Honda Moriwaki Cup

2 Bilder

Philipp Freitag verfehlt knapp das Podest

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.03.2014

Motorradrennfahrer landet zum Auftakt des "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" auf den Plätzen vier und fünf (os). "Ich bin mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden, aber nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte ich zumindest an meine Form vom Vorjahr anknüpfen und mich in der Spitzengruppe behaupten." So bilanzierte Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) die beiden Auftaktrennen der europäischen Nachwuchsrennserie "Honda Moriwaki...

1 Bild

Ehrung für Philipp Freitag (16): Pokal von der Speedway-Legende

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.12.2013

os. Buchholz. Ehrung für Philipp Freitag (16): Für seine starke Leistung in der abgelaufenen Saison erhielt der Motorradrennfahrer aus Buchholz bei der Weihnachtsfeier des Hamburger Motorsport-Clubs aus den Händen der Speedway-Legende Egon Müller einen Pokal. Wie berichtet, hatte Philipp Freitag im "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" in einem internationalen Feld einen starken fünften Platz belegt. Im kommenden Jahr peilt Philipp...

3 Bilder

Schwacher Saisonabschluss für Motorradrennfahrer Philipp Freitag / Jetzt Sichtung zur höchsten Nachwuchs-Klasse

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.10.2013

(os). Trotz eines verkorksten Saisonabschlusses hat Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) den fünften Gesamtrang beim "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" verteidigt. Im niederländischen Assen belegte der Gymnasiast aus Buchholz im ersten Rennen Rang neun, im zweiten Rennen war nach einem Motorschaden vorzeitig Schluss. Im Training machte Philipp das regnerische Wetter zu schaffen. Letztlich sprang nur Startplatz 20 heraus. Im...

6 Bilder

Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) rast erstmals auf einen Podiumsplatz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.08.2013

(os). Philipp Freitag (16) hat es endlich geschafft: Der Motorradrennfahrer aus Buchholz erreichte seinen ersten Podiumsplatz im europäischen "Honda Moriwaki 250 Junior Cup". Auf dem Rheinring ("Anneau du Rhin) im Elsass raste der Gymnasiast auf den dritten Platz. Im ersten Rennen hatte Philipp ebenfalls diesen Rang erreicht, wurde aber nach einem Fehlstart zurückgesetzt und landete auf Platz acht. In der Gesamtwertung ist...

2 Bilder

Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16): Knapp am ersten Podiumsplatz vorbeigerast

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.08.2013

os. Buchholz. Nur um zwei Tausendstel Sekunden hat Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) seine erste Podiumsplatzierung im "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" verpasst. Auf der Rennstrecke im französischen Dijon-Prenois belegte der Gymnasiast aus Buchholz Rang vier. Auf den Sieger Angelo Licciardi (Belgien) fehlten Philipp eine mickrige Zehntelsekunde. Im zweiten Rennen landete das Nachwuchs-Ass nach einem Abbruch auf Rang fünf...