Imke Schöllkopf

4 Bilder

So viele wollen helfen!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.12.2016

WOCHENBLATT-Leser unterstützen auf vielfältige Weise die Egestorfer Familie Büttinghaus. (mum). „Ich bin total sprachlos“, sagt Jörg Büttinghaus. Am Sonntag wurde der Egestorfer 40 Jahre alt. Das schönste Geburtstagsgeschenk machten ihm die WOCHENBLATT-Leser. Seit unsere Zeitung Anfang Dezember zum ersten Mal über das Schicksal seiner Familie berichtet hat, reißt die Welle der Hilfsbereitschaft nicht ab. Bis...

4 Bilder

„Wir wollen helfen!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.09.2016

„Der Mensch steht im Mittelpunkt“: So lautet der Leitspruch von Laurens Spethmann, viele Jahre der Kopf der gleichnamigen Holding (unter anderem Ostfriesische Tee Gesellschaft, OTG). Vor 15 Jahren entschied sich der heute 86-Jährige, etwas von dem Erfolg seines Unternehmens an die Menschen in der Region weiterzugeben. Spethmann gründete eine Stiftung, die jährlich bis zu 150.000 Euro ausschüttet. „In den vergangenen Jahren...

2 Bilder

„Gewinnen oder das Beste geben“ - Special Olympics in Buchholz

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.02.2016

mi. Buchholz. „Super David, weiter, zieh durch, weiter“ - frenetisch feuert Lehrerin Lena Scott ihren Schüler David Hoppen an. Der Elfjährige aus Lüneburg war einer von 214 Teilnehmern beim „Special Olympics Schwimmfest“ im Schwimmbad Buchholz. Schon seit zehn Jahren organisiert die Schule „An Boerns Soll“ in Kooperation mit Special Olympics Niedersachsen diesen besonderen Wettkampf, bei dem sich behinderte Sportler aus ganz...

1 Bild

Neues Einsatzfahrzeug für das Kriseninterventionsteam der Johanniter

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.08.2015

kb. Buchholz. Schwere Verkehrsunfälle, der plötzliche Tod eines Angehörigen oder der Suizid einer nahestehenden Person - die ehrenamtlichen Mitglieder des Kriseninterventionsdienstes der Johanniter werden immer dann von der Rettungsleitstelle alarmiert, wenn Menschen durch ein plötzliches Ereignis der Boden unter den Füßen weggerissen wurde. Um Betroffene bestmöglich betreuen zu können, hat das Helferteam des...