Jürgen Steinhage

1 Bild

Treppenlift kommt nach den Sommerferien

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.06.2016

Anlage am Sprötzer Bahnhof soll Reisenden den Weg zu den Zügen erleichtern / Kosten: 30.000 Euro os. Sprötze. Gut Ding will Weile haben: Im aktuellen Haushalt sind 30.000 Euro für den Bau eines Treppenlifts am Sprötzer Bahnhof enthalten. Nach den Sommerferien soll das Gerät installiert werden. Der Lift soll Menschen mit Behinderung, Eltern mit Kinderwagen oder Fahrradfahrern den Aufgang zu den Gleisen 2 und 3 erleichtern....

1 Bild

Mühlentunnel: Beratung über den B-Plan

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.06.2016

os. Buchholz. Mit der Aufstellung des Bebauungsplans für den Neubau des Mühlentunnels beschäftigt sich der Buchholzer Planungsausschuss in seiner Sitzung am heutigen Mittwoch, 8. Juni, ab 18.30 Uhr in der Rathauskantine. Der B-Plan ist ein wichtiges Zwischenziel für den Bau der zweispurigen Tunnelröhre, der laut Planung Ende 2017 losgehen soll. Die Kosten betragen 20,465 Millionen Euro. „Die Planung des Mühlentunnels ist...

1 Bild

20 Jahre Planung für einen Tunnel

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2016

Buchholz: Neuer Mühlentunnel soll 2023 fertiggestellt werden / „Vor uns liegt noch ein gewaltiges Stück Arbeit“ os. Buchholz. 20 Jahre - so lange braucht Buchholz, um den Neubau des Mühlentunnels umzusetzen. Jürgen Steinhage, Abteilungsleiter in der Buchholzer Stadtverwaltung, und Projektsteuerer Sven Kollath vom Hamburger Büro PROJEKTPlan stellten jetzt im Buchholzer Planungsausschuss die aktuellen Pläne für das große...

1 Bild

Buchholz: Regenwasserkanal in der Parkstraße wird erneuert

Katja Bendig
Katja Bendig | am 17.06.2015

kb. Buchholz. Um dem in Richtung Innenstadt abfließenden Wasser mehr Raum zu geben, wird der Regenwasserkanal in der Parkstraße in mehreren Bauabschnitten erneuert. Der Startschuss für die Bauarbeiten fällt am Montag, 22. Juni. Die Fertigstellung ist für Ende 2016 geplant. Damit einher geht auch die lang geplante Erneuerung der Parkstraße. Rund drei Millionen Euro investiert die Stadt in die Baumaßnahme, ein Teil davon wird...

1 Bild

Offener Streit um Mühlentunnel

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.05.2015

Politik wirft Verwaltung Verzögerungstaktik vor / Bürgermeister Röhse dementiert os. Buchholz. Zwischen der Politik und der Verwaltung in Buchholz ist ein offener Streit ausgebrochen. Es geht um den Eindruck der Lokalpolitiker, dass die Verwaltung bei der Planung des Mühlentunnels nicht mit der letzten Konsequenz vorgeht. "Jede weitere Verzögerung bei der Aufstellung des Bebauungsplans ist absolut inakzeptabel", kritisierte...

1 Bild

Vier Aufzüge - zwei Besitzer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.03.2015

Buchholz: Wartung der Wohlaubrücke bleibt in unterschiedlichen Zuständigkeiten os. Buchholz. Die Wartung der Aufzüge am Buchholzer Bahnhof bleibt in unterschiedlichen Zuständigkeitsbereichen. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs der Buchholzer Stadtverwaltung mit der Deutschen Bahn. „Die Bahn gibt die Obhut ihrer Aufzüge nicht ab“, sagte Jürgen Steinhage, Abteilungsleiter im Bauamt, jüngst im Planungsausschuss....

1 Bild

Michael Krohn ist neuer Präsident

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.03.2015

Schützenverein Buchholz 01: Ex-Tambourmajor löst erkrankten Präsidenten André Gibbe ab / "Wir haben eine kritische Zeit" os. Buchholz. Michael Krohn (47) ist neuer Präsident des Schützenvereins Buchholz 01. Der langjährige Jugendwart und Tambourmajor wurde jetzt auf der Mitgliederversammlung zum Nachfolger von André Gibbe gewählt, der ein Jahr vor dem Amtsende aus gesundheitlichen Gründen zurücktrat. Neben Gibbe gab der...

1 Bild

Mühlentunnel: Was geschieht mit dem Altbau?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.02.2015

Abstimmungsgespräche mit der Deutschen Bahn stehen bevor / SPD will alten Tunnel für Radfahrer nutzen os. Buchholz. In Kürze sollen die ersten Abstimmungsgespräche zwischen der Stadt Buchholz und der Deutschen Bahn wegen des Neubaus des Mühlentunnels stattfinden. "Dabei wollen wir auch klären, was die Bahn mit dem alten Tunnel vorhat", erklärte Abteilungsleiter Jürgen Steinhage auf der jüngsten Sitzung des Buchholzer...

4 Bilder

"Wir wollen, dass endlich Ruhe einkehrt"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.12.2014

Mühlentunnel: Rolf und Mirco Bardowicks wehren sich gegen Vorwürfe, die Baukosten in die Höhe getrieben zu haben os. Buchholz. "Wir sind definitiv nicht dafür verantwortlich, dass der Mühlentunnel viel teurer wird als ursprünglich geplant!" Das sagen Rolf (77) und Mirco Bardowicks (41) vom gleichnamigen Autohaus an der Bremer Straße. Jahrelang haben sich Vater und Sohn mit Kommentaren zurückgehalten. Nach der öffentlichen...

1 Bild

"Wir können nicht auf das Ostring-Verfahren warten"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.12.2014

Bürgerinformation zum Mühlentunnel: Millionen-Neubau soll bis 2019 fertiggestellt sein os. Buchholz. Bei der Bürgerversammlung zum Neubau des Mühlentunnels machte Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse unmissverständlich klar, dass die Planung des Projekts fortgesetzt wird: "Es gibt gute Gründe für den Neubau, und wir können nicht warten, bis das Ostring-Verfahren vor Gericht durch ist", betonte Röhse vor rund 150...

1 Bild

"Schwierige Bodenbedingungen"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.10.2014

Interview mit Jürgen Steinhage zu den Kosten des Mühlentunnel-Neubaus os. Buchholz. Die Kritiker des Mühlentunnel-Neubaus fühlen sich bestätigt: Die Kosten sollen bis zu 16,5 Millionen Euro betragen (das WOCHENBLATT berichtete). Im Interview mit WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander erläutert Jürgen Steinhage, Leiter des Bereichs Betriebe bei der Buchholzer Stadtverwaltung, die Planung des Mühlentunnel-Neubaus. WOCHENBLATT:...

1 Bild

Mühlentunnel: Welche Technik ist die beste?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.10.2014

Kosten sollen nach einer Probebohrung präzisiert werden / Neue Internetseite freigeschaltet os. Buchholz. Nach einer Probebohrung im November soll feststehen, mit welcher Technik der neue Mühlentunnel in Buchholz gebaut wird. Das sagte Jürgen Steinhage, Leiter des Bereichs Betriebe bei der Stadtverwaltung, jüngst auf der Sitzung des Planungsausschusses. Derzeit seien in der mittelfristigen Finanzplanung die maximalen...

1 Bild

Parkstraße: 16 Bäume sollen fallen, um andere grüne Riesen zu schützen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.07.2014

os. Buchholz. Wenn im kommenden Jahr die Parkstraße in Buchholz saniert und mit einem neuen Schmutzwasserkanal versehen wird, sollen auf dem Streckenabschnitt zwischen der Friedhofstraße und der Königsberger Straße 16 Ahornbäume gefällt werden. Das hat der Planungsausschuss mehrheitlich empfohlen. Die präferierte Variante sieht vor, das jetzige wilde Parken auf rund 200 Metern Länge zu unterbinden und bewirtschaftete...

1 Bild

Mühlentunnel: Planungen sollen beschleunigt werden

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.03.2014

os. Buchholz. In den Neubau des Mühlentunnels soll mehr Tempo kommen. Das hat der Planungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung gefordert. Einstimmig forderten die Lokalpolitiker die Verwaltung auf, unverzüglich mit der weiteren Bebauungsplanung zu beginnen. Zudem soll die Verwaltung künftig in jeder Ausschusssitzung über die Entwicklung des Verfahrens berichten. Ursprünglich wollte die SPD die sofortige Aufstellung eines...

2 Bilder

Neue Satzung für den SV Buchholz 01

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.03.2014

Schützenverein verkleinert geschäftsführenden Vorstand / Uwe Meins bleibt Vize-Präsident os. Buchholz. Uwe Meins bleibt Vize-Präsident des Schützenvereins Buchholz 01: Auf der Mitgliederversammlung wurde der Optiker am vergangenen Freitag im Schützenhaus in geheimer Abstimmung mehrheitlich in seinem Amt bestätigt. Die Schießkommission hatte Wilfried Klingenberg als Gegenkandidat ins Rennen geschickt. Gewählt wurden auch...

1 Bild

Mühlentunnel: Neues Ausschreibungsverfahren soll bis Ende April abgeschlossen sein

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.02.2014

os. Buchholz. Das neue Ausschreibungsverfahren zum Neubau des Mühlentunnels in Buchholz soll bis Ende April/Anfang Mai abgeschlossen sein. Das erklärte Jürgen Steinhage von der Buchholzer Bauverwaltung am Mittwoch bei der Sitzung des Planungsausschusses. Wie berichtet, müssen Teile der Ausschreibung des Zehn-Millionen-Euro-Projektes wegen eines fehlerhaften Auswertungsverfahrens wiederholt werden. Das hatte das...

1 Bild

Suerhop: Gaga-Beschilderung am P+R-Bahnhof bleibt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.11.2013

os. Suerhop. Die Gaga-Beschilderung am P+R-Bahnhof Suerhop bleibt bestehen. Autofahrern ist es weiterhin verboten, vom Parkplatz nach rechts Richtung Buchholz abzubiegen. Das wurde bei der jüngsten Sitzung des Buchholzer Planungsausschusses deutlich. Verkehrsbehördenchef Matthias Krohn sieht keine Möglichkeit, die von Praktikern als bürgerfern angesehene Regelung zu ändern. Wie berichtet, hatte Krohn die neue Regelung Anfang...

1 Bild

Zu viele Gebäudeschäden: Allianz-Versicherung streicht Buchholz die Rabatte

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.11.2013

os. Buchholz. Weil sich zuletzt in Buchholz die Schadensfälle an Gebäuden häuften, hat die Allianz-Versicherung jetzt die Versicherungs-Rabatte für die Nordheidestadt gestrichen. Das wurde auf der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses bekannt. Demnach muss die Stadt im kommenden Jahr 176.120 Euro für die Gebäudeversicherung bezahlen, in diesem Jahr hatten die Beiträge nur bei 85.000 Euro gelegen. Mit dem Brand der...

2 Bilder

Mühle in Dibbersen ist jetzt flügellahm

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 19.06.2013

bim. Dibbersen. Die Bürger im Nordheidedorf Dibbersen sind geschockt: Das Wahrzeichen ihres Ortes, die Windmühle, hat ein Flügelpaar verloren, auch der "Bauch" ist beschädigt. Sie ist versehentlich zur "Zielscheibe" einer Baggerschaufel geworden - bei den Erd- und Pflasterarbeiten im Zuge der Dorferneuerung. "Ich wollte den Bagger nur umdrehen. Dabei ist es passiert", sagt der Baggerführer, dem dieses folgenschwere...

1 Bild

Tränkdecke für die Lohbergenstraße

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.05.2013

os. Buchholz. Mit dem Einbau einer Tränkdecke will die Buchholzer Stadtverwaltung den miserablen Straßenverhältnissen in der Lohbergenstraße begegnen. Voraussetzung sei, dass der Stadtrat am 25. Juni das Ausbauprogramm für Sandwege fortschreibt, schreibt Jürgen Steinhage, Leiter Betriebe, in einer Mail an Bewohner der Lohbergenstraße. Wie berichtet, hatten sich Bürger dort über die Straßenverhältnisse beschwert. "Mich...

1 Bild

Keine direkten Zahlungen der Stadt beim Ausbau des Peets Hoff

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.05.2013

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz leistet für die Herrichtung der neuen Fußgängerzone am Peets Hoff keine direkten Zahlungen an die Baufirmen. "Wir rechnen mit der DC Commercial ab, die über einen städtebaulichen Vertrag der Auftragnehmer der Bauarbeiten ist", sagt Jürgen Steinhage, Leiter Betriebe bei der Buchholzer Stadtverwaltung, auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Zuvor hatte SPD-Ratsherr Christoph Selke Auskünfte über den...