Integration von Flüchtlingen

2 Bilder

Paradebeispiel für erfolgreiche Integration: Bei der Firma Viebrockhaus arbeiten syrische Flüchtlinge

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.03.2017

jd. Harsefeld. Die Integration von Flüchtlingen in den deutschen Arbeitsmarkt wird viel diskutiert. Während Politiker und Wirtschaftsfunktionäre oft noch über den richtigen Weg streiten, haben einige Firmen bereits gehandelt. Dazu gehört das Harsefelder Bauunternehmen Viebrockhaus. Dort sind 13 Flüchtlinge beschäftigt. Mit zwei von ihnen sprach das WOCHENBLATT über ihren neuen Job in der neuen Heimat. Sie haben eine...

1 Bild

Aus der "Flüchtlingshilfe Buxtehude" wird "Hand und Herz für Buxtehude"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.09.2016

tk. Buxtehude. Aus der "Flüchtlingshilfe Buxtehude" wird "Hand und Herz für Buxtehude". Ata Shakoor, der zu den Initiatoren der Flüchtlingshilfe gehört, erklärt die Beweggründe, die nicht nur einen neuen Namen beinhalten. "Im Moment sind die Probleme mit den neu ankommenden Flüchtlingen nicht so gravierend wie vor einigen Monaten noch." Jetzt gehe es vor allem um gute Integration. Und das betrifft nicht nur Menschen, die...

1 Bild

Buxtehude: Eine Stelle im Stadthaus für bessere Integration

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.07.2016

Buxtehude will das Miteinander der Menschen verbinden tk. Buxtehude. Die Hansestadt Buxtehude sucht einen Integrationsbegleiter. Die mit Landesmitteln geförderte Stelle soll entscheidend dazu beitragen, dass die rund 700 Flüchtlinge, die derzeit in Buxtehude leben, gut in die Gesellschaft eingegliedert werden. Und andersherum die Buxtehuder Bürger Verständnis für Geflüchtete haben, die in der Hansestadt vorübergehend oder...

1 Bild

Konkrete Projekte für die bessere Integration von Flüchtlingen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.01.2016

Flüchtlingsrat und fester Treffpunkt: Die Grünen haben einen Aktionsplan entwickelt tk. Buxtehude/Apensen. Der Ortsverband Buxtehude/Apensen der Grünen hat sich konkrete Gedanken gemacht, wie die Integration von Flüchtlingen vor Ort noch besser gelingen kann. Die Vorstandsprecher Rosina Riebel und Thomas Schäfer haben dazu einen Plan mit Ideen und Forderungen vorgestellt. Ein Auszug: Spracherwerb: Täglicher...

So will die Regierung den Flüchtlingszustrom meistern

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 10.11.2015

(bim). Wichtige Maßnahmen, um die Herausforderungen des Flüchtlingszustroms zu meistern, haben die Parteivorsitzenden der Bundes-CDU, -CSU und -SPD auf den Weg gebracht. Vorrangig verwirklicht werden sollen u.a. folgende Vorhaben: • Verbesserung und Beschleunigung des Asylverfahrens durch Schaffung eines einheitlichen Ausweises und einer Datenbank für Asylbewerber und Flüchtlinge mit den für die Durchführung der Verfahren in...