Jamaika-Koalition

1 Bild

"Angela Merkel ist genau die Richtige!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.11.2017

Auf diese Premiere kann niemand stolz sein! Seit 1949 ist es in Deutschland erstmals nicht gelungen, eine Regierung zu bilden. Nach dem Aussteigen der FDP wird offen über Neuwahlen spekuliert. Oder kommt es doch zu einer Neuauflage der großen Koalition? Michael Grosse-Brömer (CDU) fordert im WOCHENBLATT-Interview die Genossen auf, ihre Rolle als Drückeberger-Partei aufzugeben. (mum). Die FDP hat die Jamaika-Sondierungen...

1 Bild

Elke Twesten: Hörsaalbank statt Landtagssessel

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.10.2017

(bc). Wie geht es eigentlich der Frau, die für das politische Erdbeben in Niedersachsen verantwortlich war? Elke Twesten (54) war mit ihrem Übertritt von der Grünen- zur CDU-Fraktion (das WOCHENBLATT berichtete) Auslöser für die vorgezogenen Landtagswahlen. Das WOCHENBLATT erreichte sie am Telefon. „Danke, mir geht es gut, ich bin nach wie vor fest davon überzeugt, im Sinne meiner Wähler gehandelt zu haben. Ich bin keine...

3 Bilder

"Jamaika-Koalition kommt zustande": Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.10.2017

ce. Winsen."Eine Jamaika-Koalition wird zustande kommen, weil ich glaube, dass alle Beteiligten vernünftig sind." Diese Prognose mit Blick auf die Bildung der neuen Regierung in Berlin stellte Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble (75) am Donnerstagabend in der Winsener Stadthalle. Dort unterstützte Schäuble, der von der Unionsfraktion für das Amt des neuen Bundestagspräsidenten nominiert wurde, den...

15 Bilder

Grosse-Brömer: „Wir wollen gestalten!“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.09.2017

Nach der Bundestagswahl: Svenja Stadler sieht SPD als „demokratisches Regulativ“ (os). „Für mich persönlich ist das Wahlergebnis ein guter Erfolg.“ Diese Bilanz der Bundestagswahl zieht Michael Grosse-Brömer (56): Der parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion aus Brackel sicherte sich am vergangenen Sonntag erneut das Direktmandat im Landkreis Harburg. Grosse-Brömer setzte sich mit 40,6 Prozent der...