Ilmer Moorweg

1 Bild

Kaufland ohne Chance!? - Auch die Winsener Politiker sprechen sich gegen eine Ansiedlung am Ilmer Moorweg aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

thl. Winsen. Kommt die Einzelhandelskette Kaufland nach Winsen? Diese Frage wird seit Tagen in der Stadt und in den örtlichen Facebook-Gruppen heiß diskutiert. Wie das WOCHENBLATT berichtete, will sich die zur Schwarz-Gruppe (Lidl) gehörende Handelskette wohl auf dem Gelände der alten Chemiefabrik am Ilmer Moorweg ansiedeln. Nach WOCHENBLATT-Informationen soll dort ein Markt mit rund 5.000 Quadratmeter Verkaufsfläche...

1 Bild

Noch ein Supermarkt? - Einzelhändler Kaufland will sich offenbar in Winsen ansiedeln

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.12.2016

thl. Winsen. Bekommt Winsen noch einen weiteren Lebensmittel-Einzelhandel? Nach WOCHENBLATT-Informationen will sich Kaufland auf der Fläche der alten chemischen Fabrik am Ilmer Moorweg ansiedeln und dort einen Markt mit rund 2.000 Quadratmetern Verkaufsfläche eröffnen. Im Rathaus ist man bereits darüber informiert. Allerdings gebe es noch keine schriftliche Anfrage des Unternehmens, erklärt Verwaltungsvize Christian Riech...

Lkw rauscht in Winsen in Gartenhecke

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.04.2016

thl. Winsen. Ab durch die Hecke: Ein Lkw-Fahrer verlor nachts im Ilmer Moorweg die Kontrolle über sein Gefährt und rauschte in eine Gartenhecke. Der Trucker setzte seine Fahrt allerdings fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise an Tel. 04171 - 7960.

Handtaschen aus Autos geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.12.2015

thl. Winsen/Stelle. Sowohl im Bardenweg in Stelle als auch im Ilmer Moorweg in Winsen ließen sorglose Autofahrerinnen (beide 37 Jahre alt) ihre Handtaschen im Fahrzeug zurück, um nur wenige Minuten weg zu gehen. Diese Einladung zum Diebstahl nahmen Gauner dankend an, schlugen jeweils eine Seitenscheibe ein und machten sich mit ihrer Beute auf und davon.

1 Bild

"Warum tut die Stadt nichts?"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.08.2014

thl. Roydorf. "Wir fragen uns, warum die Stadt trotz zahlreicher Beschwerden nichts tut?" Verständnislosigkeit herrscht bei den Anwohnern des Ilmer Moorwegs in Winsen-Roydorf. Grund: Trotz Verbots wird ihre Wohnstraße von Lkw als Durchfahrtsstraße zur Luhdorfer Straße. Doch nicht nur die Brummis machen den Bürgern das Leben schwer. "Auch Schulbusse fahren hier zwangsläufig durch. Genau wie Trecker mit großen Anhängern",...

1 Bild

"Das ist ein Schildbürgerstreich"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.05.2013

thl. Roydorf. "Das darf einfach nicht wahr sein. Welcher 'Fachmann' hat das denn geplant?" Verständnislosigkeit herrscht derzeit bei den Anwohnern des Ilmer Moorwegs in Winsen-Roydorf. Grund: Die Stadt hat ihre Wohnstraße als offizielle Umleitung für die Luhdorfer Straße ausgegeben. Seit Montag ist die Bahnunterführung im Zuge der Luhdorfer Straße täglich zwischen 20 und 5 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt, weil dort ein...