Holst'sches Grundstück

3 Bilder

Bürger- und Kulturzentrum "De olen Hüüs" soll in Fredenbeck auf Holstschem Hof entstehen

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 04.10.2016

am. Fredenbeck. Es soll ein neuer Anziehungspunkt für die Bewohner und ein Aushängeschild für dem Ort werden: Auf dem Holstschen Gelände, dem ehemaligen Hof der Familie Holst, in Fredenbeck soll für rund 1,3 Millionen Euro ein Bürger- und Kulturzentrum entstehen. Das Planungsbüro Sweco hat dazu ein städtebauliches Ideenkonzept vorgestellt. Der Rat der Gemeinde Fredenbeck hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, eine...

2 Bilder

Geselligkeit, Spiel und Spaß auf dem Fredenbecker Dorffest

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 01.06.2016

Fredenbeck: Holst'sches Grundstück | sb. Fredenbeck. Zum dritten Mal laden die Mitglieder des Heimatvereins Fredenbeck und des Fördervereins „De olen Hüüs“ zu einem Dorffest auf das Holst’sche Gelände an der Hauptstraße ein. Am Sonntag, 5. Juni, gibt es dort ein geselliges Beisammensein mit Musik und vielen Erlebnissen für jede Generation. Los geht es um 10 Uhr mit einem plattdeutschen Gottesdienst. Anschließend beginnt das bunte Programm, das bis zirka 17...

Die Diskussion über die Nutzung des Holst’schen Grundstücks geht nach der Sommerpause weiter

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 19.08.2015

sb. Fredenbeck. Über die zukünftige Nutzung des „Host’schen Geländes“ in der Hauptstraße berät die Lokalpolitik der Gemeinde Fredenbeck nach der Sommerpause. Die Verwaltung hat inzwischen die aus Politik und Vereinsleben eingereichten Vorschläge überarbeitet und zusammengefasst. Der Heimatverein Fredenbeck, der Verein „De olen Hüüs“, der SV Fredenbeck und die Grünen möchten das Gelände u.a. für die Errichtung eines...

3 Bilder

Dorffest in Fredenbeck: Ein Tag für die ganze Familie

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 02.06.2015

Fredenbeck: Holst'sches Grundstück | Das Dorffest in Fredenbeck hat viel zu bieten: Musik, Leckereien und Programm zum Mitmachen sb. Fredenbeck. Im Juni 2014 wurde die Einweihung des „Holst’schen Grundstücks“ in der Hauptstraße in Fredenbeck mit einem großen Dorffest gefeiert. Schon damals beschlossen die Mitglieder der beiden ausrichtenden Vereine, der Förderverein „De olen Hüüs“ und der „Heimatverein Fredenbeck“, das Event zu einer jährlichen Tradition zu...

1 Bild

Zehn Wunschzettel für das Holst'sche Grundstück

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.05.2015

Umfrage-Ergebnisse sollen am 23. Juni im Ausschuss erörtert werden sb. Fredenbeck. Zehn Briefe mit Vorschlägen und Wünschen für die Nutzung des Holst'schen Grundstücks hat Gemeindedirektor Ralf Handelsmann in den vergangenen Wochen erhalten. Über den Inhalt der Schreiben von Vereinen, Parteien und Einzelpersonen hüllt sich der Verwaltungs-Chef auf WOCHENBLATT-Anfrage in Schweigen. "Zunächst müssen die Gremien informiert...

1 Bild

Jetzt Wünsche äußern

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 03.03.2015

Gemeinde Fredenbeck überplant das Holst'sches Grundstück sb. Fredenbeck. Sie hatten sich mehr erhofft: Der Heimatverein Fredenbeck und der Förderverein "De olen Hüüs" hatten auf der vergangenen Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses Fredenbeck mit mehr positivem Feedback auf ihr überarbeitetes Konzept für die Errichtung eines Heimathauses in Fredenbeck gerechnet. "Wir sind von der Reaktion der Ratsleute enttäuscht",...

2 Bilder

Pläne für das Heimathaus

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 25.02.2015

Vereine stellen Gemeindeausschuss überarbeitetes Konzept vor sb. Fredenbeck. Nach engagierten ehrenamtlichen Leistungen wollen der Heimatverein Fredenbeck und der Förderverein "De olen Hüüs" in Fredenbeck jetzt bei der Verwaltung Nägel mit Köpfen machen. Die Ehrenamtlichen haben sich gestern auf der Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Fredenbeck für eine Überplanung des Holst'schen Geländes stark...

17 Bilder

"Eine Heimat für die Heimat"

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 24.06.2014

Dorfplatz in Fredenbeck wird mit großem Fest eingeweiht sb. Fredenbeck. Mit viel Musik und Unterhaltung ist am vergangenen Sonntag der neue Dorfplatz im Herzen von Fredenbeck eingeweiht worden. Die Besucher staunten sehr, was der Heimatverein Fredenbeck rund um die Erste Vorsitzende Jeannette Jacob, der Verein "De olen Hüüs" mit dem Ersten Vorsitzenden Bernhard Lenz und weitere Helfer dort in den vergangenen Monaten...

3 Bilder

Fest für die ganze Familie

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 18.06.2014

Fredenbeck: Holst'sches Grundstück | Erste große Veranstaltung auf dem „Holst’schen Gelände“ am Sonntag sb. Fredenbeck. Ein großes Dorffest steigt am Sonntag, 22. Juni, von 11 bis 17 Uhr auf dem Holst’schen Gelände in Fredenbeck, Hauptstraße. Haupt-Gastgeber sind der Förderverein „De olen Hüüs“ in Fredenbeck und der Heimatverein Fredenbeck, der gleichzeitig sein 30-jähriges Bestehen feiert. Mit im Boot sind viele weitere regionale Vereine und Institutionen....

1 Bild

Rechte sind unter Dach und Fach

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 06.05.2014

Nutzungsvertrag für Gelände "Holst" ist unterzeichnet sb. Fredenbeck. Nach intensiven Vorgesprächen haben Vertreter der Gemeinde Fredenbeck sowie die Vorstände des Heimatvereins Fredenbeck und des Fördervereins "De olen Hüüs" kürzlich einen Vertrag über die Nutzung des Geländes "Holst" unterzeichnet. Der Vertrag gestattet den beiden Vereinen unter anderem, das Gelände in der Ortsmitte für dörfliche Aktivitäten zu nutzen. ...

4 Bilder

Erste Arbeiten am Heimathaus

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 18.02.2014

Bürger packen auf dem Holst'schen Grundstück mit an sb. Fredenbeck. Bei der Holst'schen Scheune in Fredenbeck haben Bürger aus der Samtgemeinde Fredenbeck mit den ersten Arbeiten begonnen. 16 Mitglieder des Heimatvereins und des Vereins "De olen Hüüs" trafen sich an einem Samstag Anfang Februar, um gemeinsam das Projekt "Heimathaus" auf den Weg zu bringen. Wie das WOCHENBLATT mehrfach berichtete, hatte der Gemeinderat den...