Hufeisen

Café und kleine Ausstellung im Deinster Kulturbahnhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.08.2015

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Das Café im Kulturbahnhof Deinste ist am Sonntag, 16. August, geöffnet. Ehrenamtliche des Bahnhof-Fördervereins servieren Gästen zwischen 13 und 17 Uhr selbst gebackenen Kuchen und Torten auf dem Güterboden des historischen Gebäudes, bei gutem Wetter auch auf der Sonnenterrasse. Außerdem gibt es eine Ausstellung mit Dekorativem aus alten Hufeisen. • Der Förderverein stellt noch bis Anfang Oktober Hobbykünstlern...

6 Bilder

Dieser Mann liebt Metall: Rentner haucht altem Eisen neues Leben ein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.06.2015

jd. Horneburg. Johannes Meyer hat sich sein privates Paradies zusammengeschweißt Andere nennen es Krimskrams, für ihn sind es Kostbarkeiten: Johannes Meyer (72) hat im Laufe seines Lebens Abertausende von Dingen zusammengetragen. Mit einem Teil der "Beute" von seinen Streifzügen über Flohmärkte und Schrottplätze wurden von ihm Garten mitsamt Gartenhäuschen dekoriert. Der große Rest ist auf Garage und Schuppen verteilt. Doch...

Einbrecher in Reihenhaus-Siedlung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.04.2015

thl. Hittfeld. In der Straße "Hufeisen" sind Unbekannte in der Nacht zu Montag in mindestens sieben Reihenhäuser eingedrungen und haben dort Bargeld, Schmuck und Unterhaltungselektronik geklaut. Der Schaden beläuft sich auf mehrere 10.000 Euro.

3 Bilder

Erfolgreiche Reitkursus in Sauensiek: Lauter glückliche kleine Reiter

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.08.2013

Nach sechs Tagen intensiver Vorbereitung in Theorie und Praxis an der Reitschule "Zentauri - Erlebnis Pony in Sauensiek" haben 22 Reitschüler im Alter von sechs bis 16 Jahren die Prüfung zum Motivationsabzeichen der "Deutschen Reiterlichen Vereinigung" (FN) abgelegt. Mit Freude überreichten "Hippolini"-Reitlehrerin Nadine Klindworth und Abzeichen-Prüferin Stefanie Jakobus-Lahme die Urkunden und die Abzeichen Steckenpferd,...