Horst Niebuhr

"Der Sommer war sehr groß": Musikalische Lesung im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.09.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Spätsommerliche Literatur lesen Horst Niebuhr, Matthias Schlicht und Agnieszka Weigle am Donnerstag, 22. September, um 20 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Lesung mit dem Titel "Der Sommer war sehr groß" wird mit Musik von Frederik Feindt am Klavier stimmungsvoll umrahmt. Den Tagen zwischen Spätsommer und Frühherbst wohnt eine besondere Stimmung inne, die Schriftsteller und Lyriker zu...

1 Bild

Lesung "Liebe contra Staatsaktion"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 13.02.2015

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | Lesungen vor Porträts - darum geht es bei Anja Seelke und Horst Niebuhr am Samstag, 21. Februar, 20 Uhr, im Kulturforum am Hafen. Während die Stader Malerin Anja Seelke Porträts der Hauptpersonen "privat", fernab gesellschaftlicher Zwänge, ins Bild gesetzt hat, liest Horst Niebuhr Originalpassagen aus Liebesbriefen: Hauptpersonen der Lesung sind Kurfürst Ernst-August und Kurfürstin Sophie sowie Graf Philipp von Königsmarck...

3 Bilder

"Das Salz der Erde": Lesung im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.09.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges lesen Horst Niebuhr und Matthias Schlicht am Donnerstag, 25. September, um 20 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, im Dialog aus dem Buch "Das Salz der Erde" von Joseph Wittlin. Für polnischsprachige Akzente sorgt Agnieszka Weigle. Wittlin schildert in seinem Roman, wie die "kleinen Leute" in der östlichsten Provinz der Doppelmonarchie...

Treffen der Autorengruppe "LesArt" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.07.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehuder. Die Buxtehuder Autorengruppe "LesArt" lädt Literaturbegeisterte am Donnerstag, 10. Juli, um 15 Uhr in das Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude ein. Es werden eigene Texte gelesen und diskutiert. Zum Thema "Neue Sachlichkeit" in der deutschen Literatur liest Horst Niebuhr Alfred Döblins Kurzgeschichte "Das Stiftsfräulein und der Tod".

1 Bild

"Geselligkeit in der Renaissance": Konzert und Lesung im Buxterhuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.05.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Lieder und Texte geben in der Matinee am Sonntag, 18. Mai, um 11 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, Einblick in die "Geselligkeit in der Renaissance". Das Ensemble "Vocapella" singt weltliche Madrigale aus dem 16. und 17. Jahrhundert in englischer, italienischer und deutscher Sprache. Horst Niebuhr liest Texte aus dieser Zeit, die Einblick geben in das Miteinander der Menschen in seinen...

"Wonderful, Wonderful Buxtehude": Schräge Weihnachtsrevue im Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.11.2013

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Unter dem Titel "Wonderful, Wonderful Buxtehude" steht die Weihnachtsrevue der anderen Art im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Veranstaltung am Freitag, 29. November, ist bereits ausverkauft, aber es gibt einen Zusatztermin am Sonntag, 1. Dezember, um 20 Uhr. Für einen Abend voller schräger Darbietungen und Überraschungen sorgen Künstler ebenso wie Vereinsmitglieder des Kulturforums. Für...

1 Bild

Horst Niebuhr liest Kurzgeschichten von Alice Munro

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.11.2013

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Aus den Erzählungen der kanadischen Literaturnobelpreisträgerin Alice Munro liest Horst Niebuhr am Sonntag, 10. November, um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. Stilgerecht zum Veranstaltungsmotto "Literatur im Tee" wird den Gästen türkischer Tee serviert. • Eintritt 7 Euro.

1 Bild

"Die Zimtläden": Lesung mit Horst Niebuhr und Matthias Schlicht

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.01.2013

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | Aus dem Buch "Die Zimtläden" von Bruno Schulz lesen Lektor Horst Niebuhr und Pastor Matthias Schlicht im Dialog am Samstag, 26. Januar, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude. In einer Reihe phantastischer Erzählungen beschreibt der Autor die versunkene Welt eines galizischen Städtchens und seiner wunderlichen Bewohner. Wuchernde Gärten und labyrinthartige Häuser schaffen eine geheimnisvolle Aura, in...