Illegale Entsorgung

2 Bilder

Müll-Frevel auf dem Sportplatz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.12.2016

Diebe und Umweltsünder treiben ihr Unwesen beim SV Bendestorf. mum. Bendestorf. Ralph König ist mächtig auf Zinne! In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte auf dem Parkplatz vor dem Sportplatz am Mühlenbachweg („Wind-Sportswear-Arena“) Teppiche und Möbel entsorgt. „Ich finde, dass ist eine große Sauerei“, sagt der Fußballobmann. Er geht davon aus, dass sich jetzt der Verein um die Entsorgung kümmern muss. Am...

1 Bild

Schlachtabfälle in der Neetze entsorgt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.09.2016

thl. Oldershausen. Zu einem besonderes ekligen Einsatz wurde jetzt die Feuerwehr gerufen. Angefordert hatte die Wehr das Ordnungsamt der Samtgemeinde Elbmarsch, das einem Hinweis der Bevölkerung nachging, dass in der Neetze nahe der Ortschaft Oldershausen Tierkadaver gesichtet worden waren. Mit ihrem Kleinboot suchten die Retter daraufhin den Fluss ab und wurden schnell fündig. Beißender Verwesungsgeruch führte die...

50 Reifen illegal entsorgt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 24.01.2016

mi. Glüsingen. Ungefähr 50 alte Autoreifen haben Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Straße "Hauskoppel" in Glüsingen illegal entsorgt. Vermutlich sind die Täter mit einem großen Fahrzeug mit Anhänger zu der Stelle gefahren. Hinweise nimmt die Polizei Hittfeld Tel. 04105-620-0 entgegen

8 Bilder

Unsinnige Zerstörungswut! Vandalismus und illegale Müllentsorgung nehmen immer weiter zu!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.05.2015

Willkürlicher Vandalismus in Hanstedt, blinde Zerstörungswut in Egestorf und illegale Müllentsorgung in Asendorf und Jesteburg - offensichtlich scheint es immer mehr Menschen zu geben, die nicht wissen, wie man sich benimmt! "Ich bin fassungslos“, sagt Arnold Bisping. In seinem Wald am Rande von Asendorf machte er jetzt eine Entdeckung, die ihn maßlos ärgert. Unbekannte haben jede Menge Unrat und Sperrmüll - darunter alte...

2 Bilder

(Müll)Schweine ohne Respekt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.04.2015

mi. Klecken. Mitten im Kleckerwald haben Unbekannte rund 40 Säcke mit Renovierungsabfällen und Hausmüll entsorgt. Obwohl der Müllfrevel der Gemeinde Rosengarten, der Polizei und dem Landkreis Harburg bekannt ist, rotten die Säcke bis jetzt weiter vor sich hin. Alte Tapeten, Dämm- und Isolierungsmaterial, ein Kehrblech, ein paar alte Turnschuhe, leere Flaschen, Sperrholz und diverser Hausmüll. Alles mehr oder weniger...

1 Bild

Salzsäure vor Stader Gesamtschule abgestellt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.09.2013

tk. Stade. Dieser Umweltsünder war besonders dreist: Ein Unbekannter hat am vergangenen Sonntag vor der Gesamtschule in Stade an der Straße "Am Hohen Felde" 36 Kanister mit jeweils 20 Litern Salzsäure abgestellt. Bei Hautkontakt führt die Säure zu Verätzungen. Die Kommunalen Betriebe Stade kümmern sich jetzt um die Entsorgung. Polizei und Landkreis-Umweltamt fahnden nach dem Täter. Hinweise: Tel. 04141 - 102215 (Polizei)...

5 Bilder

Waldweg wird zur Müllkippe: Plastik-Wannen und Bauschutt zwischen Buchholz und Jesteburg entsorgt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.08.2013

Landwirt Christoph Heitmann ist entsetzt: Am Rande eines Waldwegs zwischen Buchholz und Jesteburg haben Unbekannte jede Menge Müll abgeladen. Besonders auffällig sind mehrere große schwarze Wannen. mum. Jesteburg. „Wer handelt nur so unverantwortlich?“ Christoph Heitmann, Landwirt aus Jesteburg, traute seinen Augen nicht, als er am Rande eines Waldwegs nahe des Itzenbütteler Wegs zwischen Buchholz und Jesteburg eine...