Ingo Schwarz

1 Bild

Neubau des Dorfgemeinschaftshauses in Wenzendorf

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 4 Stunden, 31 Minuten

bim. Wenzendorf. Wenzendorf soll ein richtiges Dorfgemeinschaftshaus bekommen. In der jüngsten Gemeinderatssitzung erhielt das Winsener Büro JUP-Architekten von Claus Juraschek den Zuschlag, berichtet Bürgermeister Manfred Cohrs (Wählergemeinschaft Wenzendorf, WGW), der ebenso im Amt bestätigt wurde wie sein Stellvertreter Ingo Schwarz (SPD). "Ich rechne damit, dass Ende Dezember, Anfang Januar die Pläne vorliegen", so...

2 Bilder

Samtgemeinderat Hollenstedt CDU und SPD stellen die "neue Mehrheit"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 04.11.2016

mi. Hollenstedt. Die Samtgemeinde Hollenstedt wird zukünftig von einem Bündnis aus CDU (elf Sitze) und SPD (vier Sitze) dominiert. Die beiden Parteien werden eine Gruppe im Rat der Samtgemeinde bilden. Mit dem Zusammenschluss verfügen sie über Stimm-Mehrheit und können quasi alleine entscheiden. Nach einer kurzen Verabschiedung der alten Ratsherren befand man sich im Samtgemeinderat sofort im Tagesgeschäft. Ein Antrag der...

2 Bilder

Samtgemeindewahl Hollenstedt: CDU, SPD und Grüne verlieren je einen Sitz/ AfD zieht mit 9,2 Prozent in den Samtgemeinderat ein

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.09.2016

bim. Hollenstedt. Hollenstedts CDU, SPD und Grüne haben bei der Wahl Verluste hinnehmen müssen und werden künftig jeweils auf einen Sitz im Samtgemeinderat verzichten müssen. Obwohl auch die Wählergemeinschaft Hollenstedt ein leichtes Minus verzeichnete, erhält sie künftig einen Sitz mehr. Aus dem Stand schaffte die AfD mit drei Kandidaten den Sprung ins Samtgemeindeparlament Hollenstedt (9,2 Prozent). Neu im Samtgemeinderat...

1 Bild

SPD Wenzendorf sieht Schaffung eines Dorfgemeinschaftshauses als Schwerpunkt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.08.2016

bim. Wenzendorf. Zu dritt sieht sich das Team der SPD Wenzendorf für die anstehende Kommunalwahl im September gut aufgestellt. Neben Heino Hupe, der erstmals für den Wenzendorfer Gemeinderat antritt, steht erneut Gunda Rohde zur Wahl, die aktives Mitglied des Rates ist. Außerdem bewirbt sich Ingo Schwarz um die Wählergunst. Er ist bereits seit 2001 Ratsmitglied in Wenzendorf und aktuell stellvertretender...

1 Bild

SPD Hollenstedt nennt ihre Kandidaten für die Kommunalwahl

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 27.07.2016

bim. Hollenstedt. Die SPD Hollenstedt nennt ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen am 11. September. Auch wurden die Inhalte und Ziele der aktuellen und zukünftigen Ratsarbeit diskutiert und die Wahlprogramme für die Mitgliedsgemeinden Hollenstedt, Moisburg und Wenzendorf sowie für die Samtgemeinde Hollenstedt beraten und verabschiedet. Für den Rat der Samtgemeinde Hollenstedt kandidieren: Ingo Schwarz aus Wenzendorf,...

1 Bild

"Jugendarbeit ist Beziehungsarbeit", aber Im Jugendtreff Hollenstedt fehlt eine zweite Vollzeitkraft

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 07.06.2016

bim. Hollenstedt. Die Jugendarbeit in Hollenstedt befindet sich in einem Dilemma - ausgerechnet in der Samtgemeinde, deren Modell vor Jahren Schule machte: die Kombination aus offener Jugend- und Schulsozialarbeit, getragen von den Mitgliedsgemeinden und dem Landkreis Harburg. Oliver Bozic ist dort seit Anfang März sozusagen Einzelkämpfer und verantwortlich für die offene Jugendarbeit im Jugendtreff, den pädagogischen...

1 Bild

Ingo Schwarz wurde gewählt

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 22.12.2015

SPD-Politiker ist neuer stellvertretender Bürgermeister in Wenzendorf gb. Wenzendorf. Ingo Schwarz (SPD) ist neuer stellvertretender Bürgermeister von Wenzendorf. Der Gemeinderat wählte den 56-jährigen Polizeibeamten als Nachfolger von Uwe Wichern (Wählergemeinschaft Wenzendorf), und damit als Stellvertreter von Bürgermeister Manfred Cohrs (WGW), sowie dessen allgemeinen Verwaltungsvertreter. Wichern gab sein Amt aus...

1 Bild

Jasmin Strade ist die neue Jugendpflegerin in Hollenstedt

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 21.01.2015

Jasmin Strade wird Nachfolgerin von Nina Zöllner gb. Hollenstedt. Jasmin Strade wird Hollenstedts neue Jugendpflegerin. Die 26-jährige Erzieherin und ausgebildete sozialpädagogische Assistentin nimmt ihre Tätigkeit am 1. März auf. „Wir sind glücklich darüber, mit Jasmin Strade eine Mitarbeiterin gefunden zu haben, die die herausragende Arbeit von Nina Zöllner fortsetzen wird“, sagt Ingo Schwarz, Vorsitzender des...

Der Hort ist "vom Tisch"

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 28.02.2014

gb. Hollenstedt. Derzeit ist kein Hort in Hollenstedt geplant. Das wurde auf der jüngsten Sitzung des Schulausschusses der Samtgemeinde deutlich. "Wir brauchen keinen Hort, denn wir haben ein hervorragend funktionierendes System", erklärte Samtgemeindebürgermeister Heiner Albers. Er bezog sich damit auf den pädagogischen Mittagstisch des Schulvereins, an dem bis zu 55 Kinder in Hollenstedt und 15 in Moisburg betreut werden....

1 Bild

Bewegung im Schmeling-Haus

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 30.07.2013

Geht der Verkauf des Anwesens des Boxidols in entscheidende Runde? gb. Wenzendorf. Eine Reihe von Verkaufsbesichtigungen haben im Privathaus von Max Schmeling bereits stattgefunden. Online wird es schon nicht mehr angeboten. Der Immobilienservice der Sparkasse Harburg-Buxtehude hat das Verkaufsangebot auf Wunsch eines "ernsthaften Interessenten" zumindest vorübergehend aus dem Internet genommen. Im gegenseitigen...

1 Bild

Überall nur Kopfschütteln

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 10.05.2013

gb/rs. Hollenstedt. Kinder, deren Eltern mit Gebührenzahlungen im Rückstand sind, können vom gemeinsamen Mittagessen im Kindergarten ausgeschlossen werden. Das hat der Samtgemeinderat Hollenstedt auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen (das WOCHENBLATT berichtete). Ein Votum, das in ganz Deutschland für Kopfschütteln sorgt. Verschiedene Wohlfahrtsverbände hatten sich bereits vor der Sitzung zu Wort gemeldet, die Medien den...