt bleibt gesperrt - Untersuchungen noch nicht abgeschlossen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 17.01.2017

mi. Regesbostel. Welche Ausmaße hat die ehemalige Müllkippe unter dem heutigen Kinderspielplatz in Rahmstorf? Gehen von dort Gefahren für das Grundwasser aus? Das prüft derzeit der Landkreis Harburg. Die Untersuchungen dauern laut Kreissprecher Bernhard Frosdorfer noch an. Rückblick: Recherchen des WOCHENBLATT hatten im vergangenen Oktober eine jahrzehntelang vertuschte Altlast unter einem Kinderspielplatz in Rahmstorf,...