Hospiz Nordheide

1 Bild

Inner Wheel backt für den guten Zweck

Katja Bendig
Katja Bendig | am 09.12.2017

kb. Buchholz. Stolze 955 Euro kamen jetzt bei einer Aktion des jüngst gegründeten Inner Wheel Clubs Winsen/Luhe in Buchholz zusammen. Viele der Inner Wheel Mitglieder stammen aus Buchholz - vielleicht fand das Waffelbacken - die erste Charity Aktion des neuen Clubs - deshalb auch im Buchholzer Obi-Markt statt. Der Erlös geht zugunsten des Hospiz Nordheide und der Opferhilfeorganisation "Weisser Ring".

1 Bild

Franz-Josef Kröger ist tot

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2017

mum. Hanstedt. Die Eröffnung seines größten Projekts, der Hanstedter Dorfkrug, konnte Franz-Josef Kröger (Foto) noch erleben. „Es ist schön geworden. Ich freue mich, dass mein Traum endlich zum Leben erwacht“, sagt er Ende August. Am Montag ist Kröger im Alter von 77 Jahren in Hanstedt gestorben. • Die Beerdigung findet am Montag, 2. Oktober, um 14 Uhr auf dem Friedhof in Hanstedt (Friedshofsweg 1) statt. Statt zugedachter...

1 Bild

Inklusionsbeirat unterstützt Kindertagesstätte und Hospiz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.09.2017

Buchholz: Spenden des "Tag der Begegnung" übergeben os. Buchholz. In zwei Sparschweinen haben die vier Mitglieder des Buchholzer Inklusionsbeirats - Cornelia Cornels-Selke, Britta Kamin, Kai Kuhlmann und Vorsitzender Georg Kartzig - jetzt den Erlös des „Tags des Begegnung“ überreicht. Nutznießer sind die Kindertagesstätte Buki und das Hospiz Nordheide. Wie berichtet, hatte der Inklusionsbeirat Ende August Behinderte und...

1 Bild

Buchholz: AEG spendet 1.000 Euro an das Hospiz Nordheide

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.05.2017

os. Buchholz. Freude beim Hospiz Nordheide: Geschäftsführer Peter Johannsen hat jetzt aus den Händen von Hans-Ludwig Hennig, Leiter des Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG), und AEG-Lehrer Michael Marggraf einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro erhalten. Das Geld stammt aus dem Erlös der drei Variete-Vorführungen im Februar, das Marggraf organisiert hatte und das insgesamt mehr als 1.600 Besucher anlockte. "Wir werden das...

1 Bild

500 Euro für das Hospiz Nordheide: Food&Designmarkt spendet Erlöse aus Kuchen-Verkauf

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 04.04.2017

as. Buchholz. Ein Stück leckere selbstgebackene Torte genießen und gleichzeitig etwas Gutes tun - insgesamt 500 Euro sind so durch die Kuchen- und Tortenspenden auf dem ersten „Food & Designmarkt“ im Küchenstudio Lebenstraum-Küche in Hollenstedt für das Hospiz Nordheide zusammengekommen. Jetzt haben die Aussteller ihre Spende im Buchholzer Hospiz persönlich an Pflegedienstleiterin Birte Rantze übergeben. Für die Aussteller...

1 Bild

Pfandflaschen gesammelt: GAK-Schüler spenden an Hospiz Nordheide

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.11.2016

os. Buchholz. Mit großem Einsatz haben die Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge eine Spende an das Hospiz Nordheide ermöglicht: Die Gymnasiasten sammelten über mehrere Monate Pfandflaschen und bekamen so mehr als 100 Euro zusammen. Das Geld übergab jüngst Zwölftklässler Torben Emme an Sabine Zimdahl, stellvertretende Pflegedienst-Leiterin des Hospiz Nordheide. "Das Engagement zeigt, dass den Jugendlichen das...

1 Bild

AEG spendet 1.500 Euro an das Hospiz Nordheide

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.11.2016

Erlös aus dem Spendenlauf zum 50-jährigen Schuljubiläum os. Buchholz. Große Freude beim Hospiz Nordheide: Geschäftsführer Peter Johannsen erhielt jetzt aus den Händen von Hans-Ludwig Hennig, Leiter des Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG), einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro. Das Geld stammt aus dem Sponsorenlauf anlässlich der Projektwoche zum 50-jährigen Bestehen der Schule im August. Wie berichtet, hatten die...

Aktionen zum Welt-Hospiztag

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.10.2016

Buchholz: Hospiz Nordheide | os. Buchholz. Unter dem Motto „Hospiz- und Palliativversorgung. Stärken. Ausbauen. Vernetzen.“ steht der Welthospiztag am Samstag, 8. Oktober. Daran beteiligen sich auch der Oekumenische Hospizdienst und das stationäre Hospiz Nordheide in Buchholz. Beide Institutionen nehmen den Aktionstag zum Anlass, um auf die Belange schwerkranker und sterbender Menschen hinzuweisen und die Hospizidee einer breiteren Öffentlichkeit bekannt...

1 Bild

Hospiz Nordheide erhält einen „Erlebnisgarten“

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 20.07.2016

as. Buchholz. Ein Fest für die Sinne: Zum Sehen, Riechen und Schmecken lädt der Erlebnisgarten ein, der jüngst im Hospiz Nordheide am Buchholzer Krankenhaus seiner Bestimmung übergeben wurde. Der Garten soll den Hospizgästen Pflanzen nahe bringen und als Rückzugsort dienen. Zudem wurde er von der Tostedter Gartenbaufirma „Garten-Paul“ so gestaltet, dass er auch vom Bett oder vom Rollstuhl aus die Sinne anspricht. Ein...

1 Bild

Ein Pavillon für den Garten - Sparkassenmitarbeiter spenden 2.000 Euro an das Hospiz Nordheide

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 02.03.2016

Buchholz: Eine gemeinschaftliche Spende in Höhe von 2.000 Euro an das Hospiz Nordheide zu geben, stand ganz oben auf der Wunschliste der Sparkassenmitarbeiter aus Buchholz und Umgegend. Eine Rückzugsmöglichkeit im Freien für Gäste des Hospiz und deren Angehörige soll es noch dieses Jahr auf dessen Gelände neben dem Buchholzer Krankenhaus geben. Zur Neugestaltung des Gartens gehört neben begehbaren Wegen, Hochbeeten mit...

2 Bilder

Doppelspende an das Hospiz Nordheide

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.03.2016

mi/os. Buchholz. Große Freude beim Hospiz Nordheide: Die Einrichtung erhielt jetzt zwei Spenden in einer Gesamthöhe von 6.000 Euro. 3.000 Euro stammen vom Rotary-Club Winsen, 3.000 Euro übergab der Buchholzer Jürgen Albers, der seine Gäste zu seinem 80. Geburtstag um Spenden statt Geschenken und Blumen gebeten hatte. • 3.000 Euro erwirtschaftete der Rotary-Club Winsen bei seinem Schießwettbewerb auf der Anlage der...

1 Bild

Empore-Spende für das Hospiz Nordheide

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.11.2015

Mehr als 2.000 Euro waren der Überschuss des Gastspiels von Schauspielerin Gilla Cremer os. Buchholz. Große Freude beim Hospiz Nordheide: Geschäftsführer Peter Johannsen nahm jetzt aus den Händen von Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, einen Scheck in Höhe von 2.170,84 Euro entgegen. Dieser Betrag war der Überschuss beim Gastspiel der vielfach prämierten Schauspielerin Gilla Cremer....

7 Bilder

Zehn Jahre Hospiz Nordheide

Ulrike Hansmann-Gross
Ulrike Hansmann-Gross | am 06.11.2015

Buchholz: Hospiz Nordheide | Dem Leben auch im Sterben Würde verleihen Der Begriff Hospiz (lat. hospitum = Herberge, Unterkunft oder Raststätte; hospes = Gast beziehungsweise Gastgeber) stammt aus dem frühen Mittelalter. In diesen Häusern boten Mönche Pilgern auf ihren Rei­sen Versorgung, Hilfe, Schutz und in Krankheitsfällen Pflege an, um sie für ihre Weiterreise zu stärken. Ein Hospiz der damaligen Zeit war also ein Ort der Gastfreundschaft. 1967...

3 Bilder

„Ungewöhnliche Erfolgsstory“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.11.2015

Rund 100 geladene Gäste kamen zur Feierstunde zum zehnjährigen Bestehen des Hospiz Nordheide os. Buchholz. „Es war eine gute Entscheidung vor zehn Jahren, dass wir den Bau des Hospiz Nordheide gewagt haben!“ Dieses Fazit zog Geschäftsführer Peter Johannsen zum zehnjährigen Bestehen der Einrichtung in Buchholz. Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen am vergangenen Dienstag zu einer Feierstunde...

1 Bild

„Ungleichbehandlung ist nur schwer zu ertragen!“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.11.2015

Diakonie-Direktor Dr. Christoph Künkel fordert bessere Palliativ-Versorgung in Altenheimen / Bundestag verabschiedet neues Gesetz (os). Die ambulante Versorgung Sterbender in ihrer häuslichen Umgebung sowie die stationäre Versorgung in Hospizen, Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern wird neu geregelt. Das hat der Bundestag am Donnerstag mit großer Mehrheit beschlossen. Das Gesetz sieht u.a. vor, dass Sterbebegleitung ein...

1 Bild

Stiftung spendet erneut für Hospiz Nordheide

Ulrike Hansmann-Gross
Ulrike Hansmann-Gross | am 28.10.2015

Buchholz: Hospiz Nordheide | Eine Spende in Höhe von 4.000 Euro der "Peter Ehlers und Michael Kroh Stiftung" überreichte kürzlich Michael Kroh, der als Bereichsleiter im Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Nordmark, tätig ist, an Peter Johannsen und Birte Rantze vom Hospiz Nordheide. Die "Peter Ehlers und Michael Kroh Stiftung" wurde im Jahr 2007 als gemeinnützige Stiftung gegründet und unterstützt die Arbeit des Hospiz Nordheide sowie weitere...

1 Bild

Zu Besuch im Hospiz

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.10.2015

Thema Sterbebegleitung: Abgeordneter Michael Gosse-Brömer in Buchholz as. Buchholz. Der Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer besuchte kürzlich das Hospiz Nordheide und sprach mit dem Geschäftsführer der Einrichtung, Peter Johannsen, und der stellvertretenden Pflegedienstleiterin Sabine Zimdahl. Man sei sich im Bundestag einig, so griff Grosse-Brömer die Bundestagsdebatte über die Sterbebegleitung auf, dass gerade...

1 Bild

Prigge spendet 2.350 Euro fürs Hospiz Nordheide

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.10.2015

bim. Tostedt. "Jeder Euro ist willkommen", sagte Hospiz-Geschäftsführer Peter Johannsen, als er jetzt von Petra Prigge einen symbolischen Scheck über 2.100 Euro in Empfang nahm. Denn zehn Prozent aller Leistungen muss das Hospiz Nordheide in Buchholz über Spenden aufbringen. Zudem soll im kommenden Frühjahr der Garten neu angelegt werden. Insgesamt hatten die rund 600 Gäste bei der Eröffnungsfeier des Bäder-, Heizungs- und...

1 Bild

Großzügige Spende der Landfrauen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.09.2015

as. Buchholz. Die Buchholzer Landfrauen hatten wieder ihr gelbes Zelt in der Buchholzer Fußgängerzone aufgebaut, um an ihrem Erntedank-Stand selbstgemachte Marmelade, Handarbeiten, Schmalzbrote und Kaffee und Kuchen zu verkaufen. Der Erlös des Standes wurde an das Hospiz Nordheide in Buchholz gespendet. Marianne Mölln von den Buchholzer Landfrauen (Foto) überreichte dem Geschäftsführer des Hospiz Nordheide, Peter Johannsen,...

1 Bild

Hospiz Nordheide: Blick hinter die Kulissen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.07.2015

Buchholz: Hospiz Nordheide | Tag der offenen Tür am Samstag, 18. Juli os. Buchholz. Wer kann in ein Hospiz gehen? Wie ist die Finanzierung des letzten Teils des Lebenswegs geregelt? Welche Angebote gibt es für Sterbende und deren Angehörige? Antworten auf diese Fragen erhalten Interessierte beim Sommerfest mit Tag der offenen Tür, zu dem das Team des Hospizes Nordheide am Buchholzer Krankenhaus (Steinbecker Str. 44) am Samstag, 18. Juli, von 14 bis 18...

1 Bild

Eindrucksvolle Auseinandersetzung mit dem Tod

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.03.2015

"30 junge Menschen": Oekumenischer Hospizdienst und Hospiz präsentieren Ausstellung in der "Buchholz-Galerie" os. Buchholz. "Das ist mir zu gruselig", sagt eine junge Frau und geht schnell weiter. Gruselig ist es nicht, was die Besucher derzeit in der "Buchholz-Galerie" (Breite Str. 16) sehen. Aber ungewöhnlich und eindrucksvoll: Die Ausstellung "30 junge Menschen" thematisiert das Thema "Sterben" und ist ein...

2 Bilder

AEG spendet an Hospiz und Indienhilfe

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.02.2015

Aus den Einnahmen des Varietés und durch Spenden werden 3.000 Euro generiert os. Buchholz. "Schule hat immer auch soziale Verantwortung", sagt Hans-Ludwig Hennig, Leiter des Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG). Dieser Verantwortung kann das AEG dank der tollen Erlöse seines Varietés gerecht werden: Hennig übergab jetzt eine Spende von 1.000 Euro an Peter Johannsen, Geschäftsführer des Hospiz Nordheide, sowie 2.000...

20 Jahre Dienst am Nächsten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.02.2015

Buchholz: St. Paulus-Kirche | Oekumenischer Hospizdienst Buchholz feiert Jubiläum mit einem Festgottesdienst os. Buchholz. Schwerkranken, Sterbenden, ihren Angehörigen und Trauernden beistehen - das hat sich der Oekumenische Hospizdienst (OHD) auf seine Fahnen geschrieben. Jetzt feiert der Verein sein 20-jähriges Bestehen: "Leben bis zum Schluss" lautet das Motto eines Festgottesdienstes, zu dem der OHD am Sonntag, 22. Februar, ab 10 Uhr in die St....

1 Bild

Veranstaltungsreihe zum Doppeljubiläum

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.02.2015

Oekumenischer Hospizdienst feiert 20. Geburtstag, Hospiz Nordheide besteht seit zehn Jahren os. Buchholz. Mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen feiern der Oekumenische Hospizdienst Buchholz (OHD) und das Hospiz Nordheide in diesem Jahr gemeinsam ihre runden Jubiläen. Der OHD existiert seit 20 Jahren und hat sich zum Ziel gesetzt, Schwerkranken, Sterbenden, ihren Angehörigen und Trauernden in ihrem häuslichen Umfeld...

1 Bild

Auf den Spuren von St. Martin: Meinsbur-Gäste schlemmten Gans und unterstützten damit das Hospiz Nordheide

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.01.2015

mum. Bendestorf. „Über solche Aktionen freuen wir uns ganz besonders“, sagt Peter Johannsen. Der Geschäftsführer des Hospiz Nordheide nahm jetzt einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro entgegen. Überbringerin war Nicol Cordes-Maisch. Die Geschäftsführerin des Hotel-Restaurants Meinsbur in Bendestorf hatte sich eine besondere Aktion überlegt, um das Hospiz zu unterstützen. „Traditionell gibt es bei uns im Restaurant ab Anfang...