Hornissen

3 Bilder

Hornissenvolk nimmt Vogelhäuschen ein

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 07.10.2016

am. Deinste. Die Hornisse im Schuh hatte Thomas Schultz nicht gesehen. Er schlüpfte hinein und brachte den Brummer damit in große Bedrängnis. Nachdem das Tier zugestochen hatte, stellte sich bei dem Gestochenen eine allergische Reaktion ein. Er musste ins Krankenhaus. Doch nicht einmal dieser Notfall bewog Familie Schultz aus Deinste dazu, das Insektenvolk umsetzen zu lassen. Dieses hatte nur zwei Meter vom Haus entfernt ein...

1 Bild

Hornissen als Vogelhausbesetzer

Silke Umland
Silke Umland | am 24.07.2016

Schnappschuss

Gut beraten bei Wespen, Hummeln und Hornissen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 25.05.2016

ab. Rosengarten. Mit sommerlichen Temperaturen und blühenden Gewächsen tummeln sich wieder Wespen, Hummeln und Hornissen in den Gärten. Wer im eigenen Garten ein Nest entdeckt und es beseitigen möchte, sollte jedoch wissen, dass diese Insekten unter besonderem Schutz stehen und es einer artgerechten Umsiedlung bedarf. Die Naturschutzabteilung des Landkreises Harburg hat ein Netzwerk von ehrenamtlichen Beratern eingerichtet....

1 Bild

Hornissen sind besser als ihr Ruf: Wespenberater im Landkreis Stade räumen mit Vorurteilen auf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.06.2015

(nw/bo). Rechtzeitig zu Beginn des Sommers hat der Landkreis Stade eine aktuelle Liste mit Wespenberatern herausgegeben. Viele Menschen fürchten sich vor den schwarz-gelben Insekten, doch meistens ist die Angst unbegründet. 28 Berater sind in den kommenden Monaten ehrenamtlich im Kreisgebiet im Einsatz. Sie kennen sich bestens mit den Insekten und ihrer Lebensweise aus. Telefonisch oder vor Ort helfen sie Bürgern, die sich...

Keine Angst vor Wespen und Hornissen: Kreis richtet Beraternetz ein

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.05.2013

(os). Die Naturschutzabteilung des Landkreises Harburg hat ein Netzwerk von ehrenamtlichen Helfern geschaffen, die Fragen besorgter Bürger zu Hornissen oder Wespen beantwortet. Die sechs Experten führen überwiegend Telefonberatungen durch, können aber auch vor Ort tätig werden. Die Berater sind dazu ausgebildet, Nester der Insekten bei Gefahr art- und fachgerecht umzusiedeln. Die telefonische Beratung ist kostenlos. Für...