Jan Graf

Geschichten und Lieder mit Jan Graf im Burgmannshof Horneburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.11.2016

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | bo. Horneburg. Ein literarisch-musikalischer Kaminabend findet am Freitag, 2. Dezember, im Burgmannshof in Horneburg, Lange Str. 38, statt. Unter dem Titel "Wo denn hin mit mi?" präsentiert Jan Graf Geschichten und vertonte Gedichte von Johann D. Bellmann. Der Heimatdichter (1930-2006) aus Buxtehude-Nindorf gilt als einer der wichtigsten niederdeutschen Gegenwartsautoren. • Eintritt: 8 Euro; Anmeldung erbeten unter Tel....

1 Bild

"Dor kummt een Schipp!": Gesprächsabend über Johann D. Bellmann in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.11.2015

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Im Rahmen der Vortragsreihe "Lebensader Este" erinnert der Heimatverein Buxtehude am Sonntag, 15. November, an Johann D. Bellmann. Der niederdeutsche Dichter und Schriftsteller aus Nindorf wäre in diesem Jahr 85 Jahre alt geworden. Unter dem Titel "Dor kummt een Schipp!" werden um 17 Uhr in einer Gesprächsrunde im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, Bellmanns Lebensstationen und sein schriftstellerisches Werk...

1 Bild

Jan Graf "singt un vertellt" in der Ovelgönner Wassermühle

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2015

Buxtehude: Wassermühle Ovelgönne | bo. Buxtehude-Ovelgönne. "Hett jo noch mol goot gahn" stellt Jan Graf in seinem Konzert am Freitag, 30. Oktober, um 20 Uhr in der Wassermühle, Hemberg 7, in Ovelgönne fest. Der plattdeutsche Erzähler und Liedermacher aus Buxtehude unterhält mit alten Volks- und neuen eigenen Liedern, humorvollen Anekdoten und ernsten Geschichten. Dazu begleitet er sich selbst auf der Gitarre und dem Akkordeon. • Eintritt 12 Euro; Karten sind...

1 Bild

Plattdeutscher Abend mit Jan Graf in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.05.2015

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Is echt wohr!" versichert Jan Graf seinem Publikum am Samstag, 6. Juni, in Buxtehude. Um 20 Uhr singt und erzählt der Autor und Liedermacher auf Plattdeutsch im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34. In seinen Liedern und Texten entdeckt Graf die Welt wie ein neugieriges, unverdorbenes Kind: Das Innere des Geschirrspülers, Schmandrezepte im Internet und verlorenes Testosteron wecken sein Interesse. Die...

Jan Graf liest aus dem "Lüttjepütt" von Johann D. Bellmann

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.08.2013

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Unter dem Motto "Lüttjepütt spricht Hochdeutsch" steht der musikalisch-literarische Bellmann-Abend mit Jan Graf, Jochen Müller-Roselius und Christoph Scheffler am Samstag, 24. August, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. Der "Lüttjepütt" des Nindorfer Dichters Johann D. Bellmann (1930 - 2007) zählt zu den wichtigsten Werken der modernen plattdeutschen Literatur: Ein kleiner Junge...

Döntjes und Musik bei Meyer Beckdorf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.01.2013

Beckdorf: Autohaus Meyer Beckdorf | wd. Beckdorf. Musik und Döntjes bietet der Lions-Club Buxtehude beim 9. LIONS-Frühschoppen am Sonntag, 24. Februar, im Autohaus Meyer in Beckdorf. Von 11 bis 14 Uhr sorgt die Band „Appeldwatsch“ für stimmungsvolle Unterhaltung. Außerdem gibt der Autor, Sänger und Verleger Jan Graf aus Buxtehude-Ottensen plattdeutsche Geschichten zum Besten. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Der Erlös fließt der Jugendfeuerwehr Apensen...