IHK Stade

1 Bild

Schüler der BBS II Stade lernen international

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.07.2017

sb. Stade. Erneut haben sich Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Ausbilder unter der Leitung der BBS II Stade nach Europa aufgemacht. Jetzt erhielten die Teilnehmer ihre "Europässe Mobilität" sowie die Absolventen der Zusatzqualifikation "Europakaufmann/-frau" ihre Abschlusszertifikate. Als Europaschule vermittelt die BBS II umfassendes Wissen über die europäische Kultur und bereitet junge Leute auf das...

1 Bild

Keine Chance ohne Abitur?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.06.2017

bc. Stade. Die Botschaft an den Berufs-Nachwuchs ist deutlich und wird gebetsmühlenartig von Seiten der Wirtschaft, von Arbeitsagenturen und von Berufsberatern immer wieder wiederholt: „Abitur ist nicht alles!“ Vor allem vor dem Hintergrund des tatsächlich schon vorhandenen und des prognostiziert zunehmenden Fachkräftemangels wird Schülern die betriebliche Ausbildung regelmäßig ans Herz gelegt, für die man nicht zwingend...

1 Bild

Kleine Mathe-Genies geehrt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.06.2017

bc. Stade. Nicht nur Gymnasiasten sollen fit für die sogenannten MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) gemacht werden, der Fokus im Landkreis Stade lag in diesem Jahr erstmals auch auf Haupt-, Real-, Ober- und Gesamtschülern. Landrat Michael Roesberg zeichnete im Rahmen einer kleinen Feierstunde am Dienstag Neunt- und Zehntklässler aus, die überaus erfolgreich die Abschlussklausur des Projektes „Fit...

1 Bild

"Klima-Azubis" ausgebildet

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.04.2017

bc. Stade. Die Klimawerkstatt im Landkreis Stade hat ein Projekt ins Leben gerufen, in dem Auszubildende in Workshops lernen sollen, Energieeinsparpotenziale im eigenen Unternehmen aufzudecken. In Kooperation mit der IHK Stade ist das Projekt nun erfolgreich mit einem vierstündigen Seminar gestartet. 26 Auszubildende aus zwölf Betrieben werden derzeit zu sogenannten EnergieScouts ausgebildet. Die Teilnehmer kommen sowohl...

Widerstand gegen mögliche IHK-Fusion

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.03.2017

Landtagsabgeordnete warnen parteiübergreifend vor negativen Auswirkungen in der Metropolregion (os). Die Überlegungen der Industrie- und Handelskammer (IHK), die Kammerbezirke Lüneburg-Wolfsburg und Braunschweig zusammenzuschließen, stoßen bei den Landtagsabgeordneten aus der südlichen Metropolregion parteienübergreifend auf Widerstand. Die Planungen seien ein falsches Signal und führten nicht zur Stärkung der Region. Wie...

Ein Genie als Inspiration: Vortrag in der IHK Stade über Michelangelo

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.03.2017

Stade: IHK | bo. Stade. Über "Michelangelo - Ein Genie als Inspiration" referiert Thomas R. Hoffmann am Mittwoch, 29. März, um 19 Uhr in der Industrie- und Handelskammer in Stade, Am Schäferstieg 2. Der Kunsthistoriker verdeutlicht in seinem Vortrag Michelangelos künstlerisches Potenzial als Maler, Bildhauer und Architekt. Hoffmann stellt den Arbeiten des Genies Meisterwerke aus fünf Jahrhunderten gegenüber. Für Künstler aller Epochen wie...

2 Bilder

"Wir stehen am Anfang eines zukunftweisenden Prozesses"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.03.2017

IHK Lüneburg-Wolfsburg: Präsidiumsmitglieder Olaf Kahle und Heinz Lüers sprechen über mögliche Fusion (os). Als jüngst die Pläne für eine mögliche Fusion der Industrie- und Handelskammern (IHK) Lüneburg-Wolfsburg und Braunschweig öffentlich wurden, war der Aufschrei bei Mitgliedern und Landräten groß. Sie befürchten, dass sich der Tätigkeitsschwerpunkt der IHK Richtung Südniedersachsen verschieben könnte und die...

1 Bild

Droht auch der IHK Stade eine Rebellion?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.02.2017

Hauptgeschäftsführerin Maike Bielfeldt glaubt das nicht tk. Stade. Die Begriffe "Zwangsmitgliedschaft und Zwangsbeitrag" verwendet Maike Bielfeldt, Hauptgeschäftsführerin der IHK Stade, nicht. Sie spricht lieber von "Pflichtmitgliedschaft" und rückt den Grundgedanken der "Solidargemeinschaft" statt der Zwangsgemeinschaft in den Mittelpunkt. Nachdem die Handelskammer in Hamburg von "Rebellen" übernommen wurde, die unter...

Hilfe für Existenzgründer

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 17.02.2017

ab. Stade. Angehenden Existenzgründern bietet die IHK Stade, Am Schäferstieg 2, am Dienstag, 28. Februar, von 14 bis 18.30 Uhr einen Existenzgründersprechtag an. Referenten der IHK Stade und derNBank informieren u.a. über die Erstellung von Businessplänen, die Finanzierung und öffentliche Hilfen sowie soziale Absicherung. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Infos bei der IHK gibt es unter Tel. 04141 - 524-138 oder per...

3 Bilder

Elbvertiefung: Es darf noch nicht gebaggert werden

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.02.2017

Bundesverwaltungsgericht hält Planfeststellungsbeschluss teilweise für rechtswidrig tk. Landkreis. Der Schierlings-Wasserfenchel erreicht eine stattliche Höhe von bis zu zwei Metern und kommt nur im Gebiet der Tideelbe vor. Diese vom Aussterben bedrohte Wasserpflanze stoppt vorerst die Elbvertiefung. Auch die zum Ausgleich geplanten Maßnahmen sind nicht ausreichend, meint das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Es hat...

13 Bilder

Sorge um deutsche Exporte

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.01.2017

bc. Stade. Deutschland als Export-Nation stehe ein unsicheres Jahr bevor, prophezeite Dr. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, am Mittwoch in seinem Festvortrag beim Neujahrsempfang der IHK Stade im Stadeum, zum dem rund 800 Unternehmer, Politiker und weitere Gäste gekommen waren. Jeder vierte Arbeitsplatz in Deutschland hänge vom Export ab. Schweitzer: „Es gibt drei weltpolitische...

1 Bild

Ausbildungsmarkt: Positive Bilanz - mit Abstrichen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.11.2016

(bc). Jugendliche hatten es im zurückliegenden Jahr leichter, einen Ausbildungsplatz zu finden als im Vorjahr. Im Bereich der Agentur für Arbeit Stade, zu dem die Landkreis Stade, Cuxhaven und Rotenburg gehören, wurden zwischen Oktober 2015 und September 2016 insgesamt 3.716 freie Lehrstellen gemeldet - das ist ein Plus von 9,1 Prozent. Die Zahl der Bewerber ist mit 3.937 Jugendlichen, die die Berufsberatung bei der Suche...

3 Bilder

Respekt vor Kundendaten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.10.2016

"Goldene Nuss": Versicherungsagentur Carl Rehder GmbH zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet tp. Freiburg/Hittfeld. Millionen Menschen hinterlassen Spuren im Internet. Respektvoller Umgang mit Kundendaten bei der Nutzung moderner Medien wurde jetzt auf regionaler Ebene mit dem Datenschutzpreis Goldene Nuss honoriert. Zum zweiten Mal in Folge ging die markante Trophäe in Form einer kindskopfgroßen Walnuss an die...

Hilfreiche Infos für Existenzgründer

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 07.10.2016

ab. Stade. Die IHK Stade bietet allen Existenzgründern, die sich in der Startphase befinden, Hilfe an: Am Donnerstag, 20. Oktober, gibt es dazu von 14 bis 18.30 Uhr in der Industrie- und Handelskammer Stade, Am Schäferstieg 2, einen Existenzgründersprechtag. Dabei werden u.a. Themen wie der Business-Plan, soziale Absicherung und Kunden und Wettbewerb behandelt. Weitere Infos bei der IHK, Frank Graalheer, unter Tel. 04141 -...

2 Bilder

Bedeutung des "Wirtschaftsfaktors Pferd" wird in Niedersachsen unterschätzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.09.2016

50.0000 Jobs in Niedersachsen haben mit Pferden zu tun / IHK Stade rückt Bedeutung in den Fokus tk. Landkreis. In Niedersachsen sind 50.000 Arbeitsplätze direkt oder indirekt mit dem Pferd verknüpft und das Bundesland führt ein springendes Pferd im Wappen. "Der Wirtschaftsfaktor Pferd wird aber noch nicht ausreichend in den Fokus gerückt", sagt die Stader IHK-Geschäftsführerin Maike Bielfeldt. Gemeinsam mit vielen anderen...

2 Bilder

Auch die Industrie- und Handelskammer Stade will bei der Ärztesuche für ländliche Regionen helfen

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 24.06.2016

am. Stade. Es gibt einige Kommunen im Landkreis Stade, die um ihre Ärzteversorgung bangen. Diese werden die Allianz zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade begrüßen. Die neuen Partner haben am vergangenen Mittwoch einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, der bisher einzigartig in Deutschland ist. Sie wollen dem Ärztemangel in der Region gemeinsam...

1 Bild

Industrie- und Handelskammer Stade stellt eine Ausbildungs-Übersichtskarte vor

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 10.06.2016

am. Stade. In zehn Jahren werden in Deutschland 120.000 weniger Menschen als heute einen Ausbildungsabschluss machen. Das ist auf die geburtenschwachen Jahrgänge zurückzuführen. Vor diesem Hintergrund hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade eine Grafik über die Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen im Elbe-Weser-Dreieck erstellt. "Die Betriebe, die nicht ausbilden und ihre Azubis an sich binden, werden in Zukunft...

5 Bilder

150 Jahre IHK Stade: Tag der offenen Tür ermöglicht einen interessanten Blick hinter die Kulissen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 25.05.2016

Stade: IHK Bildungszentrum | sb. Stade. Einen besonderen Anlass zum Feiern hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade für den Elbe-Weser-Raum: Sie wird in diesem Jahr 150 Jahre alt. Doch was ist eigentlich die IHK und was machen die Mitarbeiter dort? Um Antworten auf diese und andere Fragen zu geben, lädt das Team am Samstag, 28. Mai, von 11 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Veranstaltungsort ist das IHK-Bildungszentrum, Am Schwingedeich...

Existenzgründer-Sprechtag in der IHK Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.04.2016

Stade: IHK | bo. Stade. Für alle, die sich beruflich selbstständig machen möchten, bietet die Industrie- und Handelskammer in Stade, Am Schäferstieg 2, am Donnerstag, 21. April, einen Existenzgründer-Sprechtag an. Von 14 bis 18.30 Uhr wird zu Themen wie Business-Plan, Kunden, Wettbewerb, Finanzierung, öffentliche Hilfen, soziale Absicherung, betriebliche Versicherungen, Gewerbe- und Steuerrecht beraten. • Infos bei der IHK, Frank...

2 Bilder

Die "Generation Y": Sie suchen Sinn und wollen mehr als gute Jobs

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.04.2016

"Generation Y" als Arbeitnehmer: Mehr Mitbestimmung und weniger Hierarchie tk. Stade. Unternehmen haben in wachsendem Maße Schwierigkeiten, neues Personal vom Azubi bis zur Führungskraft zu finden. Wenn nicht nur der demografische Wandel, sondern auch neue und andere Ansprüche von Arbeitnehmern an ein Unternehmen eine Rolle spielen, kann die Arbeitskräftesuche zum Hindernislauf werden. Das Stader Personalforum der IHK hat...

1 Bild

Selbstbedienungsmentalität und volle "Geldspeicher" - Handelskammern in der Kritik

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 04.03.2016

(mi). Zehntausende Gewerbetreibende in den Landkreisen Harburg und Stade vom kleinen Kiosk bis zum Großkonzern erhalten derzeit wieder einen Gebührenbescheid der Industrie- und Handelskammern (IHK) Lüneburg-Wolfsburg bzw. Stade. Die Kammern treiben ihre Mitgliedsbeiträge ein. Sehr zum Ärger betroffener Unternehmen, die kritisieren, die Beiträge seien viel zu hoch, die Kammern bereicherten sich auf Kosten der Betriebe. Ein...

IHK Informationsabend zum Lehrgang Wirtschaftsfachwirt

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 18.02.2016

Stade: IHK Stade | bm. Stade. Die Industrie- und Handelskammer Stade informiert Mittwoch, 2. März um 18Uhr über den Lehrgang zum geprüften Wirtschaftsfachwirt. Die Veranstaltung findet in der Hauptgeschäftsstelle der IHK Stade, Am Schäferstieg 2 in Stade statt. Interessierte können sich über alle Details des Lehrgangs informieren. Anmeldung bis Freitag, 26. Februar unter Tel. 04141/524188 oder unter bildung@stade.ihk24.de

1 Bild

Sind coole Lehrer die besseren Lehrer?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.01.2016

bc. Jork. „Er ist der coolste Lehrer und kann immer alles erklären.“ Mit diesen Worten wurde Malte Friesen von seinen Schülern für die alljährliche Ehrung der Industrie- und Handelskammer zum Lehrer des Jahres vorgeschlagen. Letztlich wählte eine Jury den 40-jährigen Pauker vom Schulzentrum Jork kürzlich auf einen hervorragenden zweiten Platz. Das WOCHENBLATT wollte wissen: „Sind coole Lehrer die besseren...

4 Bilder

"Miss Germany der Hörgeräte" kommt aus Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.01.2016

Ehrung beim Neujahrsempfang im Rathaus: Urkunde und Nadel für Katharina Boehnke-Nill tp. Stade. Ihr Engagement für Gehörlose hat ihr weit über die Stadtgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf als Vorzeige-Ehrenamtliche eingetragen: Beim Neujahrsempfang der Stadt Stade am Montagabend wurde Katharina Boehnke-Nill (57), Chefin und Gründerin des Vereins "Hören ohne Barriere", mit Urkunde und Ehrennadel gekürt. Vor rund 200...

16 Bilder

Olaf Scholz bei Neujahrsempfang der IHK Stade

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.01.2016

bc. Stade. Gut 1.000 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung kamen am Mittwoch zum traditionellen Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade ins Stadeum. Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums hatte sich die Kammer etwas Besonderes ausgedacht. Erstmals fand neben den Festvorträgen und Ehrungen auch eine Podiumsdiskussion statt. Einer der Teilnehmer war Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD)....