ISI-Zentrum

1 Bild

Zurück nach der Familienpause: Infobörse Frau und Beruf

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.09.2017

Buchholz: ISI | (as). Wie kehrt man nach der Familienpause in den Job zurück? Frauen, die sich beruflich weiterentwickeln oder verändern möchten, erhalten auf diese und weitere Fragen Antworten auf der kostenlosen „Infobörse Frau und Beruf“ am Donnerstag, 21. September, um 17 Uhr im ISI-Zentrum (Bäckerstr. 6) in Buchholz. Die Infobörse zu den Themen Familienpause, Weiterbildung, Karriere und Existenzgründung startet mit einer Talkrunde....

7 Bilder

Die Zukunft hat begonnen: Future Day am ISI-Zentrum

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.06.2017

kb. Buchholz. Die Zukunft hat schon begonnen: Davon konnten sich die Besucher am Dienstag beim "Future Day" am ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation in Buchholz überzeugen. Virtual Reality (VR), Robotik oder 3-D-Scan - Technologien wie diese sind längst keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität. Eine Wirklichkeit, die sich rasant verändert und von immer neuen Entwicklungen und Trends geprägt wird. Am...

1 Bild

Futury Day: Neue Technologien entdecken

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.05.2017

os. Buchholz. Welche neuen Ideen und Technologien gibt es, die aktuell und in naher Zukunft unser Leben und Arbeiten prägen? Zu dieser Frage organisiert die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) einen "Future Day": Die Veranstaltung am Dienstag, 13. Juni, von 14 bis 18.30 Uhr im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation (Bäckerstr. 6) richtet sich an Unternehmer und interessierte Bürger. Eine...

1 Bild

Weiterer Baustein zur Stärkung der E-Mobilität

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.05.2017

Stadtwerke Buchholz eröffnen am Innovationszentrum der WLH eine weitere E-Ladesäule os. Buchholz. „Derzeit steckt die Elektromobilität noch in den Kinderschuhen, zum Marktdurchbruch fehlen u.a. noch einige Standards. Wir sehen aber die Wichtigkeit der Elektromobiliät und fördern sie an allen Stellen, an denen es Sinn ergibt.“ Das sagte Dr. Christian Kuhse, Geschäftsführer der Buchholzer Stadtwerke, jetzt bei der offiziellen...

4 Bilder

Autonomes Fahren: Sind Fahrer im Auto bald überflüssig?

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.02.2017

(as). Im Auto gemütlich hinterm Steuer sitzen und Zeitung lesen oder einen Film schauen, während der Autopilot selbstständig fährt, bremst und lenkt - eine schöne Vorstellung. Teilautomatisierte Systeme wie automatische Spur- und Bremssysteme sind schon jetzt in einigen Fahrzeugen im Einsatz. Bis der Autopilot das Fahren komplett übernimmt, dauert es aber noch. „Autonomes Fahren wird frühestens 2030 möglich sein“, sagt Dr....

1 Bild

Innovativ und erfolgreich: WLH-Broschüre präsentiert Unternehmer aus dem Landkreis

Katja Bendig
Katja Bendig | am 09.12.2016

kb. Landkreis. Gute Ideen, mutige Gründer, erfolgreiche Unternehmen: Dass der Landkreis Harburg ein guter Standort für innovative Firmen ist, beweist die neue Broschüre der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH), die jetzt im Buchholzer ISI-Zentrum vorgestellt wurde. In "Mutig, erfolgreich, Unternehmer" berichten zehn Unternehmer aus der Region von ihren innovativen Ideen und deren Verwirklichung. Die Bandbreite...

Experten-Tag für Jungunternehmer in Buchholz und Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.08.2016

Buchholz: ISI-Zentrum | ce. Buchholz/Winsen. Kostenlose Experten-Tage für junge Unternehmen veranstaltet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) jeweils von 9 bis 13 Uhr am Dienstag, 16. August, im Buchholzer ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation (Bäckerstraße 6) und am Dienstag, 13. September, im Gründerzentrum Winsen (Löhnfeld 26). In jeweils 30-minütigen, vertraulichen Einzelgesprächen beraten Fachleute aus dem...

Forum zu Informations- und Datensicherheit in Unternehmen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.05.2016

as. Buchholz. Wirtschaftsspionage, Datendiebstahl, Sabotage - in Deutschland wird durch digitale Angriffe auf Unternehmen jährlich ein Gesamtschaden von mehr als 50 Milliarden Euro verursacht. Laut einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom ist etwa jedes zweite Unternehmen bereits Opfer dieser Angriffe geworden. Um Unternehmen für die Gefahren von Cyber-Kriminalität zu sensibilisieren und Handlungsstrategien...

1 Bild

Sie sind leuchtend blau und federleicht: WLH sponsert Staffelstäbe für den Buchholzer Stadtlauf

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.05.2016

as. Buchholz. Leuchtend blau und federleicht sind die Staffelstäbe, die die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) für den Buchholzer Stadtlauf am 19. Juni gespendet hat. „Mit den Stäben ist für Zuschauer und auch Organisatoren an der Strecke deutlich erkennbar, wer tatsächlich Staffelläufer ist“, sagt Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky. Die WLH wird auch selbst aktiv: Beim Staffellauf treten ein WLH-Team und zwei...

1 Bild

Bloggen: Vom Online-Tagebuch zum professionellen Marketing-Instrument

Katja Bendig
Katja Bendig | am 06.05.2016

kb. Buchholz. Was ist eigentlich ein Blog? Was machen erfolgreiche Blogger richtig? Wie können Unternehmen Blogs als Marketing-Instrument nutzen? Diese und andere Fragen beantwortete PR-Fachfrau, Journalistin und Bloggerin Claudia Scheffler-Perrone aus Seevetal, bei ihrem Vortrag im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation in Buchholz auf Einladung der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg. Dabei machte...

Info-Abend für Existenzgründer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.04.2016

(os). Unter dem Motto "StartUp! Von der Idee zum erfolgreichen Unternehmen" lädt die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) zu zwei Info-Abenden ein. Sie finden am Donnerstag, 21. April, von 18.30 bis 20.30 Uhr im ISI-Zentrum in Buchholz (Bäckerstr. 6) sowie am Donnerstag, 12. Mai, von 18.30 bis 20.30 Uhr im Grüdnungszentrum Winsen (Löhnfeld 26) statt und zeigen die einzelnen Schritte einer Existenzgründung auf....

2 Bilder

"Energieeffizienz lohnt sich"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.03.2016

mi. Buchholz. „Energieeffizienz in Unternehmen“ war das erste Thema der Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsförderung vor Ort“ des Landkreises Harburg in den Räumen der Firma Beisner Druck und im ISI-Zentrum der Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg (WLH) in Buchholz. Dort erfuhren ca. 30 Firmeninhaber, welche (Förder-)Möglichkeiten es gibt, um den eigenen Betrieb energieeffizienter zu gestalten. Verschiedene...

2 Bilder

Schöne neue Arbeitswelt? Chancen und Risiken flexibler Arbeitsmodelle

Katja Bendig
Katja Bendig | am 12.02.2016

kb. Buchholz. Statt mit Krawatte und Anzug im Büro zu sitzen, in Hausschuhen vom heimischen Küchentisch aus die Arbeit zu erledigen - für viele Arbeitnehmer ein durchaus attraktiver Gedanke und in Zeiten von immer größer werdender digitaler Vernetzung in vielen Berufen auch kein Problem mehr. Das Home-Office ist einer der Trends der modernen Arbeitswelt, über deren Vorteile und Risiken Prof. Dr. Jens Meissner von der...

Erfolgreich sein als Einzelunternehmer

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.01.2016

as. Buchholz. Mehr Unabhängigkeit, Freiräume und eine geringere Arbeitsbelastung durch verschlankte Prozesse - „smarte“ Geschäftskonzepte liegen im Trend. Selbstständige, die sich weiterentwickeln möchten, oder Interessierte, die eine Geschäftsgründung planen, erhalten im Workshop „Smart Business Ideen Fabrik“ der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg eine Möglichkeit, ihren Konzepten den letzten Schliff zu geben. Am...

Schöne neue Arbeitswelt? Vortrag im ISI-Zentrum

Katja Bendig
Katja Bendig | am 25.01.2016

kb. Buchholz. Um das Thema "Schöne neue Arbeitswelt? Von den Chancen und Risiken flexibler Arbeitsmodelle" geht es beim nächsten "Treffpunkt Innovation" am Dienstag, 9. Februar, um 17 Uhr im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation in Buchholz (Bäckerstr. 6). Referent ist Prof. Dr. Jens O. Meissner, der an der Hochschule in Luzern lehrt. Er spricht u.a. darüber, wie digitale Vernetzung die Arbeitswelt verändert hat,...

1 Bild

Kreativen Ideen auf die Sprünge helfen - Kostenloser Workshop im ISI-Zentrum

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2016

(mum). Mit einem Kreativworkshop für Mitarbeiter und Selbstständige aus Handwerk, Handel und Dienstleistung startet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) in das Veranstaltungsjahr. Der Workshop am Dienstag, 2. Februar, hilft dabei, neue Ideen zu finden und zeigt auf, wie kreatives Potenzial erfolgreich erkannt, gefördert und genutzt werden kann. Die Referentin Sarah-Lee Sljaka, Beauftragte für Innovation und...

Beratung bei Innovationssprechtag

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.11.2015

Buchholz: ISI | os. Buchholz. Um Unternehmen aus dem Landkreis Harburg bei der Umsetzung von Investitions- und Innovationsprojekten zu unterstützen, bietet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) einen Technolgie- und Innovationssprechtag an. Das Beratungsangebot am Donnerstag, 10. Dezember, von 10 bis 13 Uhr im ISI-Zentrum (Bäckerstr. 6) in Buchholz ist kostenlos. Um Anmeldung zur Reservierung von Terminen wird...

1 Bild

Einblick in die Welt der Mechatronik

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.11.2015

Buchholz: ISI | Treffpunkt Innovation: Prof. Dr. Thorsten Uelzen referiert über Wartungsroboter für DESY os. Buchholz. Über aktuelle Entwicklungsprojekte von Service- und Wartungsrobotern informiert Prof. Dr. Thorsten Uelzen beim "Treffpunkt Innovation" der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) in Buchholz. Am Dienstag, 1. Dezember, ab 17 Uhr im ISI-Zentrum der WLH (Bäckerstr. 6) referiert Uelzen über "Mechatronik: Neues aus der...

Nanopartikel und Personalpolitik

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.09.2015

as. Buchholz. Gleich zwei informative Veranstaltungen bietet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) an. • Wie man zukünftig Mitarbeiter bindet und ein gesundes Arbeitsklima fördert, erfahren Arbeitgeber, Personalmitarbeiter und Fachkräfte am Mittwoch, 9. September, im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation (Bäckerstraße 6) in Buchholz bei einer individuellen Beratung. Noch sind...

Infoabend für Existenzgründer

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 08.08.2015

as. Buchholz. Gründungsexperten aus dem Netzwerk der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH vermitteln beim „Infoabend Start-up: Von der Idee zum erfolgreichen Unternehmen“ Basiswissen rund um Existenzgründung und Selbstständigkeit. Im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation, Bäckerstr. 6, in Buchholz geben die Fachleute am Montag, 31. August, von 18.30 bis ca. 21.30 Uhr Tipps aus erster Hand und stehen für...

4 Bilder

Hockeytrainer Markus Weise: "Man muss sich einen Sieg nicht nur wünschen, sondern ihn wollen!"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 26.06.2015

bim. Buchholz. Zum ersten ISI-Trainerforum hatte jetzt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) eingeladen. Den 34 Teilnehmern wurden vier spannende Workshops und zwei Vorträge geboten. Einen mit dem Titel „Motivation und mentale Stabilität in Sport und Beruf“ hielt der erfolgreiche Hockeytrainer Markus Weise (52) aus Harburg. „Ich rede heute Trainerdeutsch. Es wird gnadenlos gedutzt und auch mal...

Gründertreff zum Thema "Blockaden lösen"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.05.2015

Buchholz: ISI | os. Buchholz. Der Gründerstammtisch der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) für junge Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler läuft künftig unter dem Namen "Gründertreff". Der nächste Termin für die Netzwerk-Veranstaltung am Donnerstag, 28. Mai, ab 19 Uhr im ISI-Zentrum in Buchholz (Bäckerstr. 6) läuft unter dem Motto "Erfolge bewegen, Blockaden lösen, Spitzenleistung erzielen". Referentin ist...

2 Bilder

Ein Jahr ISI-Zentrum: "Buchholz ist ein attraktiver Standort"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.05.2015

Träger WLH zieht positives Zwischenfazit für das Gründungszentrum an der Bäckerstraße os. Buchholz. „Es ist sicher kein Zufall, dass wir ausgebucht sind. Buchholz ist ein sehr attraktiver Standort“, sagt Wilfried Seyer. Der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) ist zufrieden mit der Entwicklung des ISI-Zentrums für Gründung, Business & Innovation, dessen Träger und Betreiber die WLH ist....

Prozesse in Unternehmen sichtbar machen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.05.2015

Buchholz: ISI | os. Buchholz. Um der zunehmenden Digitalisierung Rechnung zu tragen, bietet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) in Kooperation mit der Initiative "eBusiness-Lotse" Veranstaltungen zum Einsatz von Iformations- und Kommunikationstechnologien an. Den Auftakt macht am Mittwoch, 6. Mai, von 15 bis 18 Uhr im ISI-Zentrum (Bäckerstr. 6) in Buchholz der Workshop "Prozesse - Ablaufoptimierung leicht...

Internationale Fachkräfte - für Unternehmen ein Gewinn

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.04.2015

Buchholz: ISI | os. Buchholz. Wie kann man durch internationale Arbeitnehmer dem wachsenden Fachkräftemangel entgegenwirken? Welche rechtlichen Grundlagen müssen beachtet werden? Welchen Nutzen haben Unternehmen von der internationalen Vielfalt? Antworten auf diese Fragen gibt es beim dritten "Forum Unternehmensnetzwerk", zu dem das Unternehmensnetzwerk "Frau & Wirtschaft", die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) und...