Ingeborg Carmesin

6 Bilder

"Stader auf dem Weg zur Krippe": Ausstellung in der St. Cosmae-Kirche

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.11.2015

Bürgermeisterin Silvia Nieber stand Modell für den Hirten tp. Stade. Menschen aus Fleisch und Blut standen Modell für die lebensgroßen Figuren, die Besucher der Stader St. Cosmae-Kirche im Advent in der Ausstellung "Stader auf dem Weg zur Krippe" bestaunen können. "Bürgermeisterin Silvia Nieber stand für einen Hirten Pate", sagt die Ideengeberin und Kirchenvorstandvorsitzende Ingeborg Carmesin. Wie berichtet, stellten...

5 Bilder

Flammendes Fester

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.06.2015

Evangelische Gemeinden hoffen auf hohe Beteiligung an Aktion Kirchenspende / Schönes Tageslicht für St. Wilhadi tp. Stade. Die Pastoren und Vorstände der fünf Stader Kirchengemeinden im Evangelisch-lutherischen Gesamtverband Stade hoffen erneut auf eine hohe Beteiligung an der jährlichen Kirchenspenden-Aktion, die in den vergangenen zehn Jahren traditionell jeweils rund 60.000 Euro in die Kassen der klammen Gemeinden spülte....

1 Bild

Das neue Kirchenbüro kennenlernen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.03.2014

Offene Tür bei St. Wilhadi und St. Cosmae tp. Stade. Das neue gemeinsame Kirchenbüro der beiden Stader Innenstadtgemeinden St. Cosmae und St. Wilhadi an der Löffelstraße 4 ist seit Anfang Februar der Anlaufpunkt für alle Gemeindeangelegenheiten. "Besonders der barrierefreie Zugang für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen kommt bei den Besuchern des Büros gut an, aber auch die neuen, erweiterten Öffnungszeiten werden sehr positiv...

6 Bilder

Jetzt Ding Dong mit Plan

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.11.2013

Neue Läute-Ordnung für die Stader Altstadtkirchen / 350. Glockengeburtstag in St. Wilhadi tp. Stade. Zimbel oder Jumbo-Glocke, Solo-Bimmeln oder Ding-Dong im Chor, heiter oder ernst, kurzes oder langes Läuten? Für fast jeden Anlass im Kirchenjahr gibt es das passende Glockensignal. Dabei kann es stilistisch allerdings drunter und drüber gehen. Und das stört, wenn, wie in der Altstadt von Stade, zwei Gotteshäuser eng...

3 Bilder

Ehrentafel für die Turm-Spender

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.10.2013

Nach Kirchensanierung: St. Cosmae-Gemeinde Stade würdigt Unterstützung tp. Stade. Rund 240.000 Euro hat die Sanierung des Turmes der Altstadtkirche St. Cosmae in Stade gekostet. 95.000 Euro steuerten Unternehmen und Privatpersonen zu den Umbaukosten bei. Nun würdigte die Kirchengemeinde um Kirchenvsorstandsvorsitzende Ingeborg Carmesin und Pastor und Pfarramtsleiter Dr. Ekkehard Heise das finanzielle Engagement der...