Inklusionsbeirat

3 Bilder

„Abreißen und neu bauen“ - Parkstraße in Buchholz teuer saniert und trotzdem nicht barrierefrei

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 20.09.2016

mi. Buchholz. Die Sanierung der Parkstraße in Buchholz ist noch nicht zu Ende und schon gibt es Kritik. Vor allem die Neugestaltung vor der Waldschule sei planerisch verfehlt. Sie entspreche nicht den geltenden Standards und sei dazu noch eine Gefahr für Schüler. Schwere Vorwürfe an die Mannschaft von Baudezernentin Doris Grondke und den Leiter der Verkehrsbehörde, Matthias Krohn. Geäußert werden sie vom Inklusionsbeirat der...

2 Bilder

Wichtige Informationen zu den Themen Alter, Pflege und Demenz

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.10.2015

Buchholz: Empore | bim. Buchholz. Viele Betroffene und Angehörige nutzten jetzt die Gelegenheit, sich über Alter, Pflege und Demenz im Rahmen des dritten Demenz-Aktionstages im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore zu informieren. Die kurzen Fachvorträge über Themen wie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, das Pflegestärkungsgesetz, barrierefreies Wohnen, 24-Stunden-Pflege und Senioreneinrichtungen wurden sehr gut besucht. Außerdem...

1 Bild

Rampe für die "Remise"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.07.2015

Facebook-Gruppe "Wir alle sind Buchholz" spendet Einrichtung für Rollstuhlfahrer os. Buchholz. Buchholz ist wieder ein Stück behindertenfreundlicher: Bärbel Liehr und Uwe Schulze von der Facebook-Gruppe "Wir alle sind Buchholz" übergaben jetzt eine mobile Rampe an Shahin Maierhofer, Betreiber der "Remise" im Buchholzer Rathauspark. Mit Hilfe der Vorrichtung können jetzt Rollstuhlfahrer ins Innere des Restaurants...

1 Bild

"Oft verärgern die kleinen Dinge"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.04.2015

WOCHENBLATT-Interview mit Peter Weh (51), Vorsitzender des Buchholzer Inklusionsbeirates os. Buchholz. Nach fast zweijähriger Vorbereitung ist jüngst in Buchholz ein Inklusionsbeirat eingerichtet worden. Das vierköpfige Gremium besteht aus Brigitte von Borstel, Reinhard Krause, Martin Pries und dem Vorsitzenden Peter Weh (51) und ist zunächst bis zur Kommunalwahl im kommenden Jahr im Amt. Im Interview mit...