Hundesteuer

Asendorf: Steigt die Hundesteuer?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.12.2015

mum. Asendorf. In Asendorf und Marxen zahlen Hundebesitzer für ihren vierbeinigen Liebling derzeit eine Steuer in Höhe von 25 Euro im Jahr. Noch! Die Gemeinde Asendorf will die Gebühr an das Niveau der Samtgemeinde anpassen. In Hanstedt werden grundsätzlich für jeden Hund 47 Euro fällig; in Undeloh noch 30 Euro. Ziel sei es, dass alle Gemeinde in der Samtgemeinde Hanstedt den gleichen Satz anwenden. Ausgenommen von diesem...

Hundesteuer soll erhöht werden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.07.2014

thl. Winsen. Die Stadt Winsen will die Hundesteuer erhöhen und hat eine entsprechende Vorlage dem zuständigen Finanzausschuss zur Diskussion vorgelegt. Demnach sollen künftig für den ersten Hund 48 Euro (bisher 42 Euro), für den zweiten 96 Euro (88) und für jeden weiteren 120 Euro (114) fällig werden. Die Verwaltung erwartet dadurch Mehreinnahmen von rund 11.000 Euro pro Jahr. Die letzte Erhöhung der Hundesteuer fand im Juni...

Sauensieker Politiker beraten noch wegen der Hundesteuer

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.10.2013

wd. Sauensiek. Ob sich die Gemeinde Sauensiek ihren Nachbargemeinden Apensen und Beckdorf bei der Erhöhung der Hundesteuer anschließt, steht noch nicht fest. Die Sauensieker Ratsmitglieder wollen sich erst auf der kommenden Sitzung über die endgültige Höhe entscheiden.

Hundesteuer in Apensen wird erhöht

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.10.2013

Hundebesitzer in Apensen und Beckdorf zahlen zukünftig mehr Steuern für ihre vierbeinigen Lieblinge: In beiden Gemeinden kostet der erste Hund jetzt 60 Euro im Jahr statt bisher 50 Euro. Für einen Zweithund werden 90 Euro (bisher 65 Euro) und für jeden weiteren 120 Euro verlangt. Hunde, die als gefährlich eingestuft werden, kosten ihre Besitzer jetzt 600 Euro statt 500 Euro Steuern im Jahr. In Apensen sind aktuell 173 Hunde...

Ratssitzung im Beekhoff

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 10.09.2013

Beckdorf: Ratsitzung | Die Gemeinde Beckdorf lädt am Dienstag, 17. September, 19.30 Uhr, zur Ratssitzung im Beekhoff am Wiesengrund ein. In der Einwohnerfragestunde haben Bürger die Möglichkeit, eigene Themen vorzutragen. Im Anschluss beschäftigen sich die Politiker u.a. mit der Haushaltsführung, der außerplanmäßigen Ausgabe für die Sanierung der Sporthalle in Beckdorf und die formelle Zustimmung der Verbandsordnung des Wegezweckverbandes. Außerdem...

Hebetermin für Gemeindeabgaben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.05.2013

thl. Winsen. Am kommenden Mittwoch, 15. Mai, sind die nächsten Raten für Grundbesitzabgaben sowie Gewerbe- und Hundesteuern fällig. Darauf weist die Stadt Winsen die Steuerpflichtigen hin und bittet um dringende Einhaltung des Zahlungstermins.

Vieles in der Gemeinde Jork wird teurer

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.01.2013

bc. Jork. Die Bürger in Jork sollen künftig mehr zur Kasse gebeten werden. Am Mittwoch, 30. Januar, wird der Gemeinderat nicht nur über die Grund- und Gewerbesteuererhöhung entscheiden (das WOCHENBLATT berichtete), sondern auch über die Anhebung der Hundesteuer. Auch die Nutzung des "Jork-Mobils" soll künftig mehr kosten. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19.30 Uhr in der Cafeteria des Schulzentrums. Derzeit bezahlen...