IHK

2 Bilder

Barriere für Küstenautobahn gefallen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.04.2016

Bundesverwaltungsgericht weist Klagen gegen Tunnel bei Drochtersen ab: Planung in Schleswig-Holstein geht weiter tp. Stade. Eine Gruppe von Autobahngegnern ist am Donnerstag mit ihren Klagen gegen den Elbtunnel zwischen Drochtersen und Glückstadt vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gescheitert. Die Richter bestätigten die Planungen der Küstenautobahn A20 (früher A22) in weiten Teilen. Laut Gericht gehört die...

IHK-Sprechtage für Unternehmensgründer

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 20.04.2016

(as). Kostenlose Tipps zu Unternehmenskonzept, Finanzierung, Werbestrategien und Steuern erhalten Unternehmensgründer und junge Unternehmen bei den kostenlosen Sprechtagen der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHK) in der Hauptgeschäftsstelle (Am Sande 1) in Lüneburg. • Um die Finanzierung einzelner Geschäftsvorhaben geht es am Mittwoch, 27. April, von 9 bis 12 Uhr. Berater der Investitions- und Förderbank...

Existenzgründer-Sprechtag in der IHK Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.04.2016

Stade: IHK | bo. Stade. Für alle, die sich beruflich selbstständig machen möchten, bietet die Industrie- und Handelskammer in Stade, Am Schäferstieg 2, am Donnerstag, 21. April, einen Existenzgründer-Sprechtag an. Von 14 bis 18.30 Uhr wird zu Themen wie Business-Plan, Kunden, Wettbewerb, Finanzierung, öffentliche Hilfen, soziale Absicherung, betriebliche Versicherungen, Gewerbe- und Steuerrecht beraten. • Infos bei der IHK, Frank...

Kammer lädt zum Azubi-Dating in Stade ein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.03.2016

tp. Stade. Unter dem Motto „Unternehmen finden Azubis - Azubis finden Unternehmen“ findet am Dienstag, 17. Mai, von 14.30 Uhr bis 18 Uhr wieder das Azubi-Speeddating im Stadeum statt. Interessierte Betriebe können sich ab sofort bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Stade anmelden. • Tel. 04141 - 524227, E-Mail: bildung@stade.ihk.de.

IHK vermittelt Praktika für Flüchtlinge

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.12.2015

(mum). In der IHK-Lehrstellenbörse können Unternehmen jetzt auch gezielt Praktika für Flüchtlinge anbieten. Darauf weist die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hin. Für die regionale Suche sind unter www.ihk-lehrstellenbörse.de Ort und Postleitzahl sowie das Merkmal "mit ausländischem Abschluss" einzugeben. Insgesamt umfasst die IHK-Lehrstellen- und Praktikumsbörse zurzeit 71 freie Praktikums- und 365...

1 Bild

IHK-Vollversammlung: Mit bewärtem Personal in die Zukunft

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.12.2015

Heinz Lüers und Michael Spethmann neue Vize-Präsidenten. (mum). Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat während ihrer Vollversammlung im Wolfsburger Rathaus ein neues Präsidium gewählt. Präsident Olaf Kahle wurde für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Harburg wird auch zukünftig durch zwei Vizepräsidenten vertreten: Heinz Lüers, Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude, und Michael Spethmann,...

Frist-Versäumnis beim Jahresabschluss kann teuer werden

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.12.2015

(mum). Nur noch bis Ende Dezember haben Unternehmen Zeit, ihre Jahresabschlussunterlagen für das Bilanzgeschäftsjahr mit Abschluss am 31. Dezember 2014 elektronisch beim Bundesanzeiger einzureichen. Wer diese Frist versäumt, dem droht ein Ordnungsgeld. Darauf weist die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hin. Das Ordnungsgeld beträgt mindestens 2.500 Euro und wird schrittweise auf bis zu 25.000 Euro erhöht....

1 Bild

Studie zu Migranten und Ausbildungsplatzsuche muss hinterfragt werden

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.12.2015

Flüchtlinge und Ausbildung: IHK-Experte sieht keinen Grund zur Sorge tk. Landkreis. Schulabgänger werden von Unternehmen auf der Suche nach Auszubildenden regelrecht umworben. Trotz der mitunter verzweifelten Suche von Betrieben nach Azubis, hat eine Gruppe schlechte Karten bei der schnellen Ausbildungsplatzsuche: Migranten, die maximal einen Hauptschulabschluss haben. Das hat eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung...

1 Bild

Interview mit der Chefin der IHK Stade, Maike Bielfeldt: "Das ist uns eine Herzensangelegenheit"

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 20.11.2015

am. Stade. Maike Bielfeldt (45) ist die erste weibliche Hauptgeschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade für den Elbe-Weser-Raum. Die Diplomvolkswirtin leitet seit 2014 die Geschicke der Kammer, die die Interessen der Unternehmen in der Region vertritt und Aufgaben wie Ausbildung, Förderung und Beratung übernimmt. Als Akteur und wichtiger Mitgestalter von Diskussionen ist die IHK nicht mehr aus der Region...

"Kennzeichnung von Maschinen" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.09.2015

tp. Stade. Was müssen Unternehmen berücksichtigen, bevor sie eine Maschine in den Verkehr bringen? Darum geht es bei der Veranstaltung „Der Weg zur CE-Kennzeichnung“ am Donnerstag, 8. Oktober, 14 Uhr, in der Industrie- und Handelskammer Stade. • Tel. 04141 - 524190.

Kammer in Stade sucht Dozenten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.09.2015

tp. Stade. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) informiert am Mittwoch, 23. September, 17 Uhr, über eine nebenberufliche Dozententätigkeit bei der IHK. • Anmeldung: Tel. 04141 - 524188.

1 Bild

Mit höchstem Engagement zum Meisterbrief

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.08.2015

Industrie- und Handelskammer Stade ehrt 13 Absolventen des Bereichs Elektrotechnik tp. Stade. Kürzlich hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade die Absolventen des Meisterlehrgangs der Fachrichtung Elektrotechnik geehrt. Im Rahmen einer feierlichen Zeugnisübergabe lobte Dr. Bodo Stange, Geschäftsführer des Bereichs Aus- und Weiterbildung, das Engagement und Durchhaltevermögen aller Lehrgangsteilnehmer. Die Prüfungen...

Noch 190 freie Ausbildungsplätze - IHK bringt Unternehmen und Azubis zusammen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.07.2015

(mum). Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres gibt es noch viele attraktive Ausbildungsberufe zu entdecken. Allein die Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg listet zum sofortigen Ausbildungsbeginn noch mehr als 190 freie Ausbildungsplätze für den IHK-Bezirk. "In nahezu allen Branchen finden Bewerber noch freie Stellen", sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert. Insbesondere im...

Ideen und Erfindungen erfolgreich schützen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.06.2015

(mum). Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg bietet am Mittwoch, 1. Juli, zwischen 13 und 16 Uhr eine kostenlose Beratung rund um die Themen Patente, Marken und Gebrauchsmuster an. In 30-minütigen, vertraulichen Gesprächen klärt ein erfahrener Patentanwalt alle Fragen zu Recherche, Kosten, Voraussetzungen und Aufrechterhaltung von Schutzrechten. Der Experte zeigt, wie sich Unternehmen und Erfinder davor...

1 Bild

3.000 Euro für eine erlebnispädagogische Klassenfahrt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.06.2015

tp. Stade. Freude in der Unterstufe der Fachschule Sozialpädagogik der Jobelmann-Schule (BBS I) in Stade. Der Berufsschulzweig erhielt für die Kinderbetreuung im Rahmen der „IHK - Hanseraumkonferenz“ einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro. Während der „Hanseraumkonferenz“, die in diesem Jahr in Stade stattfand, hatten 25 zukünftige Erzieherinnen und Erzieher rund 80 Kinder im Alter zwischen fünf bis 15 Jahren betreut. Das...

1 Bild

Ausbildung in Rekordzeit

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.05.2015

Gießerei Global Castings Stade ist stolz auf zwei Lehrlinge tp. Stade. In einer verkürzten Ausbildungszeit von nur drei statt dreieinhalb Jahren haben Denise Klück (21) und Vadim Nowosad (25) ihre Abschlussprüfung zum Gießereimechaniker der Fachrichtung Handformguss vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade mit der Note Gut abgelegt. Nachdem sie ihre jetzt bei dem mehr als 100 Mitarbeiter starken Firma Global...

Neue Industriemeister

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.05.2015

tp. Stade. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade hat kürzlich die ehemaligen Teilnehmer des Industriemeister-Lehrgangs der Fachrichtung Metall im Rahmen einer Feierstunde verabschiedet. Drei intensive Jahre mit berufsbegleitendem Unterricht zweimal wöchentlich in den Abendstunden erforderten ein hohes Maß an Durchhaltevermögen und Ehrgeiz. Die Prüfung haben bestanden: Björn Angermann aus Hemmoor, Sönke Engelhardt aus...

Ausbildungsplätze kurzfristig besetzen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.03.2015

tp. Stade. Unter dem Motto „Unternehmen finden Azubis - Azubis finden Unternehmen“ veranstaltet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade am Dienstag, 26. Mai, von 14.30 Uhr bis 18 Uhr ein Azubi-Speeddating im Stadeum. Ausbilder und Personalverantwortliche erhalten hier die Möglichkeit, in Gesprächen von maximal zehn Minuten mit potenziellen Auszubildenden in Kontakt zu treten. Kostenbeteiligung: 100 Euro pro Betrieb....

Änderungen im Gefahrgutbereich

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.01.2015

tp. Stade. Wie in jedem ungeraden Jahr treten auch Anfang 2015 für Unternehmen zahlreiche Änderungen im Gefahrgutbereich in Kraft. Dazu lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) am Donnerstag, 5. Februar, 15 Uhr bis 17 Uhr, "Am Schäferstieg" in Stade zu einer kostenlosen, praxisbezogenen Info-Veranstaltung ein. • Auskunft unter Tel. 04141 - 524-153.

Gastronomen blicken abwartend in die Zukunft

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.12.2014

tp. Stade. Der sich bereits zur Wintersaison abzeichnende Aufwärtstrend in der touristischen Wirtschaft im Elbe-Weser-Raum hat sich nach der Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) im Sommer 2014 fortgesetzt. Der Konjunkturklimaindex zeigt für die Tourismus-Wirtschaft leicht nach oben. Diese Erkenntnis ist ein Ergebnis der Konjunkturumfrage der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum für die Sommersaison...

Betriebe sind wieder vorsichtiger

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.12.2014

Verhaltene Investitionsabsichten trotz Niedrigzinsen tp. Stade. In der zweiten Jahreshälfte 2014 zeigen sich die Unternehmen im Elbe-Weser-Raum bei ihren Investitionsabsichten verhaltener als in den vorangegangenen Monaten. Wie die Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade zeigt, beabsichtigen nur noch 24,4 Prozent der regionalen Betriebe, ihre Investitionsausgaben in den kommenden zwölf Monaten zu...

2 Bilder

"Ringen um die besten Köpfe"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.11.2014

Entspannte Lage auf dem Ausbildungsmarkt / Mehr offene Lehrstellen, weniger junge Leute auf der Suche tp. Stade. Goldene Zeiten für junge Leute auf dem Weg ins Berufsleben: "Die Arbeitgeber ringen um die besten Köpfe", sagt die Chefin der Agentur für Arbeit Stade, Dagmar Froelich, die jetzt mit Spitzenvertretern aus Industrie, Handel und Handwerk die Bilanz des Ausbildungsmarktes 2013/2014 präsentierte. Angesichts des...

Vortrag "1914 - Erster Weltkrieg"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2014

Stade: IHK | tp. Stade. Der Verein "Stader Gesellschaft für Wissenschaft, Wirtschaft und Politik" hat in diesem Jahr wieder ein interessantes Vortragsprogramm zusammengestellt. Der erste Vortrag "1914 - Erster Weltkrieg: Die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" mit Dr. Tillmann Bendikowski, findet statt am Montag, 6. Oktober, um 20 Uhr im Veranstaltungssaal der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Stade statt.

Freie Lehrstellen rund um Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.08.2014

tp. Stade. Kaum hat das Ausbildungsjahr 2014 begonnen, machen sich viele Schüler schon auf die Suche nach dem richtigen Ausbildungsbetrieb für 2015. Um Jugendliche dabei zu unterstützen, bietet die Industrie und Handelskammer (IHK) Stade ihnen eine zentrale Lehrstellenbörse an. Unter www.ihk-lehrstellenbörse.de finden Schulabgänger freie Ausbildungsplätze rund um Stade.

Stimmung bei den Stader Unternehmen verschlechtert sich leicht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.07.2014

tp. Stade. Die meisten Unternehmen im Landkreis Stade sind mit ihrer gegenwärtigen Geschäftslage zufrieden. Das zeigt die Auswertung der Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für das zweite Quartal 2014. 31 Prozent der Befragten bewerten die Geschäftsentwicklung als gut, 61 Prozent als befriedigend und acht Prozent als schlecht. Die Zahl der Negativmeldungen hat sich laut IHK gegenüber dem Vorjahr leicht...