Hudebrücke

1 Bild

Das Wasser ist zurück

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.11.2014

Nach einjähriger Bauzeit an der Hudebrücke: Hafenbecken geflutet tp. Stade. Der Fischmarkt, Stades "gute Stube", präsentiert sich fast wieder im gewohnten Anblick: Nach rund einjähriger Bauzeit an der historischen Hude-Brücke wurde vor wenigen Tagen das Hafenbecken geflutet. Wie mehrfach berichtet, wurde der bei Touristen beliebte Hafen für die Sanierung der Brücke trockengelegt. Nach Abschluss der Modernisierung, die die...

5 Bilder

Sicker-Alarm am alten Hafen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.11.2014

Bauamt hat sich verschätzt / Teure Bagger und Radlader drohten "abzusaufen" / Kostenfrage noch ungeklärt tp. Stade. Das ging gerade noch glimpflich aus: Wegen einer technischen Panne drängte mit der Flut am Samstagvormittag das Wasser der Schwinge in den für Bauarbeiten trockengelegten Hafen in der Stader Altstadt. Teure Baugeräte drohten "abzusaufen", weil Wasser durch den künstlichen Damm im Hafenbecken sickerte. Um...

7 Bilder

Im November kommt das Wasser

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.10.2014

Tausende unter der Hudebrücke / Sanierung fast abgeschlossen tp. Stade. Trockenen Fußes unter einer Brücke hindurchspazieren, kann man nur selten: Tausende nutzten diese seltene Gelegenheit am vergangenen Samstag beim Brückenfest am Stader Fischmarkt. Dorft wurde mit Führungen und Musik die bevorstehende Wiedereöffnung der historischen Hudebrücke gefeiert. Wie mehrfach berichtet, wurde die aus dem Mittelalter stammende...

1 Bild

Tag der offenen Baustelle: Die Hudebrücke von unten erleben

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.10.2014

Stade: Fischmarkt | Stadt Stade lädt zum besonderen Erlebnis am Fischmarkt ein / Geschäfte und Gastronomie feiern mit sb. Stade. Mit einem „Tag der offenen Baustelle“ feiert die Stadt Stade am Samstag, 11. Oktober, den Baufortschritt an der Hudebrücke am Fischmarkt. Besucher erhalten die Möglichkeit, das historische Bauwerk von unten zu betrachten. „Das ist eine einmalige Gelegenheit, bevor das Hafenbecken in wenigen Wochen wieder geflutet...

3 Bilder

"Den Boden schon ausgekoffert"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.09.2014

Kanalsanierung und neues Pflaster am Wasser West tp. Stade. In Stades "guter Stube", dem alten Hafen, herrscht auch in den kommenden Monaten weiter Baustellenatmosphäre. Nach der Fertigstellung der Arbeiten an der historischen Hudebrücke haben jetzt die Kanalbauarbeiten am Wasser West begonnen. Ab der Kreuzung Kehdinger Straße/Bungenstraße/Wasser West arbeiten sich die Bauprofis der Firma Henn aus Helmste in Richtung...

2 Bilder

Brückengeländer ist fertig

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.08.2014

tp. Stade. Weiterer sichtbarer Fortschritt bei den Bauarbeiten am Fischmarkt in Stade: Das Geländer der kürzlich fertig sanierten Hudebrücke am alten Hafen ist fertig. Vor wenigen Tagen montierten Bauarbeiter die eiserne Konstruktion zwischen "Wasser Ost" und Wasser West". Im September rückt am Fischmarkt erneut eine Baukolonne an. Die Straße "Wasser West" neben dem Hafenbecken wird neu gepflastert.

2 Bilder

Stahlbeton-Konstruktion fertig

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.08.2014

Hudebrücke in Stade: Modernisierung in den Endzügen / Pflasterarbeiten am "Wasser West" ab September tp. Stade. Planmäßig ist kürzlich die Stahlbeton-Konstruktion zur Stabilisierung der historischen Hudebrücke am Fischmarkt in Stade fertig geworden. Im Zuge der Sanierung haben Handwerker inzwischen mit abschließenden Arbeiten wie Pflastern begonnen. Die Touristen und Gastronomen am historischen Hafen in der Altstadt...

5 Bilder

Brückenbau stört Urlaubs-Idylle

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.07.2014

Fischmarkt-Anwohner äußern Angst vor Setzrissen / Keine Schäden bekannt / Beweissicherung tp. Stade. Gleich zwei Brückensanierungen stören das Bild der ansonsten idyllischen Urlauberstadt Stade mitten in der Tourismus-Saison: Während bereits seit vergangenem Jahr die Modernisierung der Hudebrücke am Fischmarkt andauert, ist mit dem Abriss der Straßenbrücke zur Museumsinsel am Burggraben eine weiter Baustelle...

1 Bild

Der heißeste Job der Stadt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.07.2014

Schuften mit dem Flammenwerfer: "Da hilft kein Mineralwasser mehr" tp. Stade. Die Mittagssonne schien bei knapp 30 Grad und lieferte ordentlich Hitze von oben. Heiße Füße bescherte der Flammenwerfer zum Weichmachen und Kleben der Bitumen-Bahnen: Den wohl heißesten Job der Stadt Stade hatten am Donnerstag die Bauarbeiter Jens Begtson (43) und Andreas Gerner (37). Die fleißigen Handwerker hatten mit der Abdichtung der...

4 Bilder

Was machen die Bauarbeiter da?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.05.2014

Endlich Infotafeln zur Sanierung der Hudebrücke tp. Stade. "Endlich!", sagen technikinteressierte Besucher der Stader Altstadt: Anhand einer großen Info-Tafel wird jetzt die aufwändige Sanierung der historischen Hudebrücke am Fischmarkt erklärt. Die Stadt ließ die längst fälligen Schilder erst jetzt, ein Dreivierteljahr nach Baubeginn, anbringen. Wie berichtet, bilden sich fast täglich Trauben von Schaulustigen an der...

7 Bilder

Maurer und Steinmetz sind an der Reihe

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.05.2014

Sanierung der Hudebrücke in Stade voraussichtlich im Juli abgeschlossen / Stahlbetonwände werden eingebaut tp. Stade. Die Bauarbeiten an der Hudebrücke in der Stader Altstadt sind für Touristen und Einheimische gleichermaßen interessant. Täglich bilden sich am Bauzaun Trauben von Schaulustigen, die den Bauarbeitern über die Schultern gucken. Unterhalb der mit der mittelalterlichen Brücke am Fischmarkt verbundenen Häuser...

4 Bilder

Baustelle eine "Schau-Stelle"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.03.2014

Alte Hude-Brücke abgerissen / Ufersteine aus Granit zum Schneiden nach Lübeck tp. Stade. Die Bauarbeiten an der historischen Hude-Brücke am Fischmarkt in Stade schreiten sichtbar voran: Die alte Straßenbrücke am Hafen wurde inzwischen abgerissen. Die mit der Brücke verbundenen Häuser stehen nun vorübergehend auf einem Traggerüst. Derzeit werden laut Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms die Granitquader der Uferwände...

4 Bilder

Stadt informiert über Brücken-Bauarbeiten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.02.2014

Bürgermeisterin Silvia Nieber lädt Anrainer ins Stader Rathaus ein tp. Stade. Eine Baustelle "vor der Nase" nervt: Mit Lärm, Schmutz und Sperrungen müssen sich die Anrainer am Fischmarkt in Stade noch mehrere Monate arrangieren. Grund ist die umfassende Restaurierung der historischen Hudebrücke zwischen "Wasser West" und "Wasser Ost". Zur dritten öffentlichen Anlieger-Information lädt Bürgermeisterin Silvia Nieber am...

2 Bilder

Häuser und Ufermauern getrennt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.02.2014

Hudebrücke: Wohn- und Geschäftsgebäude stehen jetzt auf Stahlträgern tp. Stade. Bei der Modernisierung der historischen Hudebrücke am Fischmarkt in Stade haben die Bauprofis eine wichtige Hürde genommen: Die beiden auf der maroden Brücke ruhenden Altstadt-Häuser wurden von den Ufermauern getrennt. Die Häuser lösten sich ohne größere Schäden von der Brücke an einer von Ingenieuren vorausberechneten Bruchkante. Sie trugen...

7 Bilder

Hudebrücke wird gesperrt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.01.2014

Sanierung am Fischmarkt: Passanten müssen bis Sommer auf provisorische Hafenquerung ausweichen tp. Stade. Die historische Hudebrücke am Fischmarkt in Stade wird ab dieser Woche mindestens bis Juni gesperrt. Grund sind umfangreiche Sanierungsarbeiten an dem maroden, rund 400 Jahre alten Bauwerk. Laut dem Polier der ausführenden Hamburger Baufirma Echterhoff, Hermann Schürmann (54), bleibt für Passanten vorerst ein...

4 Bilder

Bald "auf dem Holzweg" über den alten Hafen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.11.2013

Behelfsbrücke ist fertig / Halbjährige Sperrung der Hudebrücke ab Januar tp. Stade. Die Sanierung der Hudebrücke am Fischmarkt in Stade läuft auf Hochtouren. Zu der historischen Brücke gesellt sich nun eine provisorische Hafenquerung. Bauarbeiter haben in den vergangenen Tagen eine Behelfsbrücke aus Holz errichtet. Grund: Die Hudebrücke wird wird von Januar bis Juli 2014 gesperrt. Bürgermeisterin Silvia Nieber gibt die...

3 Bilder

Jeden Tag eine kleine Sensation

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.10.2013

Super-Fundgrube Hudebrücke: Archäologen fördern Messer, Krüge und Uferbalken zutage tp. Stade. "Wir machen fast täglich einen tollen Fund", freut sich Archäologin Andrea Finck (52), Grabungsleiterin bei der Stadtarchäologie in Stade. Mit ihrem Team sucht sie auf der Baustelle der alten Hudebrücke am historischen Stader Hafen nach Kulturgütern vergangener Epochen (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Innerhalb weniger Tage...

5 Bilder

Baugrund an der Hudebrücke in Stade wird vorbereitet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.09.2013

Schlick aus dem alten Hafen wird auf dem Bauhof gesiebt tp. Stade. An der historischen Hudebrücke am Fischmarkt in Stade laufen die Bau-Vorarbeiten auf Hochtouren. Arbeiter bereiten den Baugrund in dem trockengelegten Hafenbecken vor, planieren fleißig Sand. In den kommenden Tagen wird ein weiterer Baucontainer für die Mitarbeiter aufgestellt. Dann beginnt die eigentliche aufwendige Sanierung der maroden Brücke. Aus...

11 Bilder

Grabung als Touristen-Event in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.09.2013

Brückenbaustelle: Archäologen finden im alten Hafenbecken die ersten Schätze im Schlick tp. Stade. Unten schürfen Altertumsforscher nach Kulturzeugnissen vergangener Epochen, oben beobachten Dutzende Schaulustige die Arbeit: An der Baustelle rund um die historische Hudebrücke am historischen Stader Hafen haben Archäologen mit der Arbeit im trockengelegten Hafenbecken begonnen. Die Ausgrabung hat sich innerhalb weniger Tage...

1 Bild

Wo verstecken sich die Schätze im Schlick?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.08.2013

Schnappschuss

9 Bilder

16.000 Sandsäcke in Stade gestapelt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.08.2013

Brücken-Baustelle am alten Hafen mit Knochenarbeit trockengelegt tp. Stade. Die Arbeiter liegen bei den Vorbereitungen der Baustelle an der historischen Hudebrücke in Stade in den Endzügen. Am vergangenen Freitag und Samstag rückten Erdarbeiter der Firma Joachim Alpers aus Fredenbeck an, um einen riesigen Sandwall zum Schutz vor einlaufendem Wasser zu errichten. Radlader-Fahrer Walter Bauer reichte die jeweils sieben Kilo...

7 Bilder

Kaum noch Wasser im Hafen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.08.2013

Sanierung der historischen Hudebrücke am Fischmarkt beginnt / Kosten: 1,5 Millionen Euro tp. Stade. In der "guten Stube" der Stadt Stade, dem alten Hafen, roch es vor einigen Tagen modrig und die Touristen blickten auf ein leeres Hafenbecken, in dem nur noch wenige flache Pfützen im schwarzen Schlick schimmerten. Das Wasser wurde abgelassen. Grund sind Bauarbeiten: Die historische Hudebrücke wird für 1,5 Millionen Euro...

1 Bild

Sanierung der Hudebrücke: Moderne Konstruktion hinter historischer Fassade

Lena Stehr
Lena Stehr | am 09.07.2013

lt. Stade. Die historische Hudebrücke zwischen "Wasser Ost" und "Wasser West" am Alten Hafen in Stade muss dringend saniert werden (das WOCHENBLATT berichtete). Nach rund zweijähriger Planungsphase sollen die Arbeiten an dem Backstein-Bauwerk nun voraussichtlich Anfang August beginnen, so Gerd Allers von der Stadtverwaltung. In ein bis zwei Wochen soll der Auftrag vergeben werden. Für die Brücken-Sanierung, die sich auf...

1 Bild

Hudebrücke am Stader Hafen wird saniert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.12.2012

Anlieger-Informationsabend im Rathaus tp. Stade. Die historische Hudebrücke zwischen "Wasser Ost" und "Wasser West" am Alten Hafen in Stade ist dringend sanierungsbedürftig. Das Bauwerk aus Backstein wird im kommendem Jahr restauriert. Die Hudebrücke am Fischmarkt gibt es bereits seit dem Mittelalter. In ihrer jetzigen Form existiert sie laut Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms seit dem 19. Jahrhundert. Zunächst muss die...