Horneburg

Heimatgeflüster in der Horneburger Bücherei

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.01.2018

Horneburg: Bücherei im Burgmannshof | bo. Horneburg. Eine Vorlesestunde für Erwachsene findet am Montag, 5. Februar, in Horneburg statt. Unter dem Titel "Heimatgeflüster" liest Christine Bartels um 15 Uhr in der Samtgemeindebücherei, Lange Str. 38, Geschichten über Horneburg und Umgebung.

In Horneburg: Irische Lieder am Kamin

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.01.2018

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | bo. Horneburg. Ein Kaminabend mit Liedern und Geschichten aus Irland findet am Freitag, 16. Februar, im Mehrgenerationenhaus in Horneburg, Lange Str. 38, statt. Gerd Froelian unterhält um 19 Uhr mit Liedern und Geschichten von der grünen Insel. Dazu gibt es kulinarische Köstlichkeiten. Veranstalter sind das Mehrgenerationenhaus und die Samtgemeindebücherei. • Eintritt: 5 Euro; Karten gibt es in der Bücherei, Lange Str. 38,...

1 Bild

Unfallflucht-Nach Roller-Crash in Horneburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Polizei sucht den Fahrer eines weißen Lastwagens tp. Horneburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 29. Januar, um 15.25 Uhr auf der Bundesstraße B73 zwischen Horneburg und Hedendorf-Neukloster wurde ein Roller-Fahrer (32) verletzt. Der Unfallverursacher beging mit seinem Lastwagen Fahrerflucht. Der Roller-Fahrer aus Stade war in Richtung Buxtehude unterwegs, als er von einem weißen Lkw überholt und dabei berührt wurde....

1 Bild

Verfolgungsjagd nach Einbruch in Horneburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.01.2018

Polizei stoppt Verdächtige bei Buxtehude tp. Landkreis Stade. Mehrere Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Täter, die am Samstag in Horneburg in ein Wohnhaus einstiegen, lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Samstag gegen 17.25 Uhr lösten Einbrecher in einer Wohnung in Horneburg an der Stader Straße Alarm aus. Sofort wurde eine großangelegte Polizei-Fahndung mit neun...

1 Bild

Fahrerflucht in Horneburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.01.2018

Schild gerammt: Suche mit Polizeihubschrauber blieb erfolglos tp. Horneburg. Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Samstag gegen 22.40 Uhr auf der Bundestraße 73 in Horneburg einen Unfall. Er floh von der Unglücksstelle. Die Suche nach ihm mit einem Hubschrauber blieb erfolglos. Der Fahrer war mit einem silbernen Renault Kadjar SUV aus Richtung Hamburg nach Horneburg unterwegs, als er am Kreisel am Ortseingang...

Einbrecher-Duo aus Albanien festgenommen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.01.2018

tk. Horneburg. Weit kamen zwei Einbrecher nicht, die am Mittwoch gegen 12.55 Uhr in ein Haus am Quappenstieg in Horneburg eingedrungen waren. Ein Nachbar hatte das Klirren einer Scheibe gehört und sofort die Polizei verständigt. Mehrere Streifen-wagen und Zivilfahrzeuge suchten nach den Männern. Sie wurden an der Hafenstraße in Horneburg festgenommen. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um zwei Albaner (19 und...

1 Bild

Petras Hundehütte ist umgezogen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.12.2017

Stade: Petras Hundehütte | Die Hundefriseurin ist jetzt in Stade-Hagen Stade-Hagen Ab sofort ist Petras Hundehütte in Stade-Hagen, Am Hochzeitshain 10, zu finden. Die Hundefriseurin Petra Tesch ist von Horneburg an den neuen Standort umgezogen, um ihre Leistungen - Waschen, Föhnen, Scheren, Schneiden und Trimmen - dort in neuen Räumen anzubieten. Die Hundehalter können gerne bei der Behandlung gerne dabei bleiben und eine Tasse Kaffee genießen....

Einbrecher mit Appetit auf Forellen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.12.2017

tk. Horneburg. Was diesen Unbekannten Montagnacht auf einen Forellenhof in Horneburg gelockt hatte, dürfte klar sein. Eine Zeugin hatte den Mann beobachtet, wie er sich mit zwei Kartons davon schlich. Der Einbrecher mit Appetit auf Forellen am Heiligabend dürfte allerdings enttäuscht sein: In den Kartons befand sich nur Verpackungsmaterial. Der Schaden an dem Gebäude beträgt nach Angaben der Polizei dennoch mehrere Hundert...

3 Bilder

Saskia Hüttner von Wahl + Co in Stade ist die "Super-Azubine" im Elektrohandwerk

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.12.2017

Die Beste im Land: "Sie brennt für ihren Job" tp. Stade. Saskia Hüttner (23) von der Firma Wahl Elektrotechnik GmbH in Stade ist die neue „Super-Azubine“ im Elektro-Handwerk. „Sie brennt für ihren Job, ist hartnäckig, zielorientiert und fordernd gegenüber dem Lehrbetrieb, wenn es um die Qualität ihrer Ausbildung geht“: Mit diesen Eigenschaften, die ihr der stolze Ausbilder, Elektromeister Carsten Lüssow (56), bescheinigt,...

1 Bild

Umfassend versorgt: Die Falken Apotheke bietet Rund-um-Service

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.11.2017

Horneburg: Falken-Apotheke | wd. Horneburg. Arzneimittel-Beratung vor Ort, täglicher Botenservice, hautfreundliche Kosmetik, Herstellung individueller Rezepturen sowie Blutdruck- und Blutzuckermessungen bietet das Team der Falken Apotheke in Horneburg, Im Kleinen Sande 5. Im Sanitätshaus direkt nebenan versorgt der Familienbetrieb die Kunden gern mit Kompressionstrümpfen, Gehhilfen, Sportartikeln und vielem mehr. "Meinem Team und mir ist es sehr...

1 Bild

Tipps gegen Erkältung: In der Rats-Apotheke in Horneburg wird individuell beraten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.11.2017

Horneburg: Rats-Apotheke | Im Herbst und Winter erwischt sie wieder viele: die Erkältung. Meist beginnt sie mit Kratzen im Hals, in der Regel kommen dann noch Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Schnupfen, Husten, Heiserkeit und Fieber dazu. Erwachsene können drei bis vier Mal pro Jahr von einer Erkältung betroffen sein, Kinder leiden mitunter acht bis zehn Mal darunter. "Bei einer Erkältung sind Arzneimittel mit nur einem Wirkstoff oft empfehlenswerter als...

3 Bilder

Frontalcrash bei Horneburg: Drei junge Leute schwer verletzt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.11.2017

jd. Horneburg. Drei junge Leute wurden am Samstagabend bei einem Frontalcrash auf der L123 zwischen Horneburg und Issendorf  zum Teil schwer verletzt. Zu dem Unfall in Höhe von Daudieck kam es gegen 21.30 Uhr, nachdem die 21-jährige Fahrerin eines Audi A3 Cabrio aus Guderhandviertel mit ihrem Fahrzeug auf der L123 aus Richtung Horneburg auf die Gegenfahrbahn geraten war. Davon geht jedenfalls die Polizei nach dem bisherigen...

3 Bilder

Ein Wohnplatz der Ur-Horneburger - Archäologen legen im künftigen Neubaugebiet etliche Funde frei

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.11.2017

jd. Horneburg. Es wird einmal das höchstgelegene Wohnquartier Horneburgs sein: Das Neubaugebiet "Blumenthal", das südlich der B73 an der Geestkante entstehen soll, liegt mehr als 20 Meter über dem Niveau des Ortskerns. Für norddeutsche Verhältnisse ein gewaltiger Höhenunterschied. Diese "Hanglage" wussten offenbar schon die Menschen vor Jahrtausenden zu schätzen: Archäologen stießen bei ihren Untersuchungen auf dem rund 22...

1 Bild

Immer ein offenes Ohr: Die Falken-Apotheke bietet umfassenden Service

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.10.2017

Horneburg: Falken-Apotheke |  Die Falken-Apotheke in Horneburg, Im Kleinen Sande 5, wird seit 37 Jahren von Apotheker Rüdiger Koch geleitet. Direkt nebenan befindet sich das Sanitätshaus Koch, das von seiner Frau, Inke Koch, geführt wird. Beide Töchter werden in die Fußstapfen ihrer Eltern treten und den Familienbetrieb übernehmen. "Wir machen täglich die Erfahrung, wie wichtig die Beratung vor Ort ist", so Rüdiger Koch. "Wir sind stets für unsere Kunden...

1 Bild

Hautpflege im Herbst: Rats-Apotheke in Horneburg hält tolle Produkte bereit

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.10.2017

Horneburg: Rats-Apotheke |  Im Herbst und Winter wird die Haut besonders beansprucht und braucht mehr Pflege. „Wer sich länger draußen in der Kälte aufhalten möchte, sollte ein Produkt mit hohem Fettanteil wählen", rät Dr. Mathias Grau, Inhaber der Rats-Apotheke in Horneburg und Vorsitzender des Bezirks Stade beim Landesapothekerverband Niedersachsen e.V. „Bei besonders trockener Haut empfehle ich Pflegecremes mit Harnstoff (Urea) oder Aloe Vera." Um...

3 Bilder

Der Herbst- und Pferdemarkt in Horneburg: Eine Attraktion für die ganze Familie

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 10.10.2017

Horneburg: Herbst- und Pferdemarkt | Bereits seit 1734 eine feste Tradition in Horneburg: Am Freitag, 13. Oktober, pünktlich um 9 Uhr, wird der Herbst- und Pferdemarkt mit einem offiziellen Marktrundgang eröffnet. Rund 12.000 Besucher werden auf der etwa 1,5 Kilometer langen Budenmeile im neu gestalteten Ortskern von der Straße Im Großen Sande bis zum Bahnhof erwartet. Rund 200 Schausteller versprechen ein abwechslungsreiches Angebot für Jung und Alt. Für...

1 Bild

"Lieder der Sehnsucht": Konzert mit Björn Casapietra in Horneburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.10.2017

Horneburg: Liebfrauenkirche | bo. Horneburg. Auf seiner Konzerttour kommt Björn Casapietra am Sonntag, 8. Oktober, nach Horneburg. In der Liebfrauenkirche präsentiert der Tenor um 18 Uhr "Lieder der Sehnsucht". Für sein aktuelles Tourprogramm hat der beliebte Sänger internationale, romantische Lieder zusammengestellt, in denen es um die Sehnsucht nach Liebe, nach dem Meer, der Wärme der Sonne und einem glücklichen Leben geht. Dazu gehören Klassiker wie...

2 Bilder

"Das Ohr am Bürger": Oliver Grundmann kassierte für Spendenaktion an der Rewe-Kasse

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.09.2017

Horneburg: Rewe Huber | Nah dran. Packt an! Das ist der Slogan des CDU-Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann. Auf seiner Wahlkreistour 2017 macht er in vielen Städten und Gemeinden halt, um das "Ohr am Bürger haben", wie er es nennt. So ließ sich der Politiker nicht lange bitten, als REWE-Chef Hartmut Huber ihn nach Horneburg einlud, um bei einer Spendenaktion für Kinder mitzumachen. Im Rahmen seiner Anpacker-Praktika packt der Abgeordnete auch...

2 Bilder

Mit dem Frachter um die halbe Welt: Vortrag in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.08.2017

Autor Henning Koehlert aus Horneburg berichtet auf der "Greundiek" über spannende Seereise tp. Stade. Das ist nicht nur etwas für Seefahrt-Enthusiasten: Einen spannenden Erlebnisbericht über eine Reise auf einem Containerschiff hören Interessierte am Donnerstag 7. September, um 19.30 Uhr auf dem Museumsschiff Greundiek am Stadthafen in Stade. Autor Henning Koehlert (69) präsentiert seinen Fotobericht „Mit dem Frachtschiff...

1 Bild

Obertonkonzert mit Wolfgang Ahrens in Horneburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.08.2017

Horneburg: Liebfrauenkirche | bo. Horneburg. Ein faszinierendes Klangphänomen erleben die Zuhörer am Sonntag, 27. August, in der Liebfrauenkirche in Horneburg. Wolfgang Ahrens präsentiert in seinem Konzert um 17 Uhr die Kunst des Obertongesangs. Der Stader Künstler beherrscht die Technik, mit einer Stimme zwei oder mehr Töne gleichzeitig zu singen auf höchstem Niveau. Der Effekt, aus einer Kehle mehrstimmigen, sphärisch anmutenden Gesang vernehmen zu...

1 Bild

Clara Weißberg liest in Horneburg aus "Meerhimmelblau"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.08.2017

Horneburg: Burgmannshof | bo. Horneburg. Aus ihrem Ostsee-Roman "Meerhimmelblau" liest Clara Weißberg am Freitag, 1. September, um 19.30 Uhr im "Burgmannshof" in Horneburg, Lange Str. 38. Ulrich Kodjo Wendt liest als zweite Stimme und spielt auf dem Akkordeon. Die Liebesgeschichte der Nottensdorfer Autorin handelt von der Bibliothekarin Liane, die es von Süddeutschland an die Schlei verschlägt. In der Ostsee-Idylle findet sie ihr Sommerparadies und...

1 Bild

Spende fürs Horneburger Freibad: Rewe Huber ermöglicht schönere Umkleiden

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.08.2017

Zum 60. Geburtstages des Freibades Horneburg hat das Team von Rewe Huber gemeinsam mit seinen Kunden eine Spendentombola veranstaltet. Für je einen Euro kauften die Kunden Lose, wobei jedes Los gewann. Es gab 100 Haupt- und zahlreiche Trostpreise. Bei dieser Aktion kamen mehr als 1.300 Euro zusammen. Der Scheck wurde dann bei der 60-Jahr-Feier dem Förderverein des Freibades übergeben, der die Summe für die weitere...

Altländer sind ja doch keine Fahrrad-Muffel

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.08.2017

(bc). Vielleicht hat kürzlich der Weckruf im WOCHENBLATT ja ein bisschen dazu beigetragen, dass sich die Anzahl der Teilnehmer für die Aktion Stadtradeln im Alten Land drastisch erhöht hat. So hatten sich bis zur vergangenen Woche erst zwölf Teilnehmer in Jork registriert. Eine traurige Zwischenbilanz. Das WOCHENBLATT titelte: „Sind die Altländer Fahrrad-Muffel?“ Eine Woche später sind es nun 90 Bürgerinnen und Bürger,...

1 Bild

Stets ein offenes Ohr: Falken Apotheke in Horneburg setzt auf persönliche Gespräche

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.08.2017

Horneburg: Falken-Apotheke | Seit 37 Jahren wird die Falken Apotheke in Horneburg von Apotheker Rüdiger Koch und seiner Frau Inke Koch geleitet. Und auch die Zukunft des Familienbetriebes ist gesichert: Beide Töchter, Lena und Julia Koch, werden in die Fußstapfen ihrer Eltern treten. "Wir machen täglich die Erfahrung, wie wichtig die Beratung in der Apotheke vor Ort ist", sagt Rüdiger Koch. Das persönliche Gespräch mit den Kunden hat für Familie Koch...

1 Bild

Erste Anlaufstelle: Kompetente Beratung in der Rats-Apotheke Horneburg

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.08.2017

Horneburg: Rats-Apotheke | "Wir beantworten gerne all Ihre Fragen rund um Arzneimittel und Gesundheit", sagt Dr. Mathias Grau, Ínhaber der Rats-Apotheke und Reformhaus in Horneburg, Im Großen Sande 3. Außerdem erklärt das Team, wie Medikamente eingenommen werden müssen, welche Nebenwirkungen möglich sind und wann es zu Unverträglichkeiten oder Wechselwirkungen kommen kann. Dank des anspruchsvollen Pharmaziestudiums und ständiger Fortbildung berät das...