Jesko Wilke

1 Bild

Heimspiel für Jesko Wilke

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.11.2016

Bendestorf: Makens-Huus | Bendestorfer Autor liest am Sonntag im „Makens Huus“ / Karten erhältlich. mum. Bendestorf. Das ist ein echtes Heimspiel! Auf Einladung des Bürger- und Kulturforums Bendestorf macht der Bendestorfer Autor Jesko Wilke Station in seinem Heimatort. Am Sonntag, 20. November, liest er im „Makens Huus“ (Poststraße 4) aus seinem im Sommer erschienen Buch vor. „Das Leben ist ein zotteliges Ungetüm“ heißt das Werk. Es geht um...

2 Bilder

Turbulenzen in einer Vater-Tochter-WG

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.07.2016

„Das Leben ist ein zotteliges Ungetüm“: Bendestorfer Jesko Wilke veröffentlicht seinen zweiten Roman. mum. Bendestorf. Wer noch nicht weiß, welches Buch er mit in den Sommer-Urlaub nehmen wird, sollte jetzt nicht aufhören zu lesen. Der Bendestorfer Autor Jesko Wilke hat seinen zweiten Roman veröffentlicht. „Das Leben ist ein zotteliges Ungetüm“ heißt das Werk. Es geht um heftige Turbulenzen in einer Vater-Tochter-Hund-WG....

2 Bilder

"Clean Eating" leicht gemacht - Bendestorfer Autoren-Paar Dörte und Jesko Wilke bringen neuen Ernährungsratgeber heraus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.03.2016

mum. Bendestorf. "Gesund und genussvoll durchs Leben gehen? Ganz einfach! Man muss nur auf den eigenen Körper hören und herausfinden, was einem wirklich gut tut." Das sagen jedenfalls die Autoren Dörte und Jesko Wilke aus Bendestorf. Nach dem das Paar mit ihrem Kochbuch "feel good food" (erschienen im Christian Verlag) voriges Jahr einen Erfolg landete, erscheint am 14. März bereits ihr zweiter Ernährungsratgeber - "Clean...

3 Bilder

Kiffen, Rotwein und Telefonstreiche - "Das Fest der (Schaden-)Freude" - eine Weihnachtsgeschichte von Jesko Wilke

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.12.2015

Eine Weihnachtsausgabe ohne Weihnachtsgeschichte ist wie Heiligabend ohne Tannenbaum. In diesem Jahr stammt sie aus der Feder von Jesko Wilke. Der Bendestorfer Autor ist bekannt für humorvolle Geschichten mit Biss. Wilke setzt damit übrigens eine Tradition fort. Sein Vater Werner Commandeur - einst stellvertretender Chefredakteur bei Gruner und Jahr - schrieb bis zu seinem Tod 2012 viele Jahre die...

2 Bilder

"Iss, wie es dir gefällt!" - Bendestorfer Autoren-Ehepaar konzipiert neues Kochbuch

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.02.2015

mum. Bendestorf/Buchholz. „Gesund und genussvoll durchs Leben gehen? Ganz einfach! Man muss nur auf den eigenen Körper hören und herausfinden, was einem wirklich gut tut.“ Das sagen jedenfalls die Autoren Dörte und Jesko Wilke aus Bendestorf. In ihrem neuen Kochbuch „feel good food“ (erschienen im Christian Verlag) vermitteln die Autoren auf sympathische Art, was eine ausgewogene und gesunde Ernährung ausmacht und wie man...

1 Bild

Krimilesung mit Autor Jesko Wilke aus Bendestorf am Stöckter Deich

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.10.2014

Winsen (Luhe): Haus Dittmer | ce. Stöckte. Aus seinem Kriminalroman "Ghostwriter" liest der Autor Jesko Wilke aus Bendestorf am Sonntag, 2. November, um 17 Uhr auf der Diele des Hauses Dittmer in Stöckte (Stöckter Deich 103). Veranstalter ist die Interessengemeinschaft (IG) "Unser Stöckter Deich". Bei der Lesung "geleitet" Wilke die Zuhörer in spannender und humorvoller Weise von Hamburg-Eimsbüttel bis in das Nordheide-Dorf Marxen. Die IG ist bereits...

2 Bilder

Bendestorf feiert ein „Kirchen-Jubiläum zum Mitmachen“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.09.2014

mum. Bendestorf. Die Bendestorfer Kirchengemeinde feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einem vielfältigen Programm. „Es ist schön, dass sich so viele Bendestorfer mit ihren eigenen Talenten und Fähigkeiten in dieses Jubiläum einbringen“, sagt Pastor Dr. Jan Kreuch. „Es zeigt, dass die Kirche im Dorf fest verankert ist. Das Programm in Stichworten: • 19. September: Der Bendestorfer Autor Peter Dermühl hält ab 18 Uhr einen...

"Ghostwriter"-Lesung mit Jesko Wilke: "Volvo" in großen Nöten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.11.2013

Buchholz: Stadtbücherei | os. Buchholz. Aus seinem witzig-ironischen Debütroman "Ghostwriter" liest Autor Jesko Wilke in der Buchholzer Stadtbücherei (Kirchenstr. 6) vor. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 13. November, ab 20 Uhr statt. Darum geht's: Volkmar Vogt, genannt "Volvo", ist als Autor gescheitert. Und pleite. Im Gegensatz zu "Volvo" ist Kurt Kalinski Starautor. Und tot. Der Literaturagent hat eine Idee: Keiner erfährt von Kalinskis Tod...

1 Bild

Veranstaltungen in der Tostedter Bücherei

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.10.2013

bim/nw. Tostedt. Der Bendestorfer Autor Jesko Wilke liest am Donnerstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr, aus seinem Roman „Ghostwriter“ in der Tostedter Bücherei im Rathaus. In diesem Roman voller Humor und Satire geht es um einen störrischen Hund und eine Leiche in der Tiefkühltruhe. Kosten: 5 Euro im Vorverkauf und 6 Euro an der Abendkasse. Kartenvorverkauf in der Bücherei Tostedt, in den Buchhandlungen Buch & Lesen, Matthies...

1 Bild

Autorenlesung mit Jesko Wilke

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.01.2013

Buchholz: Kulturbahnhof | mum. Holm-Seppensen. Am Sonntag, 3. Februar, stellt der Bendestorfer Autor Jesko Wilke sein Erstlingswerk "Ghostwriter" zwischen 15 und 16 Uhr im Zuge des Sonntagscafés (14.30 bis 17 Uhr) im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4) vor. Und darum geht es: Alle wollen nur das eine: Geld! Die Exfrau, die Kinder, der Vermieter - sogar der Kneipenwirt streicht ihm den Kredit. Volkmar Vogt, genannt Volvo, ist als freier...