Horneburg

Gestohlenen Zigarettenautomaten auf geklautem Anhänger weggeschafft

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 2 Tagen

tk. Horneburg. Doppelt dreist: Sie haben das Diebesgut auf einem gestohlenen Anhänger abtransportiert. Unbekannte haben in der Nacht zu Montag in Horneburg an der Schanzenstraße zuerst einen Zigarettenautomaten gestohlen. Sie hatten dazu die Aufhängung im unteren Bereich weggeflext. Um den schweren Automaten wegzuschaffen, knackten sie das Schloss eiens auf einem Nachbargrundstück geparkten Anhängers der Marke Koch...

2 Bilder

Der Nikolaus kommt zum Weihnachtsmarkt nach Horneburg

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.11.2016

Harsefeld: Weihnachtsmarkt | Mit dem traditionellen Gottesdienst wird der Weihnachtsmarkt in Horneburg am Sonntag, 4. Dezember, um 10.30 Uhr in der Kirche eröffnet. Im Anschluss laden die Organisatoren vom Verein für die Förderung Horneburg e. V. und von der Kirchengemeinde alle Besucher zum Weihnachtsmarktbummel auf den Kirchplatz und ins Gemeindehaus ein. An den fünf Buden des Fördervereins und drei Buden der Kirchengemeinde gibt es von Apfelpunsch...

Auto in Horneburg ausgebrannt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.11.2016

Hoher Sachschaden an Pkw und Carport am Marschdamm tp. Horneburg. In einem Carport am Marschdamm in Horneburg brannte in der Nacht auf Sonntag, 20. Novemer, gegen 3.45 Uhr ein Auto aus. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden an dem völlig zerstörten Pkw und an dem Carport ca. 15.000 Euro. Im Einsatz waren rund 30 Brandschützer aus Horneburg, die das Feuer rasch unter Kontrolle hatten. Die Straße wurde während der...

Geschichten und Lieder mit Jan Graf im Burgmannshof Horneburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.11.2016

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | bo. Horneburg. Ein literarisch-musikalischer Kaminabend findet am Freitag, 2. Dezember, im Burgmannshof in Horneburg, Lange Str. 38, statt. Unter dem Titel "Wo denn hin mit mi?" präsentiert Jan Graf Geschichten und vertonte Gedichte von Johann D. Bellmann. Der Heimatdichter (1930-2006) aus Buxtehude-Nindorf gilt als einer der wichtigsten niederdeutschen Gegenwartsautoren. • Eintritt: 8 Euro; Anmeldung erbeten unter Tel....

"Heimatgeflüster" mit Kapitänsgeschichten von Wulf Hoffmann

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.11.2016

Horneburg: Bücherei im Burgmannshof | bo. Horneburg. "Heimatgeflüster" heißt die Vorlesestunde für Erwachsene am Montag, 21. November, in der Bücherei in Horneburg, Lange Str. 38. Christine Bartels liest um 15 Uhr Geschichten aus dem Buch "Schutzengel über den Wellen" von Wulf Hoffmann. Der Kapitän schilderte Erlebnisse aus sechs Jahrzehnten auf See. • Auskunft unter Tel. 04163 - 2394.

1 Bild

Kathrin Witthöft zeigt eine Choreografie gegen Gewalt

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 04.11.2016

(am). Mit einem Tanz zu der weltweiten Aktion „One Billion Rising“ rufen die Gleichtellungsbeauftragten der Stadt Buxtehude, der Samtgemeinde Horneburg und der Samtgemeinde Lühe zu einer Demo gegen Gewalt an Frauen auf. Eingeladen sind ausdrücklich auch Männer. Die Vorbereitungen dazu beginnen jetzt. Die Tanzpädagogin Kathrin Witthöft hat die Schritte zu dem Tanz „Breake the chain“ einstudiert und gibt sie jetzt in Kursen...

1 Bild

Homepage der Klimaschutzregion ist jetzt online

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 18.10.2016

am. Horneburg / Altes Land. Die neue Homepage der Klimaschutzregion Altes Land und Horneburg ist jetzt unter dem Link www.klimaschutz-altesland-horneburg.de online. Die Homepage soll Informationen über regionale Aktivitäten, Projekte und Bestrebungen rund um den Klimaschutz bündeln und so die Bürger und Bürgerinnen dazu anregen, selbst im Klimaschutz aktiv zu werden. "Mir ist dabei besonders wichtig, dass viele Menschen in...

13 Bilder

Inklusive Videofilm - Ein Landhaus mit Loft-Charakter: "Wohnidee" und Viebrockhaus haben ein Musterhaus neu gestaltet

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.09.2016

Horneburg: Viebrock Musterhauspark | Raumwunder mit professionell durchdachtem Einrichtungskonzept: Gemeinsam mit der Zeitschrift Wohnidee hat das Bauunternehmen Viebrockhaus den Klassiker Edition 700 neu entwickelt. Das großzügige Landhaus mit Loftcharakter steht im Viebrock-Musterhauspark in Horneburg und kann gerne besichtigt werden. Ganz abgesehen davon, dass das Haus energetisch auf dem aktuellsten Stand ist und mit rund 225 Quadratmeter auf zwei Ebenen...

Reifenklau in Horneburg

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.09.2016

tk. Horneburg. Zwischen Mittwoch und Donnerstagnachmittag haben Unbekannte in Horneburg an der Bahnhofstraße von einem VW-Passat Kombi den rechten Vorderreifen abmontiert und entwendet. Um die Stahlfelge mit dem Winterreifen abbauen zu können, mussten die Unbekannten das Fahrzeug auf einen Feldstein aufbocken. Der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise: Tel. 04163-826490

1 Bild

Kommunalwahl 2016 in der Samtgemeinde Horneburg: Die Grünen im WOCHENBLATT-Interview

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.08.2016

lt. Horneburg. Die Bürger sind gefordert: Am Sonntag, 11. September, finden in ganz Niedersachsen die Kommunalwahlen statt. Das WOCHENBLATT stellt auf den Ortsseiten der kommenden Mittwochs-Ausgaben alle Parteien vor, die in die Stadt-, Gemeinde- und Samtgemeinde-Räte einziehen wollen. Jede Partei hat fünf Fragen beantwortet. Hier sind die Antworten der Grünen aus der Samtgemeinde Horneburg: Was sind die wichtigsten...

1 Bild

Jetzt wird in Horneburg Richtfest am Auedamm gefeiert

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.08.2016

Horneburg: Mehrfamilienhaus | wd. Horneburg. Neue, moderne Eigentumswohnungen in Horneburg: Am Mittwoch, 10. August, 15 Uhr, wird am Auedamm 2 Richtfest für ein dreistöckiges Mehrfamilienhaus gefeiert. Mit dem Neubau erstellt die Buxtehuder SG Bau- und Immobilienvertriebsgesellschaft als Generalübernehmer im Ortskern von Horneburg ein KfW-Effizienzhaus 70 mit 25 attraktiven Wohneinheiten sowie einer Tiefgarage. Die Fertigstellung ist Anfang des neuen...

1 Bild

Bullenbruch-Polder: "Verzögerung ist inakzeptabel"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.07.2016

Buxtehuder Ratsherr kritisiert Deichverband wegen Bullenbruch-Polder tk. Buxtehude/Horneburg. Dammhausen und das westliche Buxtehuder Stadtgebiet sind nicht vor einer Starkregenflut geschützt, weil der Hochwasserentlastungspolder Bullenbruch bei Horneburg noch nicht gebaut wurde. "Eine Verzögerung des Verfahrens ist nicht akzeptabel", sagt der Buxtehuder Ratsherr Horst Subei (SPD). Er übt Kritik an der Landesbehörde NLWKN...

1 Bild

Weiter kein Zutritt zur "Horneburg": Pläne für Burginsel zerschlagen sich vorerst

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.07.2016

jd. Horneburg. "Auch 2016 darf man hoffen" - dieser Satz von Horneburgs Bürgermeister Hans-Jürgen Detje (CDU) fiel vor einem halben Jahr. Es geht um ein Wunschprojekt Detjes: Die Neugestaltung der Burginsel. Die Gemeinde würde das Gelände gern pachten, komplett neu gestalten und der Öffentlichkeit zugänglich machen. Schließlich geht es um das historische Erbe des Ortes: Auf der von einem breiten Graben umgebenen, kreisrunden...

1 Bild

Managerin für die "Marke Horneburg"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.07.2016

jd. Horneburg. Der Flecken Horneburg hat jetzt eine "Strippenzieherin" in Sachen Kultur, Events und Werbung: Vanessa Heider (Foto) ist seit dem 1. Juli als Veranstaltungsmanagerin für die Kommune zuständig. Die gelernte Speditionskauffrau ist im Ort kein unbeschriebenes Blatt: Man hat die 38-Jährige meist an der Strippe, wenn man mit Rathauschef Matthias Herwede telefonieren will. Heider, die zuvor 15 Jahre in Italien lebte,...

2 Bilder

Kommt eine Treppe zum Aue-Altarm? Die Winkelstützmauer am Horneburger Marschdamm wird wohl bald verschwinden

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.07.2016

jd. Horneburg. "Gehweg gesperrt" steht auf einem Schild am Horneburger Marschdamm. Wer sich mit der Situation vor Ort nicht auskennt, mag sich verwundert die Augen reiben: Das Gehweg-Pflaster ist offensichtlich recht gut in Schuss, die Stolpergefahr daher auch nicht höher als anderswo. Allenfalls ein paar kleine Unebenheiten sind auszumachen. Also eine übertriebene Vorsichtsmaßnahme? Völlig daneben: Das Schild wurde aus...

3 Bilder

Manga-Mädel malt Kakao-Karten: Oberschülerin aus Horneburg ist von fernöstlichen Comicfiguren fasziniert

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.07.2016

jd. Horneburg. Das klingt nicht nur nach einem ungewöhnlichen Hobby - das ist es auch: "Ich sammele Kakao-Karten", erzählt Johanna Meyer. Mit Trinkschokolade haben die kleinen bunten Bilder, die die 14-jährige Oberschülerin aus Horneburg akkurat in einem Album verwahrt, allerdings nichts zu tun. Das Kürzel Kakao steht für KartenKunst, Auflagen und Originale. Das Prinzip dahinter: Johanna versieht die Kärtchen mit eigenen...

3 Bilder

Opelfahrer (29) verunglückt auf der A26 bei Horneburg

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.07.2016

jd. Horneburg. Schwerer Unfall auf der Autobahn: Ein 29-jähriger Buxtehuder verunglückte mit seinem Opel am frühen Sonntagmorgen um 6.20 Uhr auf der A26 zwischen den Anschlussstellen Horneburg und Jork. Dabei geriet der Pkw in Brand. Doch die Rettungskräfte konnten das Feuer schnell löschen und den eingeklemmten, schwer verletzten Fahrer aus dem Wagen befreien. Der Opel-Fahrer war in Richtung Buxtehude unterwegs. Nach...

2 Bilder

Feuer in der Horneburger Ortsmitte: Dachgeschoss brannte / Bewohner sind im Urlaub

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 02.07.2016

jd. Horneburg. Nicht weit hatten es die Feuerwehrleute bei ihrem Einsatz am späten Samstagvormittag in der Horneburger Ortsmitte: Das Gerätehaus grenzt direkt an das Grundstück eines Gebäudes, in dem gegen 11.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen war. Nachbarn hatten gesehen, dass Rauch aus dem Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses an Langen Straße drang. Als die alarmierten Retter eintrafen, war das Haus, in dem sich auch eine...

3 Bilder

Anna-Katharina Poppe ist Klimaschutzmanagerin fürs Alte Land und Horneburg

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 28.06.2016

am. Altes Land / Horneburg. Anna-Katharina Poppe (29) hält das Klimaschutzkonzept für die drei Gemeinden Horneburg, Lühe und Jork in den Händen. Das rund 90 Seiten starke Papier hat der Verbund der drei Kommunen im vergangenen Jahr zusammen erarbeitet und beschlossen. Jetzt haben die drei Bürgermeister seit Anfang Juni fachkundige Unterstützung bei der Umsetzung ihres Zieles, die CO2-Belastung bis zum Jahre 2020 um 20 Prozent...

1 Bild

Schrecken des Krieges: Augenzeugen erzählen / Dialog zwischen Jung und Alt in Horneburg

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.06.2016

jd. Horneburg. Es gibt sie noch: Die Augenzeugen, die die Schrecken der NS-Zeit und des Zweiten Weltkrieges selbst erlebt haben. Sie sind eine authentische Quelle für die damaligen Ereignisse und können nachfolgenden Generationen oftmals anschaulicher als jedes Fachbuch vermitteln, welche Gräueltaten damals verübt wurden. In Horneburg haben sich ältere Menschen zu einem "Gesprächskreis Kriegsgeneration" zusammengefunden -...

2 Bilder

"Wege": Atelier-Ausstellung mit Ölbildern und Skulpturen von Christa Donatius und Michael Jalowczarz auf Gut Daudieck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.06.2016

Horneburg: Gut Daudieck | bo. Horneburg. Christa Donatius und Michael Jalowczarz beteiligen sich an den "Offenen Ateliers" des Berufsverbands bildender Künstlerinnnen und Künstler (BBK) Hamburg und geben Kunstinteressierten Einblick in ihr Schaffen. In ihrem Atelier auf Gut Daudieck bei Horneburg zeigen sie am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, von 12 bis 18 Uhr die Ausstellung "Wege". In Malerei und Bildhauerei setzen sich beide Künstler mit dem...

1 Bild

Ein Rabauke im Regal: Den leckeren Likör gibt es bei Rewe Huber in Horneburg

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.06.2016

wd. Horneburg. Der Kleine Rabauke sollte bei jeder Party dabei sein: Den mit Jamaika-Rum verfeinerten Vanille-Karamell-Likör gibt es jetzt neu bei Rewe Huber in Horneburg​. Er schmeckt in fruchtigen Cocktails und Kaffeespezialitäten ebenso lecker wie in leckerem Eiskaffee und Softdrinks. Auch ein Kibauke (KiBa mit Kleiner Rabauke) oder Banauke (Bananensaft mit Kleiner Rabauke) geht immer! Für den extra Partyspaß lässt sich...

2 Bilder

Ihr erster "Job" als Pastorin: Aggie-Eleanor Rilinger kommt als Berufseinsteigerin in die Kirchengemeinde Horneburg

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.06.2016

jd. Horneburg. Sie ist aufgeschlossen und versprüht jede Menge Elan: Aggie-Eleanor Rilinger hat gerade ihren neuen Job in Horneburg angetreten. Auf den ersten Blick erscheint sie wie eine der jungen Business-Ladys, die ihre Karriere fest im Blick haben. Doch dieser erste Eindruck täuscht: Ihr "Business" ist die Verkündigung von Gottes Wort. Am Sonntag wurde sie in der Horneburger Liebfrauenkirche als evangelische Pastorin...

1 Bild

Zwischen Partymucke und Marschmusik: Victoria Nordengrün ist Jugendvertreterin im Horneburger Spielmannszug

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.06.2016

(jd). Die Lebenswelt vieler Teenager bewegt sich heute zwischen Konsumdenken, Null-Bock-Haltung und gepflegter Langeweile. Jugendliche, die sich für eine Sache engagieren, sind fast eine Ausnahme. Zu ihnen zählt Victoria Nordengrün. Die IGS-Schülern aus Dollern ist beim Horneburger Spielmannszug aktiv. Sie musiziert nicht nur, sondern tritt auch für die Interessen anderer ein: Vicky, wie die 14-Jährige von allen genannt...

3 Bilder

Richtfest am Auedamm: Neubau im Horneburger Ortskern wird im Oktober eingeweiht

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.06.2016

jd. Horneburg. Der Neubau, der im Horneburger Ortskern zwischen Marktkauf und Kreissparkasse entsteht, nimmt Konturen an: Die Dimensionen des Geschäftshauses, das auf einem Teil des bisherigen Parkplatzes an der Ecke Auedamm/Am Burggraben errichtet wird, sind bereits deutlich zu erkennen. Jetzt wurde Richtfest gefeiert. Investor Markus Simon aus Buxtehude begrüßte die künftigen Mieter und deren Nachbarn, bedankte sich bei den...