Im Dorfe

Erneut ein Wochenende der Diebe!

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.11.2015

(os). An diesem Wochenende ist es im Landkreis Harburg wieder zu diversen Einbrüchen gekommen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 04181-2850 zu melden. Am Freitag zwischen 12.30 und 18.30 Uhr hebelten Unbekannte in Obermarschacht in der Straße "Am Zentrum 1" eine Terrassentür auf und durchsuchten die Wohnung nach Wertgegenständen. Ein auf Kipp stehendes Fenster hebelten Unbekannte am Freitag zwischen 17.10 und...

Straße "Am Büsenbach" wird voll gesperrt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.10.2015

Vollsperrung am kommenden Wochenende os. Holm-Seppensen. Autofahrer müssen sich auf Behinderungen einstellen: Der Asphalt der Straße am Büsenbach - die Verbindung von Holm-Seppensen nach Wörme - wird erneuert. Am Freitag, 16. Oktober, sind leichte Behinderungen zu erwarten, am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Oktober, ist die Straße komplett gesperrt. Voll gesperrt wird auch die Straße "Im Dorf" am Montag, 19. Oktober. Ab...

2 Bilder

Ohrfeige für Flecken Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.04.2015

(jd). Zweifel über Zweifel: Im Fall des Hollenbecker "Straßenraubes" liegt jetzt die Urteilsbegründung vor. Mit diesem Urteil wird der Flecken Harsefeld ordentlich "abgewatscht": Die Gemeinde hat sich nach Auffassung des Verwaltungsgerichtes Stade einen knapp 150 langen, privaten Straßenabschnitt widerrechtlich angeeignet (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt liegt die schriftliche Urteilsbegründung vor. Bis Ende April hat die...

Diebe haben es auf VW-Busse abgesehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.09.2014

thl. Rosengarten. In der Nacht zu Donnerstag klauten Unbekannte in der Straße Im Dorfe einen silbernen, zwei Jahre alten VW T5 (Kennzeichen: WL - ME 49) im Wert von 25.000 Euro. In der Straße Karrberg gingen sie einen VW T4 an, scheiterten aber kläglich.

Einbruch am Silvestertag

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.01.2014

thl. Rosengarten. In der Straße Im Dorfe in Leversen kam es Silvester zwischen 9 und 16.30 Uhr zu einem Tageswohnungseinbruch. Die Täter hebelten die Terrassentür des Einfamilienhauses auf und durchsuchten die Räume der auf einer Reise befindlichen Bewohner. Was die Gauner stahlen, ist noch unbekannt. Allein der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.