industrie-und-handelskammer

1 Bild

"Spitzenleistungen wie Olympia-Teilnehmer"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.10.2016

Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade ehrt beste Auszubildende aus dem Elbe-Weser-Raum tp. Stade. Kürzlich ehrte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade die besten Auszubildenden des Jahrgangs. „Ebenso wie Olympia-Teilnehmer haben Sie Spitzenleistungen erbracht“, sagte IHK-Präsident Thomas Windgassen in seiner Laudatio. Mit ihrem Einser-Abschluss gehören die 67 jungen Prüfungsabsolventen zu den drei Prozent von...

1 Bild

Gemeinderat einstimmig für die Edeka Erweiterung

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.06.2016

mi. Neu Wulmstorf. Die Gemeinde Neu Wulmstorf stellte jetzt die Weichen für eine baldige Erweiterung des Edeka Marktes Warncke an der Straße Wulmstorfer Wiesen. Der Rat verabschiedete einstimmig einen entsprechenden Bebauungsplan. Damit schickt die Gemeinde ein deutliches Signal in Richtung Landkreis Harburg. Der Kreis hatte im Rahmen der öffentlichen Beteiligung bemängelt, dass Neu Wulmstorf mit dem Bebauungsplan gegen...

3 Bilder

IHK Stade feiert ihren 150. Geburtstag mit einem Tag der offenen Tür

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 31.05.2016

am. Stade. Wer dachte, es würde bei dem Tag der offenen Tür der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade lediglich um Wirtschaft gehen, der wurde bei dem Besuch eines Besseren belehrt. Denn neben dem informativen Teil gab es auch ein spannendes und unterhaltsames Rahmenprogramm. Zu Beginn sprach IHK-Präsident Thomas Windgassen die Begrüßungsworte und führte dabei kurz in die Geschichte der Kammer ein. "Die IHK ist seit 150...

9 Bilder

Industrie- und Handelskammer Stade feiert 150. Geburtstag mit Tag der offenen Tür

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 28.05.2016

am. Stade. Einfallsreich und familienfreundlich: die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade öffnete zur Feier ihres 150-jährigen Geburtstages die Türen des IHK-Bildungszentrtrums im Schwingedeich und empfing die Besucher mit einer Mischung aus interessantem Informationsprogramm und spannenden Stationen für die Kinder. Der interaktive Vortrag "James Bond im Visier der Physik" war dabei nur eines der vielen Highlihts. Mehr...

1 Bild

Dr. Nicole Martín y Troyano ist die Willkommenslotsin der Industrie- und Handelskammer

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 27.05.2016

(am). Sie kann sich in die Situation der Flüchtlinge, die hier ankommen, um ein neues Leben aufzubauen, auf eine besondere Art hineinversetzen. „Integration ist mir in die Wiege gelegt“, sagt Dr. Nicole Martín y Troyano (44). Als Halbspanierin hat sie selbst Migrationshintergrund und das, so sagt sie, habe sie geprägt. Denn früher seien auch die Spanier hier in Deutschland nicht so akzeptiert worden wie heute. Jetzt ist sie...

Projekt der Industrie- und Handelskammer: Junge Migranten in die Ausbildung

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 27.05.2016

am. Stade. Die Industrie- und Handelskammer Stade hat das neue Projekt "Integration von jungen Flüchtlingen in das Berufsleben" gestartet. Die kürzlich eingestellte Migrationslotsin Dr. Nicole Martín y Troyano wird dieses betreuen. Sie stellte nun den regionalen Aktionsplan vor. Das Projekt richtet sich an junge Migranten im Alter zwischen 18 und 25 Jahren, die mit Praktika oder Ausbildungen in die Betriebe integriert werden...

1 Bild

Selbstbedienungsmentalität und volle "Geldspeicher" - Handelskammern in der Kritik

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 04.03.2016

(mi). Zehntausende Gewerbetreibende in den Landkreisen Harburg und Stade vom kleinen Kiosk bis zum Großkonzern erhalten derzeit wieder einen Gebührenbescheid der Industrie- und Handelskammern (IHK) Lüneburg-Wolfsburg bzw. Stade. Die Kammern treiben ihre Mitgliedsbeiträge ein. Sehr zum Ärger betroffener Unternehmen, die kritisieren, die Beiträge seien viel zu hoch, die Kammern bereicherten sich auf Kosten der Betriebe. Ein...

Berufsorientierung für Oberstufenschüler in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.02.2016

tp. Stade. Um Abiturienten bei der Berufswahl zu unterstützen, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade im Rahmen der Woche der Ausbildung eine Informationsveranstaltung zur Berufsorientierung an. Am Dienstag, 8. März, sind Oberstufenschüler eingeladen, in die IHK, Am Schäferstieg 2, in Stade zu kommen. Dort erfahren sie von 17 Uhr bis 18.30 Uhr mehr über die Vorteile einer betrieblichen Ausbildung. • Anmeldung:...

1 Bild

Starke Konjunktur im Elbe-Weser-Raum / Wirtschaft zeichnet positive Prognose

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 01.01.2016

(am). Für die Unternehmen im Elbe-Weser-Dreieck war 2015 ein gutes Jahr. Und auch die Prognosen für die kommenden zwölf Monate fallen positiv aus. Grund dafür seien vor allem die günstigen Kredite, der geringe Ölpreis und die hohen Beschäftigungszahlen, darin sind sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade und die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade einig. Diese Faktoren seien ein Motor für die Baubranche und...

1 Bild

IHK-Vollversammlung: Mit bewärtem Personal in die Zukunft

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.12.2015

Heinz Lüers und Michael Spethmann neue Vize-Präsidenten. (mum). Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat während ihrer Vollversammlung im Wolfsburger Rathaus ein neues Präsidium gewählt. Präsident Olaf Kahle wurde für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Harburg wird auch zukünftig durch zwei Vizepräsidenten vertreten: Heinz Lüers, Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude, und Michael Spethmann,...

1 Bild

Flüchtlinge besser in den Arbeitsmarkt integrieren: IHK gründet Arbeitskreis Integration

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 27.11.2015

(am). Auch bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade stehen die Herausforderungen um die Flüchtlingskrise auf der Agenda. Die IHK-Vollversammlung bekannte sich in ihrer jüngsten Sitzung zur Willkommenskultur. Darüber hinaus hat sich unter der Leitung von Präsident Thomas Windgassen und Hauptgeschäftsführerin Maike Bielfeldt eigens den "Arbeitskreis Integration" gebildet. Der Arbeitskreis will sich mit der Frage...

Die Märkte der Welt sicher erschließen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.11.2015

(mum). Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg informiert Unternehmen am Freitag, 4. Dezember, von 10 bis 12.30 Uhr über Finanzierungs- und Absicherungsmöglichkeiten im internationalen Geschäft. Experten des Kreditversicherers Coface S.A. und der Commerzbank erläutern die verschiedenen Instrumente der Exportfinanzierung. Veranstaltungsort ist die Geschäftsstelle in Celle (Sägemühlenstraße 5). Das...

Seminar der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg über Unternehmensführung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.11.2015

Lüneburg: Industrie- und Handelskammer | ce. Lüneburg. "Managen und ausbilden oder herrschen und lehren" lautet das Thema einer kostenlosen Vortrags- und Informationsveranstaltung, zu der die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHK) und das Beraternetzwerk Nordostniedersachsen am Mittwoch, 18. November, um 18.30 Uhr ins Lüneburger IHK-Haus (Am Sande 1) einladen. Referentin ist Claudia Thumser, ehemalige Pastorin und jetzt mit dem Unternehmen k3-dialog...

Nachfolge-Sprechtag für Unternehmen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.10.2015

as. Lüneburg. Steuerliche und rechtliche Nachfolgeregelung stehen am Donnerstag, 5. November, von 15 bis 19 Uhr im Vordergrund des "Sprechtag Unternehmensnachfolge" der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg. In der Veranstaltung, die von der IHK gemeinsam mit der Steuerberaterkammer Niedersachsen und örtlichen Rechtsanwälten angeboten wird, beraten die IHK-Nachfolgeberaterin Sabine Schlüter und andere...

2 Bilder

Die Zukunft des stationären Handels ist online: WOCHENBLATT-Interview mit IHK-Experten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.10.2015

Ist der stationäre Handel in den Landkreisen Stade und Harburg auf den Wettbewerb mit dem Online-Handel gut vorbereitet? Wie können auch kleine Händler im digitalen Zeitalter stationär überleben? Das wollte das WOCHENBLATT von Kathrin Wiellowicz von der Industrie- und Handelskammer Stade und zuständig für den Landkreis Stade sowie ihrem IHK-Kollegen in Lüneburg, Harald Kätker, zuständig für den Landkreis Harburg,...

3 Bilder

Glutmacher als Mutmacher

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.10.2015

"Gründerstar"-Sonderpreis für "Grillmeister" Michael Friese (48) aus Stade / Kochtalent und Entertainer tp. Stade. Stolz auf den Sonderpreis "Mutmacher" aus dem elften Wettbewerb "Gründerstar" ist Gründungsnetzwerkes Stade ist Michael Friese (48). Aus einem führenden Angestelltenverhältnis heraus hat sich der Familienvater im Frühjahr für die Selbstständigkeit in einem ungewöhnlichen Feld entschieden: Als „Grillmeister“...

Kostenlose Tipps für Existenzgründer

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.09.2015

Lüneburg: Industrie- und Handelskammer | as. Lüneburg. Existenzgründer können sich am Donnerstag, 10. September, von 14 bis 18 Uhr in der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHK) kostenlos beraten lassen. In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade und Experten aus dem Gründungsnetzwerk Lüneburg informiert die IHK zu den Themen Businessplan, Marketing, Bankgespräche, öffentliche Finanzierungshilfen, Steuern und dem...

1 Bild

Mit höchstem Engagement zum Meisterbrief

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.08.2015

Industrie- und Handelskammer Stade ehrt 13 Absolventen des Bereichs Elektrotechnik tp. Stade. Kürzlich hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade die Absolventen des Meisterlehrgangs der Fachrichtung Elektrotechnik geehrt. Im Rahmen einer feierlichen Zeugnisübergabe lobte Dr. Bodo Stange, Geschäftsführer des Bereichs Aus- und Weiterbildung, das Engagement und Durchhaltevermögen aller Lehrgangsteilnehmer. Die Prüfungen...

Lehrgang für Industriemeister in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.08.2015

tp. Stade. Interessierte aus dem Berufsbereich Kunststoff und Kautschuk können sich für einen Industriemeisterlehrgang der Industrie- und Handelskammer Stade anmelden. Der Lehrgang startet im November. • Tel. 04141/524-188.

IHK-Infoveranstaltung zu Online-Vorteilen für den Einzelhandel

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.08.2015

Gifhorn: Stadthalle | ce. Landkreis. "Stationärer Einzelhandel 2.0 - Online-Suche findet Ladenlokal" heißt eine Info-Veranstaltung, zu der die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg am Donnerstag, 1. Oktober, von 14 bis 17.30 Uhr in die Stadthalle Gifhorn (Schützenplatz 2) einlädt. Gemeinsam mit Experten informiert die IHK über Möglichkeiten, wie Händler auch ohne eigenen Online-Shop das Internet als Verkaufskanal nutzen können....

Erfolg gehabt bei Meister- und Fachwirtsprüfungen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.07.2015

ce. Winsen/Eyendorf. Seine Meisterprüfung als Kraftfahrzeugtechniker-Meister hat jetzt bei der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade Sebastian Neuß aus Winsen bestanden. - Ihre Prüfung als Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen bestand Tatjana Buchmiller aus Eyendorf bei der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg. Das WOCHENBLATT gratuliert.

Noch 190 freie Ausbildungsplätze - IHK bringt Unternehmen und Azubis zusammen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.07.2015

(mum). Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres gibt es noch viele attraktive Ausbildungsberufe zu entdecken. Allein die Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg listet zum sofortigen Ausbildungsbeginn noch mehr als 190 freie Ausbildungsplätze für den IHK-Bezirk. "In nahezu allen Branchen finden Bewerber noch freie Stellen", sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert. Insbesondere im...

1 Bild

"Perle des deutschen Sports": Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel wirbt für Olympia 2024 auch in Luhmühlen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.06.2015

ce. Luhmühlen. Feuer und Flamme für die Olympischen Spiele 2024 in Hamburg zeigte sich die regionale Wirtschaft jetzt beim Sommerfest der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg in Luhmühlen. Einen Tag vor dem internationalen Vielseitigkeitsturnier waren rund 900 Gäste der Einladung auf das Turniergelände gefolgt, das der Ehrengast, Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, als "Perle des deutschen Sports"...

Vortrag in Stade über "Russland und die Krise in der Ukraine"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.03.2015

Stade: Industrie- und Handelskammer | bo. Stade. Über "Russland und die Krise in der Ukraine" referiert Dr. Margarete Klein am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr in der Industrie- und Handelskammer in Stade, Am Schäferstieg 2. Die Politik-Expertin erklärt Interessen, Motive und Strategien der russischen Führung und die sich daraus ergebenden Herausforderungen für die deutsche und europäische Politik. Die Geschehnisse in der Ukraine haben die russisch-westlichen...

1 Bild

AOS: Top in Sachen Qualifizierung

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.01.2015

bc. Stade-Bützfleth. Die Industrie- und Handelskammer Stade hat das Unternehmen „Aluminium Oxid Stade“ (AOS) mit Sitz im Gewerbegebiet in Bützfleth zum Ausbildungsbetrieb des Jahres 2014 gekürt. IHK-Präsident Lothar Geißler überreichte Geschäftsführer Volker Richter und den drei Ausbildungsmeistern Matthias Gersonde, Dennis Halmke und Jürgen Schneider im Rahmen des Neujahrsempfangs im Stadeum den Preis für vorbildliche...