Insel

5 Bilder

Millionen-Deich bei Kranenburg ohne Mängel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.09.2016

Nach 20 Jahren Bauzeit: Fünfter Abschnitt der Hochwasserschutzwalls freigegeben tp. Burweg. Insgesamt 20 Jahre ließ der Deichverband Kehdingen-Oste den Oste-Deich im Landkreis Stade auf einer Strecke von 20 Kilometern verstärken, in Teilen verlegen und auf 4,30 Meter erhöhen: Mit der Bauabnahme am Mittwoch wurde der fünfte Abschnitt von Kranenburg bis zur Bundesstraße 73 in der Gemarkung Burweg freigegeben. "Ohne...

1 Bild

"Tucholsky trifft!": Musikalische Lesung auf der Stader Insel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.09.2016

Stade: Insel | bo. Stade. Das "Literarische Quartett Burgdorf" gastiert am Samstag, 17. September, mit seinem neuen Programm "Tucholsky trifft!" in Stade. In einem Nebengebäude des Inselrestaurants tragen die vier Rezitatoren um 19.30 Uhr Texte des deutschen Satirikers vor. Tucholsky (1890-1935) zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Er war ein kritischer Beobachter seiner Zeit. Seine Texte regen auch heute noch zum...

1 Bild

9. BioBauern- und Pflanzenmarkt auf der Stader Insel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.05.2016

Stade: Freilichtmuseum | bo. Stade. Mit dem "BioBauern- und Pflanzenmarkt" am Sonntag, 29. Mai, startet das Freilichtmuseum auf der Insel in Stade in die Sommersaison. Zahlreiche regionale Bioproduzenten bieten von 11 bis 17 Uhr eine Vielfalt an Erzeugnissen an: Obst und Gemüse, Käse, Wurst und Fleisch, Backwaren, Milch, Öl, Säfte, Honig-Produkte, Textilien, Socken, Filzwaren und Wolle sowie Bücher zum Thema Biogarten. Dazu gibt es ein...

1 Bild

Bauauschuss der Gemeinde Fredenbeck lässt Insel als Querungshilfe prüfen

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 19.04.2016

am. Fredenbeck. Eine sichere Überquerungsmöglichkeit über die Hauptstraße muss her - seit rund vier Jahren bemüht sich die Freie Wählergemeinschaft (FWG) Fredenbeck um eine Lösung bei der unbefriedigenden Situation beim Penny-Markt. Wie das WOCHENBLATT berichtete, ist das Verkehrsaufkommen an dieser Stelle hoch, ein Überqueren der Straße für Kinder und Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, schwierig....

1 Bild

"Täglich Beinaheunfälle" / FWG bemängelt gefährliche Verkehrssituation in Fredenbeck

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 20.10.2015

am. Fredenbeck. Erst vor zwei Wochen gab es hier wieder einen Unfall. Auf der Hauptstraße (K1) in Fredenbeck in Höhe des Penny-Marktes prallte ein Motorradfahrer mit einem Kleinbus zusammen. Das hätte nicht passieren müssen, sagen Mitglieder der Freien Wählergemeinschaft der Samtgemeinde Fredenbeck. Sie machen seit fast vier Jahren auf die gefährliche Straßensituation in diesem Bereich aufmerksam und fordern eine Insel als...

2 Bilder

Biologische Vielfalt auf der Insel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.11.2014

Garten-Team in Stade sucht Verstärkung tp. Stade. Seit Juni können Besucher den „Altländer Garten“ in der Umgebung des Altländer Bauernhauses im Freilichtmuseum auf der Insel in Stade besichtigen. Die neue Gartenanlage mit Nutz-, Blumen- und Kräutergarten trage schon jetzt zur Erhöhung der biologischen Vielfalt auf der Insel und somit der ganzen Stadt Stade bei, sagt die Biologin und Projektleiterin Barbara Drewes: „Seit...

1 Bild

Freiwillige feierten Saisonausklang

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.10.2014

Museums-Insel: Wer packt im Garten mit an? tp. Stade. Auch mit der Grillzange kann der Stader Museums-Chef Dr. Sebastian Möllers umgehen. Davon überzeugte er die Freiwilligen der Insel-Arbeitsgemeinschaft kürzlich beim fröhlichen Fest zum Saison-Ausklang auf dem Museums-Eiland am Burggraben. Der neue Garten und die Abteilung Textilverarbeitung seien eine große Bereicherung für die Insel, sagte Möllers. "Sie haben den ganzen...

3 Bilder

Reise: Wie in einem Mittelalter-Roman

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 12.09.2014

Griechenland: Ihre beachtliche Vielfalt zeichnet die Dodekanes ("Zwölfinseln") aus, von denen Rhodos die größte ist (djd/pt/tw). Das azurblaue Wasser bildet einen reizvollen Kontrast zu den weiß getünchten Häusern, und die Sonne hört nie auf zu strahlen: die Dodekanes (dt.: „Zwölfinseln“) Griechenland bieten einfach alle Voraussetzungen für einen perfekten Urlaub. Auf der Eiland-Gruppe in der östlichen Ägäis ist das...

2 Bilder

Burggraben-Brücke zur Insel fertig

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.08.2014

Abriss und Neubau für 120.000 Euro tp. Stade. Eine schmucke, stabile Brücke mit rustikalem Holzgeländer führt jetzt zur Museumsinsel in Stade. Wie berichtet, wurde die alte Straßenbrücke im Juli abgerissen. Für ca. 120.000 Euro wurde der Oberbau erneuert. Anschließend standen Restarbeiten wie Pflastern auf dem Programm. Inzwischen ist der Weg über den Burggraben zum "Insel-Restaurant" und zu den Museumsgebäuden wieder frei.

1 Bild

Versenkt und vergammelt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.07.2014

Umweltfreund birgt Schrott aus dem Burggraben tp. Stade. Wo kommt der ganze Müll her? Diese Frage stellten sich in der vergangenen Woche Besucher der Museumsinsel in Stade. Neben einem öffentlichen Papierkorb waren ein vergammeltes Fahrrad, ein Autoreifen, ein Tablett, rostige Eisenteile und sonstiger Schrott zu einem Haufen aufgetürmt. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage erklärt Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms, eine...

1 Bild

Historischer Jahrmarkt in Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 01.07.2014

Stade: Insel | sb. Stade. Ein historischer Jahrmarkt wird anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Stader Freilichtmuseums von Donnerstag bis Sonntag, 3. bis 6. Juli, auf der Stader Insel aufgebaut. Die Fahrgeschäfte, darunter ein historisches Riesenrad aus dem Jahr 1902 und ein Bodenkarussell mit Holzpferden aus dem Jahr 1886, erlauben den Besuchern eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit. Hinzu kommen traditionelle Jahrmarktspiele...

1 Bild

Reise: Inselglück für Familien

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 30.05.2014

Ob Sommer oder Nachsaison: Natur auf Rügen erleben (djd/pt). Schwimmen, im Strandkorb sitzen, mit den Kids eine Sandburg bauen - das alles macht auf Rügen, Deutschlands größter Ostseeinsel, jede Menge Spaß. Doch die schönen Seebäder und das abwechslungsreiche Hinterland der Insel haben noch viel mehr zu bieten als das Strandleben. So kann man mit dem Nachwuchs scheinbar endlos durch die mal liebliche, mal eher schroffe...

2 Bilder

Inselmarkt in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.05.2014

Stade: Insel | Mitmach-Aktionen zur 100. Saison im Freilichtmuseum tp. Stade. Zum Inselmarkt laden die Stadt Stade und der Stader Geschichts- und Heimatverein am Sonntag, 25. Mai, ab 11 Uhr auf die Museumsinsel am Burggraben ein. 30 Aussteller präsentieren bis 17 Uhr regionale Bioprodukte und Pflanzen. Darüber hinaus werden zahlreiche Bauern ihre Tiere mit auf die Insel bringen. Die Familien dürfen sich also auf Schweine, Kühe, Schafe,...

3 Bilder

Reise: Vom Liegestuhl ins Theater

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 09.05.2014

Die drittgrößte Mittelmeerinsel Zypern hat mehr zu bieten als eine lange Badesaison (djd/pt). Mediterranes Urlaubsgefühl fernab des Massentourismus - das finden Sonnenhungrige noch in Nordzypern. Im türkischen Teil der drittgrößten Mittelmeerinsel reihen sich uralte Kulturdenkmäler, gemütliche Hafenstädtchen, stille Buchten und naturbelassene Strände mit kristallklarem Wasser aneinander. Rund 340 Sonnentage im Jahr sorgen...

2 Bilder

Gartenakademie auf der Insel in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.04.2014

Stade: Insel | Interessante Kurse im Freilichtmuseum tp. Stade. Zum Saisonstart am Maifeiertag startet die Gartenakademie am Sonntag, 4. Mai, im Stader Freilichtmuseum auf der Insel. Der erste Termin behandelt das Thema „Wildkräuter – erkennen und verarbeiten“. Diese rund um den neuen „Altländer Garten“ stattfindenden Seminare richten sich an Besucher aller Altersgruppen, die Spaß daran haben, unter fachlicher Anleitung alte Handwerks-...

11 Bilder

100 Jahre Freilichtmuseum auf der Insel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.04.2014

Perfektes Zusammenspiel städtischer und ländlicher Kultur / Historischer Jahrmarkt als Festhöhepunkt tp. Stade. Das Freilichtmuseum auf der Stader Insel wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Die Anlage gehört zu den ältesten ihrer Art in Deutschland. Zum Jubiläum gibt es eine interessante Veranstaltungsreihe. Ostern 1914 wurde das Museum „in aller Stille" eröffnet. Die offizielle Einweihung erfolgte im Juni 1914 im Rahmen...

4 Bilder

Hökern in der Herbstsonne auf der Insel in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.09.2013

Stade: Museumsinsel | Pflanzen- und Biobauernmarkt mit vielen Attraktionen tp. Stade. Heute noch nichts vor? Am Sonntag, 29. September, locken Erzeuger aus der Region noch bis 17 Uhr zum Biobauern- und Pflanzenmarkt auf die Insel am Burggraben in Stade. Bei dem idyllischen Spektakel an diesem sonnigen Herbsttag ist unter anderem Gärtner Herbert Kahrs (64) von der "Gesellschaft der Staudenfreunde" aus Dollern dabei. Neben winterfesten Stauden...

5 Bilder

Biobauern- und Pflanzenmarkt auf der Stader Insel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 24.09.2013

Stade: Insel | So wird der Einkauf zum Erlebnis: Der Biobauern- und Pflanzenmarkt auf der Stader Museumsinsel: Tolle Kulisse und tolle Angebote sb. Stade. Die Stader Museen laden am Sonntag, 29. September, zum Ende der Saison des Freilichtmuseums zu einem großen Biobauern- und Pflanzenmarkt ein. Veranstaltungsort ist die Insel am Burggraben. Von 11 bis 17 Uhr versammeln sich zahlreiche Bauern und Gärtner aus der Stader Region, um ihre...

2 Bilder

Blues und Boogie Woogie auf der Insel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.09.2013

Drochtersen: Art Café auf Krautsand | Live-Konzert mit "Boogielicious" im "Art Café" auf Krautsand tp. Krautsand. Die Boogie Woogie- und Bluesformation "Boogielicious" spielt am Freitag, 4. Oktober, ab 20 Uhr (Einlass um 19 Uhr) im "Art Café" auf der Elbinsel Krautsand. • Karten im für 10 Euro gibt es im Vorverkauf im "Art Café" und bei "Buchgeschwister" in Drochtersen. Reservierung unter Tel. 04143 - 5363. Ticketpreis an der Abendkasse: 12 Euro.

2 Bilder

Flohmarkt-Premiere in Jesteburg: Am Samstag findet das „Jesteburger Insel Flohmarkt Fest“ statt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.09.2013

Jesteburg: Insel | Gewerbetreibende organisieren Event für die ganze Familie zu Gunsten des Jesteburger Schulvereins auf der "Insel" mum. Jesteburg. Die Organisatoren sind bereits aufgeregt: Am kommenden Samstag, 14. September, veranstalten sie erstmals einen Flohmarkt im Herzen Jesteburgs. Allerdings handelt es nicht um einen klassischen Flohmarkt - Ole Bernatzki (Ambulanter Haus Pflegedienst, AHD), Hauke Gilbert (Die Drogerie), Nicole...

1 Bild

"Bat-Box" auf der Insel ist fertig

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.08.2013

Fledermauslaute für den Menschen hörbar tp. Stade. Der seit Mitte 2012 geplante und gebaute "Fledermausdetektor für alle", genannt "Bat-Box", auf der Insel am Burggraben in Stade ist fertig. Mit dem Apparat werden, wie das WOCHENBLATT bereits berichtete, die markanten Rufe von Zwergfledermaus, Abendsegler und Co. per Schalldetektor "eingefangen" und vom Ultraschallbereich in eine für das menschliche Ohr hörbare Frequenz...

Bio-Wochenmarkt auf der Stader Insel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.07.2013

Stade: Freilichtmuseum | Ein Bio-Wochenmarkt findet am Sonntag, 28. Juli, auf dem Gelände des Freilichtsmuseums, Auf der Insel, in Stade statt. Vor der Kulisse historischer Gebäude bieten elf Aussteller zwischen 11 und 17 Uhr Produkte aus biologischem Anbau und aus ökologischer Herstellung an: Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Backwaren stammen aus der Region.

7 Bilder

Kleine bretonische Dickköpfe - Brester Bürgermeister hat Bock auf Schafe

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.07.2013

jd. Brest. Zwergschafe, die ursprünglich aus der Nähe der französischen Stadt Brest stammen, leben jetzt im Dörfchen Brest.Was macht ein gestresster Rechtsanwalt, um sich nach der Arbeit zu entspannen? Einen Grappa in der Club-Lounge schlürfen? Oder eine Runde Golf spielen? Das ist nichts für Dieter Tomforde. Den Anwalt und Notar zieht es nach Hause, sobald er die Aktendeckel zugeklappt hat. Daheim im beschaulichen Dorf...

Vorlesestunden auf der Insel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 01.07.2013

Stade: Insel | sb. Stade. Der Verein „Stade liest“ veranstaltet vom 12. bis 25. August, tägliche Vorlesestunden für Kinder. Veranstaltungsort ist der Spielplatz Erleninsel, los geht es um 18 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung auf der Terrasse von „Ein Haus für Kinder“ statt. Veranstaltet wird die Aktion von

Bio-Wochenmarkt im Freilichtmuseum auf der Insel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.06.2013

Stade: Freilichtmuseum | Im Freilichtmuseum auf der Stader Insel findet am Sonntag, 30. Juni, ein Bio-Wochenmarkt statt. Elf Aussteller bieten zwischen 11 und 17 Uhr biologische Erzeugnisse aus der Region wie Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Backwaren an. Das Altländer Bauernhaus und die Bockwindmühle sind zur Besichtigung geöffnet. Am Sonntag, 28. Juli und 25. August, sind weitere Biomärkte auf der Insel geplant.