Jan Meyer

5 Bilder

Aufstallpflicht fordert die Geflügelzüchter

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.11.2016

Tiere müssen ab sofort in den Ställen bleiben / Züchter: Virus H5N8 für Menschen unbedenklich / Tote und kranke Vögel melden (os). Die Anweisung, die die Veterinärämter der Landkreise Harburg und Stade fast zeitgleich herausgaben, gilt ab sofort: Geflügelzüchter dürfen ihre Tiere bis auf Weiteres nicht mehr unter freiem Himmel halten, sondern nur in geschlossenen Ställen oder unter einer Schutzvorrichtung, die aus einer...

1 Bild

Jesteburger Schützen proklamieren neuen König: Viel Applaus für Uwe Witte

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 08.06.2015

Viel Applaus gab es jetzt für Uwe Witte, der am vergangenen Montag von seinen Jesteburger Schützenkollegen in einer feierlichen Zeremonie zum neuen Oberhaupt proklamiert wurde. "Ich bin kein Mann der großen Worte, aber ich freue mich ungemein, den Verein im kommenden Jahr zu repräsentieren", so Uwe Witte in seiner Ansprache. Der 43-jährige ist nicht verheiratet, ihm steht im kommenden Jahr seine Bekannte Nina Meyer als...

1 Bild

Alexander Paatsch wurde Vorsitzender der Buxtehuder SPD

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.02.2014

tk. Buxtehude. Der SPD-Ortsverein Buxtehude hat einen neuen Vorsitzenden: Mit großer Mehrheit wurde Alexander Paatsch gewählt. Er folgt auf Dr. Harald Stechmann, der nach 14 Jahren an der Spitze nicht mehr zur Wahl antragt. Ein Rückzug aus der Politik ist das aber nicht, betonte der scheidende SPD-Chef. Er werde weiterhin politisch in Buxtehude und im Landkreis Stade aktiv sein, sagte Stechmann. So setzt sich der neue...

1 Bild

Besonderer Service für besondere Kunden

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 11.01.2014

Sparkasse Stade - Altes Land bietet "Private Banking" für sehr vermögende Kunden an sb. Stade. "Ein besonderes Vermögen verdient eine besondere Behandlung" - unter diesem Motto lädt die Sparkasse Stade - Altes Land seit Jahresbeginn zum exklusiven "Private Banking" ein. Angesprochen werden Personen mit einem liquiden Privatvermögen ab einer halben Million Euro. Sparkassen-Vorstand Dieter Kanzelmeyer ist stolz auf das...

1 Bild

Das Ende einer rohen Prozedur

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.07.2013

Niedersachsen will das Schnabelkürzen ab 2016 als erstes Bundesland verbieten (bim). Niedersachsen ist mit 11,2 Millionen Legehennen in rund 5.000 Betrieben in diesem Sektor Agrarland Nummer eins. Jedes dritte Ei in Deutschland kommt aus Niedersachsen. Was die wenigsten wissen, wenn sie das Ei eines scheinbar glücklichen Huhns verzehren: Fast allen Legehennen in konventioneller Boden- und Freilandhaltung werden kurz nach...

1 Bild

Jesteburg: Erneut hoher Schaden am Eier-Automaten

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.07.2013

bim. Jesteburg. Keine Beute gemacht, aber einen hohen Sachschaden über 6.000 Euro verursacht haben zwei Unbekannte am Freitag um 0.45 Uhr in Jesteburg. Die rücksichtslosen Täter haben versucht, den Eier-Automaten des "Minkenhof" zu knacken, der schon häufiger das Ziel von Dieben und Vandalen war. Trotz sofortiger Fahndung konnte die Polizei die Täter nicht stellen. Jan Meyer vom "Minkenhof" ist stinksauer. Ebenso viele...

1 Bild

Ein Feuerwehrmann an der Spitze

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.07.2013

bc. Elstorf. Diesen Schützenkönig kennt wohl (fast) jeder Elstorfer. Jan-Thorsten Lüdemann (42) ist am Montagabend zur neuen Majestät des Elstorfer Schützenvereins proklamiert worden. Der bekannte Gastwirt der Gaststätte "Zum Florian" wird den Beinamen "der Feuerwehrmann" tragen. Lüdemann strahlte über beide Ohren, während ihm das halbe Dorf gratulierte. "Ich bin überglücklich, weil ich nach 26 Jahren im Verein das erste...

2 Bilder

Wurden die Täter gefilmt?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.05.2013

"Ich bin fassungslos über diese Zerstörungswut", sagt Jan Meyer, Inhaber des Minkenhofs im Jesteburger Ortsteil Itzenbüttel. In der Nacht zu Montag haben Unbekannte den Eier-Verkaufsautomaten am Seppenser Mühlenweg komplett zerstört, nur um an das Wechselgeld zu kommen. mum. Jesteburg. Jan Meyer, Inhaber des Minkenhofs im Jesteburger Ortsteil Itzenbüttel, ist auf Zinne. In der Nacht zu Montag haben Unbekannte seinen...

1 Bild

Eier-Betrug, aber nicht hier?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.02.2013

(bc). Erst der Pferdefleisch-Skandal, jetzt der Betrug mit falsch deklarierten Bio-Eiern. Die Lebensmittelbranche gerät immer mehr in Verruf. Laut "Spiegel" hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg rund 150 Eiererzeuger in Niedersachsen durchsucht. Sie sollen Hühner in überfüllten Ställen gehalten und die Eier trotzdem mit Bio-Siegel verkauft haben. Erste Ermittlungen wurden bereits im Herbst 2011 eingeleitet. Jeder fünfte...